Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Polizei

   
Sortieren nach

Mohamed El Baradei Die graue Eminenz der ägyptischen Revolution

Mohamed El Baradei hat in Ägypten nie politische Verantwortung übernommen - und ist dennoch seit Jahren der Hoffnungsträger eines ganzen Landes. Trotzdem steht er nun wieder vor dem Scheitern. Mehr Von Rainer Hermann

07.07.2013, 18:06 Uhr | Politik

Pamplona Fiesta mit Fahnenstreich

Der berühmte Stierlauf in Pamplona hat mit einem politischen Affront begonnen. Baskische Separatisten verhüllten das Rathaus mit ihrer Flagge und verzögerten die Feierlichkeiten. Die ersten Stiere und Läufer spurteten aber doch bald durch die Straßen. Mehr Von Leo Wieland

07.07.2013, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Nackenheim Junger Mann nach Badeunfall im Rhein vermisst

Das Vorhaben, sich mit Freunden in einem Zelt auf dem Rhein treiben zu lassen, hat einen 15 Jahre alten Jungen am Wochenende womöglich das Leben gekostet. Mehr

07.07.2013, 17:11 Uhr | Rhein-Main

Türkei Polizei setzt wieder Tränengas gegen Demonstranten ein

Wieder hat die türkische Polizei Tränengas und Wasserwerfer gegen Demonstranten eingesetzt, um den Taksim-Platz zu räumen. Der Gezi-Park soll unterdessen wieder geöffnet werden - für Erholungsuchende. Mehr

06.07.2013, 21:06 Uhr | Politik

Die Probleme der Formel 1 Die kritische Masse

Unter dem glänzenden Lack der Formel 1 verbirgt sich ein fragiles Chassis: Sinkende Einnahmen und fallende Einschaltquoten bedrohen inzwischen schon die Existenz von Mittelklasseteams. Das Regime des greisen Ecclestone blockiert den Ausweg. Mehr Von Christoph Becker und Michael Wittershagen, Nürburg

06.07.2013, 11:47 Uhr | Sport

Bodo Kirchhoff: Ohne Eifer, ohne Zorn Die Wut der jungen Jahre

Harter Stoff: Bodo Kirchhoffs unfeine frühe Novelle. Kirchhoff dient ein Stück Prosa als historisches Gedächtnis der Stimmung des Deutschen Herbsts. Mehr Von Rose-Maria Gropp

05.07.2013, 15:58 Uhr | Feuilleton

Vorwürfe gegen Haasenburg GmbH Polizei sucht drei Jungen aus umstrittenem Heim

Drei Jugendliche, die aus einem der umstrittenen Heime der Haasenburg GmbH weggelaufen sind, erheben schwere Vorwürfe gegen Erzieher und Betreiber. Unterdessen gehen die Ermittlungen weiter. Mehr

05.07.2013, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Ironman Am Sonntag gehört die Stadt den Triathleten

Für sie wird es der „längste Tage des Jahres“: Mehr Athleten als je zuvor haben sich zum Frankfurter Ironman angemeldet. Am Sonntag kommt es deshalb zu starken Verkehrsbehinderungen. Mehr

04.07.2013, 23:21 Uhr | Rhein-Main

Ägypten nach dem Umsturz Verflogen ist der Jubel

Am Tag nach der Amtsenthebung Muhammad Mursis sind die euphorisierten Massen von den Straßen Kairos verschwunden. Gegner und Befürworter der Muslimbrüder stehen einander unversöhnlich gegenüber. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

04.07.2013, 20:57 Uhr | Politik

Britischer Abhörskandal Wer klingelt denn schon morgens um sechs?

Der Abhörskandal um zwei Zeitungen aus dem Medienimperium von Rupert Murdoch hat Großbritannien erschüttert. Murdoch selbst hält die Aufregung für unangemessen - und hat aus dem Skandal scheinbar nichts gelernt. Mehr Von Michael Hanfeld

04.07.2013, 18:36 Uhr | Feuilleton

Britischer Medienskandal Tonmitschnitte belasten Rupert Murdoch

In Großbritannien sind Tonmitschnitte eines Treffens des Medienmoguls Murdoch mit inhaftierten Redakteuren des Boulevardblattes The Sun aufgetaucht. Murdoch wusste offenbar viel mehr über die Bestechung von Polizisten, als er bisher eingestanden hat. Mehr Von Josh Groeneveld

04.07.2013, 15:52 Uhr | Politik

Internet-Sicherheitsexperte Felix von Leitner Der Überwachung entgehen? Das macht richtig viel Arbeit!

Der IT-Sicherheitsexperte Felix von Leitner ist unter dem Namen Fefe einer der einflussreichsten Blogger. Er sagt, dass im Prinzip alle alles überwachen können. Was kann der einzelne Nutzer in seiner täglichen Kommunikation dagegen tun? Mehr

03.07.2013, 17:43 Uhr | Feuilleton

Olympia 2020 Madrid, der Sieger des Tages

Bei der Präsentation der Olympiakandidaten für 2020 zeigen die IOC-Mitglieder in Lausanne wenig Interesse an den Problemen von Istanbul. Sie beeindruckt mehr die Sicherheit, die Tokio bietet, und die spanische Bescheidenheit. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

03.07.2013, 17:04 Uhr | Sport

Frankfurter Polizeipräsident Ermittlungen wegen Blockupy-Einsatz

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt wegen des umstrittenen Einsatzes bei der Blockupy-Demo am 1. Juni auch gegen Polizeipräsident Achim Thiel. Mehr

03.07.2013, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Nach dem NSU-Skandal Verfassungsschutz reformiert sich

Der Bundesverfassungsschutz will aus den fatalen Fehlern im Fall NSU lernen: Im Umgang mit V-Leuten und Akten gibt es klarere Regeln, Querdenker sollen die Arbeit kritisch begleiten. Mehr

03.07.2013, 13:06 Uhr | Politik

Zugelassen auf neun Personen Zwei Dutzend Menschen in VW-Bus unterwegs

Einen restlos überfüllten VW-Bus hat die Polizei auf der A 44 in der Nähe von Kassel aus dem Verkehr gezogen. 24 Personen stiegen aus dem Bus, der für neun Insassen zugelassen war. Mehr

03.07.2013, 10:33 Uhr | Rhein-Main

Kanada Festnahmen nach mutmaßlichen Anschlagsplänen

Die kanadische Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die einen Anschlag während des Nationalfeiertags am Montag in Victoria geplant haben sollen. Als Vorbild diente ihnen offenbar das Vorgehen der Boston-Attentäter. Mehr

03.07.2013, 10:02 Uhr | Politik

NSU-Prozess Zschäpes extremistische Ersatzfamilie

Kurz nachdem sich Beate Zschäpe im November 2011 der Polizei stellte, soll sie sich verwundert darüber geäußert haben, dass ihre beiden mutmaßlichen Komplizen sich so entwickelt haben. Das sagte ein Polizeibeamter als Zeuge im NSU-Prozess. Mehr Von Karin Truscheit, München

02.07.2013, 18:05 Uhr | Politik

Sandy Nairne: Die leere Wand Bilderschwund in Frankfurt

Sandy Nairne beleuchtet einen Kunstdiebstahl. Leider bleibt das Werk über die zwei aus der Frankfurter Schirn gestohlenen Kunstwerke William Turners trocken und wenig spannend. Mehr Von Anne Kohlick

02.07.2013, 16:30 Uhr | Feuilleton

Hungerstreikende Asylbewerber Der Rechtsstaat lässt sich nicht erpressen

Bayerns Innenminister hat die Räumung des Lagers hungerstreikender Asylbewerber gerechtfertigt. Bei einigen habe Lebensgefahr bestanden. Schwere Vorwürfe erhob er gegen Unterstützer aus der linksautonomen Szene. Mehr Von Albert Schäffer, München

02.07.2013, 16:03 Uhr | Politik

Afghanistan Tote bei Taliban-Angriff in Kabul

Eine Woche nach dem Angriff auf den afghanischen Präsidentenpalast haben die Taliban bei einem Anschlag auf ein Versorgungsunternehmen der Isaf-Truppe in Kabul mindestens acht Menschen getötet. Mehr

02.07.2013, 14:37 Uhr | Politik

Wiederaufnahme ungewiss Prozess gegen Pfarrer König ausgesetzt

Der Prozess gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König ist ausgesetzt. Das Amtsgericht Dresden entschied, das Verfahren neu aufzurollen. Grund sind neue Bild- und Tonaufnahmen einer Demonstration gegen einen Neonazi-Aufmarsch. Mehr Von Peter Schilder, Dresden

02.07.2013, 13:09 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Wüste Schlägerei nach Fußballspiel von Kindern

Nach einem Spiel zweier Kindermannschaften sind die Eltern der jungen Spieler mit Fäusten und Flaschen aufeinander los gegangen. Grund soll eine Schiedsrichterentscheidung gewesen sein. Mehr Von Rüdiger Soldt

01.07.2013, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Proteste in Brasilien Woher die Wut kommt

Im Fokus der internationalen Öffentlichkeit durch den Confederations-Cup haben in Brasilien Angehörige aller Milieus und Schichten protestiert. Auch Bewohner der Favelas wollen nicht länger hinnehmen, dass so vieles im Land nicht funktioniert. Mehr Von Josef Oehrlein, Rio de Janeiro

01.07.2013, 12:57 Uhr | Politik

Temposünder Führerschein-Prüfung endet mit Bußgeld

So mancher, der viel zu schnell fuhr, verlor den Lappen und zahlte teuer. Ein Autofahrer in Paderborn musste nur zahlen - den Führerschein hatte er noch gar nicht. Mehr

01.07.2013, 06:48 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z