Rauchverbot: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gekipptes Verbot in Österreich „Wieso gibt es keinen Volksentscheid zum Rauchverbot?“

Die österreichische Mitte-Rechts-Regierung hat ein Nichtraucherschutzgesetz gekippt. Für Hans-Peter Petutschnig von der Wiener Ärztekammer ist das nicht nachvollziehbar. Ein Interview. Mehr

22.03.2018, 17:52 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Rauchverbot

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Österreich Parlament kippt Rauchverbot in Gastronomie

Die schwarz-rote Vorgängerregierung hatte ein Rauchverbot in Österreichs Kneipen und Restaurants beschlossen. Noch bevor es in Kraft treten konnte, hat die neue Koalition aus ÖVP und FPÖ das Verbot nun gekippt. Mehr

22.03.2018, 15:58 Uhr | Politik

Amerikanische Studie Kalter Tabakrauch hinterlässt monatelang Spuren

Wer aus einer Raucherkneipe nach Hause kommt, der weiß: Der Mief klebt lange in Klamotten und Haaren. Wie lange sogenannter kalter Rauch sich in Räumen hält, haben Forscher jetzt untersucht. Mehr

11.02.2018, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Amazon-Serie „Preacher“ Der Heilige Geist ist gegen ein Rauchverbot

In der Serie „Preacher“ suchen verkrachte Existenzen nach Gott und nehmen es mit des Teufels Handlangern auf. Dabei haben sie den schwarzen Humor auf ihrer Seite. Doch wird das Gute siegen? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

03.07.2017, 21:06 Uhr | Feuilleton

Streit um Rauchverbot Das Raucherparadies Japan ist nicht mehr

Japan streitet um ein weitgehendes Rauchverbot, um bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Touristen nicht zu verschrecken. Doch die regierenden Liberaldemokraten setzen auf eine freiheitliche Lösung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

28.06.2017, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Zehn Jahre Rauchverbot Ein Großteil der Raucher hält das Verbot für gut

Rauchverbot in Gaststätten – das sorgte 2007 für einen großen Aufschrei in der Branche. Inzwischen herrscht in allen Bundesländern ein mehr oder weniger strikter Tabak-Bann in Kneipen. Was hat das gebracht? Mehr

02.01.2017, 11:18 Uhr | Gesellschaft

Helmut Schmidt Auch ein Gott kann uns nicht retten

Religion, Politik und der ewige Friede: Als Elder Statesman nahm er auch nach seiner Kanzlerzeit Einfluss auf das Weltgeschehen und war ein scharfsinniger Beobachter. Ein Gespräch mit Helmut Schmidt über die letzten Dinge - geführt 2011. Mehr

12.11.2015, 13:05 Uhr | Feuilleton

China Zahl der Rauchertoten wird bis 2050 drastisch steigen

Zwei Drittel aller Raucher leben in China. Bis 2030 könnten sich dort die Todesfälle durch Rauchen auf drei Millionen verdoppeln. Dem Staat ist’s egal, denn er verdient an jedem Raucher mit. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

12.10.2015, 10:22 Uhr | Gesellschaft

Jugendschutz Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Kind

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler fordert ein Rauchverbot in Autos - zumindest wenn Kinder mit an Bord sind. Die gängigen Argumente gegen ein solches Gesetz lässt sie nicht gelten. Mehr

31.08.2015, 20:32 Uhr | Gesellschaft

Neues Gesetz Peking erlässt strenges Rauchverbot

Dicke Luft für Raucher in Peking: In Chinas Hauptstadt ist am Montag das schärfste Rauchverbot in der Geschichte des Landes in Kraft getreten. Doch es bestehen Zweifel an seiner Umsetzung. Mehr

01.06.2015, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Rauchverbot in Frankreich Aber doch nicht vor den Kindern!

Mit dem Sommer tritt in Frankreich ein striktes Rauchverbot auf Spielplätzen in Kraft. Die Gesundheitsministerin will damit Kinder besser schützen – die Pariser Bürgermeisterin sieht noch ganz andere Vorteile. Mehr

29.05.2015, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Rauchverbot in Paris Still und leise stirbt die Nacht

Empörte Anwohner, groteskes Gerenne, Staus an den Türschwellen und ein Boykott von mehr als fünfzig Barbetreibern bei einer der Party-Nächte des Jahres: wie Paris an seinem Rauchverbot verzweifelt. Mehr Von Lena Bopp

27.04.2015, 12:25 Uhr | Feuilleton

Rauchverbot in Österreich? Ciao, Tschick!

Für Raucher ist Österreich eines der letzten Refugien. Hier muss man sich nicht unter Heizpilzen zusammendrängen, wenn man sich einen „Tschick“ anstecken will. Doch der Tod eines Journalisten hat eine neue Debatte über das Rauchverbot ausgelöst. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

17.01.2015, 21:36 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt plant Rauchverbot Gegen Tabakqualm auf Spielplätzen

Kinder brauchen Vorbilder. Wenn auf Spielplätzen geraucht wird, haben sie ein schlechtes. Außerdem können die Kippen für die Kleinen gefährlich sein. Manche Städte greifen mit Verboten durch. Nun auch Frankfurt. Mehr

26.06.2014, 14:45 Uhr | Rhein-Main

CDU-Frankfurt fordert Rauchverbot Auf den Spielplatz - ohne Kippe

Mit der Zigarette in der Hand dem Nachwuchs beim Spielen zusehen? Die CDU in Frankfurt will das Rauchen auf Spielplätzen verbieten. Andere Städte sind bereits soweit. Mehr Von Mechthild Harting

30.05.2014, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Rapper Wiz Khalifa Liebe, Gras und harte Arbeit

Der Rapper Wiz Khalifa mit hingebungsvoller Show in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Mehr Von Stefan Raulf

13.10.2013, 17:40 Uhr | Rhein-Main

Großprojekt Eurovegas Vom Rauche verweht?

Das spanische Großprojekt Eurovegas könnte am Rauchverbot scheitern. 17 Milliarden Euro Investitionen und eine Viertelmillion Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

18.09.2013, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Ernährung Das schmeckt uns nicht!

Frischmilch, die wochenlang hält, mit Luft, aber ohne Liebe gebackene Brötchen und Pommes frites wie aus rechteckigen Kartoffeln: All das kaufen wir der Nahrungsmittelindustrie ab. Ein Aufruf zum Widerstand. Mehr Von Ursula Heinzelmann

20.03.2013, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Leistungsschutzrecht Google steht uns bei

Der Suchmaschinenkonzern Google hat eine Kampagne gegen das Leistungsschutzrecht gestartet. Dabei gibt er das eigene kommerzielle Interesse als unser aller Grundrecht aus. Mehr Von Michael Hanfeld

27.11.2012, 15:56 Uhr | Feuilleton

Szene in Serbien Die Nacht, das Leben

Ist Belgrad das neue Berlin? Wie immer, wenn das Geld fehlt, blüht die freie Party- und Kunstszene auf. Im Untergrund gibt es schwimmende Bars, tanzende Ruinen und Cafés ohne Rauchverbot. Mehr Von Oliver Jungen

01.08.2012, 17:24 Uhr | Reise

The Sounds Tanz mit dem Teufel um eine Packung Zigaretten

Die schwedische Indieband The Sounds aus Helsingborg zu Gast in der Frankfurter Batschkapp. Mehr Von Michael Köhler

27.02.2012, 19:15 Uhr | Rhein-Main

Spanien streitet über das Rauchverbot Böser Staat, guter Bürger

In Spanien hat das harsche Anti-Raucher-Gesetz der Regierung Zapatero nicht nur zu einigen Protesten, sondern auch zu tiefschürfenden Betrachtungen über den Menschen an sich geführt - vor allem über dessen Gängelung durch den Staat. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

14.01.2011, 07:37 Uhr | Feuilleton

Strenges Rauchverbot in Spanien Nur beim Stierkampf und in der Psychiatrie

Den Rauchern in Spanien wird von diesem Sonntag an das Leben sehr, sehr schwer gemacht. Es gibt bloß wenige Ausnahmen vom neuen Verbot. Für den spanischen Schriftsteller Javier Marías geht damit auch die heimische Raucherwelt unter. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

02.01.2011, 18:09 Uhr | Politik

Spanien Strengere Rauchverbote

Das spanische Parlament plant ein striktes Rauchverbot: Neben dem Nichtraucherschutz in Gebäuden sollen auch öffentliche Orte wie Kinderspielplätze davon betroffen sein. Es wird mit einer klaren Mehrheit für das Gesetz gerechnet. Mehr

20.10.2010, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Gesetzespläne EU-Kommission will gegen das Rauchen vorgehen

EU-Gesundheitskommissar John Dalli hat Gesetzespläne angekündigt, wonach der Nikotingehalt verringert und Zigaretten nicht mehr sichtbar in Geschäften präsentiert werden sollen. Nötig sei ein komplettes Rauchverbot in allen öffentlichen Räumen und Verkehrsmitteln. Mehr

11.10.2010, 10:52 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z