Olaf Scholz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reformvorschlag Krankenhäuser wie in Dänemark

Viele Krankenhäuser sind für Notfälle nicht gut ausgestattet. Berater des Finanzministers stellen jetzt einen Plan vor, wie sich das ändern kann. Mehr

19.06.2018, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Olaf Scholz

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Arbeitslosenversicherung Ein Modell für die Europäische Union?

Bundesfinanzminister Olaf Scholz befürwortet für die EU eine europäische Arbeitslosenversicherung. Kann das gut gehen? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

18.06.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Niederlande gegen Budget für die Eurozone

Frankreichs Finanzminister erwartet für Dienstag eine deutsch-französische Einigung über einen Eurohaushalt. Sein niederländischer Amtskollege lehnt diesen ab. Mehr Von Werner Mussler, Amsterdam

17.06.2018, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Schmuckdesign aus Schweden Steine statt Perlen

Seit Kronprinzessin Victoria vor vier Jahren eine ihrer Ketten trug, ist der Schmuck von Märta Larsson gefragt. Die Designerin setzt auf handverlesene Steine aus der ganzen Welt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

16.06.2018, 20:35 Uhr | Stil

Regierung in der Krise Kontrollverlust

Der Streit in der Union zeigt: Deutschland hat zu viel Sozialstaat, aber zu wenig Staat. Das rächt sich gerade. Mehr Von Rainer Hank

16.06.2018, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Streit um Bundeswehr Union wirft Scholz Bruch des Koalitionsvertrags vor

Dramatisch unterfinanziert oder nicht – vom Zwei-Prozent-Ziel der Nato ist Deutschlands Wehretat weit entfernt. Die Verteidigungsministerin will 25 Milliarden mehr. Eine unseriöse Forderung, sagen die Grünen. Mehr

16.06.2018, 11:03 Uhr | Politik

Zerreißprobe für die Union Nahles unterstützt Merkel

Die SPD-Vorsitzende beharrt ebenso wie die Kanzlerin auf einer europäischen Lösung im Asylstreit. Eine Sondersitzung der gesamten Unionsfraktion soll es derweil erst einmal nicht geben. Mehr

15.06.2018, 11:39 Uhr | Politik

Zuschuss für Familien Das Baukindergeld wird viel teurer als gedacht

Das Baukindergeld soll Familien beim Kauf eines Eigenheims unterstützen. Doch der Andrang für den Zuschuss ist größer als erwartet. Für den Staat hat das teure Folgen. Mehr Von Julia Löhr, Manfred Schäfers

15.06.2018, 07:12 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Scholz verteidigt Erhöhung der Parteienfinanzierung

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) findet: Damit nicht „nur noch Multimillionäre in die Politik gehen“, sollten die Parteien mehr Geld aus der Staatskasse erhalten. Mehr

13.06.2018, 10:52 Uhr | Politik

Landesparteitage Laschet als Chef der nordrhein-westfälischen CDU bestätigt

Der mitgliederstärkste CDU-Landesverband hat seinen Vorsitzenden wiedergewählt. In Sachsen-Anhalt bestimmte die AfD einen Nachfolger für den umstrittenen André Poggenburg – und in Hamburg führt weiterhin eine Frau die Sozialdemokraten an. Mehr

09.06.2018, 20:29 Uhr | Politik

Deutsche Bank und Commerzbank Investoren halten wenig von nationalem Bankenchampion

Könnte eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank die Lösung für den krisengebeutelten Bankensektor sein? Zum jetzigen Zeitpunkt glauben das die wenigsten. Aber was ist dran an den Gerüchten? Mehr Von Tim Kanning und Christian Siedenbiedel

08.06.2018, 19:19 Uhr | Wirtschaft

Schneller als die Kanzlerin Union will Verteidigungsetat rascher anheben

Die Bundesregierung will den Verteidigungshaushalt erhöhen. Aber langsamer, als den Nato-Partnern versprochen. In der Union regt sich Widerstand, der selbst in der SPD auf Verständnis stößt. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

08.06.2018, 15:28 Uhr | Politik

Populistische Regierung Scholz: Italiener müssen mit ihren Staatsschulden alleine klarkommen

Mehr als 2 Billionen Euro Schulden hat Italien angehäuft. Finanzminister Scholz sagt dazu: Das ist Roms Problem. Auf dem Tag der Familienunternehmen fielen auch zum Handelsstreit entschiedene Töne. Mehr

08.06.2018, 11:42 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Maybrit Illner Keine Häme für Italiens neue Regierung

Obwohl die neue Regierung in Rom im Rest Europas den denkbar schlechtesten Ruf hat, will sich einfach keine Panikstimmung einstellen. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Frank Lübberding

08.06.2018, 06:56 Uhr | Feuilleton

Bamf Seehofer will befristete Mitarbeiter im Flüchtlingsamt halten

Wegen der hohen Flüchtlingszahlen wurden Tausende Mitarbeiter beim Bamf befristet eingestellt. Unglaublich, aber wahr: Viele von ihnen müssen eigentlich wieder gehen und dafür neue eingestellt werden. Mehr

07.06.2018, 15:51 Uhr | Politik

Europakritiker in Italien Scholz mahnt zur Gelassenheit

Die Aufregung über die neue Regierung in Italien ist groß – bricht sie mit dem Euro und der Union? Finanzminister Scholz glaubt das nicht, denn: „Die Realität sieht oft anders aus als das Wahlprogramm“. Mehr

07.06.2018, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Sicherheit statt Rendite ESM darf keine Firmenanleihen kaufen

Finanzminister Scholz schlägt in Fragen der Anlageleitlinie des ESM offenbar einen anderen Weg ein, als sein Vorgänger. Er folgt damit der SPD-Bundestagsfraktion. Mehr

07.06.2018, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Befragung im Bundestag Merkel verteidigt ihre EU-Pläne

Die Kanzlerin saß im Bundestag auf dem heißen Stuhl: Die Abgeordneten wollten genau wissen, wie sie sich die finanzielle Zukunft Europas vorstellt. Da fällt schon mal ein Wort wie „Dispokredit der Eurozone“. Mehr

06.06.2018, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Medienbericht Wird der Soli zu einer Reichensteuer?

Der Solidaritätszuschlag ist vielen Steuerzahlern ein Dorn im Auge. Einem Medienbericht zufolge könnte er zukünftig indirekt nur noch für Besserverdiener gelten. Das Finanzministerium dementiert. Mehr

06.06.2018, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Steuerrabatte und Kindergeld Große Koalition will Familien um fast 10 Milliarden Euro entlasten

Die Koalition legt ein Milliarden-Entlastungspaket vor: Mit Steuerrabatten und mehr Kindergeld wollen Union und SPD Familien das Leben leichter machen. Einigen geht das nicht weit genug. Mehr

04.06.2018, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Wechsel im Finanzministerium Chefvolkswirt geht zur OECD

Ludger Schuknecht stand im Finanzministerium für die Sparpolitik in Europa – und war deshalb auf Kollisionskurs mit der SPD. Nach F.A.Z.-Informationen ist nun ein neuer Job für den Schäuble-Mann gefunden. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

04.06.2018, 17:49 Uhr | Wirtschaft

„Neugründung Europas“ So antwortet Merkel auf Macron

Im F.A.S.-Interview legt die Kanzlerin erstmals ausführlich dar, wie sie sich die Zukunft Europas und der Eurozone vorstellt. Bei Asyl und Grenzschutz stimmen beide überein, bei der Verteidigung und bei den Finanzen macht Merkel einen deutlichen Schritt auf den französischen Präsidenten zu. Mehr Von Thomas Gutschker

03.06.2018, 12:52 Uhr | Politik

Scholz über Handelsstreit „Es ist bemerkenswert und bedrückend“

Nach der EU klagt auch Kanada im Handelsstreit gegen die amerikanischen Strafzölle. Beim Treffen der G7-Finanzminister muss sich der amerikanische Finanzminister Mnuchin deutliche Kritik gefallen lassen. Mehr

02.06.2018, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Fraktur Glamour, SPD!

Aus möglichst wenig möglichst viel zu machen: Donald Trump und unscheinbare Motten aus Borneo beherrschen diese Fähigkeit aus dem Effeff. Wann lernt die deutsche Sozialdemokratie endlich daraus? Mehr Von Oliver Georgi

01.06.2018, 15:20 Uhr | Politik

Sorge vor Handelskrieg Kritik an Trumps Strafzöllen aus den eigenen Reihen

Auch Amerikas Wirtschaftsverbände und republikanische Politiker warnen den Präsidenten vor den Folgen eines Handelskriegs. Besonders deutlich gegenüber Donald Trump wurde in einem Telefonat jedoch Frankreichs Präsident Macron. Mehr

01.06.2018, 05:35 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z