HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Prostitutionsgesetz

Prostitutionsgesetz Frankreich führt Geldstrafen für Freier ein

Gekaufter Sex ist in Frankreich künftig für Freier verboten. Den Kunden von Prostituierten drohen empfindliche Geldstrafen. Nicht jeder ist davon begeistert. Mehr

06.04.2016, 18:45 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Prostitutionsgesetz
1
   
Sortieren nach

Neues Prostitutionsgesetz Kein Beruf wie jeder andere

Die Bundesregierung beschließt nach langem Ringen neue Regeln für Bordelle: Prostituierte müssen sich künftig anmelden, Kondome werden Pflicht. Soll auf diesem Weg die Prostitution langfristig abgeschafft werden? Mehr Von Mona Jaeger, Hamburg

23.03.2016, 11:51 Uhr | Politik

Hamburg Protest im Puff

Die Regierung will Prostituierte mit einem Gesetz schützen. Doch viele Prostituierte fürchten, dass gerade das neue Gesetz sie in die Illegalität treibt. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

05.03.2016, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Entwurf der Bundesregierung Scharfe Kritik am Prostitutionsgesetz

Die Koalition ist sich einig über das geplante Prostituiertenschutzgesetz. Juristen und Beratungsstellen aber kritisieren: Das Gesetz würde mehr schaden denn schützen. Mehr Von Mechthild Küpper

21.09.2015, 16:11 Uhr | Politik

Neues Schutzgesetz Schwarz-Rot will Kondompflicht für Freier

Die Koalition will Prostituierte besser vor Ausbeutung und Fremdbestimmung schützen. Union und SPD sind sich nun über Details des geplanten Gesetzes einig. Ungeschützter Geschlechtsverkehr mit Prostituierten soll verboten werden. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

16.07.2015, 16:12 Uhr | Politik

Neues Prostitutionsgesetz Lob für Kondompflicht

Frankfurter Politiker finden das neue Prostitutionsgesetz gut. Viele sehen in der Kondompflicht einen besseren Schutz der Frauen. Aber einige äußern Bedenken, auch weil ungeschützter Sex mehr nachgefragt wird. Mehr Von Katharina Iskandar, Mechthild Harting, Frankfurt

07.02.2015, 08:08 Uhr | Rhein-Main

Prostitutionsgesetz Koalition einigt sich auf Kondompflicht

Fachpolitiker von CDU, CSU und SPD haben sich zum Schutz von Prostituierten auf eine gesetzliche Kondompflicht für Freier geeinigt - allerdings ohne Bußgeld-Androhung. Mehr

04.02.2015, 13:24 Uhr | Politik

Neues Prostitutionsgesetz Koalition einig über Schutz vor Ausbeutung

Der Schutz von Prostituierten vor Ausbeutung und Menschenhandel soll Kern eines neuen Gesetzes sein. Dabei geht es nicht nur um eine Erlaubnispflicht für Bordelle. Noch sind allerdings Fragen offen. Mehr

15.08.2014, 13:56 Uhr | Politik

Neues Prostitutionsgesetz Koalition will Flatrate-Sex und Gang-Bang-Partys verbieten

Flatrate-Sex und Gang-Bang-Partys sollen nach dem Willen der Koalition künftig verboten werden. Die Union will das Mindestalter für Prostituierte auf 21 Jahre anheben. Mehr

14.08.2014, 20:36 Uhr | Politik

Krefeld Mit Knöllchen gegen die Freier

Krefeld versucht, seinen Straßenstrich zu kontrollieren. Die Stadt hofft auf die Novelle des Prostitutionsgesetzes. Der Deutsche Städtetag macht nun Vorschläge. Mehr Von Reiner Burger, Krefeld

30.06.2014, 11:09 Uhr | Politik

Prostitution Niemand prostituiert sich freiwillig

In Schweden ist Prostitution verboten, das Strafmaß geht bis hin zur Gefängnisstrafe. Ein schwedischer Polizist spricht über die Durchsetzbarkeit und die Erfolge des 15 Jahre alten Gesetzes. Mehr

13.04.2014, 22:12 Uhr | Politik

Eine moralische Debatte Gibt es Argumente gegen Prostitutionsgesetze?

Gesetze drängten die Prostitution in die Illegalität ab? Führten nur zu Sextourismus? Seien lediglich Symbolpolitik? Die Debatte wird von Moralismus und Gesetzesdefätismus beherrscht. Mehr Von Jürgen Kaube

06.12.2013, 11:11 Uhr | Feuilleton

Nordrhein-Westfalen Im Paradies der Sextouristen

Hat das Prostitutionsgesetz Deutschland zur Drehscheibe für Frauenhandel gemacht? In NRW debattieren Politiker mit Prostituierten, Freiern und Bordellbetreibern - auf der Suche nach Verbesserungen im Rotlichtmilieu. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf/Duisburg

04.12.2013, 17:48 Uhr | Politik

Frankreich Große Mehrheit für neues Prostitutionsgesetz

In Frankreich sollen Freier künftig für gekauften Sex bestraft werden. Die Nationalversammlung stimmte deutlich für die umstrittenen neuen Regelungen zur Prostitution. Mehr

04.12.2013, 17:21 Uhr | Politik

Plan der großen Koalition Künftig Strafen für Freier von Zwangsprostituierten

Freier von Zwangsprostituierten müssen künftig mit Strafen rechnen, Sex-Flatrates sollen verboten werden. Das erfuhr die F.A.Z. aus dem Gesundheitsministerium. Mehr Von Reiner Burger und Rüdiger Soldt

01.12.2013, 17:24 Uhr | Politik

Frankreich Wichtige Hürde zum Prostitutionsgesetz genommen

Das Prostitutionsgesetz in Frankreich rückt immer näher. Freier sollen 1500 Euro Strafe zahlen, wenn sie zu Prostituierten gehen. Die Nationalversammlung hat das neue Gesetz in Hauptteilen verabschiedet. Mehr

30.11.2013, 12:25 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Die Vision der Sexunternehmerin mit Steuernummer

Zwangsverhältnis oder Sexarbeit? Nicht jede Form von Prostitution lässt sich unter Alice Schwarzers pauschale Opferthese ordnen. In einer heftigen Debatte deutet Maischberger aber auch an, welche Realität in dieser These steckt. Mehr Von Thomas Thiel

27.11.2013, 04:48 Uhr | Feuilleton

Bundesrat Vermittlungsausschuss muss sich mit Prostitution befassen

Der Bundesrat hat die geplanten rechtlichen Verbesserungen für Prostituierte vorerst gestoppt. Die Länderkammer rief am Freitag den Vermittlungsausschuss des Bundestages an. Mehr

09.11.2001, 15:15 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z