Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Polizei

Alle Artikel zu: Polizei
   
Sortieren nach

A5 bei Bad Homburg Erdklumpen von Brücke geworfen: Drei Verletzte

Drei Menschen sind auf der A5 bei Bad Homburg schwer verletzt worden, weil ein Erdklumpen von einer Brücke geworfen wurde. Die Autobahn war bis zum Morgen gesperrt. Mehr

23.09.2012, 15:52 Uhr | Rhein-Main

Lawinenabgang Deutscher Bergsteiger im Himalaya getötet

Beim Abgang einer Lawine im Himalaya sind mindestens neun Bergsteiger getötet worden. Sechs weitere würden nach dem Unglück am Mount Manaslu in Nepal noch vermisst, teilte die Polizei mit. Unter den Toten ist auch ein Deutscher. Mehr

23.09.2012, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Frankfurt-Seckbach Polizei entdeckt durch Zufall Hanfplantage

Immer wieder ist die Frankfurter Polizei auf Cannabisplantagen gestoßen - bisweilen aus Zufall. So wie diesmal in Seckbach, wo sie wegen Ruhestörung alarmiert worden waren. Mehr

23.09.2012, 12:11 Uhr | Rhein-Main

Mohammed-Video Pakistanischer Minister ruft zum Mord an Filmemacher auf

Ein pakistanischer Minister hat ein Kopfgeld auf den Produzenten des islamfeindlichen Films aus den Vereinigten Staaten ausgesetzt. Eisenbahnminister Ghulam Ahmed Bilour versprach demjenigen, der diesen Gotteslästerer töte, 100.000 Dollar. Mehr

23.09.2012, 11:53 Uhr | Politik

Grüne Jürgen und die elf Apostel

Die Grünen bestimmen per Urwahl ihre Spitzenkandidaten. Zwölf Männer und drei Frauen kämpfen um zwei Plätze. Profis gegen Amateure. Ein Besuch des ersten von elf Urwahlforen. Mehr Von Markus Wehner

23.09.2012, 09:26 Uhr | Politik

Salman Rushdies Autobiographie Im Zeichen der Krähen

Memoiren des Joseph Anton: Salman Rushdie hat sein bestes Buch geschrieben. Es ist die meisterliche, heimsuchende Beschreibung seiner Fatwa-Jahre. Mehr Von Nils Minkmar

22.09.2012, 16:26 Uhr | Feuilleton

Mohammed-Video Bundesregierung bereitet Boden für Aufführungsverbot

Die Bundesregierung und die Berliner Landesregierung haben den Plan, das Mohammed-Video vorzuführen, als gezielten Versuch zur Störung der öffentlichen Ordnung bezeichnet. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Böhmer, sprach sich in der F.A.S. gegen eine Aufführung in Deutschland aus. Mehr

22.09.2012, 16:23 Uhr | Politik

Protest gegen Mohammed-Video 1500 Muslime demonstrieren in Dortmund friedlich

Bei Protesten gegen das in Amerika produzierte Mohammed-Video sind in Dortmund 1500 Menschen friedlich auf die Straße gegangen. Männer und Frauen liefen in jeweils eigenen Demonstrationszügen. Mehr

22.09.2012, 15:31 Uhr | Politik

Randale in den Niederlanden Facebook-Party endet im Chaos

Eigentlich sollte es nur eine kleine Geburtstagesfeier werden: Weil ein Mädchen über Facebook öffentlich eingeladen hatte, kamen Tausende Jugendliche nach Haren. Sie verwüsteten Geschäfte in der niederländischen Kleinstadt, legten Brände und griffen Polizisten an. Mehr

22.09.2012, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Nach Freitagsgebeten Tote bei antiwestlichen Protesten in Pakistan

Bei neuerlichen Protesten gegen den islamfeindlichen Film hat es in Pakistan Tote gegeben. Mehrere westliche Staaten haben aus Furcht vor Ausschreitungen ihre Botschaften in islamischen Ländern geschlossen. In Deutschland verlief eine Protestkundgebung friedlich. Mehr

21.09.2012, 17:55 Uhr | Politik

Mafia-Ermittler Ausgezogen, die Politik das Recht zu lehren

Antonio Ingroia kämpfte in Italien gegen die Mafia. Der Staatsanwalt ermittelt nun auch in Zentralamerika. Im Auftrag der Vereinten Nationen will er helfen, das Netz des international agierenden Handels mit Rauschgift zu zerreißen. Mehr Von Jörg Bremer

21.09.2012, 17:16 Uhr | Politik

Nationalismus in Japan Die langen Schatten

Der Streit um die von Tokio gekauften Inseln im ostchinesischen Meer weckt nationalistische Gefühle in beiden Ländern. In Japan zeigt sich, dass die Gesellschaft ihre Geschichte nie aufgearbeitet hat. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

21.09.2012, 14:04 Uhr | Politik

Mohammed-Video Proteste vor französischer Botschaft in Teheran

Frankreich hat die Alarmbereitschaft vor seinen Botschaften und im Landesinneren erhöht. In Teheran wurden Flaggen verbrannt. Eine Schauspielerin verklagt derweil die Macher des Schmähvideos. Mehr

20.09.2012, 18:03 Uhr | Politik

Reha-Management Ziemlich beste Partner

Nach einem schlimmen Verkehrsunfall ist Torsten Fuchs schwer behindert. Mit starkem Willen kämpft er sich zurück ins Leben. Eine Versicherung des Unfallgegners hilft mit. Am Ende rechnet sich der hohe Einsatz für beide. Mehr Von Henning Peitsmeier

20.09.2012, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Wetterau Sprengstoff-Laster wegen Mängeln gestoppt

16 Tonnen Sprengstoff an Bord, dazu Zünder und alles kaum gesichert: Die Polizei hat auf der A 5 in der Wetterau einen Laster wegen erheblicher Mängel aus dem Verkehr gezogen. Mehr

20.09.2012, 17:03 Uhr | Rhein-Main

Verhaftungen in Kairo Wegen Beleidigung des Islams verurteilt

In Kairo hat der Mohammed-Schmähfilm weitere Folgen: Ein Kopte wird verhaftet, aber auch ein muslimischer Prediger soll sich verantworten. Die Muslimbrüder wissen den Fall für sich zu nutzen. Mehr Von Joseph Croitoru

20.09.2012, 16:58 Uhr | Politik

Sachsen-Anhalt Drei Arbeiter kommen in Stickstoffwerk ums Leben

Drei Arbeiter sind bei Reparaturarbeiten in einem Stickstoffwerk in Wittenberg ums Leben gekommen. Kollegen entdeckten die Männer leblos auf einem Gerüst an einem Schornstein. Woran sie gestorben sind, ist noch völlig unklar. Mehr

20.09.2012, 11:04 Uhr | Gesellschaft

Frankreich schließt Botschaften Furcht vor neuen Unruhen in der islamischen Welt

Frankreich schließt wegen der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen durch die Satire-Zeitung Charlie Hebdo an diesem Freitag seine Botschaften in 20 Ländern. Es sei nicht intelligent, in diesem Moment Öl ins Feuer zu gießen, sagte Außenminister Fabius. Mehr

19.09.2012, 20:24 Uhr | Politik

Kelkheim Mörder oder verzweifelter Sohn?

Er soll Vater und Bruder getötet haben, um an eine dicke Erbschaft zu kommen - doch nach eigenen Angaben hat er mit der Tat nichts zu tun: rätselhaftes Verbrechen in Kelkheim vor Gericht. Mehr Von Helmut Schwan

19.09.2012, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Dominikanische Republik Mit Hüftschwung im Friseursalon

Musik gehört in der Dominikanischen Republik zum Alltag. Während die Touristen stundenlang am Strand braten, tanzen die Einheimischen lieber Merengue, Bachata und Salsa - gerne auch in der Autowaschanlage. Mehr Von Julia Lauer

19.09.2012, 15:30 Uhr | Reise

Innere Sicherheit Ziercke bleibt BKA-Chef

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, bleibt nun doch zwei weitere Jahre im Amt. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, der Münchner Polizeipräsident Schmidbauer solle den 65 Jahre alten Ziercke ablösen. Mehr

19.09.2012, 13:27 Uhr | Politik

Rechtsextremismus Zentrale Datei in Betrieb genommen

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat die zentrale Datei für Ermittlungen gegen rechtsextreme Gewalttäter in Betrieb genommen. Der Gewerkschaft der Polizei geht die Daten-Speicherung nicht weit genug. Mehr

19.09.2012, 11:08 Uhr | Politik

Fortsetzung im Karikaturenstreit Der Prophet im Satiremagazin

Das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ möchte um den Propheten Mohammed keinen Bogen machen. Polizeischutz ist bereits abgestellt. Mehr

19.09.2012, 07:44 Uhr | Gesellschaft

V-Mann-Affäre Innensenator gesteht Fehler ein

Informationen über die NSU-Mordserie seien nicht weitergereicht worden, um den V-Mann Thomas S. nicht zu gefährden, sagt Innensenator Henkel. Ein Sprecher des Generalbundesanwalts bestreitet, es haben Absprachen gegeben. Mehr

18.09.2012, 22:32 Uhr | Politik

England Zwei unbewaffnete Polizistinnen in Hinterhalt erschossen

Sie wurden zu einem angeblichen Einbruch gerufen und kaltblütig ermordet: Im Nordwesten Englands sind zwei unbewaffnete Polizistinnen erschossen worden. Ein 29 Jahre alter Verdächtiger stellte sich kurz darauf. Er soll noch für zwei weitere Morde verantwortlich sein. Mehr

18.09.2012, 19:33 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z