HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema NSA

NSA-Untersuchungsausschuss Ausspionieren geht immer noch nicht

Der Auftritt Angela Merkels vor dem NSA-Ausschuss brachte wenig Neues, aber auch keine Widersprüche. Die Kanzlerin bleibt bei ihrem Satz, der längst zum geflügelten Wort geworden ist. Mehr

16.02.2017, 16:54 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über NSA

Alle aktuellen Beiträge und Nachrichten der F.A.Z. zur weltweiten Abhör-Affäre rund um die National Security Agency. Aktuelle Hintergrundberichte und Enthüllungen um diesen Fall von bislang beispielloser elektronischer Überwachung.

Alle Artikel zu: NSA
1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

NSA-Ausschuss Merkel will von Datenspionage nichts gewusst haben

Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht: Damit sorgte Merkel 2013 für Aufsehen. Doch auch der BND verstieß gegen die von der Bundeskanzlerin aufgestellte Regel. Erst 2015 habe sie von den Ausspähungen erfahren. Mehr

16.02.2017, 13:20 Uhr | Politik

NSA-Untersuchungsausschuss Fragen an Kanzlerin Merkel als letzte Zeugin

Der NSA-Ausschuss schließt nach drei Jahren seine Beweisaufnahme – und hat als letzte Zeugin die Kanzlerin vorgeladen. Was wusste sie über die BND-Ausspähungen? Und was kann sie zur Aufklärung beitragen? Ein Überblick Mehr

16.02.2017, 08:56 Uhr | Politik

Russland-Kontakte Trump weist Berichte als Unsinn zurück

Gerade aufgewacht, wehrt sich Donald Trump gegen Vorwürfe, sein Wahlkampfteam habe regelmäßige Kontakte zum russischen Geheimdienst unterhalten. Zudem erhebt er schwere Vorwürfe gegen NSA und FBI. Mehr

15.02.2017, 13:28 Uhr | Politik

Woher kommt der Mensch? (4) Lug und Trug - Triebfedern der Evolution

Unsere Intelligenz lebt auch von der Lüge. Aber so wie es Versöhnung gibt, weil wir uns streiten, und Kooperation, weil wir egoistisch sind, so ist auf dem Mist der Lüge auch die schöne Blume des Mitleids gewachsen. Mehr Von Volker Sommer

08.02.2017, 22:46 Uhr | Wissen

Trumps Personalpolitik Wer ihm nicht passt, wird gefeuert

Mit dem Rauswurf der kommissarischen Justizministerin zeigt Trump, dass er nur in den Kategorien von Freund und Feind denkt. Wird sich die Gewaltenteilung bewähren? Mehr Von Patrick Bahners

01.02.2017, 20:17 Uhr | Feuilleton

NSA-Untersuchungsausschuss Pofalla: Habe Merkel nicht informiert

Der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla hat im NSA-Untersuchungsausschuss ausgesagt. Was er berichtete, belastet vor allem ihn selbst – und nicht seine frühere Chefin. Mehr

26.01.2017, 19:50 Uhr | Politik

Nach Berliner Anschlag Bundestag setzt interne Task Force im Fall Amri ein

Trotz mehrfach krimineller Aktivitäten konnte der Weihnachtsmark-Attentäter Anis Amri nicht aufgehalten werden. Nun soll eine interne Ermittlungsgruppe und mögliche Untersuchungsdefizite aufdecken. Mehr

25.01.2017, 20:45 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Wie groß ist die Krisenangst der Deutschen?

Krisen gibt es reichlich. Aber die Deutschen sind längst nicht so nervös, wie man angesichts erregter Debatten erwarten würde. Mehr Von Dr. Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

25.01.2017, 20:08 Uhr | Politik

NSA-BND-Untersuchungsausschuss Neue Gefahr durch Trump?

Der frühere BND-Präsident Schindler äußert sich vor dem NSA-BND-Untersuchungsausschuss defensiv. Dass Donald Trump jetzt an der Spitze der amerikanischen Geheimdienste steht, muss aber beunruhigen. Mehr Von Constanze Kurz

24.01.2017, 10:04 Uhr | Feuilleton

Whistleblower Russland verlängert Snowdens Visum

Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden darf weitere zwei Jahre in seinem russischen Asyl bleiben. Das verlautet aus dem Außenministerium in Moskau. Mehr

18.01.2017, 11:28 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl Amerikas Geheimdienste munkeln

Haben russische Hacker die amerikanische Präsidentschaftswahl manipuliert? Die Belege, die die Geheimdienste jetzt vorlegen, sind mickrig. Mehr Von Constanze Kurz

09.01.2017, 10:59 Uhr | Feuilleton

Amerikas Geheimdienste Trumps Briefing würden sie notfalls tanzen

Die amerikanischen Geheimdienste überlegen, wie sie die Aufmerksamkeit des Präsidenten Trump finden. Das wird nicht einfach, ist aber innovativ. Notfalls wollen sie ihm einen Twitter-Feed basteln. Mehr Von Andreas Ross

08.01.2017, 20:19 Uhr | Politik

Amerika Präsident von Putins Gnaden?

Donald Trump will aus naheliegenden Gründen nichts von einer Einflussnahme Moskaus auf seinen Wahlsieg hören. Der Herr im Kreml dagegen hat ein weit innigeres Verhältnis zu seinen Geheimdiensten. Mehr Von Berthold Kohler

08.01.2017, 17:59 Uhr | Politik

Nach den Wahlen in Amerika Wladimir Putin ist nicht in unserem Team

Barack Obama warnt davor, Russlands Staatschef Putin eher Glauben zu schenken als den amerikanischen Geheimdiensten. Die machen Moskau für die Hackerangriffe auf die Demokraten verantwortlich. In ihrem Bericht fällt auch ein prominenter deutscher Name. Mehr

07.01.2017, 07:48 Uhr | Politik

Kolumne Aus dem Maschinenraum Erdogan legt fest, was korrekte Nachrichten sind

Sperren und Lauschen: Die türkische Regierung ist vorne dabei, wenn es um die Kontrolle von Social-Media-Plattformen geht. Kritiker, die sie dort ausmacht, leben gefährlich. Mehr Von Constanze Kurz

27.12.2016, 11:38 Uhr | Feuilleton

Wikileaks-Enthüllungen Assange leidet an vollkommener Selbstüberschätzung

Spätestens seit Wikileaks ist das Internet in der Kampfzone der Politik angekommen. Ein Gespräch mit Daniel Domscheit-Berg, dem Mitbegründer und Kritiker der Plattform. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse

24.12.2016, 19:19 Uhr | Politik

Wikileaks Quelle für Enthüllungen im Bundestag vermutet

Hinter der Veröffentlichung Tausender Dokumente aus dem NSA-Untersuchungsausschuss waren zuletzt russische Hacker vermutet worden. Jetzt gehen die Behörden von einer undichten Stelle im Bundestag selbst aus. Mehr

17.12.2016, 15:45 Uhr | Politik

Wikileaks Sicherheitskreise: Russland hackte geheime Bundestagsakten

Die von Wikileaks veröffentlichten Unterlagen des NSA-Untersuchungsausschusses stammen nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden wohl aus dem russischen Cyber-Angriff auf den Bundestag. Mehr Von Markus Wehner und Eckart Lohse, Berlin

11.12.2016, 06:10 Uhr | Politik

Ermittlungen genehmigt Wer hat die Unterlagen aus dem NSA-Ausschuss bei Wikileaks veröffentlicht?

Über Wikileaks wurden Unterlagen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss veröffentlicht. Das Dienstgeheimnis ist wohl verletzt worden. Jetzt genehmigt Bundestagspräsident Lammert staatsanwaltliche Ermittlungen. Mehr

02.12.2016, 16:56 Uhr | Politik

Islamist im Verfassungsschutz Enttarnt

Wer staatsschützende Einrichtungen nur als Clownerien in der Reihe Pleiten, Pech und Pannen darstellt, der verwechselt Kontrolle mit Selbstaufgabe. Mehr Von Reinhard Müller

30.11.2016, 21:10 Uhr | Politik

Neues BND-Gesetz Im Sog der Nachrichtendienste

Der Grad der Zusammenarbeit zwischen NSA und Bundesnachrichtendienst hat sich nur begrenzt aufklären lassen. Schafft das neue BND-Gesetz mehr Klarheit? Einige Regelungen erweisen sich als rechtlich fragwürdig. Mehr Von Constanze Kurz

30.11.2016, 09:38 Uhr | Feuilleton

60 Jahre BND Merkel will Geheimdienste stärken

Die Bundeskanzlerin lobt die Arbeit des BND als unverzichtbar für die Sicherheit Deutschlands. Deshalb plädiert sie beim Jubiläumsfestakt für eine vertiefte Zusammenarbeit der Geheimdienste – mit Augenmaß. Mehr

28.11.2016, 13:22 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Merkels engster Berater wird deutscher UN-Botschafter

Christoph Heusgen gilt als Merkels engster Berater, er hat die Außenpolitik stark geprägt. Jetzt wird er nach F.A.Z.-Informationen UN-Botschafter in New York. Seine große Herausforderung: Donald Trump. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.11.2016, 15:40 Uhr | Aktuell

Bundesgerichtshof Snowden darf vor NSA-Ausschuss aussagen

Grüne und Linke bekommen durch den Bundesgerichtshof Rückendeckung dafür, Whistleblower Edward Snowden vor dem NSA-Untersuchungsausschuss vorzuladen. Jetzt steht der Befragung nur noch eins im Weg. Mehr

21.11.2016, 16:34 Uhr | Politik
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z