HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Peking

Architekt Ole Scheeren In anderen Sphären

In Asien ist Ole Scheeren zum wichtigsten deutschen Architekten einer neuen Generation geworden. Jetzt hinterlässt er auch hier seine Spuren. Ein Besuch in seinem Berliner Büro. Mehr

25.06.2017, 23:03 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Peking
   
Sortieren nach

Elektroautobauer Tesla plant offenbar eigenen Musik-Streamingdienst

Außerhalb Amerikas arbeitet Tesla aktuell schon mit Spotify zusammen. Das könnte bald nicht mehr nötig sein. Mehr

23.06.2017, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Abbruch der Beziehungen Panama wählt China und verstößt Taiwan

Es kann nur einen geben: Wer diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik haben will, muss das demokratische Taiwan kaltstellen. Mit der Abwerbung Panamas verschärft Peking den Druck. Mehr

13.06.2017, 05:16 Uhr | Politik

Auf Einkaufstour im Ausland China ist bereits der zweitgrößte Auslandsinvestor

Noch sind Unternehmen aus den Vereinigten Staaten die größten Auslandsinvestoren. Doch die Volksrepublik holt schnell auf. Im laufenden Jahr könnte Chinas Einkaufstour allerdings an Fahrt verlieren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

08.06.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Asien misstraut Trump Ein rätselhafter Amerikaner

In Asien fürchten viele Länder den Aufstieg Chinas und sehnen sich Amerika als Schutzmacht herbei. Doch seit Präsident Trump regiert, schwindet das Vertrauen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

06.06.2017, 22:15 Uhr | Politik

Wegen Trumps Klimapolitik Amerikas China-Spitzendiplomat tritt zurück

David Rank verlässt seinen Posten als wichtigster Diplomat Amerikas in Peking. Ein Zeichen des Protestes gegen den Mann im Weißen Haus. Mehr

06.06.2017, 09:07 Uhr | Politik

Jahrestag Tiananmen-Massaker Amerika kritisiert Menschenrechtslage in China

Zum Jahrestag der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung auf dem Tiananmen-Platz ermahnt das amerikanische Außenministerium China, die Menschenrechte einzuhalten und die Tat aufzuarbeiten. Mehr

04.06.2017, 19:15 Uhr | Politik

Nach Trumps Absage Fünf Gründe, warum China am Klimaabkommen festhält

Amerika will den Pariser Klimaschutzvertrag kündigen. Anders China: Das Land braucht für seinen Aufstieg günstige Energie, doch es bekennt sich geradezu offensiv zum Abkommen. Das hat ganz besondere Gründe. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.06.2017, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen die Erderwärmung Der Imagewandel Chinas vom Klimasünder zum Klimaschützer

Der weltgrößte Emittent von Treibhausgasen hat in der Klimaschutzpolitik eine bemerkenswerte Wandlung in der öffentlichen Wahrnehmung erlebt. Wird China nun tatsächlich zum Klimaretter? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.06.2017, 07:33 Uhr | Finanzen

China und das Klima Vom Buhmann zum Musterschüler

Egal, wie sich Trump zum Pariser Klimaabkommen stellt: Der Wirbel um Amerika nutzt China. Das Riesenreich kann von eigenen Sünden ablenken. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

01.06.2017, 19:26 Uhr | Politik

Regierungskonsultationen Kanzlerin soll China bei Flugzeugzulassung helfen

Zum Besuch in Berlin hat Chinas Ministerpräsident eine ungewöhnliche Forderung: Angela Merkel soll Chinas erstem selbst entwickelten großen Passagierflugzeug die Sicherheitszulassung für Europa zu verschaffen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.06.2017, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Treffen mit Merkel Besuch vom schwierigen Partner China

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang besucht Berlin und Brüssel. Es geht nicht nur um Donald Trump, sondern auch um ein anderes brisantes Thema: Kommt es bei der Quote für Elektroautos zum Durchbruch? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

31.05.2017, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Vom Zuschauer zur neuen Weltmacht

Die Welt ist von Donald Trump irritiert – und das ist Chinas Chance im Buhlen nach Aufmerksamkeit. Auch beim Besuch bei der Kanzlerin heute. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

31.05.2017, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Regierungskonsultationen Europas Wirtschaft von China enttäuscht

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang reist nach Berlin und Brüssel. Dort soll es Verbrüderungsgesten gegen Amerika geben. Allerdings droht Streit: Europas Unternehmen fühlen sich im Reich der Mitte nicht mehr willkommen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

31.05.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Modi zu Gast bei Merkel Besuch vom eingekreisten Riesen

Indien gilt für Deutschland als wichtiger Partner und Gegengewicht zu Chinas Expansion. Der Besuch von Ministerpräsidenten Modi in Berlin ist daher von besonderer Bedeutung. Doch bei aller Freundschaft gibt es auch Konfliktstoff. Mehr Von Till Fähnders, Delhi

29.05.2017, 08:53 Uhr | Politik

Gabriel in China Einigung im Streit über E-Autos steht

China ist der wichtigste Absatzmarkt für deutsche Autohersteller. Doch China versucht seinen Markt abzuschotten, unter anderem mit einer Elektroquote. Dieser Streit scheint ausgeräumt. Mehr

24.05.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Pakistan Endlich kein Ladenhüter mehr

China investiert Hunderte Milliarden Dollar in eine neue Seidenstraße durch die Nachbarländer. Ganz weit oben auf der Einkaufsliste steht Krisenland Pakistan – und fühlt sich geschmeichelt. Rivale Indien ist alarmiert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.05.2017, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Bike-Sharing-Apps Die Schattenseiten des Fahrradbooms in China

Die Chinesen steigen wieder aufs Rad – seit es ganz einfach per App ausgeliehen werden kann. Doch nicht nur im Straßenverkehr führt das zu Chaos. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

20.05.2017, 21:21 Uhr | Gesellschaft

Deutschland-Achter Ein Schritt zurück auf dem Weg zum Gold

Drei Neue, zwei Rückkehrer und vier Silbermedaillengewinner von Rio sollen das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf Erfolgskurs bringen. Auch im Trainer-Team hat es Veränderungen gegeben. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

18.05.2017, 17:56 Uhr | Sport

Aufpasser aus China und Qatar Wer hat die Macht in der Deutschen Bank?

Die Großinvestoren aus China und Qatar entsenden eigene Aufseher in die Deutsche Bank. Wie mächtig werden sie? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Tim Kanning und Marcus Jung

16.05.2017, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Ölförderkürzung Rubelkurs könnte Russland einen Streich spielen

Der Ölpreis steigt. Grund ist der Beschluss Russlands und Saudi-Arabiens, die Förderung weiter knapp zu halten. Doch lohnt sich das für Russland überhaupt? Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

16.05.2017, 10:09 Uhr | Finanzen

Seidenstraßen-Gipfel EU riskiert Eklat in China

Putin und Erdogan sind dabei, die EU sträubt sich: Zu einem von Chinas Prestigeprojekten wollen die Europäer offenbar eine gemeinsame Erklärung in Peking nicht unterschreiben. Mehr

14.05.2017, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Mammutprojekt Der Welthandel soll über Chinas Seidenstraße rollen

Mit dem Plan Ein Gürtel, eine Straße möchte China die Globalisierung antreiben. Sogar die Amerikaner machen nun mit. Doch Europa ist skeptisch. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

13.05.2017, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Fleisch, Flüssiggas, Finanzen Amerika und China einigen sich auf Handelserleichterungen

Seit Donald Trump im Amt ist, geht die Angst vor mehr Protektionismus um. Mit China vereinbaren die Vereinigten Staaten aber nun erste Schritte eines anderen Wegs. Mehr

12.05.2017, 10:12 Uhr | Wirtschaft

Luxus-Appartements Kushners Familie wirbt um chinesische Anleger

Jared Kushner ist Schwiegersohn und einflussreicher Berater des Präsidenten Donald Trump. Deswegen sorgt ein Auftritt seiner Schwester in China nun für Schlagzeilen. Mehr

07.05.2017, 12:39 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z