HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Niedersachsen

Glücksspielbranche Angriff auf das Lotteriemonopol

Die Glücksspielbranche ist in Aufruhr. Ein privater Konkurrent droht den staatlichen Anbietern mit Klage. Der Verband appelliert an die Politik – für mehr Wettbewerb. Mehr

17.03.2017, 13:40 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Niedersachsen
   
Sortieren nach

VW-Markenvorstand Diess Sanierer unter Druck

VW-Vorstand Herbert Diess stand auf der jüngsten Aufsichtsratssitzung vor dem Aus. In Genf stärkt Wolfgang Porsche dem früheren BMW-Manager den Rücken – oder nicht? Mehr Von Carsten Knop und Carsten Germis

07.03.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

In Niedersachsen Müllsammler finden Babyleiche

Bei einer Müllsammelaktion auf einem Komposthaufen in Knesebeck im Landkreis Gifhorn ist die Leiche eines Säuglings oder Kleinkindes gefunden worden. Mehr

04.03.2017, 16:35 Uhr | Gesellschaft

NPD-Urteil Die Tücken der Chancengleichheit

Der vom Bundesverfassungsgericht wieder ins Spiel gebrachte Ausschluss von Parteien wie der NPD von der Parteienfinanzierung ist schwierig. Mehr Von Julian Krüper

03.03.2017, 10:28 Uhr | Politik

Hintergründe weiter unklar Vermisste 15-Jährige wieder aufgetaucht

Mehrere Tage suchte die Polizei nach einem 15 Jahre alten Mädchen, das während einer Fastnachtsfeier in Südbaden verschwunden war. Jetzt ist sie wieder aufgetaucht – in Niedersachsen. Mehr

28.02.2017, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Bundesliga Wolfsburg entlässt Ismaël nach Hängepartie

Fast zwei Tage nach der Niederlage gegen Bremen trifft Wolfsburg eine Entscheidung in der Trainerfrage. Valérien Ismaël muss die Bank räumen. Sein Nachfolger soll schnell präsentiert werden. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

26.02.2017, 19:49 Uhr | Sport

Salafist in Haft Niedersächsische Polizei vereitelt wohl Sprengstoffanschlag

Die Polizei im niedersächsischen Northeim hat einen Salafisten unter dringendem Terrorverdacht festgenommen. In seiner Wohnung machten die Ermittler einen brisanten Fund. Mehr

23.02.2017, 17:09 Uhr | Politik

Nach Millionenabfindung CDU fordert Sonderprüfung bei Volkswagen

Nach der Millionenabfindung für Christine Hohmann-Dennhardt will die CDU nun eine Sonderprüfung bei VW. Der Konzern hätte schon vor ihrer Einstellung mit Konflikten rechnen müssen. Mehr

22.02.2017, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Trotz Beweisen Gegen Terrorverdächtige in Göttingen wird nicht ermittelt

Für die Göttinger Polizei war der Fall klar: Wegen akuter Terrorgefahr nahm sie einen Algerier und einen Nigeranier fest. Der Generalstaatsanwalt sieht aber keinen Grund für Ermittlungen. Mehr

21.02.2017, 16:44 Uhr | Aktuell

Drohende Anschlagsgefahr Göttinger Terrorverdächtige in Abschiebehaft

Die zwei bei Anti-Terror-Razzien festgenommenen Gefährder hatten offenbar konkrete Anschlagspläne. Jetzt reagiert Niedersachsen mit drastischen Mitteln. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

17.02.2017, 15:54 Uhr | Politik

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil hält Managergehälter für zu hoch

In Deutschland gezahlte Managergehälter hält Niedersachsens Ministerpräsident für zu hoch. Als VW-Aufsichtsrat ist er dabei in einer brisanten Position. Er verrät auch, was er den Bürgern gar nicht erklären kann. Mehr

17.02.2017, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Niedersachsen Krise bei VW, Krise bei allen

Gehaltsexzesse, lügende Konzernlenker, Betrug – die Krise bei Volkswagen beschäftigt auch die Politik. Denn mit VW hat in Niedersachsen alles und jeder zu tun. Mehr Von Reinhard Bingener, WOLFSBURG/SALZGITTER

12.02.2017, 20:08 Uhr | Politik

Islamismus Zugriff im Morgengrauen

Sehr virulente salafistische Szene: In Göttingen verhaften Polizisten zwei Männer, die einen Anschlag geplant haben. In den letzten Jahren haben Islamisten dort immer stärker Fuß gefasst. Mehr Von Reinhard Bingener

09.02.2017, 23:38 Uhr | Politik

Kommentar VW und die Boni der SPD

Im SPD-Musterkonzern Volkswagen versagt die Führung. Müssen dafür besser geführte Unternehmen leiden? Mehr Von Holger Steltzner

09.02.2017, 20:00 Uhr | Wirtschaft

VW-Abgasskandal Piëch belastet offenbar auch VW-Aufsichtsräte

Ferdinand Piëch belastet offenbar nicht nur den ehemaligen Volkswagen-Chef Winterkorn. Auch vier Aufsichtsräte sollen früher von den Manipulationen gewusst haben – unter anderem Niedersachsens Ministerpräsident. Mehr

08.02.2017, 20:42 Uhr | Wirtschaft

1:0 gegen Wolfsburg Ein Tor reicht Bayern zum Weiterkommen

Nach einem 1:0-Sieg über den Lieblingsgegner stehen die Münchner im Viertelfinale des DFB-Pokals. Gegen Wolfsburg gibt es ein glückliches Tor – und zwei Schreckmomente in der Schlussphase. Mehr Von Christian Eichler, München

07.02.2017, 22:46 Uhr | Sport

Nicht mehr als 10 Millionen Euro VW will Vorstandsgehälter deckeln

Volkswagen möchte die Zeiten von Winterkorn und Diesel-Skandal vergessen machen. In zwei Wochen will der Konzern ein Konzept vorstellen, um die Managergehälter zu regulieren. Mehr Von Carsten Germis, Marcus Jung, Hamburg/Frankfurt

06.02.2017, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Niedersachsens SPD und VW Für jeden Monat ein Milliönchen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil steht unter Druck. Im VW-Aufsichtsrat stimmt er der umstrittenen Millionenzahlung an die ehemalige Ethik-Chefin zu. Der Wolfsburger Konzern könnte nun zum Wahlkampfthema werden. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

01.02.2017, 20:58 Uhr | Politik

Hohmann-Dennhardt Millionenabfindung setzt Weil unter Druck

Das üppige Abschiedsgeld für die VW-Compliance-Chefin sorgt für Empörung. Rechtlich ist daran aber wohl nichts auszusetzen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg, Dietrich Creutzburg, Berlin und Tillmann Neuscheler

31.01.2017, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Juristische Sprache Floskeln für den Stpfl

Kann ein Computer dafür sorgen, dass die juristische Sprache verständlicher wird? Eine Behörde versucht es. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

20.01.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Islamverträge in Niedersachsen vor dem Aus

Die Situation in der Türkei und die Bespitzelungen von Gülen-Anhängern lassen das Vertrauen in den Islamverband Ditib schwinden. Die Regierung in Hannover sieht Kosten und Nutzen nicht im Verhältnis. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

19.01.2017, 22:29 Uhr | Politik

Fußball-Transfermarkt Bundesliga stößt in neue Dimensionen vor

In dieser Saison gab die Bundesliga schon 600 Millionen Euro auf dem Transfermarkt aus. Nur zwei Klubs wurden nicht aktiv. Dafür trägt ein anderer ganz erheblich zum hohen Umsatz bei. Mehr

18.01.2017, 15:31 Uhr | Sport

Kältewelle Zahlreiche Unfälle durch Glatteis

Nach Eisregen sind deutschlandweit viele Straßen spiegelglatt. Auf der A 46 bei Iserlohn kam es zu einer Karambolage. Vor allem im Norden und Westen gab es Unfälle – andernorts gibt es Entwarnung. Mehr

07.01.2017, 23:15 Uhr | Gesellschaft

Niedersachsen Zwei junge Frauen bei Schleudertraining auf Eis verletzt

Bei minus 15 Grad haben Autofahrer das Schleudern auf einem spiegelglatten Parkplatz im Harz geübt. Zwei Autos krachten ineinander, es gab Verletzte. Während sie versorgt wurden, zogen sich andere schon wieder mit Bierkisten hinter Autos her. Mehr

07.01.2017, 11:51 Uhr | Gesellschaft

Sozialbetrug Im Dickicht des Asylsystems

Asylbewerber griffen unter der Angabe falscher Namen illegal Sozialleistungen ab. In einem Fall mit mindestens zwölf verschiedenen Identitäten. Mehr Von Reinhard Bingener

03.01.2017, 08:50 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z