HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Polizei

Psychose diagnostiziert Patient randaliert und verletzt Klinik-Mitarbeiter

Ein psychisch kranker Mann machte in einer Klinik in Bad Wildungen Krawall und hat mindestens eine Ärztin verletzt. Anschließend sprang er aus einem Fenster im zweiten Stock. Mehr

31.05.2016, 21:48 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Polizei
   
Sortieren nach

Nach Fest in Darmstadt Mehr Anzeigen wegen sexueller Belästigung

Die Zahl der Anzeigen wegen sexueller Belästigung beim Schlossgrabenfest steigt. Mehrere Männer sollen Frauen unsittlich berührt haben. Die Polizei hat inzwischen drei Verdächtige frei gelassen. Mehr

31.05.2016, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Brasilien Zwei Festnahmen nach Gruppenvergewaltigung

Nach der Massenvergewaltigung einer Sechzehnjährigen streitet Brasilien über die grassierende Gewalt gegen Frauen. Der Chefermittler wurde ersetzt, nachdem er gemutmaßt hatte, das Opfer sei mit der grausamen Tat einverstanden gewesen. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

31.05.2016, 13:20 Uhr | Gesellschaft

Darmstadt Frauen bei Schlossgrabenfest sexuell belästigt

Vor allem junge Frauen erstatteten nach dem Schlossgrabenfest in Darmstadt Anzeige. Sie gaben an, von Männergruppen umzingelt und unsittlich berührt worden zu sein. Mehr

30.05.2016, 20:06 Uhr | Rhein-Main

Unwetter in Hessen Weitere Schlammlawinen inklusive

Es hat über Hessen geblitzt, gedonnert und geschüttet. Die Folge: Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller, eine gesperrte Bahnstrecke und kleinere Schlammlawinen. Vor allem Sichenhausen muss aufräumen. Mehr

30.05.2016, 12:12 Uhr | Rhein-Main

Seehofers Logik Auf die Türken kommt es an

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer macht Stimmung gegen die Vereinbarung mit Ankara zur Rücknahme von Flüchtlingen. Er behauptet, die Fakten sprächen für ihn. In Wahrheit ist es jedoch umgekehrt. Mehr Von Thomas Gutschker

30.05.2016, 12:06 Uhr | Politik

Unwetter im Südwesten Mehrere Tote nach Überschwemmungen

Gewitter, heftiger Regen und Sturm haben in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern schwere Schäden angerichtet. Es gibt Tote und Verletzte. Die Behörden rechnen mit weiter steigenden Wasserständen an mehreren Flüssen. Mehr

30.05.2016, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Diebesbande vor Gericht Klauen im Minutentakt

Zum ersten Mal stehen die Chefs einer rumänischen Bande von europaweit agierenden Taschendieben vor Gericht. Die Tragik: Die Diebe sind ihre Kinder. Die Methode: der Rolltreppentrick. Mehr Von Julia Schaaf

30.05.2016, 11:28 Uhr | Gesellschaft

Polizeiruf 110. Endstation Wenn es Nacht wird in Magdeburg

Düster und grausam wie selten ist dieser Polizeiruf. Zugleich gibt Matthias Matschke einen gelungenen Einstand als jovialer Kommissar. Er sorgt in dem harten Krimi für lichte Augenblicke. Mehr Von Von Oliver Jungen

29.05.2016, 17:59 Uhr | Feuilleton

Sturm und Hagel Schwere Unwetter in Hessen

Hagelberge, Erdrutsche auf Landstraßen, Schlammlawinen: Am Wochenende waren Einsatzkräfte in Hessen mit Unwettern beschäftigt. Erst einmal soll es nass und stürmisch bleiben. Mehr

29.05.2016, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Unwetter über Europa Blitzeinschlag in Rheinland Pfalz verletzt 33 Menschen

Jähes Ende eines schönen Tags: In Rheinland-Pfalz, Frankreich und Polen schlagen Blitze ein - mit schlimmen Folgen: Ein Mensch stirbt, zahlreiche weitere werden verletzt. Und es drohen weitere kräftige Gewitter. Mehr

29.05.2016, 07:46 Uhr | Gesellschaft

Polizei im Tweetmarathon Beute? Hatta. Portemonaie vergessen? Hatta auch...

Ein Betrunkener, der den Verkehr regelt. Ein Kokainkonsument, der über schlechte Drogen lagt. Berliner Polizisten twittern gerade im Minutentakt über das, was ihnen unterkommt. Eine wilde Mischung. Mehr

28.05.2016, 19:35 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Thema: Polizei Mehr Polizeibeamte bedeuten nicht mehr Sicherheit

Wieviel Polizei ist eigentlich genug? Nach Meinung der Gewerkschaften könnte es immer mehr sein, sagt Polizeiforscher Rafael Behr im Interview mit FAZ.NET. Mit ihrer Überdramatisierung stehen die Funktionäre stets mit einem Fuß im Weltuntergang. Mehr Von Timo Steppat

28.05.2016, 11:21 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Ausschreitungen bei Trump-Rede

Die Polizei in San Diego musste Anhänger und Gegner des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Trump mit Pfefferspray und Schlagstöcken auseinanderhalten. Die beiden Gruppen hatten sich vorher unter anderem mit Steinen beworfen. Mehr

28.05.2016, 10:45 Uhr | Politik

Schwere Unwetter Wolkenschläuche über der Eifel

Das Wochenende bringt Deutschland heftige Gewitter und Unwetter. So wie bereits in der Eifel. Danach teilt Tief Elvira Deutschland in zwei Hälften. Mehr

27.05.2016, 23:21 Uhr | Gesellschaft

Fall Tristan Klarinette soll Manfred Seel als Serienmörder überführen

Eine Klarinette des mutmaßlichen Serienkillers aus Schwalbach ist aufgetaucht. Sie könnte eine heiße Spur sein und helfen, den Mordfall Tristan nach 18 Jahren aufzuklären. Mehr

27.05.2016, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Lebensgefährlicher Ausflug Achtjähriger radelt über Autobahn

Wegen einer Wette um zehn Euro und ein Überraschungs-Ei ist ein kleiner Junge mit seinem Rad über die Autobahn 3 gefahren. Doch der Ausflug währte zum Glück nicht lang. Mehr

27.05.2016, 17:46 Uhr | Rhein-Main

Sturz aus zwölf Metern Höhe Polizei geht nach Tod eines Jugendlichen von Unfall aus

Während einer Party stürzt ein Jugendlicher aus zwölf Metern Höhe auf die Terrasse des Hauses. Er stirbt noch vor Ort. Bisher weist alles auf einen Unfall hin. Mehr

27.05.2016, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Proteste in Frankreich ... denn es ist eine gute Reform

In Frankreich demonstrieren Gewerkschafter teils gewaltsam gegen einen Arbeitsmarktreform der Regierung. Der angeschlagene Präsident Hollande verteidigt sein Vorhaben - aus Japan. Mehr

27.05.2016, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Hessens Polizei Innenminister Beuth sieht keinen Nachwuchsmangel

Hessens Polizei sucht Nachwuchs, die Zahl der Bewerber ist im Vergleich zum letzten Jahr gesunken. Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist dagegen gestiegen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

27.05.2016, 11:17 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: Maybrit Illner Wenn es in der Gesellschaft zugeht wie in Mad Max

Mittlerweile fordern selbst linke Politiker mehr Polizei, um gegen die steigenden Einbruchszahlen vorzugehen. Die gestrige Illner-Sendung zeigte, dass man sich vielleicht stärker auf die gesellschaftlichen Ursachen konzentrieren sollte. Mehr Von Frank Lübberding

27.05.2016, 05:14 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingslager Mehr als 20 Verletzte bei Gewalt im Flüchtlingslager von Calais

In dem für seine schlechten Bedingungen bekannten Flüchtlingslager bei Calais ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt, Unterkünfte gingen in Flammen auf. Mehr

27.05.2016, 04:28 Uhr | Politik

Essen Nach Anschlag auf Sikh-Tempel wächst Druck auf Polizei

Bei dem Anschlag zweier IS-Sympathisanten waren drei Menschen verletzt worden. Innenminister Jäger gerät zunehmend unter Druck, denn die Täter waren den Behörden längst bekannt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

26.05.2016, 18:40 Uhr | Politik

Gespräch mit Jodie Foster Wir sind in einer Zeit des Übergangs

Jodie Fosters neuer Film erzählt von einer Geiselnahme in einer Börsenshow. Ein Gespräch über den spezifischen Blick von Regisseurinnen, die Risikoscheu Hollywoods und die Wut aufs System. Mehr Von Peter Körte

26.05.2016, 17:12 Uhr | Feuilleton

Anzeige nach Twitter-Bild Britische Neonazis zeigen Hitlergruß in Buchenwald

Auf einem Bild bei Twitter sind zwei Personen beim Hitlergruß zu sehen. Sie halten die Fahne einer rechtsextremistischen britischen Organisation. Das Bild wurde im ehemaligen KZ Buchenwald aufgenommen. Mehr

26.05.2016, 11:26 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z