Pakistan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kunstvolles aus Karachi So werden Schrotthaufen zu farbenfrohen Fahrzeugen

Mit Vorschlaghammer, Spritzpistole und Pinsel: Aus zerquetschen Unfalllastwagen werden blitzblanke LKW. In Karachi blüht eine ganz eigene Kunstform. Mehr

11.04.2018, 10:18 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Pakistan

1 2 3 ... 42 ... 84  
   
Sortieren nach

Rückkehr nach Pakistan Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder an Heimatort

Im Oktober 2012 schossen Taliban der Schülerin in den Kopf, weil sie sich für die Rechte von Mädchen eingesetzt hatte. Nun ist Malala Yousafzai, die für ihren Kampf den Friedensnobelpreis erhielt, nach Pakistan zurückgekehrt. Mehr

31.03.2018, 10:59 Uhr | Politik

Malala Yousafzai Nobelpreisträgerin nach Anschlag erstmals wieder in Pakistan

2012 hatten Taliban der Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai in den Kopf geschossen. Sie überlebte und bekam für ihr Engagement den Friedensnobelpreis. Nun ist sie erstmals wieder in ihr Heimatland gereist. Mehr

29.03.2018, 08:50 Uhr | Politik

Kopfgeld auf Terroristen Fünf Millionen Dollar für Taliban-Anführer

Mullah Fazlullah soll für den Angriff auf die Schülerin Malala Yousafzai verantwortlich sein. Auch auf die Anführer von mit den Taliban verbündeten Gruppen wurden hohe Summen ausgesetzt. Mehr

09.03.2018, 10:41 Uhr | Politik

Kampf um Gleichstellung Pakistans Frauen drängen in die Moderne

Berufstätige Frauen in Pakistan führen einen erbitterten Kampf um ihre Rechte. Denn kaum irgendwo auf der Welt bleibt die Gleichstellung der Geschlechter so weit zurück. Mehr Von Christoph Hein, Karachi/Thar

08.03.2018, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Kurswechsel in Kabul Afghanischer Präsident will Taliban als Partei anerkennen

Gerade erst haben die Taliban mit zwei schweren Anschlägen in Kabul etwa 130 Menschen getötet – dennoch macht der afghanische Präsident ihnen ein umfassendes Friedensangebot. Das Problem: Die Taliban wollen mit der Regierung nicht verhandeln. Mehr

28.02.2018, 13:12 Uhr | Politik

Bangladeshs Hauptstadt Hier wird Bengalisch Weltsprache

Bangladesch ist eine Kulturnation, die eigentlich nicht zum Fundamentalismus neigt. Doch die unterschwellige Fremdenfeindlichkeit und Repressalien der Regierung haben das Image des Landes schwer beschädigt. Mehr Von Martin Kämpchen, Dhaka

21.02.2018, 15:32 Uhr | Feuilleton

Pakistaner schwer verletzt Flüchtling springt aus Furcht vor Abschiebung aus Fenster

Ein Flüchtling hat sich bei einem Sprung aus dem Fenster seiner Unterkunft schwer verletzt. Er hatte befürchtet, abgeschoben zu werden. Doch das war ein doppelt dramatischer Irrtum. Mehr

19.02.2018, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Stärke 6,1 Verletzte und Todesopfer bei Erdbeben in Afghanistan und Pakistan

Massenpanik, Verletzte, mindestens ein Todesopfer: Ein schweres Erdbeben hat Afghanistan und Pakistan erschüttert. In der pakistanischen Provinz Baluchistan stürzten mehrere Häuser ein. Mehr

31.01.2018, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Riskante Rettung im Himalaja Französin am Nanga Parbat gerettet

Auf 7400 Metern sind ein polnischer und eine französische Bergsteigerin am Nanga Parbat hängen geblieben. Das schlechte Wetter am gefährlichsten Berg der Welt erschwert die Rettung - bislang konnte nur die Frau befreit werden. Mehr

28.01.2018, 11:01 Uhr | Gesellschaft

Entschädigungen von Kik Fabrikbrand-Opfer bekommen endlich Geld

Nach fünf Jahren fließen 5 Millionen Dollar des Textildiscounters Kik zu den Betroffenen nach Pakistan. Der Weg dorthin war lang. Doch wird das Geld gerecht verteilt? Mehr Von Christoph Hein

18.01.2018, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die vielen Schuldigen

255 Menschen starben infolge des Fabrikbrandes. Doch wer trägt die Schuld daran? Die Antwort führt bis zu den Wühltischen beim Discounter. Mehr Von Christoph Hein

18.01.2018, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Pakistan-Kommentar Nicht hilfreich?

Pakistan muss sich nicht wundern, wenn andere irgendwann die Geduld verlieren. Die dortige Regierung geht nur sehr selektiv gegen terroristische Gruppen vor. Mehr Von Peter Sturm

05.01.2018, 21:28 Uhr | Politik

Ausreise binnen 30 Tagen Pakistan stellt Hunderttausenden Afghanen ein Ultimatum

Pakistan beherbergt Millionen afghanische Flüchtlinge. Für Hunderttausende soll damit jetzt Schluss sein. Der Grund dafür könnte auch in Washington liegen. Mehr

05.01.2018, 11:09 Uhr | Aktuell

Kampf gegen Taliban Trump stoppt vorerst Sicherheitshilfen für Pakistan

Schon im August 2017 hatte die amerikanische Regierung erklärt, 255 Millionen Dollar an Militärhilfe für Pakistan zurückzuhalten, sollte die pakistanische Regierung nicht gegen die Taliban vorgehen. Jetzt macht Trump seine Drohung wahr. Mehr

04.01.2018, 22:45 Uhr | Politik

Nahost-Konflikt Trump droht mit Stopp der Hilfen für Palästinenser

Erst am Montag hat der amerikanische Präsident Pakistan mit einer Kürzung von Hilfszahlungen gedroht. Jetzt erwägt Trump ähnliche Maßnahmen gegen die Palästinenser. Doch die wollen sich nicht erpressen lassen. Mehr

03.01.2018, 10:38 Uhr | Politik

Wegen Trump-Tweet Pakistan bestellt amerikanischen Botschafter ein

„Nichts als Lügen und Betrug“ – Nach Donald Trumps Wutausbruch auf Twitter hat die pakistanische Regierung den amerikanischen Botschafter einbestellt. Mehr

02.01.2018, 10:00 Uhr | Politik

Riesiger Investitionsplan China will Afghanen in „Neue Seidenstraße“ einbinden

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt bringt eine gewaltige Investitions-Offensive auf den Weg. Nun ist das nächste Land im Visier – Spannungen inklusive. Mehr

26.12.2017, 16:04 Uhr | Finanzen

Provinz Baluchistan Selbstmordattentäter töten acht Menschen in Kirche in Pakistan

Ein Mann hat sich in Pakistan in einer gut besuchten Kirche in die Luft gesprengt. Einen zweiten konnten Sicherheitskräfte am Eingang erschießen. In Pakistans größter Provinz kommt es immer wieder zu Anschlägen. Mehr

17.12.2017, 12:13 Uhr | Politik

Erbgutanalyse Yetis sind auch nur Bären

DNA-Analysen können nicht nur Evolutionsstudien stützen – manchmal entzaubern sie auch hartnäckige Mythen, wie in diesem Fall eines weltbekannten Hochgebirgsbewohners. Mehr Von Diemut Klärner

14.12.2017, 16:10 Uhr | Wissen

Angriff auf Studentenwohnheim Pakistanische Taliban töten mindestens neun Menschen

Die pakistanischen Taliban haben wiederholt besonders brutale Anschläge auf Bildungseinrichtungen verübt, zuletzt im Januar 2016 auf eine Universität. Jetzt wurden bei einem Angriff auf ein Studentenwohnheim in Peshawar mindestens neun Menschen getötet. Mehr

01.12.2017, 15:27 Uhr | Politik

Nach gewaltsamen Protesten Regierung in Pakistan beugt sich dem Druck der Demonstranten

Als Folge wochenlanger religiöser Proteste tritt Pakistans Justizminister zurück. Nachdem es Tote gab, hatte die Regierung es nicht mehr gewagt, die Blockaden gewaltsam aufzulösen. Mehr

27.11.2017, 06:43 Uhr | Politik

Pakistan Proteste in Islamabad drohen zu eskalieren

Tausende Demonstranten legen seit mehr als zwei Wochen Pakistans Hauptstadt lahm. Obwohl es bereits Tote gab, will die Regierung den religiösen Protest nun wohl auflösen – auch mit Hilfe des Militärs. Mehr

26.11.2017, 06:22 Uhr | Politik

CIA macht Archiv öffentlich Bin Ladin schaute Pornos und Häkelvideos

Mehr als sechs Jahre nach der Tötung von Usama bin Ladin veröffentlicht das CIA eine riesige Sammlung von Dokumenten des Al-Qaida-Chefs. Das Material verspricht neue Einblicke in das Terrornetz – und in die privaten Vorlieben bin Ladins. Mehr

02.11.2017, 12:06 Uhr | Politik

Ahmadiyya in Deutschland Liberal, offen – wertkonservativ

Zur sogenannten „Friedenskonferenz“ treffen sich jährlich 40.000 Muslime der Ahmadiyya. In Karlsruhe richtet sich der Kalif an seine Gemeinde aus aller Welt. Wofür stehen die Ahmadiyya-Muslime in Deutschland? Mehr Von Lilian Häge, Karlsruhe

27.08.2017, 17:36 Uhr | Politik
1 2 3 ... 42 ... 84  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z