HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nordrhein-Westfalen

Temperaturrekord wackelt Heiß, heißer, Montag?

Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Auch dieser wackelt schon. Danach kann es ordentlich blitzen und krachen. Mehr

29.05.2017, 07:06 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Nordrhein-Westfalen
   
Sortieren nach

FDP gewinnt Mitglieder Bodenhaftung statt Größenwahn

Die FDP-Mitgliederzahlen steigen überall zwischen Kassel und dem Odenwald: In Frankfurt liegt die Partei sogar auf Rekordkurs. Mehr Von Tobias Rösmann

25.05.2017, 09:38 Uhr | Rhein-Main

#80Prozent Dein Bundestagsabgeordneter, das unbekannte Wesen

Was macht eigentlich ein Volksvertreter den ganzen Tag? Und wieso ist er nur einzelne Wochen in Berlin und ansonsten zuhause? Wir klären zur Bundestagswahl auf – in unserem Lexikon für Erstwähler. Teil 3. Mehr Von Martin Benninghoff

24.05.2017, 13:39 Uhr | Politik

Bundeskanzlerin im Aufwind Angela obenauf

Nach den gewonnenen Landtagswahlen ist Angela Merkel so guter Dinge wie lange nicht mehr. Ihre CDU gewinnt weiter an Rückhalt – und die Kanzlerin kann einen entspannten Personenwahlkampf vorbereiten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.05.2017, 11:23 Uhr | Politik

Krise einer Partei Wo ist der Super-Grüne?

Es gab eine Zeit, da hofften die Grünen, eine Volkspartei zu werden. Dann folgte der Absturz. Was ist passiert? Mehr Von Mona Jaeger, Johannes Leithäuser, Frank Pergande und Rüdiger Soldt

21.05.2017, 20:09 Uhr | Politik

Martin Schulz im Interview Ich mache es wie Macron

Der SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz über die bittere Niederlage seiner Partei in NRW, Eurobonds, Aufrüstung und den Generalverdacht gegen die Bundeswehr. Mehr

19.05.2017, 20:16 Uhr | Politik

Fraktur Der Leberhaken zeigt Wirkung

Was der Wähler mit einem ansatzlosen Schlag in die Magengrube der Politiker doch alles bewirken kann. Mehr Von Berthold Kohler

19.05.2017, 15:19 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen CDU und FDP beginnen Koalitionsverhandlungen

Armin Laschet und Christian Lindner sind sich einig: Sie empfehlen ihren Landesverbänden, über eine Koalition zu verhandeln. Drei Themen rücken in den Fokus des schwarz-gelben Bündnisses. Mehr

19.05.2017, 12:55 Uhr | Politik

Wahlprogramm der SPD Nachbeben in der Kampfzone

Nach der krachenden Niederlage in NRW veröffentlicht die SPD einen Entwurf für ihr Wahlprogramm. Sie will Akzente in der Bildungspolitik setzen – und sich stärker für innere Sicherheit engagieren. Ein entscheidender Teil fehlt aber noch. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

17.05.2017, 20:21 Uhr | Politik

Häuser auf dem Land Problemfall Eigenheim

Das Einfamilienhaus ist Traumziel der Deutschen. Doch viele alte Siedlungen werden für Eigentümer und Kommunen zur Last. Mehr Von Judith Lembke

17.05.2017, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahlkampf   SPD-Kanzlerkandidat Schulz gibt Fehler zu

Martin Schulz glaubt, er hätte früher mit konkreten Inhalten kommen müssen: Der SPD-Kanzlerkandidat spricht über Fehler im bisherigen Wahlkampf. Mehr

17.05.2017, 11:20 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Kubicki: Schwarz-Gelb ist kein Selbstgänger

Schwarz-Gelb war mal die Wunschkoalition von CDU und FDP – jetzt zieren sich die Liberalen. Parteivize Kubicki warnt die Christdemokraten um Laschet vor Selbstgefälligkeit. Mehr

17.05.2017, 10:39 Uhr | Politik

Koalitionsgespräche in NRW Zaudern vor dem Ziel

Mit der Absage der SPD an eine große Koalition stehen im Düsseldorfer Landtag alle Zeichen auf Schwarz-Gelb. CDU-Landeschef Laschet ist bereit. Nur einer bleibt zurückhaltend. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

16.05.2017, 22:12 Uhr | Politik

SPD im Wahlkampfmodus Bund-Länder-Finanzreform gerät in Gefahr

Der Streit über die Infrastrukturgesellschaft könnte der SPD im Wahlkampf dazu dienen, das letzte Reformvorhaben der Koalition auszubremsen. Inhaltliche Fragen treten in den Hintergrund. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

16.05.2017, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Schwarz-Gelb in NRW? Laschet optimistisch – Lindner zurückhaltend

Nach der Absage der SPD läuft in NRW alles auf eine schwarz-gelbe Koalition hinaus. CDU-Chef Laschet zeigt sich zuversichtlich, der FDP-Vorsitzende Lindner wiegelt ab: Wir sind nicht verdammt dazu, uns zu einigen. Mehr

16.05.2017, 12:07 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Scheitert Schulz am Merkel-Effekt?

Das Desaster bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen hat die Sozialdemokraten in die Krise gestürzt. In der Diskussion bei Frank Plasberg wird deutlich, was der Partei fehlt: ein Thema. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2017, 07:04 Uhr | Feuilleton

Wahlsieg in NRW CDU hofft auf schwarz-gelbe Bundesregierung

In Nordrhein-Westfalen zeichnet sich ein Regierungsbündnis zwischen Union und Liberalen ab. Führende CDU-Politiker sehen darin ein Signal für die Bundestagswahl. Mehr

16.05.2017, 06:45 Uhr | Politik

Die FDP und die Bundestagswahl Der Kubicki-Lindner

Bis zur Bundestagswahl wird sich die FDP gegenüber Merkel und Schulz von der Weisheit leiten lassen: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Da ist es egal, dass das immer wieder nur derselbe Kubicki-Lindner ist. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.05.2017, 06:29 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Fast zu schön

In Nordrhein-Westfalen genießt die CDU ihren Erfolg, die SPD wird dagegen noch lange brauchen, um das Ergebnis zu verarbeiten. Die FDP steht vor einem Dilemma. Mehr Von Reiner Burger und Alexander Haneke, Düsseldorf

16.05.2017, 06:22 Uhr | Politik

SPD in der Krise Die Flamme wird kleiner und kleiner

Zwei Stunden berät die SPD-Führung über das Düsseldorfer Debakel. Martin Schulz sagt, er sei ein Streetfighter. Er will sich nun an der Kanzlerin abarbeiten. Einige warnen davor. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.05.2017, 21:02 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Hat Schulz doch noch einen Effekt?

Nach dem Wahlfiasko von Düsseldorf ist die SPD in Schockstarre. Hat Martin Schulz die Bundestagswahl schon verloren? Haben die Grünen jetzt die Talsohle erreicht? Und wie geht es mit der AfD weiter? Fünf Fragen und Antworten nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

15.05.2017, 14:32 Uhr | Politik

Bundestagswahl Merkel warnt Deutschland davor, sich auszuruhen

Erst Innovation, dann Gerechtigkeit. Nach dem Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen läutet die Kanzlerin den Bundestagswahlkampf ein. Armin Laschet kündigt ein Null-Toleranz-Konzept an. Mehr

15.05.2017, 13:43 Uhr | Politik

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Nach der NRW-Wahl Die SPD ist eine kampferprobte Partei

Während der NRW-Wahlsieger Armin Laschet über mögliche Koalitionen nachdenkt, muss sich die SPD nach der herben Niederlage eine Strategie für die kommende Bundestagswahl überlegen. Und sogar in der CDU warnen einige vor vorschneller Euphorie. Mehr

15.05.2017, 12:25 Uhr | Politik

Landtagswahl Schwarz-Gelb erzielt Mehrheit in Nordrhein-Westfalen

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen triumphieren CDU und FDP. Rot-Grün ist abgewählt. Die Linkspartei scheitert laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis knapp an der Fünfprozenthürde. Mehr

15.05.2017, 04:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z