Präsidentenwahl: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kongo Vielleicht gibt es Wahlen, vielleicht Krieg

In Kongo soll bald ein neuer Präsident gewählt werden. Als Favorit gilt der frühere Warlord Jean-Pierre Bemba. Bis vor kurzem saß er in Den Haag im Gefängnis – und gilt vielen deshalb als Held. Mehr

22.08.2018, 06:56 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Präsidentenwahl

1 2 3 ... 19 ... 38  
   
Sortieren nach

Präsidentschaftswahl im Kongo Kabila verzichtet auf eigene Kandidatur

Monatelange Proteste und internationale Warnungen haben offenbar Wirkung gezeigt. Joseph Kabila zieht sich zurück und wendet damit eine Staatskrise ab. Mehr

08.08.2018, 16:09 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlen in Mali Wahlen im Schatten des Terrors

In Mali wurde am Sonntag unter weitgehend friedlichen Bedingungen ein neuer Präsident gewählt. Selbstverständlich ist das nicht: Das Land versinkt seit Jahren im Chaos. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

30.07.2018, 16:55 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlen Erdogan schneidet in Hessen besser ab als in der Türkei

59,8 Prozent der wahlberechtigten Türken in Hessen haben bei der Präsidentschaftswahl für Erdogan gestimmt. 24,4 Prozent gaben Muharrem Ince von der linksliberalen CHP ihre Stimme. Mehr

25.06.2018, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Nach umstrittener Wahl EU droht Venezuela mit neuen Sanktionen

Die Wiederwahl von Staatschef Maduro hat laut EU internationale Mindeststandards nicht erfüllt. Dieser reagiert unterdessen auf Strafmaßnahmen Washingtons und weist die beiden ranghöchsten amerikanischen Diplomaten aus. Mehr

23.05.2018, 03:50 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl Maduro erklärt sich zum Wahlsieger

In Venezuela feiert sich der amtierende Präsident Nicolás Maduro als Wahlsieger. Der unterlegene Kandidat will die Wahl nicht anerkennen. Mehr

21.05.2018, 05:07 Uhr | Politik

Ohne Stichwahl Djukanovic gewinnt Präsidentschaftswahl in Montenegro

Gleich im ersten Wahldurchgang bekommt Milo Djukanovic mehr als 50 Prozent der Stimmen. Gegner werfen ihm jedoch autoritäres Gebaren, Korruption, Vetternwirtschaft und Verbindungen zur organisierten Kriminalität vor. Mehr

15.04.2018, 22:46 Uhr | Politik

Kommentar zu Putins Wahlsieg Verehrung für den „Führer Russlands“

Eine russische Fernseh-Chefin findet glühende Worte für ihren Präsidenten, eine Sprecherin des Außenministeriums gegen einen regimekritischen Rockstar: Nach Putins Wahlsieg werden die Drohungen offener. Mehr Von Kerstin Holm

21.03.2018, 13:34 Uhr | Feuilleton

Präsidentenwahl in Russland Sieben gegen Putin

Der wohl gefährlichste Kontrahent von Wladimir Putin darf nicht an der Präsidentenwahl teilnehmen. Doch sieben andere Kandidaten treten gegen den Amtsinhaber an. Wer sie sind und wie gewählt wird – die wichtigsten Antworten zur Wahl in Russland. Mehr

17.03.2018, 16:10 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl Warum sind die Russen so zufrieden mit Putin?

Wladimir Putin ist die nächste Amtszeit als Präsident nicht mehr zu nehmen. Einen echten politischen Wettbewerb gibt es nicht – doch den Großteil der russischen Bürger stört das nicht. Mehr Von Evgenij Mertes

16.03.2018, 21:31 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Russland Ukraine will russischen Bürgern Stimmabgabe verwehren

Die Spannungen zwischen Moskau und Kiew sind auch vier Jahre nach der Besetzung der Krim durch Russland groß. Vor der Präsidentenwahl am Sonntag entladen sie sich in einer Ankündigung des ukrainischen Innenministers. Mehr

16.03.2018, 18:53 Uhr | Politik

Themenabend vor Russland-Wahl In meinem Kleinbus sehen Sie Enthüllungsvideos

Am kommenden Sonntag wählt Russland einen neuen Präsidenten. In einem Themenabend stellt Arte nun Putins schärfsten Kritiker in den Fokus. Dessen Namen will der Präsident nicht einmal aussprechen. Mehr Von Kerstin Holm

13.03.2018, 18:10 Uhr | Feuilleton

Vor Präsidentschaftswahl Menschenrechtler beklagen „grausame Diktatur“ in Ägypten

Vor der Präsidentenwahl in Ägypten sehen Menschenrechtler unter Präsident Abdel Fattah al-Sisi eine willkürlichere und grausamere Herrschaft an der Macht als unter dem Mubarak-Regime. Mehr

08.03.2018, 13:26 Uhr | Politik

Putin An der unsichtbaren Front

Rechtzeitig vor der Präsidentenwahl präsentiert Putin Wundernuklearwaffen, die das Gleichgewicht des Schreckens bewahren sollen. Moskaus digitale Aufrüstung aber stellt eine neue strategische Bedrohung dar, auf die der Westen noch keine wirkungsvolle Antwort gefunden hat. Mehr Von Berthold Kohler

01.03.2018, 19:57 Uhr | Politik

Nominierung der Kandidaten Präsidentschaftswahlkampf in Mexiko eröffnet

Mexikos Präsidentschaftswahlkampf hat begonnen. Drei Politiker bewerben sich um Peña Nietos Nachfolge. Vor allem einem Kandidaten werden gute Chancen eingeräumt. Mehr

19.02.2018, 10:31 Uhr | Politik

Finnland Amtsinhaber Niinistö gewinnt Präsidentschaftswahl

Mit 62,9 Prozent der Stimmen ist Sauli Niinistö gleich im ersten Wahldurchgang wieder zum finnischen Präsidenten gewählt worden. Seinen Konkurrenten von den Grünen hat er weit hinter sich gelassen. Mehr

28.01.2018, 22:12 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl in Chile Ex-Staatschef Piñera liegt in Führung

Der 67-jährige Milliardär muss aber im Dezember für das Rechtsbündnis Chile Vamos in einer Stichwahl gegen den Kandidaten des regierenden Mitte-Links-Bündnisses antreten. Mehr

20.11.2017, 04:36 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl 2020 Die Demokraten suchen ihren Hoffnungsträger

Der Präsidentschaftswahlkampf 2020 ist noch lange hin. Aber die Demokraten suchen schon nach jemandem, der Trump aus dem Weißen Haus jagen kann. Im Gespräch ist auch ein prominenter Internet-Milliardär. Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.11.2017, 10:01 Uhr | Politik

Einmischung in Wahlkampf Trolle gegen Clinton

Die amerikanischen Geheimdienste sind schon lange überzeugt, dass der Kreml in die Präsidentenwahl 2016 eingegriffen hat. Nun gibt es auch Beweise aus Russland selbst. Sie führen zu alten Bekannten. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

20.10.2017, 10:19 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl in Kenia Odinga will Neuwahl boykottieren

Die Annullierung der Präsidentenwahl in Kenia war ein historischer Präzedenzfall für Afrika. Auch bei der geplanten Neuwahl wittert Herausforderer Raila Odinga Betrug – und plant einen Boykott. Mehr

10.10.2017, 22:37 Uhr | Aktuell

Moskauer Kremlkritiker Nawalny nach eigenen Angaben festgenommen

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny war gerade im Juli aus einer 25 Tage langen Haft entlassen worden. Mit der abermaligen Festnahme geht der Kreml weiter gegen den Mann vor, der gerne Putin herausfordern würde. Mehr

29.09.2017, 12:32 Uhr | Politik

Paul Manafort Trumps Ex-Wahlkampfchef wohl vor und nach Präsidentenwahl abgehört

Schon länger befindet sich Paul Manafort wegen möglicher Kontake zu Russland im amerikanischen Wahlkampf im Visier des FBI. Offenbar wurde der frühere Wahlkampfmanager von Trump rund um die Wahl ausgiebig überwacht. Mehr

19.09.2017, 07:29 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl in Kenia Wahlkommission setzt neuen Termin an

Kenia steht auf Kopf, im Oktober wird die annullierte Wahl wiederholt. Der Erzrivale des bisherigen Präsidenten wittert nun seine große Chance. Mehr

04.09.2017, 22:59 Uhr | Politik

Kenia hat gewählt Staatschef Kenyatta zum Sieger erklärt

Die Opposition spricht von Betrug, trotzdem hat die Wahlkommission in Kenia den bisherigen Staatschef als Gewinner bekanntgegeben. Das Ergebnis ist deutlich. Mehr

11.08.2017, 23:52 Uhr | Politik

Kenia Wenn ein toter Programmierer die Wahl beeinflusst

Der amtierende kenianische Präsident freut sich über die Mehrheit der Stimmen. Doch die Opposition beklagt, dass die Ergebnisse gefälscht wurden – mit Hilfe der Identität eines Mordopfers. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

10.08.2017, 14:21 Uhr | Politik
1 2 3 ... 19 ... 38  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z