Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Polizei

Wieder Brand in Frankfurt Diesmal steht eine Kita in Flammen

Abermals kommt es in Frankfurt zu einer vermutlichen Brandstiftung. Die Polizei prüft Parallelen zu anderen Bränden. Hat die Stadt einen Feuerteufel? Besonders die professionelle Vorgehensweise ist auffällig. Mehr

24.10.2017, 07:01 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Polizei
   
Sortieren nach

Urteil gegen „Reichsbürger“ Der Staat des Mörders

Wolfgang P. lehnt diesen Staat ab. Als Polizisten seine Wohnung durchsuchen wollten, erschießt er einen von ihnen. Das Gericht verurteilte den „Reichsbürger“ deshalb zu lebenslanger Haft. Mehr Von Karin Truscheit, Nürnberg

23.10.2017, 17:42 Uhr | Politik

Senioren betrogen Falscher Polizist schweigt vor Gericht

Ein 24-Jähriger soll vier ältere Menschen um Tausende Euro betrogen haben. Dafür gaben er und seine Komplizen sich laut Anklage als Polizisten aus. Vor Gericht wird deutlich, wie sehr die Opfer unter dem Verbrechen leiden. Mehr

23.10.2017, 16:54 Uhr | Gesellschaft

Schweiz Jugendlicher greift Menschen mit Axt an

Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen an. Er hat wohl psychische Probleme. Mehr

23.10.2017, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Hanau Seniorin tot in Zimmer: Verdächtiger in Psychiatrie

Eine Seniorin ist tot in ihrer Hanauer Wohnung gefunden worden. Die Polizei hat auch schon einen Tatverdächtigen festgenommen. Allerdings stellt sich nun eine Frage. Mehr

23.10.2017, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Unabhängigkeitsbestreben Katalanen drohen mit zivilem Ungehorsam

Die Behörden Kataloniens sollen die Anweisungen der Zentralregierung in Madrid nicht befolgen, sagt ein Sprecher der Regionalregierung. Das katalanische Parlament soll derweil am Donnerstag zusammentreten. Mehr

23.10.2017, 13:53 Uhr | Politik

In Frankfurt Polizei ermittelt nach Kita-Brand wegen schwerer Brandstiftung

Bis in die Morgenstunden kämpfte die Feuerwehr in Frankfurt gegen einen Großbrand in einer Kindertagesstätte. Der Schaden liegt im Millionenbereich. Mehr

23.10.2017, 12:49 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungsverfahren läuft Junge blendet Polizeihubschrauber mit Laserpointer

Es wirkt wie ein „Dummer-Jungen-Streich“, ist aber brandgefährlich: Ein Junge hat einen Laserpointer auf einen Hubschrauber gerichtet. Für die Besatzung hätte die Aktion laut Polizei übel enden können. Mehr

23.10.2017, 12:15 Uhr | Aktuell

Geiselnahme beendet Polizei stürmt Bowling-Center

In einem britischen Freizeitkomplex nahm ein Mann zwei Mitarbeiter eines Bowling Centers als Geiseln. Erst nach Stunden konnte die Polizei das Drama beenden. Was steckt hinter der Tat? Mehr

23.10.2017, 04:28 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie gierig sind Pharmaunternehmen?

Die Kommissare Lürsen und Stedefreund bekommen es im neuen „Tatort“ aus Bremen mit einer skrupellosen Pharmareferentin zu tun. Tickt die Branche tatsächlich wie im Film dargestellt? Mehr Von Allegra Mercedes Pirker

22.10.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Macrons Abschiebekurs Mit harter Hand

Der brutale Mord an zwei jungen Frauen durch einen illegalen Einwanderer erschüttert Frankreich. Nun plant Präsident Macron konsequenter bei der Abschiebung krimineller Ausländer durchzugreifen. Doch die Umsetzung gestaltet sich schwerer als gedacht. Mehr Von Michaela Wiegel

22.10.2017, 19:20 Uhr | Politik

Weinstein und die Folgen Man sagte mir, keiner würde mir glauben

Warum schweigen Frauen, wenn sie sexuell belästigt wurden? Sie täten es nicht, wenn sie daran glauben würden, dass es einen anderen Weg gäbe, den Launen der Männer ohne Beschädigung zu entgehen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Emma Cline

22.10.2017, 11:37 Uhr | Feuilleton

Über hundert Festnahmen Brasiliens Polizei zerschlägt Kinderporno-Ring

Im Kampf gegen Kinderpornografie ist der brasilianischen Polizei ein Coup gelungen: Bei einer Razzia hat sie über hundert Verdächtige festnehmen können – darunter auch Polizisten. Mehr

21.10.2017, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Konstituierende Sitzung Brandschutz im Reichstag

Der Bundestag ist eine kleine Stadt, mit 10.000 Einwohnern, einer eigenen Polizei, Restaurants, eine Fahrgemeinschaft. Ein wohlgeordneter Kosmos, der alle vier Jahre durchgerüttelt wird. Denn nach jeder Wahl ist Umzugssaison. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

21.10.2017, 20:00 Uhr | Politik

München Mutmaßlicher Messerstecher psychisch krank

Ein Angreifer in München hat am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer verletzt – völlig wahllos. Wenige Stunden später meldet die Polizei die Festnahme eines Mannes. Er ist ein alter Bekannter. Mehr

21.10.2017, 15:09 Uhr | Gesellschaft

Messer-Attacke in München Polizei nimmt Verdächtigen fest

Der Mann hatte am Vormittag im Osten der Stadt wahllos Passanten mit einem Messer angegriffen und mehrere Menschen verletzt. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Mehr

21.10.2017, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Peter Biesenbach im Interview „Wer eine Null-Toleranz-Linie will, muss kleine Delikte ahnden“

Der nordrhein-westfälische Justizminister über die Kölner Silvesternacht, Alltagskriminalität und die Legalisierung von Cannabis. Mehr Von Reiner Burger und Alexander Haneke

21.10.2017, 08:34 Uhr | Politik

Südöstlich von Krakau Eine Tote nach Messerattacke in polnischem Einkaufszentrum

Ein 27-Jähriger sticht in Südostpolen auf Menschen ein, es gibt Verletzte und eine Tote. Die Polizei beschrieb das Verhalten des Mannes als „irrational“. Mehr

20.10.2017, 20:42 Uhr | Gesellschaft

Bluttat in Eislingen Opfer wurde zuvor von eifersüchtigem Ehemann bedroht

Der eifersüchtige Ehemann hat wohl seiner Frau und ihrem Liebhaber die Kehle durchgeschnitten und sich dann selbst erschossen. Bei der Frau handelt es sich um eine FDP-Lokalpolitikerin. Hätte die Tat verhindert werden können? Mehr

20.10.2017, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Drogenbaron Ermittlungen gegen die Familie Pablo Escobars

Haben die Witwe und der Sohn von Escobar als Mittelspersonen in dubiosen Geschäften fungiert? Unterlagen sollen zeigen, dass sie weiterhin Kontakt zu ehemaligen Mitgliedern des Medellín-Kartells hatten. Die Justiz ermittelt. Mehr Von David Klaubert

20.10.2017, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Heide in Schleswig-Holstein Aggressive Wildschweine attackieren Menschen in Innenstadt

Wild gewordene Wildschweine sorgen in Dithmarschen für Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Leute an. Vier Menschen werden verletzt. Ein Tier wird vor der Sparkasse erschossen. Mehr

20.10.2017, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Kämpfe in Irak Schwere Gefechte zwischen Regierungstruppen und Kurden

Die Truppen der irakischen Regionalregierung nehmen weitere Teile des von Kurden beanspruchten Gebiets ein. Möglicherweise setzten die Peschmerga auch deutsche Waffen ein. Mehr

20.10.2017, 13:24 Uhr | Politik

Beziehungsdrama in Eislingen Ehemann soll Frau und Liebhaber mit Messer getötet haben

Der getrennt lebende Ehemann soll seine Frau schon länger bedroht und verfolgt haben. Die Spuren deuten auf einen erweiterten Suizid hin. Mehr

20.10.2017, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Nach Missbrauchsvorwürfen Polizei in Los Angeles ermittelt gegen Weinstein

Mehr als 40 Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Auch die Polizei in London erwägt ein Ermittlungsverfahren. Mehr

20.10.2017, 04:29 Uhr | Gesellschaft

Baden-Württemberg Drei Tote in Tiefgarage gefunden

Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie. Mehr

19.10.2017, 20:01 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z