Raketentest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Chinesische Studie Testgelände Nordkoreas teilweise zerstört

Chinesische Fachleute sind sich sicher, dass das nordkoreanische Atomtestgelände Punggye-ri partiell zerstört ist. Nach dem letzten Test soll das Bergmassiv teilweise eingestürzt sein. Mehr

26.04.2018, 14:14 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Raketentest

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Nach weiteren Raketentests UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Der UN-Sicherheitsrat hat Nordkorea den Öl-Hahn fast zugedreht. Damit ist das Kontingent möglicher Sanktionen aber noch nicht ausgeschöpft. Mehr

22.12.2017, 20:35 Uhr | Politik

Nach Raketentest Deutschland schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein

Die Bundesregierung hat zugleich Pjöngjang aufgefordert, Diplomaten aus der nordkoreanischen Botschaft in Berlin abzuziehen. Den von Amerika geforderten Abzug des Botschafters lehnt Deutschland aber weiter ab. Mehr

30.11.2017, 17:11 Uhr | Politik

Trotz Raketentests China will weiter Öl nach Nordkorea liefern

Nach dem abermaligen nordkoreanischen Raketentest setzt Amerika auf internationalen Druck gegen Kim. Doch weder China noch Russland wollen mitspielen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

30.11.2017, 12:54 Uhr | Politik

Nordkorea testet Rakete Was will Kim uns sagen?

Auf den ersten Blick ist die nächste nordkoreanische Rakete ein weiterer Schritt der Eskalation. Doch womöglich ist die Botschaft aus Pjöngjang eine andere. Und subtiler. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Sturm

29.11.2017, 22:21 Uhr | Politik

Nach neuerlichem Raketentest Trump kündigt neue Sanktionen gegen Nordkorea an

Mit seinem jüngsten Raketentest provoziert Nordkorea die Vereinigten Staaten ein weiteres Mal. Der amerikanische Präsident reagiert – mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Pjöngjang. Mehr

29.11.2017, 16:05 Uhr | Politik

Abermaliger Raketentest Nordkorea erklärt sich zur Atommacht

Die am Mittwoch getestete Interkontinentalrakete kann das ganze Territorium der Vereinigten Staaten erreichen, behauptet Nordkorea. Doch bestehen Zweifel, ob der Raketentest erfolgreich verlaufen ist. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

29.11.2017, 08:43 Uhr | Politik

Atomabkommen Trump wirft Iran Zusammenarbeit mit Nordkorea vor

Der amerikanische Präsident sieht Irans Raketentest als Beleg für die Schwäche des Atomabkommens. An Nordkoreas Regime richtet Trump eine neue Drohung. Mehr

24.09.2017, 05:57 Uhr | Politik

Beben in Nordkorea Hinweise auf natürliche Ursache mehren sich

Im Norden der koreanischen Halbinsel bebt die Erde. Die chinesische Erdbebenwarte misst die Stärke 3,4 und spricht von einer „mutmaßlichen Explosion.“ Wiener Fachleute widersprechen. Mehr

23.09.2017, 12:43 Uhr | Politik

Nach Raketentest Amerika hält an „militärischer Option“ gegen Nordkorea fest

Trumps Sicherheitsberater McMaster will die Drohkulisse nicht aufgeben, äußert sich aber auch fast ratlos über Nordkoreas fortgesetzte Provokationen. Im UN-Sicherheitsrat spricht Russland von einem „Teufelskreis“. Mehr

16.09.2017, 03:56 Uhr | Politik

Nordkorea-Krise Kims Kalkül

Die jüngsten nordkoreanischen Raketentests offenbaren ein vorhersehbares Muster. Denn hinter der unablässigen Provokation verbirgt sich ein durchdachter Plan. Der darf nicht aufgehen – im Interesse des Weltfriedens. Mehr Von Peter Sturm

15.09.2017, 19:01 Uhr | Politik

Hungerkatastrophe Nouripour fordert deutsche Vermittlung im Jemen

Deutschland dürfe bei der Hungerkatastrophe im Jemen nicht länger wegsehen, fordert der außenpolitische Sprecher der Grünen. Das Angebot der Kanzlerin, im Nordkorea-Konflikt zu vermitteln, kritisiert er hingegen scharf. Mehr Von Oliver Georgi

15.09.2017, 14:23 Uhr | Politik

Nach jüngstem Raketentest Kim Jong-un bringt China in Bedrängnis

Mit jeder Provokation Nordkoreas wird die Lage für China schwieriger. Amerika hat den Druck auf Pjöngjangs Verbündeten schon erhöht und bald kommt Trump selbst nach Peking. Wird China Zugeständnisse machen? Mehr Von Petra Kolonko, Peking

15.09.2017, 13:45 Uhr | Politik

Im Streit mit Nordkorea Trump will Südkorea massiv aufrüsten

Mit neuen Sanktionen will Trump den Druck auf Pjöngjang erhöhen – und verspricht Südkorea einen Rüstungsdeal in Milliardenhöhe. Kanzlerin Merkel fordert eine friedliche Lösung. Mehr

05.09.2017, 00:00 Uhr | Politik

Nach Atomtest Auswärtiges Amt bestellt nordkoreanischen Botschafter ein

Am Nachmittag will das Auswärtige Amt dem nordkoreanischen Botschafter seine Besorgnis über den jüngsten Atomtest des Landes mitteilen. Damit schließt es sich der Bundesregierung an. Mehr

04.09.2017, 13:55 Uhr | Politik

Atomwaffentest in Nordkorea Seismische Wellen verraten die Sprengkraft

Nordkorea behauptet, eine Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Ob das stimmt, lässt sich aus der Ferne nicht bestimmen. Doch immerhin war es die stärkste Explosion seit 25 Jahren. Mehr Von Horst Rademacher

04.09.2017, 11:21 Uhr | Politik

Atomwaffentest in Nordkorea Wie funktioniert eine Wasserstoffbombe?

Mit dem Zünden einer Wasserstoffbombe versetzt Nordkorea die Welt in Alarmbereitschaft. Im Vergleich zu Atomwaffen ist der Bau von Wasserstoffbomben wesentlich schwieriger, denn es geht um Fusion, nicht um Spaltung. Mehr Von Manfred Lindinger

04.09.2017, 10:37 Uhr | Wissen

Reaktion auf Raketentest Amerika schickt Bomber nach Korea

Südkoreanische und amerikanische Kampfflugzeuge haben nahe der innerkoreanischen Grenze gemeinsame Einsätze geprobt. Es ging vor allem um Angriffsfähigkeiten. Mehr

31.08.2017, 10:47 Uhr | Politik

Trump twittert zu Nordkorea „Reden ist nicht die Antwort“

Auch nach Pjöngjangs jüngstem Raketentest will Donald Trump nicht mit Nordkorea verhandeln. Amerika habe lang genug „Erpressungsgeld“ gezahlt. Unterdessen hat das amerikanische Militär über dem Pazifik eine Rakete abgeschossen – zu Testzwecken. Mehr

30.08.2017, 16:06 Uhr | Politik

Nordkoreas Raketentests „Nur erster militärischer Schritt“

Wiederholt hat Nordkorea mit Raketentests provoziert. Diese sind nach Angaben aus Pjöngjang nur ein erster Schritt, den Einfluss Amerikas einzudämmen und richten sich gegen ein bestimmtes Ziel. Mehr

30.08.2017, 10:53 Uhr | Politik

Raketentest in Nordkorea Australien erwägt Aufrüstung der Marine

Die Wahrscheinlichkeit, dass Australien von nordkoreanischen Raketen getroffen werde, sei gering, sagt Außenministerin Bishop. Die Regierung sei dennoch tief besorgt. Mehr

30.08.2017, 09:19 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Raketentest Zwölf Minuten Angst

Mit einem neuen Raketentest hat Nordkorea Japan aufgeschreckt. Doch auf die Aufregung folgt bei vielen Japanern Gelassenheit – und Frust über die eigene Regierung. Mehr Von Yves Bellinghausen

29.08.2017, 17:33 Uhr | Politik

Trump zu Nordkorea „Alle Optionen sind auf dem Tisch“

Nordkoreas Nachbarn verurteilen abermals scharf den abermaligen Raketentest des isolierten Landes. Pjöngjang gibt hingegen Washington die Schuld für die Eskalation. Donald Trump reagiert darauf mit einer eindringlichen Warnung. Mehr

29.08.2017, 16:54 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Raketentest Kim Jong-un und das gefährliche Spiel der Eskalation

Dass Nordkorea eine Rakete über den Norden Japans geschossen hat, ist nicht nur als Signal an Tokio zu verstehen. Kim Jong-un zeigt der Welt, dass er sich dem internationalen Druck nicht beugen will. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

29.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Trotz aller Warnungen Nordkorea testet drei Kurzstreckenraketen

Das kommunistische Regime hat laut der amerikanischen Armee drei Kurzstreckenraketen getestet. Entgegen erster Erkenntnisse sind den Nordkoreanern offenbar zumindest zwei Versuche gelungen. Mehr

26.08.2017, 02:50 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z