HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Peer Steinbrück

Die SPD im Wahljahr Zündeln aus Verzweiflung

Verkehrte Welt: Die SPD-Führung poltert gegen die Türkei und warnt vor einer neuen Flüchtlingskrise. Gabriel und Schulz wollen Streit in die Union tragen – um auch künftig Teil der Regierung zu sein. Ein Kommentar. Mehr

24.07.2017, 21:48 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Peer Steinbrück

Peer Steinbrück ist Kanzlerkandidat der SPD im Bundestagswahlkampf 2013.
Von 2002 bis 2005 war er Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, von 2005-2009 Bundesminister der Finanzen und stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender. Auf einem SPD-Parteitag im Dezember 2012 wurde er zum Kanzlerkandidaten der SPD nominiert.

Alle Artikel zu: Peer Steinbrück
1 2 3 ... 38 ... 76  
   
Sortieren nach

Steuerskandal-Kommentar Peinlich für Politik und Juristen

Es geht um Steuerraub von bisher nie dagewesenen Proportionen. Durch umstrittene Aktiendeals dürften dem Staat Einnahmen in Milliardenhöhe durch die Lappen gegangen sein. Doch die Politiker weisen jegliche Schuld von sich. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

20.07.2017, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Schulz-Wahlkampf nach G 20  Ich geh kaputt – gehst du mit?

SPD-Kanzlerkandidat Schulz würde gerne richtig in den Wahlkampf starten – doch nun hängt ihm eine Diskussion über Gewalt in Hamburg an. In der SPD wird bereits über einen Generationenwechsel nach der Wahl nachgedacht. Mehr Von Majid Sattar, München

11.07.2017, 20:13 Uhr | G-20-Gipfel

Schlangengrube SPD Gipfel der Freundlichkeit

Ausgerechnet SPD-Bundespolitiker kritisieren Hamburg als G-20-Standort – und damit auch ihren Genossen Olaf Scholz. Doch „friendly fire“ hat bei den Sozialdemokraten Tradition. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

09.07.2017, 21:07 Uhr | G-20-Gipfel

Deutscher Spitzensport Spatz auf dem Dach, nichts in der Hand

„Wir werden ständig ausgebremst“: Der deutsche Sport leidet unter dem zerrütteten Verhältnis zur Politik. Daran ist auch der scheidende DOSB- Vorstandsvorsitzende Vesper schuld. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

24.06.2017, 14:33 Uhr | Sport

Steuerbetrug Wer ist schuld am Cum-Ex-Skandal?

Mit umstrittenen Aktiendeals haben Anleger den Staat um mindestens 10 Milliarden Euro geprellt. Das war rechtswidrig, sagt nun ein Untersuchungsausschuss des Bundestages. Hätte die Politik den Betrug verhindern können? Mehr

20.06.2017, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Nordrhein-Westfalen Der Herzkammer-Mythos der SPD

Nach der historischen Niederlage im Mai und dem Rücktritt Hannelore Krafts sammelt sich die NRW-SPD. Wie sie bei der Bundestagswahl wieder „Erfolgspartei“ werden will. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

08.06.2017, 20:16 Uhr | Politik

Gabriel attackiert Steinbrück „Das ist dummes Zeug“

Außenminister Gabriel zeigt sich verärgert über die Kritik des ehemaligen Kanzlerkandidaten Steinbrück am Wahlkampf der SPD. Einer Umfrage zufolge steigt die Partei erstmals seit Wochen wieder in der Wählergunst. Mehr

04.06.2017, 06:36 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern Ministerpräsident Sellering tritt zurück

Erwin Sellering legt alle Ämter nieder: Wegen einer schweren Krankheit könne er das Amt des Ministerpräsidenten nicht mehr ausüben, heißt es in einer Erklärung. Als Nachfolgerin schlägt Sellering Bundesfamilienministerin Schwesig vor – und auch für sie ist eine Nachfolgerin im Gespräch. Mehr

30.05.2017, 11:45 Uhr | Politik

Mies. Inhaltlich. Taktisch SPD wehrt sich gegen Steinbrück-Kritik an Schulz

Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück geht seinen Nachfolger Martin Schulz wegen seines Wahlkampfes hart an. Das lässt die Partei nicht auf sich sitzen. Mehr

28.05.2017, 13:16 Uhr | Politik

Wahlkampf in Berlin Schulz greift an, Steinbrück grätscht dazwischen

Nach dem 0:3 bei den Landtagswahlen versucht Martin Schulz bei einer großen SPD-Konferenz, inhaltlich ein paar Bälle reinzuhauen. Von der Seitenlinie aber tritt ihm Kanzlerkandidaten-Vorgänger Steinbrück in die Beine. Mehr

27.05.2017, 17:19 Uhr | Politik

Peer Steinbrück SPD-Politiker empfiehlt FDP-Chef Lindner als Vorbild

Der ehemalige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück rechnet mit dem Wahlkampf seiner Partei ab. Die SPD sei oft zu verbiestert. Alles ist ganz wichtig, nach dem Motto: Es geht nicht um Leben oder Tod, es geht um mehr als das! Mehr Von Georg Meck

27.05.2017, 10:11 Uhr | Wirtschaft

Die Strategie der SPD Die Wahrheit ist auf dem Platz

Trotz Sprengstoffwarnung haben Kanzlerkandidat Schulz und die SPD ihr Wahlprogramm beschlossen. Außenminister Gabriel führt unterdessen einen Parallelwahlkampf. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

22.05.2017, 22:19 Uhr | Politik

TV-Kritik Maischberger Wahlkampf in Entenhausen

Sandra Maischberger will vor der Bundestagswahl von ihren Gästen Klartext hören. Doch weder die Moderatorin noch ihre Gäste kommen auf die Idee, danach zu fragen, wie es da draußen in der Welt aussieht. Mehr Von Hans Hütt

18.05.2017, 04:34 Uhr | Feuilleton

Wahlprogramm der SPD Nachbeben in der Kampfzone

Nach der krachenden Niederlage in NRW veröffentlicht die SPD einen Entwurf für ihr Wahlprogramm. Sie will Akzente in der Bildungspolitik setzen – und sich stärker für innere Sicherheit engagieren. Ein entscheidender Teil fehlt aber noch. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

17.05.2017, 20:21 Uhr | Politik

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Fußballfans Kraft und Laschet Es ist wahre Liebe

In Nordrhein-Westfalen ist Fußball Herzenssache – auch für die Spitzenkandidaten Hannelore Kraft und Armin Laschet. Das ist in Zeiten des Wahlkampfes ein ganz besonderer Vorteil. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

13.05.2017, 11:32 Uhr | Gesellschaft

Vor der NRW-Wahl Retten die Malocher die SPD?

Früher war die SPD die Gewerkschafter- und Arbeiterpartei. Zuverlässig machten die Bergleute ihr Kreuz. Aber das Milieu ist teilweise erodiert – oder fühlt sich von den Genossen missverstanden. Eine Analyse. Mehr Von Thorsten Faas

12.05.2017, 16:00 Uhr | Politik

Wahlabend in Kiel Die CDU rauscht im Günther-Zug davon

Die CDU in Kiel feiert ihren kaum bekannten Spitzenmann Daniel Günther. Die SPD kann ihre schwere Niederlage nach wochenlanger Führung in den Umfragen nicht fassen. Impressionen vom Wahlabend in Kiel. Mehr Von Mona Jaeger und Frank Pergande, Kiel

07.05.2017, 20:54 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein-Wahl Bis der Himmel runterfällt

Bisher hat Schleswig-Holsteins amtierender Ministerpräsident noch jede Wahl gewonnen – jetzt muss er kämpfen. Dafür betreibt er Wahlkampf im Kleinen: Zu Besuch in Torsten Albigs Heimatort Heiligenhafen. Mehr Von Frank Pergande

05.05.2017, 10:55 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere

Während Kanzlerkandidat Schulz über die Marktplätze tingelt, wird der frühere Finanzminister Steinbrück mit einer Satire-Show auf Tournee gehen. Und ein ziemlich bekannter Kabarettist begleitet ihn dabei. Mehr

22.04.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Torsten Albig Der Gerechte aus Kiel

Vor der Wahl in Schleswig-Holstein macht Regierungschef Torsten Albig ganz auf Gerechtigkeit. Der robuste Finanzpolitiker von einst ist kaum wiederzuerkennen. Mehr Von Ralph Bollmann

17.04.2017, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Zehn Jahre Finanzkrise Kann es wieder geschehen?

Vor zehn Jahren begann in Kalifornien die Finanzkrise. Zeit für einen Blick zurück in die Zukunft: Wie weit sind wir vom Abgrund weggekommen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tobias Straumann und Markus A. Will

02.04.2017, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Georg Funke vor Gericht Wir wurden von außen zerstört

Erstmals seit vielen Jahren hat sich der frühere HRE-Chef Georg Funke öffentlich geäußert. Den Vorwurf der Bilanzfälschung weist er zurück – und gibt jemand anderen die Schuld für die HRE-Pleite. Mehr

21.03.2017, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise vor Gericht Wie ein Eisberg im Klimawandel

Die Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen Georg Funke. Die Schuldfrage am Desaster der Hypo Real Estate bleibt aber offen. Die Verteidigung rechnet mit Freispruch. So war es heute. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

20.03.2017, 17:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 38 ... 76  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z