Niedersachsen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Niedersachsen

  130 131 132 133  
   
Sortieren nach

Bundesrat Niedersachsen gegen Dosenpfand

Niedersachsen will sich beim Dosenpfand quer stellen: Die Einführung soll um ein Jahr verschoben werden. Mehr

14.05.2001, 14:51 Uhr | Politik

Analyse Reinigende Wirkung

Beim Zuwanderungsgesetz nähern sich Regierung und Opposition immer mehr an: Unterschiede gibt es nur noch im Detail. Mehr Von Susanne Scheerer

11.05.2001, 07:58 Uhr | Politik

Kindergeld SPD-Ministerpräsidenten wollen finanziellen Ausgleich

Das Kindergeld soll erhöht werden. Doch die SPD-Ministerpräsidenten scheuen die Kosten. Sie fordern Ausgleichszahlungen vom Bund. Mehr

03.05.2001, 20:11 Uhr | Politik

Analyse Absprache der Sparsamen

Ein Zug, aber zwölf Castoren: Der Kanzler setzt bei Castortransporten künftig auf Kostenoptimierung. Lächerlich, sagen Grünen-Politiker. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

27.04.2001, 14:41 Uhr | Politik

Atommüll Künftig nur noch ein Castor-Transport im Jahr für Gorleben

Die Bundesregierung und Niedersachsen sind sich einig: Statt sechs sollen nun zwölf Castorbehälter nach Gorleben gebracht werden. Dafür nur einmal im Jahr. Mehr

27.04.2001, 11:00 Uhr | Politik

Maul- und Klauenseuche Ministerium fürchtet Bruder Leichtfuß

Der nationale Notfallplan gegen die Tierseuche MKS scheint perfekt zu sein. Sonst wäre die Seuche wohl längst in Deutschland ausbegebrochen, meint das Verbraucherschutzministerium. Mehr Von Thomas Klein

23.04.2001, 15:12 Uhr | Politik

Rückblick 20 rechtsextremistische Organisationen seit 1989 verboten

Mit dem Verbot der Skinheads Sächsische Schweiz haben die Innenminister 20 neonazistische Organisationen seit 1989 aufgelöst. Mehr

05.04.2001, 14:04 Uhr | Politik

Atomtransport Neue Castortransporte nach Gorleben beantragt

Kaum ist der erste Atommülltransport in Gorleben, wird schon der nächste beantragt. Auch in Baden und in Brandenburg sollen Castoren rollen. Mehr

04.04.2001, 19:18 Uhr | Politik

Maul- und Klauenseuche Dringender Verdacht in NRW und Hessen

MKS-Alarm in Deutschland. Amtstierärzte stufen die neuen Vedachtsfälle als gravierend ein. Mehr

04.04.2001, 06:54 Uhr | Gesellschaft

Eishockey Köln scheitert an Provinzclub

Rund eine Millionen Mark kostet die Kölner Haie das Aus im Play-Off-Viertelfinale. Größer noch ist freilich der Imageverlust. Mehr Von Marc Hindelang

28.03.2001, 15:24 Uhr | Sport

Castor Grüne reisen nicht ins Wendland

Kuhn und Roth bleiben in Berlin. Eine Fahrt zu den Castor-Gegnern wurde abgesagt. Grund: Organisationsschwierigkeiten. Mehr

28.03.2001, 12:32 Uhr | Politik

DEL-Play Off Kölner Haie scheitern im sudden death gegen Hannover Scorpions

Die Kölner Haie sind nach einem 3:4 gegen Hannover ausgeschieden, beim 4:3 der Adler Mannheim gegen die Berlin Capitals gab es eine Massenschlägerei. Mehr

27.03.2001, 22:48 Uhr | Sport

Atomtransport Der Castor rollt

Nach vierjähriger Unterbrechung ist wieder ein Castor-Transport mit Atommüll aus Frankreich nach Gorleben unterwegs. Im Wendland gab es erste Zwischenfälle. Mehr

26.03.2001, 20:38 Uhr | Politik

Wahlen Der Weg bis zur Bundestagswahl

Die beiden Landtagswahlen vom Sonntag waren der letzte große Test vor der Bundestagswahl 2002. Wichtig ist noch die Bürgerschaftswahl in Hamburg im Herbst. Ein Überblick. Mehr

26.03.2001, 11:06 Uhr | Politik

E-Government Wie das Rathaus ins Netz kommt

Um seine Gemeinde professionell im Netz zu präsentieren, muss der Bürgermeister nicht selbst Web-Programmierer sein. Mehr Von Petere Schumacher

23.03.2001, 13:47 Uhr | Aktuell

Maul- und Klauenseuche MKS-Gefahr sorgt für Nervosität

Die Maul- und Klauenseuche rückt immer näher. In Deutschland geht die Angst um. Offizielle Stellen reagieren zunehmend nervös. Mehr

22.03.2001, 18:33 Uhr | Gesellschaft

Maul- und Klauenseuche Anfangsverdacht in Niedersachsen

Nach neuen Fällen der Maul- und Klauenseuche in Irland und den Niederlanden wächst in Deutschland die Angst vor der Krankheit. In Niedersachsen gibt es einen Anfangsverdacht. Mehr

22.03.2001, 17:31 Uhr | Politik

Maul- und Klauenseuche Künast lehnt Schutzimpfung ab

Bundeslandwirtschaftsministerin Künast hat Schutzimpfung gegen die Maul-Klauenseuchen abgelehnt. Ein Krisenstab arbeitet unterdessen an Krisenszenarien. Mehr

22.03.2001, 00:22 Uhr | Politik

Kulturpolitik Grundgesetzänderung? Laut Länder-Umfrage die liebenswerte Idee eines Philosophen

Julian Nida-Rümelins Forderung nach einer Grundgesetzänderung zur Förderung der Kultur trifft bei den Kultusministern der Länder auf wenig Gegenliebe. Mehr

22.03.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Kunst Künstler bringen Fassade des Hauptbahnhofs zum Leuchten

Frisch renoviert und künstlerisch gestaltet. Der hannoversche Hauptbahnhof soll zur CeBIT ein Schmuckstück sein. Mehr

20.03.2001, 10:59 Uhr | Aktuell

Porträt Der Macher, der aus der Krise kam

Die neue Großgewerkschaft Verdi wählt am heutigen Dienstag ihre Spitze. Frank Bsirske, der erste Grüne an der Spitze einer Gewerkschaft, kann eine ungewöhnliche Karriere vorweisen. Mehr Von Majid Sattar

20.03.2001, 09:07 Uhr | Politik

Rechtsextremismus Schily für Kronzeugenregelung

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) setzt sich für eine neue Kronzeugenregelung bei Prozessen gegen rechtsextremistische Straftäter ein. Dieser Vorschlag findet meine volle Unterstützung", sagte Schily am Montag bei der Eröffnung eines Kongresses der Bundeszentrale für politische Bildung gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Leipzig. Zuvor hatte Niedersachsens Justizminister Christian Pfeiffer (SPD) eine geänderte Kronzeugenregelung auch für rechtsextreme Gewalttaten verlangt. Es gebe viele Fälle, in denen Aufklärung nur mit Hilfe von Kronzeugen erreicht werden könne. Häufig hätten Zeugen Angst, sich zu äußern, so Pfeiffer.Der Bundesrat hatte kürzlich eine Neuauflage der Kronzeugenregelung gefordert. Das ursprüngliche Gesetz war zum Jahresende 1999 gegen Proteste von CDU/CSU und FDP ausgelaufen. Widerstand gegen eine neue Kronzeugenregelung kommt vor allem von den Grünen. Mehr

19.03.2001, 21:56 Uhr | Politik

Atommüll Betreiber erwarten zweiten Transport

Nach vier Jahren rollen kommende Woche wieder die ersten Castoren nach Gorleben. Die Betreiber des Zwischenlagers befürworteten einen weiteren Atommülltransport aus Frankreich noch in diesem Jahr. Mehr

19.03.2001, 20:41 Uhr | Politik

Wetter Frühlingsanfang mit glatten Straßen

Dienstag ist Frühlingsanfang. Zumindest laut Kalender. In Deutschland ist davon aber nichts zu spüren. Mehr

19.03.2001, 07:08 Uhr | Gesellschaft

Maul- und Klauenseuche Frohe Botschaft aus Niedersachsen

Aufatmen in Niedersachsen, Hiobsbotschaft aus Frankreich: Während im Kreis Vechta Entwarnung gegeben wurde, kommt aus Paris die Nachricht vom ersten Maul- und Klauenseuche-Fall auf dem Kontinent. Mehr Von Thomas Klein

13.03.2001, 16:28 Uhr | Gesellschaft
  130 131 132 133  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z