Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Ostasien

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Akira Iriye (Herausgeber): Geschichte der Welt 1945 bis heute: „Die globalisierte Welt“ Plastikdreck toppt Müllfleck

Heute sind die Welthistoriker in der Mitte ihres Faches angekommen. Wenn es dafür noch eines Beweises bedarf, liefert ihn die von dem Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel und dem emeritierten Harvard-Professor Akira Iriye herausgegebene Reihe „Geschichte der Welt“. Mehr Von Dominik Geppert

06.04.2014, 16:45 Uhr | Politik

Amerikas Katastrophenhilfe Sturm und Streit können den Optimismus in Ostasien nicht brechen

Nur ein Freundschaftsdienst? Amerikas Außenminister Kerry besucht das Katastrophengebiet auf den Philippinen. Er vertieft dort auch die militärischen Beziehungen angesichts der wachsenden Macht Chinas. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

18.12.2013, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Rückbau der Supermacht

In den Vereinigten Staaten ist ein neuer Realismus spürbar. Die Amerikaner haben die Lust auf eine Weltpolitik der Omnipräsenz verloren. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

10.12.2013, 09:32 Uhr | Politik

Spannungen in Ostasien Biden bekräftigt Amerikas Pazifik-Ausrichtung

Nordkoreas Atomprogramm, Chinas neue Luftüberwachungszone und territoriale Streitereien: Trotz der Konflikte in Ostasien halten die Vereinigten Staaten laut Vizepräsident Biden an ihrem Ziel fest, ihre Interessen in der Region stärker zu vertreten. Mehr

06.12.2013, 11:05 Uhr | Politik

U-Boot-Bestellung Asiens Militär rüstet auf - mit deutscher Hilfe

Thyssen-Krupp nimmt eine U-Boot-Bestellung aus Ostasien an. Und zwar mitten in der Eskalation des Inselstreits. Mehr Von Ulrich Friese

04.12.2013, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Inselstreit Dunkle Wolken über Fernost

China versetzt im Inselstreit ganz Ostasien in Aufregung. Amerika steht seinen Verbündeten im Machtkampf mit der aufstrebenden Großmacht zur Seite. Die Region soll nicht zur Beute Chinas werden. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

03.12.2013, 16:25 Uhr | Politik

Lastenräder Die neue Lust an der alltäglichen Last

Mit dem Fahrrad wird auch das Lastenrad als Verkehrsmittel wiederentdeckt. Vorangetrieben wird diese Entwicklung vom Elektrohilfsmotor. Ein Überblick. Mehr Von Peter Barzel

21.11.2013, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Genom-Analysen Der Hund wurde in Europa zum Haustier

Bisher nahm man an, dass Wölfe in Ostasien domestiziert und zum Haushund wurden. In „Science“ schreiben Forscher nun, dass europäische Jäger und Sammler den Wolf zähmten. Mehr

18.11.2013, 15:07 Uhr | Wissen

Greetings aus Singapur Chinesen wollen „De-Amerikanisierung“, Inder Hilfe Amerikas

China gibt sich gegenüber den Vereinigten Staaten kraftstrotzend, Indien kleinlaut: Krasser könnte der Unterschied kaum sein. Mehr Von Christoph Hein

14.10.2013, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Bahnhof in China Nostalgie plus Shopping-Mall

Lange war der Deutsche Bahnhof von Jinan das Wahrzeichen der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shandong. Vor 20 Jahren wurde er abgerissen. Nun wird er wieder aufgebaut – als Kulisse. Mehr Von Petra Kolonko, Jinan

01.10.2013, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Pflegeroboter Meine rollende Nachtschwester heißt Rimo

Japan ist führend bei der Herstellung von Pflegerobotern. Noch gibt es keinen Massenmarkt für die elektronische Betreuung und Versorgung von Kranken. Doch eine schnell alternde Gesellschaft und ein wachsender Pflegenotstand werden das vermutlich bald ändern. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

28.09.2013, 19:18 Uhr | Gesellschaft

Greetings aus Singapur Sturm über Hongkong

In Ostasien hält das Wetter die Arbeit an. Über Hongkong herrscht ein Taifun, dagegen ächzen China und Südkorea unter einer Hitzewelle. Mehr Von Christoph Hein

14.08.2013, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Tropische Mücken in Deutschland Das große Summen

Als nervig, aber harmlos gilt die Mücke in Deutschland. Doch immer häufiger sichtet man auch hierzulande Arten, die eigentlich aus den Tropen stammen und Krankheiten übertragen können. Mehr Von Lucia Schmidt

01.08.2013, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Hans Pleschinski: Königsallee Wie Thomas Mann einmal den Kopf in den Nacken legte

Was hätte sein können, aber nie geschah: Der greise Zauberer trifft in Hans Pleschinskis Roman „Königsallee“ auf den schönen Jüngling, den er einst liebte. Mehr Von Ernst Osterkamp

18.07.2013, 17:20 Uhr | Feuilleton

Neue Seewege Das Schiff, das aus der Kälte kam

Die Vereinigten Staaten und Kanada blockieren sich in der Frage der Nordwestpassage gegenseitig. Russland baut die Nordost-Passage zügig aus. Sie wird die neue Schiffahrtsroute im hohen Norden sein. Mehr Von Henning Sietz

09.06.2013, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Seoul Stadt der zersprungenen Zeit

Glitzerstadt, Boomtown, Trendsetter Ostasiens: Zwei Tage in Seoul, wo Liebesbatterien und Garküchendampf Erinnerungen an die Zukunft wecken Mehr Von Alard von Kittlitz

18.05.2013, 19:24 Uhr | Reise

Korea-Krise China ruft zur nuklearen Abrüstung auf

Beim Besuch des amerikanischen Außenministers Kerry in Peking hat Chinas Außenminister zur nuklearen Abrüstung in Korea aufgerufen. Chinesische Staatsmedien kritisierten Amerika scharf für ihre Haltung zum Korea-Konflikt. Mehr

13.04.2013, 08:27 Uhr | Politik

Höheres Rating Philippinen werden für Investoren interessant

Die Ratingagentur Fitch verleiht dem Inselstaat erstmals den „Investment Grade“. Präsident aquino hofft nun auf mehr Investoren, die Arbeitsplätze bringen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

28.03.2013, 06:37 Uhr | Finanzen

Nord-Ostsee-Kanal Eine Wasserstraße als Dauerbaustelle

Die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, der Nord- Ostsee-Kanal, wird auf Jahre ein wackliges Provisorium bleiben. Der Grund sind die maroden Schleusentore in Brunsbüttel. Mehr Von Henning Sietz

21.03.2013, 17:22 Uhr | Technik-Motor

Autokonzern Daimler will mehr ausländische Topmanager

Bis 2020 will Daimler die Spitzenposition gegenüber BMW und Audi zurückerobern. Helfen sollen dabei vor allem Führungskräfte aus dem Ausland. Daher führt der Autokonzern nun eine Art „Globalisierungs-Quote“ ein. Mehr

04.03.2013, 09:17 Uhr | Wirtschaft

Ostasien Wo alle mit allen über Kreuz liegen

Es gibt keine regionalen Strukturen, in denen sich der Nordkorea-Konflikt auf Dauer entschärfen ließe. Es gibt nur lauter Konflikte, in die alle Akteure verheddert sind. Mehr Von Peter Sturm

12.02.2013, 17:00 Uhr | Politik

Desingunternehmen Kartell Alchimist und Plastikversteher

Kartell setzt seit mehr als 60 Jahren auf fast nur ein Material: Kunststoff. Seit Claudio Luti Chef des Hauses ist, sind die Möbel des italienischen Designunternehmens in Haushalten auf der ganzen Welt zu finden. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

31.01.2013, 14:48 Uhr | Gesellschaft

Südkorea Vorbild mit Schattenseiten

Südkoreas Wirtschaft glänzt - auch dank der Erfolge von Samsung und Hyundai. Doch die Macht der Konzerne ist im Land umstritten. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

14.01.2013, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod von Wolfgang Menge Der Fernsehriese

Er hat als Autor das Medium Fernsehen in Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Von ihm stammt unter anderem die Serie „Ein Herz und eine Seele“ und das „Millionenspiel“, er hat „3 nach neun“ mitgegründet: Zum Tod von Wolfgang Menge. Mehr

18.10.2012, 10:35 Uhr | Feuilleton

Prognose Asien: Weltbank rechnet mit schwächstem Wachstum seit 10 Jahren

7,2 Prozent Wachstum in Asien - das ist die Prognose der Weltbank, und es wäre der niedrigste Wert seit 2001. Die gute Nachricht: Immer weniger Menschen leben in extremer Armut. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.10.2012, 05:56 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z