HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Polizei

Behördliche Abfragen Wie dilettantisch Polizisten mit sensiblen Daten umgehen

Wenn Polizisten bei einem E-Mail-Anbieter Auskunft verlangen, kann man was erleben. Zum Beispiel, dass sie dabei selbst Gesetze verletzen. Verbesserungen kommen nur schleppend voran. Mehr

18.01.2017, 16:00 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Polizei
   
Sortieren nach

Unfallursache noch unklar Verunglücktes Paar hinterlässt sieben Waisen

Am Dienstag Abend starb ein Ehepaar infolge eines Unfalls in Nordhessen. Mittlerweile ist klar: Es hatte sieben Kinder. Zwei von ihnen saßen mit im Auto. Mehr

18.01.2017, 13:30 Uhr | Rhein-Main

BGH-Entscheid Wenn der Gebrauchtwagen zur Fahndung ausgeschrieben ist

Ein Gebrauchtwagen wird von der Polizei europaweit irrtümlich zur Fahndung ausgeschrieben. Kann der Käufer deswegen vom Kauf zurücktreten? Der BGH hat zu einem nicht ganz alltäglichen Fall entschieden. Mehr

18.01.2017, 13:01 Uhr | Finanzen

Anschlag auf Puls-Club Frau von Orlando-Attentäter als Terrorhelferin angeklagt

Omar Mateen tötet im Sommer bei einem Anschlag auf einen Schwulenclub in Orlando 49 Menschen. Nun ist auch seine Ehefrau angeklagt worden. Mehr

18.01.2017, 03:48 Uhr | Politik

Fehlurteil der Ermittler Warum Behörden den Terroristen in Anis Amri nicht erkannten

Die Behörden stuften Anis Amri zugleich als weitgehend harmlosen Kleinkriminellen und als Foreign Fighter ein. Wie konnte es zu diesen Fehleinschätzungen kommen? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Eckart Lohse, Berlin

17.01.2017, 21:16 Uhr | Politik

Frankfurter Drogenszene Weg sind sie noch lange nicht

Seit die Polizei regelmäßig eine Hundertschaft in den Frankfurter Hauptbahnhof schickt, ist die B-Ebene wieder annehmbar. Doch die Dealer haben sich neue Ecken gesucht – und eine neue Strategie. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

17.01.2017, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Gerichtsreportage Eine Kapuze zu viel

Ein ausgeraubter Fußballfan, der seine Kumpels vermisst, und eine Anwältin, der niemand so schnell das Wort entzieht: In Saal B 218 der Jugendkammer 13 im Landgericht Berlin geht es um schweren Raub. Mehr Von Klaus Ungerer

17.01.2017, 15:46 Uhr | Feuilleton

Wieder sexuelle Gewalt Inder gesteht Vergewaltigung von Hunderten Schülerinnen

Den sexuellen Missbrauch von Hunderten Schülerinnen hat ein Schneider in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi gestanden. Die meisten Eltern haben wohl aus Angst vor der Stigmatisierung ihrer Töchter geschwiegen. Mehr

17.01.2017, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Schöneck Brandstifter zündelt und wird festgenommen

Er soll einen Laster angezündet und Feuer in einem Imbiss gelegt haben. Auch gingen Strohballen in Flammen auf. Nachdem er dann aber einen Knallkörper in einen Briefkasten geworfen hatte, traten Polizisten auf den Plan. Mehr

17.01.2017, 11:22 Uhr | Rhein-Main

Ägypten Mehrere Tote bei Angriff auf Polizeiposten

Islamistische Aufständische haben im Weste Ägyptens eine Polizeiposten angegriffen. Mindestens sechs Beamte wurden getötet. Bislang hat sich niemand zu dem Anschlag bekannt. Mehr

17.01.2017, 03:55 Uhr | Politik

In Brüssel Polizeieinsatz wegen betrunkener Kollegen

Drei betrunkene Polizisten haben in der belgischen Hauptstadt Brüssel einen Einsatz ihrer Kollegen ausgelöst. Mehr

16.01.2017, 22:34 Uhr | Gesellschaft

Planer weist Schuld von sich Polizei sucht Verantwortliche für Halleneinsturz in Tschechien

Wie ein Kartenhaus ist eine gerade erst fertig gebaute Sporthalle in Tschechien unter der Last von Schnee eingestürzt. Die Teilnehmer eines Floorball-Spiels mussten sich innerhalb von 40 Sekunden in Sicherheit bringen. Mehr

16.01.2017, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Aktionskünstler beantragt Asyl Pawlenski nach Paris geflohen

Mit spektakulären Aktionen hat sich Pjotr Pawlenski einen Namen als Regimekritiker gemacht. Jetzt ist er in Russland wegen sexueller Belästigung angezeigt worden. Er bestreitet die Vorwürfe. Mehr Von Kerstin Holm

16.01.2017, 14:09 Uhr | Feuilleton

Plattform verwechselt? Wieder Verkaufsanzeige für Kind im Internet

Auf dem Portal shpock.com stand ein Kind zum Verkauf, mehr als 45.000 Euro wurden geboten. Das Mädchen kam in die Obhut des Jugendamts. Jetzt hat es seine Eltern entlastet. Die Plattform steht dagegen weiter unter Druck. Mehr

16.01.2017, 12:29 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: Anne Will Kein Kulturrabatt für Straftäter

Bei Anne Will geht es um die Frage, wie man mit kriminellen Zuwanderern umgehen soll: Die Grünen-Vorsitzende Peter, die sich an dem Begriff Nafri stieß, vollzieht eine erstaunliche Kehrtwende - was wohl einer Journalistin zu verdanken ist. Mehr Von Michael Hanfeld

16.01.2017, 04:23 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Gibt es Bürgerwehren in Köln?

Der neue Tatort aus Köln zeigt eine Stadt im Ausnahmezustand. Aus Angst vor Fremden haben sich Bürgerwehren gebildet, der Waffenschein hat Hochkonjunktur. Wie nah ist der Film an der Realität? Mehr Von Bernhard Jarosch

15.01.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Nach Sturmtief Egon Unfälle bei Schnee und Glätte

Gefährliche Rutschpartie am Wochenende: In Folge des Sturmtiefs Egon hat es vor allem in Mittelhessen viele Unfälle gegeben. Seit Sonntag ist es auf den Straßen wieder ruhiger. Mehr

15.01.2017, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Berlin Beute bei KaDeWe-Einbruch im sechsstelligen Bereich

Am Samstag sind maskierte Räuber ins KaDeWe gestürmt, haben Vitrinen zertrümmert, Uhren und Schmuck gestohlen. Jetzt hat die Polizei sich zur ungefähren Höhe des Schadens geäußert. Mehr

15.01.2017, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Trump beleidigt Bürgerrechts-Ikone

John Lewis ist wegen seines Einsatzes für Schwarze fast getötet worden. Doch laut Trump steht der Bürgerrechtler nur für Gerede, Gerede, Gerede. Zuvor hatte Lewis erklärt, er werde nicht zur Amtseinfühung kommen. Mehr

15.01.2017, 07:44 Uhr | Politik

Polizei und Nafris Einfach mal die Klappe halten

Die Kölner Polizei hat an Silvester doch nicht so viele Nafris kontrolliert, aber eigentlich weiß sie auch das nicht so recht. Warum twittert sie dann? Mehr Von Friederike Haupt

14.01.2017, 20:34 Uhr | Politik

Frankfurter Bahnhofsviertel Ein endloser Kampf

Die Festnahmen im Frankfurter Bahnhofsviertel verlaufen im Kreis: Viele Leute werden festgenommen und wieder freigelassen – um dann wieder verhaftet zu werden. Mehr Von Alexander Haneke, Frankfurt

14.01.2017, 20:00 Uhr | Politik

TV-Film Kalt ist die Angst Bildet sie sich den Horror nur ein?

Ihr Mann sei tot, hört Claire Heller am Telefon. Woran starb er, und was hat er eigentlich gemacht? In Kalt ist die Angst hat die Witwe des Managers keine Gewissheit mehr. Die ARD zeigt einen echten Thriller. Mehr Von Heike Hupertz

14.01.2017, 17:17 Uhr | Feuilleton

Vitrinen zerschlagen Berliner Luxus-Kaufhaus KaDeWe wird wieder zum Ziel von Einbrechern

Abermals haben Kriminelle im Kaufhaus des Westens zugeschlagen. Die unbekannten Täter sind mit Beute auf der Flucht. Ihr Fluchtauto haben sie vermutlich in Brand gesteckt. Mehr

14.01.2017, 15:47 Uhr | Gesellschaft

18 Jahre eine andere Entführtes Baby als Erwachsene wiedergefunden

Nach 18 Jahren ist einer der spektakulärsten Entführungsfälle Amerikas aufgeklärt. Gekidnappt wurde ein Baby, gefunden eine junge Frau. Sie wusste von nichts. Mehr

14.01.2017, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Sprengstoff-Fund in der Pfalz Polizei vermutet Verbindung zu rechter Terrorgruppe

Anfang Januar stellten Ermittler in einer Wohnung im westpfälzischen Lauterecken 155 Kilogramm Sprengstoff sicher. Jetzt verdichten sich Hinweise auf eine Verbindung zu Rechtsextremen. Mehr

14.01.2017, 10:19 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z