Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Polizei

   
Sortieren nach

Frankfurt 19-Jähriger in Flüchtlingsunterkunft erstochen

Ein 18 Jahre alter Mann soll in einer Flüchtlingsunterkunft einen Mitbewohner erstochen haben. Er sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Mehr

08.12.2017, 11:56 Uhr | Rhein-Main

Betrugsmasche „Sie haben gewonnen! Zahlen Sie jetzt!“

Der „Enkeltrick“ wird vom „Falschen Polizisten“ abgelöst: Betrüger fordern Rentner immer öfter am Telefon auf, Geld für nicht existierende Ermittlungsarbeiten zu zahlen. Es ist nicht die einzige Masche, mit der Kriminelle Erfolg haben. Mehr Von Karin Truscheit

08.12.2017, 10:17 Uhr | Gesellschaft

ARD-Krimi „Über die Grenze“ Das Verbrechen macht nirgendwo halt

Was denn, jetzt auch noch Krimis deutsch-französischer Natur? Das klingt nach EU-Tristesse, ist aber so gut, dass man sich davon nur mehr wünschen kann: „Über die Grenze“ im Ersten. Mehr Von Heike Hupertz

07.12.2017, 17:34 Uhr | Feuilleton

Nordrhein-Westfalen Erste Hinweise nach Angriff auf Obdachlosen

Im Fall des fast zu Tode gequälten Obdachlosen sucht die Bochumer Polizei weiter nach dem Täter – und nach einem unbekannten Paar. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

07.12.2017, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Verletzt nach Verfolgungsjagd Nackter Mann raubt hilfsbereiter Rentnerin das Auto

Ihren Hilfsdienst an einem nackten Mann hat eine Rentnerin in Nordhessen rasch bereut: Sie ist ihren Wagen los. Derweil gab es bei einem Verfolgungsjagd im Rheingau einen Schwerverletzten. Mehr

07.12.2017, 15:29 Uhr | Rhein-Main

Großeinsatz der Polizei SEK nimmt um sich schießenden „Reichsbürger“ fest

In Schwaben hat ein Mann zweimal hintereinander mehrere Schüsse abgefeuert. Daraufhin umstellt die Polizei die ganze Nacht sein Haus und nimmt den polizeibekannten Mann am Morgen fest. Mehr

07.12.2017, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Brief aus Istanbul Und plötzlich war es Geheimnisverrat

Vom staatlich anerkannten Geschäftsmann zum Spion – das geht in der Türkei ganz schnell. Der jetzt in Amerika vor Gericht stehende Reza Zarrab wurde Präsident Erdogan offenbar zu gefährlich. Mehr Von Bülent Mumay

07.12.2017, 12:47 Uhr | Feuilleton

„Die Zofen“ in Berlin Klassenkampfspiele für drei bissige Damen

Brillanz auf Stöckelschuhen: Samuel Finzi und Wolfram Koch spielen in Genets „Die Zofen“ am Deutschen Theater Berlin großartig und eindringlich. Mehr Von Irene Bazinger

07.12.2017, 12:45 Uhr | Feuilleton

DHL-Erpressung Verdächtige Geschenke rufen Sprengstoffexperten auf den Plan

Die Erpressung des Paketdienstleisters DHL sorgt für erhebliche Nervosität. Nach der Zustellung einer Paketbombe in Potsdam mehren sich bei der Polizei Hinweise auf verdächtige Lieferungen. Mehr

07.12.2017, 03:41 Uhr | Gesellschaft

Abschiebung nach Afghanistan Über 500 Demonstranten am Flughafen in Frankfurt

Mehr als 20 Menschen werden am Mittwoch nach Kabul abgeschoben – darunter soll auch ein junger Afghane sein, der nicht kriminell aufgefallen war. Nach Informationen der F.A.Z. plante das Bundesinnenministerium die Abschiebung seit Wochen. Mehr Von Katharina Iskandar und Theresa Weiß

06.12.2017, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Illegaler Online-Handel Im Darknet

Das Darknet ist ein versteckter und verruchter Teil des Internets. Dort floriert der illegale Handel mit Waffen und Drogen. Warum schaltet man es nicht einfach ab? Mehr Von Tobias Bug

06.12.2017, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Ukraine Krimi um Saakaschwili

Der ukrainische Präsident Poroschenko und Georgiens früherer Präsident Saakaschwili waren Freunde. Jetzt lässt Poroschenko Saakaschwili wegen einer prorussischen Verschwörung vom Geheimdienst jagen. Was ist passiert? Mehr Von Konrad Schuller und Reinhard Veser

06.12.2017, 20:08 Uhr | Politik

Fahndung in Bochum Obdachloser fast zu Tode geprügelt und unter Steinen versteckt

In Bochum hat ein Unbekannter einen Obdachlosen nachts heimlich verfolgt, ihn niedergeschlagen, mit Steinen beworfen und den leblosen Körper mit Steinen, einer Palette und Splittsäcken bedeckt. Die Polizei fahndet mit einem Foto nach dem Schläger. Mehr

06.12.2017, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Polizei ermittelt Maskierter jagt Schülern Angst ein

Ein maskierter Unbekannter hat unter Schülern im Frankfurter Nordend Angst verbreitet. Drei Fälle von Ende November und Anfang Dezember sind bekannt. Nun ermittelt die Polizei. Mehr Von Katharina Iskandar und Matthias Trautsch

06.12.2017, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Leipzig Kindesentführer zu fast sieben Jahren Haft verurteilt

Weil er ein 12 Jahre altes Mädchen entführte und in seinem eigens dafür präparierten Transporter vergewaltigte und festhielt, wurde ein Mann in Leipzig zu fast sieben Jahren Haft verurteilt. Mehr

06.12.2017, 15:12 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. Einspruch Bürgerwehren sind rechtlich zulässig

Weil viele sich gegenüber Straftaten so hilflos fühlen, wird immer wieder über Bürgerwehren diskutiert. Man könnte denken, dass sie wegen des staatlichen Gewaltmonopols verboten seien. Doch so ist es nicht. Mehr Von Volker Rieble

06.12.2017, 15:02 Uhr | Politik

20 Bewohner betroffen Unbekannte zünden Autos an: Wohnhaus evakuiert

Drei Autos angezündet und fünf weitere sind in Frankfurt angezündet und schwer beschädigt worden. Während der Löscharbeiten hat die Polizei ein Wohnhaus mit etwa 20 Personen kurzzeitig evakuiert. Mehr

06.12.2017, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Dutzende Verletzte Personenzug hätte Gleisabschnitt nicht befahren dürfen

Wurden die Signale falsch geschaltet oder hat der Lokführer einen Fehler gemacht? Jedenfalls hätte der Zug, der bei Meerbusch auf einen Güterzug aufgefahren ist, den Gleisabschnitt gar nicht befahren dürfen. Mehr

06.12.2017, 12:47 Uhr | Gesellschaft

Vollsperrung in Frankfurt Lastwagen bleibt an Brücke hängen

Ein Lastwagen ist an einer Brücke auf der Hanauer Landstraße im Frankfurter Osten Hängen geblieben. Die Straße musste voll gesperrt werden, auch der Straßenbahnverkehr war beeinträchtigt. Mehr

06.12.2017, 11:15 Uhr | Rhein-Main

Zu Besuch bei Henda Ayari Die Frau, die nein sagte

Nach dem Attentat im „Bataclan“ legte die Salafistin Henda Ayari den Schleier ab und schrieb den Bestseller „Ich wählte die Freiheit“. Jetzt hat sie den Intellektuellen Tariq Ramadan der Vergewaltigung bezichtigt. Ein Besuch in Rouen, wo sie unter Polizeischutz lebt. Mehr Von Jürg Altwegg

06.12.2017, 11:15 Uhr | Feuilleton

Loveparade in Duisburg Per Verwaltungsvorgang in die Katastrophe

21 Menschen starben bei der Loveparade 2010. Warum wurde das Festival genehmigt, obwohl das Unglück absehbar war? Diese Frage beschäftigt nun auch die Justiz Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

06.12.2017, 10:23 Uhr | Politik

Razzien gegen G-20-Gegner Akribisch vorbereitet, schnell untergetaucht

Der Hamburger Rondenbarg steht im Mittelpunkt der Aufarbeitungen der Ausschreitungen beim G-20-Gipfel. Es gab erst einen Prozess gegen einen Aktivisten, der dort festgenommen wurde. Jetzt versucht die Polizei an den Kern der autonomen Szene heranzukommen. Mehr Von Reiner Burger, Rüdiger Soldt und Matthias Wyssuwa

06.12.2017, 08:17 Uhr | Politik

10 Millionen Euro Wollte der Post-Erpresser Bitcoin?

Mit Paketbomben will ein Krimineller Geld vom Paketdienst DHL erpressen. Nun ist wohl klar, um welche Summe es geht - und wie. Die Polizei sucht weiter mit Hochdruck nach dem Erpresser. Mehr

06.12.2017, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Nach blutigen Vorfällen Waffenverbotszone in Wiesbaden gefordert

Immer wieder kommt es in der Innenstadt von Wiesbaden zu blutigen Auseinandersetzungen und Überfällen. Mal werden Messer eingesetzt, mal sind es Flaschen oder Stöcke. Die Junge Union hat nun eine aufsehenerregende Idee. Mehr Von Robert Maus

06.12.2017, 06:25 Uhr | Rhein-Main

Großbritannien Offenbar islamistischer Mordanschlag auf Theresa May verhindert

Islamistische Attentäter haben laut britischen Medien geplant, Premierministerin Theresa May zu töten. Der Geheimdienst soll die Vorbereitungen wochenlang verfolgt haben. Mehr

06.12.2017, 02:53 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z