Peking: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hongkong-Aktivist Joshua Wong Wir müssen bereit sein, uns selbst zu opfern

Hongkong wird schon halb autoritär regiert: Der Demokratie-Aktivist und Mitbegründer der Regenschirmbewegung Joshua Wong über seinen Kampf für die Einzigartigkeit der Stadt. Mehr

20.02.2018, 08:11 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Peking

   
Sortieren nach

Besuch in China Gerangel um Trumps Atomkoffer in Peking

Beim Besuch in der Großen Halle in Peking wollte ein chinesischer Wachmann den amerikanischen Offizier mit den Nuklearcodes nicht einlassen. Deshalb machte er schmerzhafte Bekanntschaft mit dem Secret Service. Mehr

19.02.2018, 07:51 Uhr | Politik

Angst vor Finanzkrise Wie schlimm sind die Schulden chinesischer Firmen?

In China geraten immer mehr Konglomerate in Bedrängnis. Ist das der Vorbote einer neuen Finanzkrise? Auf Staatskonzernen lasten sogar noch mehr Schulden. Ausgerechnet in Hongkong zeigen sich Anleger betont gelassen. Mehr Von Hanno Mußler und Hendrik Ankenbrand, Shanghai

16.02.2018, 13:10 Uhr | Finanzen

Chinas Einfluss in Australien Laute Töne gegen die stille Invasion

Dient Australien China als „Labor“, um Methoden der Einflussnahme zu testen? In Canberra regt sich Widerstand – Kritiker warnen aber vor Rassismus. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

16.02.2018, 12:35 Uhr | Politik

IISS-Rüstungsreport China und Russland wollen Amerika einholen

Insbesondere China rüstet extrem auf. Im Marine-Bereich hat das Land mehr Einheiten gebaut als drei seiner Nachbarn zusammen. Auch in der Luft holt Peking auf. Mehr

14.02.2018, 11:26 Uhr | Politik

Dieter Zetsche Daimler-Chef bittet China um Verzeihung

Wegen eines Dalai-Lama-Zitats vollzieht Daimler selbst für chinesische Verhältnisse sehr tiefe Verbeugungen vor der Staatsführung. Peking könnte die Schwäche ausnutzen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

08.02.2018, 17:30 Uhr | Wirtschaft

China gegen Regimekritiker Deutscher Botschafter warnt vor Gefahr für EU-Bürger

Gui Minhai ist Verleger, Kritiker der Regierung Chinas – und schwedischer Staatsbürger. Trotzdem wurde er von Sicherheitskräften verschleppt. Deutschlands Botschafter warnt vor den Folgen für EU-Bürger. Mehr

07.02.2018, 03:46 Uhr | Politik

Einmischung in Europa Lohnende Ziele für Pekings Propagandaapparat

Die Warnungen vor Chinas Einflussnahme in Europa werden lauter – wie soll man ihr begegnen? Eine Studie versteht sich als Weckruf. Mehr Von Friederike Böge, Peking

06.02.2018, 21:43 Uhr | Politik

Werbung mit dem Dalai Lama Daimler entschuldigt sich in China

In Daimlers größtem Absatzmarkt empören sich Privatleute und Medien. Daraufhin zeigt sich der Konzern reumütig für ein Zitat des Staatsfeindes Nummer eins. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.02.2018, 17:40 Uhr | Wirtschaft

China-Reise Theresa May unterzeichnet Pekings Papier nicht

China hat mit der Seidenstraßen-Initiative großes vor. Doch die britische Premierministerin Theresa May lehnt bei ihrem Besuch in Peking eine Absichtserklärung dazu ab. Damit ist sie nicht allein. Mehr Von Friederike Böge, Peking

02.02.2018, 22:52 Uhr | Politik

Ansturm aus Fernost Chinesen drängen auf deutschen Immobilienmarkt

Deutschlands angespannter Wohnungsmarkt bekommt zusätzlichen Druck von vermögenden Kunden aus aller Welt. Vor allem Chinesen haben Lust auf deutsche Immobilien. Dafür gibt es einen wichtigen Grund. Mehr

01.02.2018, 18:27 Uhr | Finanzen

Neue Seidenstraße Globalisierung chinesischer Prägung

Peking weitet das Seidenstraßen-Projekt auf die ganze Welt aus. Bislang profitieren davon aber vor allem Firmen aus dem eigenen Land. Geht es China dabei auch um Macht? Mehr Von Friederike Böge, Peking

31.01.2018, 17:17 Uhr | Politik

Premierministerin in China May will Handelsbeziehungen mit Peking stärken

Mit Blick auf den Brexit will Theresa May bei ihrer China-Reise um Investitionen werben. Aber auch strittige Themen stehen auf der Agenda – wie die Lage in der ehemaligen Kronkolonie Hongkong. Mehr

31.01.2018, 15:19 Uhr | Politik

Expansion aus Fernost Chinesischer Bauboom in Afrika

Hochhäuser, Eisenbahnen, Straßen und Häfen: Chinas Konzerne sind in Afrika überall dabei – und Peking gibt auch noch billige Milliardenkredite dazu. Ein Versuchsfeld für eine Expansion nach Europa? Mehr Von Philip Plickert, Nairobi

31.01.2018, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China bezichtigt Trump der Doppelmoral

Nach der Rede des amerikanischen Präsidenten Trump in Davos schlägt Peking zurück: Amerika habe vom Freihandel profitiert – und wolle diesen jetzt abschaffen, weil es nun angeblich verliere. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.01.2018, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Chinas Bestrebungen Die Sprache der Macht

China versucht sich mehr und mehr als Großmacht zu etablieren und setzt dafür ein altbekanntes Mittel ein: Die Sprache. Einige nehmen das bereitwillig auf. Mehr Von Friederike Böge, Peking

26.01.2018, 06:20 Uhr | Politik

VPN-Verbindungen in China Mit dem freien Internetzugang ist es am 1. April vorbei

Mit den Datentunneln umgehen Unternehmen und Privatleute Chinas strenge Internetzensur. Damit soll es nun bald vorbei sein – für die deutsche Wirtschaft eine Katastrophe. Mehr Von Julia Löhr und Hendrik Ankenbrand

25.01.2018, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Mächtiger Regulierer sagt China möchte unrentable Firmen dichtmachen

Wie geht Peking mit den wirtschaftlich schwachen Staatsunternehmen um? Der Chef einer wichtigen Behörde macht eine klare Ansage und nennt Zahlen. Mehr

24.01.2018, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Handelsminister „Jetzt treten die amerikanischen Truppen gegen die Festungen an“

Wir befinden uns längst in einem Handelskrieg, sagt Donald Trumps Handelsminister Wilbur Ross in Davos. Und verteidigt mit kräftigen Worten Trumps Schutzzölle. Mehr Von Gerald Braunberger und Alexander Armbruster

24.01.2018, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Trump-Kommentar Die Dumpingfrage

Donald Trump macht ernst: Er verteuert Produkte, die vor allem chinesische Hersteller nach Amerika liefern. Das muss die Amerikaner nicht freuen. Mehr Von Alexander Armbruster

23.01.2018, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Chinas Einflussnahme in Afrika Diplom in Seidenstraße

Die Volksrepublik China drängt auf den afrikanischen Kontinent. Und sichert ihren Einfluss durch Bildung und Entwicklung chinesischer Art. Mehr Von Friederike Böge

22.01.2018, 22:36 Uhr | Politik

Ökonomin Keyu Jin China? Machen Sie sich nicht so große Sorgen!

„Jede gute Idee hat hier das Potential, ihren Erfinder über Nacht zum Milliardär zu machen.“ Eine Forscherin aus Peking nennt fünf Gründe, warum Chinas Wirtschaft nicht kollabiert. Und nochmal fünf, warum es technologisch führend ist. Mehr Von Alexander Armbruster, München

22.01.2018, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Internetzensur China geht gegen abhörsichere Internetkanäle vor

Peking will VPN-Programme verbieten, mit denen die Internetzensur umgangen werden kann. Für deutsche Mittelständler ist das fatal. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

19.01.2018, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen China Jetzt also doch der Handelskrieg?

Der Ton wird rauer zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Donald Trump droht Peking eine gewaltige Geldbuße an. Doch das Verhältnis zwischen den Supermächten ist hochkompliziert – nicht nur wirtschaftlich. Mehr Von Alexander Armbruster

18.01.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Tankerunglück vor China Vier Ölteppiche so groß wie Paris

Das Wrack der „Sanchi“ liegt auf dem Meeresgrund – 115 Meter tief. Auf dem Ozean breiten sich riesige Ölteppiche aus. Experten warnen vor einer historischen Umweltkatastrophe. Mehr

18.01.2018, 17:17 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z