Olaf Scholz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krisengespräch der Koalition Wird Maaßen nun Abteilungsleiter im Innenministerium?

Die Koalitionsspitzen wollen am Sonntag einen zweiten Versuch starten, ihren Streit im Fall Maaßen beizulegen. Im Raum steht, dass der Verfassungsschutzpräsident nicht Staatssekretär, sondern Abteilungsleiter wird. Mehr

23.09.2018, 09:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Olaf Scholz

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Maaßen-Streit SPD-Spitze stärkt Nahles den Rücken

Nach teils heftiger Kritik aus den eigenen Reihen will SPD-Chefin Nahles die Personalie Maaßen neu verhandeln. Führende Sozialdemokraten loben diese Kehrtwende und stellen sich hinter Nahles. Mehr

22.09.2018, 16:08 Uhr | Politik

Wohngipfel Regierung schnürt Paket gegen die Wohnungsnot

In Berlin schließt der „Wohngipfel“ mit konkreten Vorhaben für bezahlbaren Wohnraum, darunter mehr Wohngeld und Bauland. Und sogar das Grundgesetz soll geändert werden. Mehr

21.09.2018, 15:07 Uhr | Wirtschaft

Hamburgs Erster Bürgermeister „Es heißt also: Bauen, bauen, bauen!“

Hamburg genehmigt pro Jahr 10.000 neue Wohnungen, doch das reicht nicht. Im Interview erklärt der Bürgermeister der Hansestadt, Peter Tschentscher, wie er das Problem lösen will – und was er vom Wohngipfel im Kanzleramt erwartet. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

21.09.2018, 07:34 Uhr | Politik

Klare Ablehnung in Bevölkerung Abschied von der Bargeld-Obergrenze

Deutschland beerdigt Wolfgang Schäubles umstrittene Pläne für ein 5000-Euro-Limit bei Barzahlungen. Ein Grund ist die ablehnende Haltung in weiten Teilen der Bevölkerung. Doch wie sieht es in anderen Ländern Europas aus? Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.09.2018, 10:50 Uhr | Finanzen

Die neue Wohnoffensive Das Baukindergeld startet

Von diesem Dienstag an können Familien in Deutschland das neue Baukindergeld beantragen. Wer profitiert davon und was ist zu beachten? Mehr

18.09.2018, 09:57 Uhr | Finanzen

Zu hohe Steuern Deutscher Steuer-Stillstand wird zum Standortrisiko

Die Vereinigten Staaten und andere Länder entlasten ihre Wirtschaft. Wie deutsche Unternehmen darauf reagieren, zeigt die bisher größte Befragung zum neuen Steuerwettbewerb. Mehr Von Manfred Schäfers

17.09.2018, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Einfacher Vorschlag Ifo will Grundsteuer nur nach Flächen bemessen

Die höchstrichterlich angeordnete Reform der Grundsteuer ist brisant, weil jeder in Deutschland Grundsteuer zahlt. Das Ifo-Institut plädiert für eine Lösung, die nicht „falschen Gerechtigkeitsvorstellungen nachläuft“. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.09.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Seehofer und Maaßen Zwei Mann in einem Boot

Am Ende einer turbulenten Woche hängt die Koalition am Schicksal eines Beamten. Horst Seehofer hat sich weit vorgewagt. Findet er noch den Weg zurück? Eine Chronologie der Ereignisse Mehr Von Thomas Gutschker und Konrad Schuller

16.09.2018, 17:22 Uhr | Aktuell

Zehn Jahre nach der Krise So viel kostete die Bankenrettung

Seit der Finanzkrise denkt die Politik in einer neuen Größenordnung: immer in Milliarden, meistens zweistellig, zuweilen sogar dreistellig. Mehr Von Markus Frühauf, Manfred Schäfers, Philip Plickert, Berlin/Frankfurt

14.09.2018, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Standpunkt von Olaf Scholz Die Lehren aus der Lehman-Pleite

Wie steht es um das Land zehn Jahre nach der Lehman-Pleite? Auch wenn damals Fehler passiert sind, dürfen wir nicht in eine nationale Abschottung zurückfallen. Mehr Von Olaf Scholz

13.09.2018, 18:38 Uhr | Wirtschaft

18. September So können Sie das neue Baukindergeld beantragen

Eltern haben seit dem 1. Januar rückwirkend Anspruch auf einen Zuschuss, wenn sie Eigentum kaufen oder bauen. Von der kommenden Woche an sind Anträge möglich. So geht’s. Mehr

13.09.2018, 17:17 Uhr | Finanzen

Haushaltsdebatte im Bundestag Vorsorge für eine bessere Zukunft?

Der Ring ist eröffnet: Vier Tage lang debattiert der Bundestag über künftige Ausgaben. Dabei interpretieren die Protagonisten vor allem den Begriff „Zukunft“ sehr unterschiedlich. Mehr

11.09.2018, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Renten-Kommentar Ein Risiko namens Scholz

Mit seiner Rentengarantie erfindet sich der Finanzminister Olaf Scholz neu und geht damit über seinen Kompetenzbereich hinaus. Fraglich ist, ob er damit seine Sympathie-Werte in der eigenen Partei steigern kann. Mehr Von Manfred Schäfers

11.09.2018, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Mindestlohnbetrüger Razzia mit 6000 Mann

8,84 Euro beträgt der gesetzliche Mindestlohn. Wer den nicht bezahlt, könnte jetzt Ärger mit dem Zoll bekommen. Eine Großfahndung startet am Dienstag. Mehr

11.09.2018, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Streit um Bundeshaushalt Kauder an Scholz: „Das machen wir nicht mehr mit“

Beamte in die gesetzliche Rentenversicherung, Mieten und mehr: Der Unions-Fraktionschef schimpft mit der SPD. Es geht um viel Geld. Mehr

10.09.2018, 18:51 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. Exklusiv „Lehren der Finanzkrise vergessen“

Zehn Jahre nach der Pleite von Lehman Brothers warnt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel: Die Risiken sind noch nicht ganz unter Kontrolle. Die Ideen von Finanzminister Scholz findet sie beunruhigend. Mehr Von Dennis Kremer und Patrick Bernau

09.09.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft

EU-Posten Scholz wirft CDU Parteitaktik vor

Der Vizekanzler kritisiert die Union für das Geschacher um die Chefposten bei der EU-Kommission und der EZB. Über den Vorgang sei er „sehr irritiert“. Mehr

09.09.2018, 05:01 Uhr | Politik

Digitalsteuer Kommt sie oder kommt sie nicht?

Die Frage nach einer Besteuerung großer Internetkonzerne spaltet die EU-Mitgliedsstaaten weiterhin. Deutschland hat am meisten zu verlieren. Mehr

08.09.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Genug Geld vorhanden Gute Konjunktur verschont Flüchtlingstopf

Dank eines bislang komfortablen Etatüberschusses bleibt die milliardenschwere Flüchtlingsrücklage weiterhin unangetastet. Allerdings gibt es keine Garantie für eine weiterhin so günstige Entwicklung im Jahresverlauf. Mehr

08.09.2018, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Vorschlag Frankreichs Kann eine Frist die Digitalsteuer retten?

Mit einer Digitalsteuer sollen große Internetkonzerne für ihre Gewinne auf europäischem Boden zur Kasse gebeten werden. Jetzt hat Frankreich eine neue Idee in den Ring geworfen. Mehr

08.09.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Die Flüchtlinge und die Schulden

Die Migrationsfrage soll die Mutter aller Probleme sein, sagt Horst Seehofer. Aber wer kümmert sich dann um die Kinder? Mehr Von Patrick Bernau

07.09.2018, 06:26 Uhr | Aktuell

Zeitungsbericht Finanzministerium will angeblich keine Digitalsteuer mehr

600 Millionen Euro wollte Deutschland mit einer Digitalsteuer einnehmen, vor allem von den großen Internetkonzernen. Nun heißt es, eine „Dämonisierung“ der Unternehmen sei „nicht zielführend“. Die Pläne sollen vom Tisch sein. Mehr

05.09.2018, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Frankfurt „Tun alles für einen attraktiven Finanzplatz“

Angela Merkel hat versprochen, den Finanzstandort Frankfurt massiv zu unterstützen. Erste Fortschritte gebe es bereits. Wo die Kanzlerin noch Potential sieht, erklärt sie auch. Mehr

04.09.2018, 21:38 Uhr | Finanzen

Chemnitz und die Koalition In einer neuen Republik

Deutschland lebt mittlerweile in zwei Welten: hier Perfektionierung, dort Untergangsängste. Die Koalition regiert ohne zu wissen, wie sie zwischen den zwei Kulturen vermitteln soll. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.09.2018, 08:48 Uhr | Politik
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z