Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Niedersachsen

1 2 3 ... 85  
   
Sortieren nach

1:2 in Hannover Blamabler und desolater HSV

Während Hannover nach vier Niederlagen wieder siegt, ist der Hamburger SV weiter in höchster Abstiegsgefahr: Das 1:2 schmeichelt dem HSV, denn die Niedersachsen sind klar besser. Mehr Von Christian Otto, Hannover

12.04.2014, 17:44 Uhr | Sport

2:0 gegen Braunschweig Freiburg gelingt der große Schritt

So bleibt man in der Bundesliga: Freiburg schlägt den Tabellenletzten und kommt der fortgesetzten Erstklassigkeit immer näher. Und Braunschweig? Wirkt plötzlich wie verwandelt. Mehr Von Roland Zorn, Freiburg

12.04.2014, 17:26 Uhr | Sport

Korruptionsverdacht Zweitausend Juraexamen werden geprüft

Der Fall des niedersächsischen Richters, der Prüfungsaufgaben verkauft haben soll, zieht weitere Kreise. Womöglich waren noch mehr Personen in den Skandal involviert. Mehr

07.04.2014, 16:44 Uhr | Gesellschaft

3:0 im Niedersachsenderby Braunschweig zieht Hannover in den Sumpf

Fröhliche Niedersachsen, enttäuschte Niedersachsen: Braunschweig meldet sich zurück im Kampf um den Klassenverbleib. Hannover steckt immer tiefer drin im Abstiegskampf. Mehr Von Christian Otto, Braunschweig

06.04.2014, 17:33 Uhr | Sport

Aprilscherze Das ist jetzt ein Scherz! Oder?

"Inshore"-Windräder für Mecklenburg-Vorpommerns Seen? Nordkoreanische Zensur in Hamburgs "Miniatur-Wunderland"? Ein Auswilderungsprogramm für hessische Zootiere? Unsere Korrespondenten über die lustigsten Witze zum 1. April. Mehr

01.04.2014, 17:03 Uhr | Gesellschaft

Bund-Länder-Treffen Darum geht es beim Energie-Gipfel im Kanzleramt

Im Kanzleramt wird über Gabriels Gesetzentwurf für ein „EEG 2.0“ verhandelt. Gesucht wird ein Kompromiss zwischen Industrie, Ländern und Öko-Interessen. Ob die Stromkunden am Ende auch etwas davon haben? Mehr Von Jasper von Altenbockum

01.04.2014, 14:21 Uhr | Politik

Eintracht Braunschweig Ohne jede Existenzangst

Die Niedersachsen besitzen im Abstiegskampf zwei große Trümpfe: Sie haben mit nichts anderem gerechnet, und diese Saison hat den Verein in jedem Fall vorangebracht. Gelingt in Leverkusen die nächste Überraschung? Mehr Von Christian Otto

29.03.2014, 12:09 Uhr | Sport

Kampf für Übergangsrente Lufthansa-Piloten streiken ab Mittwoch drei Tage

Nach dem Streik ist bei der Lufthansa vor dem Streik. Nach den öffentlichen Bediensteten der Flughäfen treten nun die Piloten der Airline in den Arbeitskampf. Auch Ostertouristen sind betroffen. Mehr

28.03.2014, 13:14 Uhr | Rhein-Main

3:1 gegen Hannover Doppelte Freude für Hoffenheim

Hoffenheim verabschiedet sich durch einen 3:1-Sieg über Hannover aus dem Abstiegskampf. 96 geht zwar in Führung, verliert dann aber das Spiel und Schmiedebach. Hoffenheim freut sich auf über Firminos Unterschrift. Mehr

26.03.2014, 22:14 Uhr | Sport

Neue Studie zum Missbrauchsskandal Bischöfe beteuern Willen zur „Transparenz“

Wissenschaftler der Universitäten Heidelberg, Mannheim und Gießen sollen die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche aufarbeiten. Nach dem gescheiterten Projekt mit dem Kriminologen Pfeiffer erhoffen sich die Bischöfe neue Erkenntnisse, damit sich „solche Verfehlungen“ nicht wiederholen. Mehr Von Daniel Deckers

24.03.2014, 14:52 Uhr | Politik

Verkürzte Gymnasialzeit Betriebe beklagen Unreife von G8-Abiturienten

Die verkürzte Gymnasialzeit ist allgemein unbeliebt. Viele Wirtschaftsvertreter warnen hingegen vor einer Rückkehr zu neun Jahren. Doch die Front bröckelt. Mehr Von Lisa Becker

23.03.2014, 17:04 Uhr | Beruf-Chance

Verdi beginnt mit Warnstreiks Stillstand in Kliniken, Kitas und Nahverkehr

Im Tarifstreit lässt die Gewerkschaft Verdi die Muskeln spielen und ruft zum Stillstand bei Bussen und Bahnen, in Krankenhäusern und Kitas auf. Sorgen machen sich die Abiturienten. Mehr

17.03.2014, 14:44 Uhr | Rhein-Main

3:0 in Berlin Hannover sagt dem Abstiegskampf Adieu

Hannover 96 dreht in Berlin nach dem Seitenwechsel auf. Die Niedersachsen verschaffen sich einen Puffer zur Abstiegszone. Hertha BSC Berlin verliert Boden im Kampf um einen Europapokalplatz.. Mehr

15.03.2014, 17:41 Uhr | Sport

1:1 in Braunschweig Fans finden „Wölfe“ zum Heulen

Nach der Niederlage im Hinspiel gewinnt Wolfsburg auch das zweite Duell mit Nachbar Braunschweig nicht. Die Eintracht holt noch ein 1:1 und sammelt im Tabellenkeller weiter Punkt um Punkt. Die VfL-Fans benehmen sich daneben. Mehr Von Christian Otto, Braunschweig

15.03.2014, 17:32 Uhr | Sport

„Turbo-Abi“-Debatte Einfach mal gut sein lassen

Auch in Nordrhein-Westfalen war G8 lange umstritten. Eine Mehrheit für die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren gibt es aber nicht mehr. Viele in dem Bundesland schreckt das ewige Hin und Her in der Schulpolitik.  Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

11.03.2014, 19:36 Uhr | Politik

Comeback des Rebhuhns? Die Rückkehr der Frühlingsboten

Moderner Ackerbau hat die Rebhühner vertrieben und an den Rand des Aussterbens gebracht. Der Vogelschutz hat reagiert und gekämpft. Gelingt die Rettung doch noch? Mehr Von Diemut Klärner

07.03.2014, 19:53 Uhr | Wissen

Doppelpass Landluft macht frei

Die Bundesratsinitiative zum „Doppelpass“ ist Symbolpolitik in Zeiten der großen Koalition. Sie stellt sich gegen die Koalitionsvereinbarung von Union und SPD und erzeugt erheblichen Wirbel. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

06.03.2014, 17:21 Uhr | Politik

Prozess im Fall Christina Nach 26 Jahren will sich der Mörder der Verantwortung stellen

Vor mehr als 26 Jahren soll in Osnabrück ein Mann die neunjährige Christina umgebracht haben. Erst jetzt beginnt der Prozess gegen den geständigen Täter. Nicht nur die Angehörigen des Opfers wollen mit dem Verbrechen abschließen. Mehr

06.03.2014, 14:03 Uhr | Gesellschaft

Von der Bahn bis VW Die Rente mit 63 wird zum Fluch

Die Frühverrentung droht den Fachkräftemangel in Deutschland dramatisch zu verschärfen. Auch die Metallindustrie fürchtet einen Raubbau am Erfahrungsschatz. Mehr Von Kerstin Schwenn und Johannes Ritter, Berlin/Hamburg

04.03.2014, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Heiße Fahrt Kondome werden in Metronom-Zügen verkauft

Wer viel in der Bahn unterwegs ist, kommt manchmal nicht zu wichtigen Einkäufen. Deshalb können Pendler künftig in Metronom-Zügen Kondome und Fairtrade-Kaffee kaufen. Mehr

03.03.2014, 06:26 Uhr | Wirtschaft

6:2 gegen Wolfsburg Hoffenheim knackt die 100-Tore-Marke

Das Duell zwischen Hoffenheim und Wolfsburg garantiert Tore. Auch beim 6:2-Heimsieg der TSG erleben die Stürmer einen schönen und die Torhüter einen bedauernswerten Nachmittag. Zudem dezimiert sich der VfL selbst. Mehr

02.03.2014, 17:21 Uhr | Sport

Zimmermann-Werk uraufgeführt Die Löcher im Klangbild

Ein unbekanntes Werk des jungen Bernd Alois Zimmermann ist aus dem Archiv aufgetaucht. Lothar Zagrosek brachte die „Heroische Prosodie“ jetzt in Hannover zur Uraufführung. Mehr Von Christian Wildhagen

28.02.2014, 16:18 Uhr | Feuilleton

Abschied vom „Turbo-Abitur“ Warum ist G8 gescheitert?

In der Debatte um den richtigen Weg zum Abitur reden viele mit. Nur die Befunde der Forscher zählen wenig. Dabei könnte ihr Blick unsere Gewissheiten erschüttern. Mehr Von Tilman Spreckelsen

28.02.2014, 14:55 Uhr | Feuilleton

Zeugniskonferenzen Eltern sind hier fehl am Platze

In fünf Bundesländern können Elternvertreter an Zeugniskonferenzen mitwirken. Elf Länder wehren sich dagegen mit guten Gründen. Die Leidtragenden sind im Zweifel die Kinder. Mehr Von Ralf Meutgens

28.02.2014, 08:31 Uhr | Politik

Christian Wulff Gescheitert an seiner Vergangenheit

Christian Wulff hat es als Ministerpräsident nicht geschafft, sein Amt und sein Privatleben sauber zu trennen. Als Bundespräsident holte ihn dieses Versagen ein. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

27.02.2014, 19:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 85  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z