Nordrhein-Westfalen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Interview mit Armin Laschet „Unser Markenkern ist eben nicht das Konservative“

Armin Laschet wehrt sich gegen einen Rechtsruck in der CDU – und beruft sich dabei auf Konrad Adenauer. Als Markenkern sieht der Politiker etwas anderes. Mehr

18.02.2018, 08:31 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nordrhein-Westfalen

   
Sortieren nach

Immobilienkauf Wenn ein Haus die günstigere Alternative ist

Eigentumswohnungen sind bisweilen teurer als ein Eigenheim. Ein Preisvergleich der Bundesländer zeigt, was beim Immobilienkauf für den Käufer zu beachten ist. Mehr Von Kerstin Papon

16.02.2018, 16:21 Uhr | Finanzen

Kriminalität in NRW Tür an Tür mit den Clans

Rauschgifthandel, Erpressung, Raubüberfälle: Nordrhein-Westfalen nimmt den Kampf gegen kriminelle kurdisch-, türkisch- und arabischstämmige Großfamilien auf. Doch das ist gar nicht so leicht. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

13.02.2018, 06:44 Uhr | Politik

Die Nacht der Entscheidung Was nicht passt, wird nicht passend gemacht

CDU, CSU und SPD haben erbittert verhandelt, Rücktrittsdrohungen inklusive. Doch als sie fertig waren, ging der Ärger erst los. Mehr Von Thomas Gutschker, Frank Pergande und Lydia Rosenfelder

11.02.2018, 08:27 Uhr | Politik

NRW-SPD stürzt Schulz Der harte Kern des Widerstands

Bei den Sozialdemokraten aus NRW herrschte schon länger Unmut über den eigenen Parteichef. Jetzt hat ausgerechnet sein eigener Landesverband Martin Schulz den entscheidenden Stoß verpasst. Die Erleichterung über den Rückzug ist groß. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

09.02.2018, 19:05 Uhr | Politik

Nächste Bundesregierung Schulz verzichtet auf Außenminister-Posten

Der scheidende SPD-Parteichef Martin Schulz wird nun doch nicht Außenminister. Auf parteiinternen Druck hin zieht er sich zurück. Seine designierte Nachfolgerin Nahles zollt ihm für die Entscheidung „Respekt und Anerkennung“. Mehr

09.02.2018, 15:28 Uhr | Politik

Mangelhafte Grundschulen Wo die Bildungskatastrophe beginnt

Den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen fehlen Lehrer und Rektoren. Jetzt soll sich das ändern. Auch für die Schüler gibt es etwas Neues. Mehr Von Reiner Burger

08.02.2018, 06:29 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern 17-Jähriger sticht mit Messer auf Gleichaltrigen ein

In Mecklenburg-Vorpommern kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Der eine zückt sein Messer und verletzt den anderen schwer. Die Tat erinnert an einen tödlichen Angriff vor gut einer Woche. Mehr

02.02.2018, 22:36 Uhr | Gesellschaft

Nordrhein-Westfalen GSG9 bei Großrazzia gegen Schwarzarbeit im Einsatz

In Nordrhein-Westfalen sind gerade mehr als 1000 Ermittler im Einsatz gegen Schwarzarbeit. Durch organisierte Schwarzarbeit im Baugewerbe entstehen Millionenschäden. Mehr

30.01.2018, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Tötungsdelikt in Lünen Provozieren Sie mich nicht!

An einer Schule in Lünen ist ein Junge erstochen worden. Was trieb den 15 Jahre alten Angreifer an? Und wie verbreitet ist es unter Schülern, ein Messer bei sich zu tragen? Mehr Von Katrin Hummel

28.01.2018, 10:34 Uhr | Gesellschaft

Nach Sonderparteitag SPD verzeichnet starken Mitgliederzuwachs

Viele Jusos wollen mit aller Macht eine Neuauflage der Groko verhindern. Sie trommeln für Parteieintritte. Offenbar mit Erfolg. Ob die Neulinge auch tatsächlich abstimmen dürfen? Mehr

23.01.2018, 17:13 Uhr | Politik

ADAC-Bilanz Hier gibt es die längsten Staus in Deutschland

Deutsche Autofahrer mussten im vergangenen Jahr länger und öfter im Stau stehen. Unsere Karte zeigt, wie schlimm es auf den einzelnen Autobahnen aussieht. Mehr

23.01.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Vor SPD-Sonderparteitag Ein Scheitern der Groko-Verhandlungen wäre ein Desaster

Warum ein Abbruch der Groko-Verhandlungen eine Katastrophe wäre – für Deutschland, Europa und die SPD. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ulrich von Alemann, Oskar Niedermayer und Elmar Wiesendahl

20.01.2018, 11:44 Uhr | Politik

Vor der großen Groko-Wahl Drei Landesverbände stellen neue Bedingungen

Kurz vor dem SPD-Sonderparteitag bringen die mächtigen Landesverbände aus NRW, Bayern und Hessen neue Forderungen ins Spiel. Sie finden die mit der Union verhandelten Ergebnisse unzureichend. Mehr

19.01.2018, 23:54 Uhr | Politik

Große Koalition Wann wir streiten Seit’ an Seit’

Die Gegner und die Befürworter einer großen Koalition kämpfen bis zuletzt. Beide Seiten sorgen sich um die Zukunft der SPD – und die Folgen der Entscheidung auf dem Parteitag. Mehr Von Reiner Burger, Mona Jaeger und Majid Sattar

19.01.2018, 21:20 Uhr | Politik

Orkantief „Friederike“ Nach dem Sturm

Schwere Verkehrsunfälle, ein Baum auf dem ICE, Lebensgefahr im Wald, eine Geburt im Auto und ein Lob vom Ministerpräsidenten – der Tag, nach dem das Orkantief „Friederike“ durch Deutschland fegte. Mehr Von Stefan Locke, Reinhard Bingener, Reiner Burger

19.01.2018, 16:48 Uhr | Gesellschaft

Orkan „Friederike“ Fernverkehr der Bahn rollt wieder an – aber nicht überall

Zum ersten Mal seit dem Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007 hat die Bahn den gesamten Fernverkehr eingestellt. Am Morgen sollen die ersten Züge wieder fahren. In vielen Regionen gibt es aber noch Einschränkungen. Mehr

19.01.2018, 04:09 Uhr | Gesellschaft

Orkantief „Friederike“ Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren

Der Sturm ist vorbei, doch die Bilanz ist bitter: Mindestens acht Menschen verlieren während „Friederike“ ihr Leben. Das Orkantief weckt böse Erinnerungen an „Kyrill“. Mehr

18.01.2018, 20:39 Uhr | Gesellschaft

In Nordrhein-Westfalen Kurzzeitige Geiselnahme in Flüchtlingsunterkunft

Als Polizisten am Donnerstagmorgen in eine Flüchtlingsunterkunft kommen, um ein Ehepaar zur Abschiebung abzuholen, wird es unübersichtlich: Ein Bewohner schnappt sich eine Dienstwaffe, Schüsse fallen, dann kommt es zu einer kurzen Geiselnahme. Mehr

18.01.2018, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Nach Eis und Glätte Sturmtief „Friederike“ kommt

Wetterexperten warnen vor dem anrückenden Sturmtief „Friederike“. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher: Viele kamen bei Winterwetter ins Schleudern. Mehr

17.01.2018, 21:47 Uhr | Gesellschaft

Neue Groko Der sozialdemokratische Patient

Wie kann die Führung der SPD die Mitglieder von einer großen Koalition überzeugen? Schulz, Nahles und Co. kämpfen in der Herzkammer der Sozialdemokratie – Ausgang ungewiss. Mehr Von Reiner Burger und Majid Sattar

15.01.2018, 20:58 Uhr | Politik

Groko-Sondierung Klimaschutz als Klimakiller?

Nach kleineren atmosphärischen Störfeuern am Montag demonstrieren die Sondierer wieder Einigkeit. Trotzdem bleibt die Klimafrage ein heißes Thema – auch innerhalb der Parteien. Mehr

09.01.2018, 21:07 Uhr | Politik

Keine Schiffe Hochwasser-Lage am Rhein entspannt sich

Die Schifffahrt am Rhein kommt wegen der erhöhten Pegelstände weitestgehend zum Erliegen. Dennoch gehen die Hochwasser-Experten davon aus, dass zu Wochenbeginn das Gröbste überstanden ist. Mehr

07.01.2018, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Minister warnt vor „Burglind“ Waldspaziergänge auch nach Sturm lebensgefährlich

Bäume ausgerissen, Straßen unter Wasser – und wichtige Bahnlinien blockiert: Orkan „Burglind“ hält die Einsatzkräfte auf Trab. Selbst die Zugspitze ist gesperrt. Mehr

03.01.2018, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Beamtin stirbt im Polizeiauto Betrunkener Lastwagenfahrer rammt Streifenwagen

Als die Polizei einen Lastwagenfahrer stoppen will, kracht der Sattelzug in das Auto der Beamten. Eine junge Polizistin stirbt. Nun ist Haftbefehl ergangen. Mehr

28.12.2017, 19:30 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z