HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Recep Tayyip Erdogan

Streit mit der Türkei Parlament stimmt für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Der Bundestag hat sich mit großer Mehrheit für den Abzug ausgesprochen. Grund ist ein türkisches Besuchsverbot für Abgeordnete bei den deutschen Soldaten in Incirlik. Ein neuer Standort steht bereits fest. Mehr

21.06.2017, 18:51 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Recep Tayyip Erdogan
1 2 3 ... 39 ... 79  
   
Sortieren nach

Beliebte Urlaubsziele Hier fliegen die Deutschen dieses Jahr hin

Liegen, entspannen, sich verwöhnen lassen: Im Urlaub lieben es die Deutschen gemächlich. Und dafür suchen sie sich gerade neue Strände aus. Mehr Von Timo Kotowski

17.06.2017, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Amerika Haftbefehle gegen Erdoğans Leibwächter

Die amerikanische Justiz hat Haftbefehle gegen zwölf Leibwächter des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan erlassen: Sie waren bei Erdogans Washington-Besuch im Mai vor der Residenz des türkischen Botschafters gewaltsam gegen pro-kurdische Demonstranten vorgegangen. Mehr

16.06.2017, 14:27 Uhr | Politik

Diyarbakir Wie in der Türkei ein Weltkulturerbe zerstört wird

Der türkische Staat baut in der von ihm zerstörten historischen Altstadt von Diyarbakir moderne Wohnsiedlungen. Das Erbe der Römerzeit geht endgültig verloren. Mehr Von Rainer Hermann

12.06.2017, 20:03 Uhr | Politik

Konjunktur Fünf Prozent Wirtschaftswachstum in der Türkei

Der Staat wird autoritärer, die Meinungsfreiheit eingeschränkt, viele Touristen bleiben weg: Dennoch wächst die türkische Wirtschaft schneller als gedacht. Warum? Mehr

12.06.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Qatar-Krise Merkel warnt vor Gefährdung der Machtbalance am Golf

Donald Trump hält an seinem Vorwurf fest: Qatar sei ein Finanzierer von Terror. Kanzlerin Merkel fordert mehr Umsicht und spricht über die Rolle Deutschlands im Konflikt. Mehr

10.06.2017, 10:36 Uhr | Politik

Erdogan und Qatar Gute Geschäfte mit dem Emir

Die politische Isolation durch seine arabischen Nachbarn stürzt Qatar in eine Krise. Die Türkei bleibt dem Außenseiter treu und verlegt Truppen in das Emirat. Was hat Erdogan vor? Mehr Von Michael Martens, Athen

08.06.2017, 19:55 Uhr | Politik

Pressefreiheit in der Türkei Erdogans politische Geiseln

In der Türkei sitzen 165 Journalisten in Haft. Für die Regierung sind sie „Terroristen“. Erol Önderoglu, Korrespondent von „Reporter ohne Grenzen“, wird heute der Prozess gemacht. Ein Gespräch mit ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. Mehr Von Luise Schendel

08.06.2017, 10:48 Uhr | Feuilleton

Krise am Golf Türkei weitet militärische Zusammenarbeit mit Qatar aus

Viele arabische Staaten haben das Emirat Qatar diplomatisch isoliert. Die Türkei tut das Gegenteil: Ankara intensiviert die militärische Zusammenarbeit. Mehr

08.06.2017, 08:30 Uhr | Politik

Trump telefoniert mit Emir Amerika will im Qatar-Konflikt vermitteln

In der Krise zwischen den arabischen Staaten haben schon Deutschland, Russland und Frankreich zum Dialog aufgerufen. Jetzt mischt sich auch Amerikas Präsident ein – und schließt sogar ein Treffen im Weißen Haus nicht aus. Mehr

07.06.2017, 21:41 Uhr | Politik

Golfstaaten-Konflikt Trump erhöht Druck auf Qatar

Die Krise am Golf geht weiter – auch Mauretanien und Jordanien distanzieren sich von Qatar. Die Diplomaten des amerikanischen Außenministeriums versuchen unterdessen, die harschen Worte ihres Präsidenten abzumildern. Mehr

07.06.2017, 07:59 Uhr | Politik

Krise in Qatar Plötzlich allein

Qatar ist ein kleines Land, das lange über großen Einfluss verfügte. Nun ist es isoliert. Und Amerikas Präsident, auf dessen Schutz es lange vertraute, feiert das. Mehr Von Christian Meier

06.06.2017, 18:21 Uhr | Politik

Gabriels Besuch in Ankara Trennung in vorläufigem Einvernehmen

Der Abzug aus Incirlik stand schon vor der Reise Gabriels fest. Berlin will ein weiteres Abdriften Ankaras in Richtung Russland verhindern. Mehr Von Majid Sattar, Ankara/ Sankt Petersburg

05.06.2017, 22:48 Uhr | Politik

Kommentar Dann eben Abzug

Mit seiner Sturheit schadet der türkische Präsident Erdogan seinem Land – und nimmt sogar Tote in Kauf. Von einer Verlegung der Bundeswehr nach Jordanien hat unmittelbar nur der „Islamische Staat“ etwas. Mehr Von Peter Sturm

05.06.2017, 17:09 Uhr | Politik

Streit mit der Türkei Abfuhr für Gabriel in Ankara

Die Türkei bleibt hart: Auch durch seinen Besuch in Ankara konnte Außenminister Sigmar Gabriel den Streit über die Luftwaffenbasis Incirlik nicht beilegen. Der Abzug der Bundeswehr wird unausweichlich. Mehr

05.06.2017, 06:46 Uhr | Politik

Türkei Berater des Ministerpräsidenten festgenommen

Die türkische Polizei hat einen hochrangigen Berater von Regierungschef Yildirim festgenommen – wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung. Auch ein weiterer Journalist sitzt nun in Haft. Mehr

03.06.2017, 20:10 Uhr | Politik

Sprachgebot des Präsidenten Erdogans Sympathie für Griechenland

Die Fußball-Arena heißt jetzt Stadion: Wie man den Umbenennungsvorstoß des türkischen Staatspräsidenten deuten sollte. Eine sprachgeschichtliche Alternativerzählung. Mehr Von Michael Sommer

03.06.2017, 18:53 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Ob auch Deutschland die Nazi-Vergleiche vergessen kann?

In der Türkei wird im Vertrauen auf die Unzulänglichkeit des kollektiven Gedächtnisses Politik gemacht. Präsident Erdogan tut so, als hätte es die Nazi-Vergleiche nicht gegeben. Und Deutschland? Mehr Von Bülent Mumay

02.06.2017, 13:44 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar “Nazi” hakaretini unutacak mısınız? Ya Deniz Yücel’i?

Erdoğan, Brüksel temasları sonrası Avrupa’ya “Referandum sürecinde yaşananları geride bırakalım” mesajı. Ankara unutmaya hazır belli ki, peki ya Almanya “Nazi” hakaretini unutacak mı? Ya da Deniz Yücel’i? Mehr Von Bülent Mumay

02.06.2017, 13:43 Uhr | Feuilleton

Bundestagsbeschluss Die Majestätsbeleidigung ist Geschichte

Als der türkische Präsident Erdogan auf dieser Basis gegen Jan Böhmermanns „Schmähgedicht“ vorgegangen war, geriet auch Paragraf 103 aus dem Strafgesetzbuch in die Kritik. Jetzt hat sich der Bundestag mit ihm befasst. Mehr

02.06.2017, 11:56 Uhr | Feuilleton

Jugendstudie in der Türkei Was denkt die Generation Erdogan?

Eine Jugendstudie gibt Einblick in die politischen, religiösen und sozialen Vorstellungen junger Menschen in der Türkei. Einige Ergebnisse überraschen. Mehr Von Michael Martens, Athen

01.06.2017, 20:12 Uhr | Politik

Bündnis Türkei darf keinen Nato-Gipfel ausrichten

Für 2018 hatte Präsident Erdogan einen Gipfel in der Türkei geplant. Doch das Bündnis trifft sich jetzt lieber woanders. Auch beim Streit um den Bundeswehrstützpunkt in Incirlik gibt es keine Bewegung. Mehr

31.05.2017, 07:29 Uhr | Politik

Außenpolitik der Türkei Das Incirlik-Beben und der türkische Scherbenhaufen

Die türkische Regierung lässt deutsche Politiker nicht zum Stützpunkt nach Incirlik. Es ist einer von vielen Schritten, sich weiter zu isolieren. Eine Analyse. Mehr Von Rainer Hermann

30.05.2017, 20:26 Uhr | Politik

Böhmermann-Prozess Erdogan schickt neuen Anwalt in die Berufung

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat für das Verfahren gegen Jan Böhmermann einen neuen Anwalt gefunden. Der Neue heißt Mustafa Kaplan. Mehr

30.05.2017, 17:32 Uhr | Feuilleton

Journalistin Mesale Tolu Türkei gestattet Besuch von inhaftierter Deutscher

Nach eindringlichen Forderungen der Bundesregierung lenkt die türkische Regierung offenbar ein: Die inhaftierte Journalistin Mesale Tolu darf Besuch von deutschen Diplomaten empfangen. Mehr

29.05.2017, 15:19 Uhr | Politik
1 2 3 ... 39 ... 79  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z