Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Niedersachsen

60-Jahre-Tief Althusmann gibt Wahlkampf-Fehler zu

Dämpfer für Bernd Althusmann. Bei der Wahl zum CDU-Fraktionschef sprechen sich sechs Abgeordnete gegen den Spitzenkandidaten der Niedersachsen-Wahl aus. Der zeigt mit dem Finger auch nach Berlin. Mehr

17.10.2017, 18:42 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Niedersachsen
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Countdown Atemlos in Richtung Machterhalt

Die letzte Hochrechnung ist gelaufen und das letzte Tortendiagramm geschlossen: Das Superwahljahr neigt sich dem Ende – trotzdem bleibt kaum zum Durchschnaufen. Denn die Zukunft ist nicht nur für Horst Seehofer ungewiss. Mehr Von Sebastian Reuter

17.10.2017, 06:39 Uhr | Politik

Nach der Niedersachsen-Wahl Runter vom Baum und Schwamm drüber

Die Parteien, die eine schwarz-gelb-grüne Bundesregierung bilden wollen, haben bei der Niedersachsen-Wahl alle verloren. Angeblich schadet das nichts. Denn nach der Wahl ist vor der Sondierung. Mehr Von Günter Bannas, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse, Berlin

16.10.2017, 21:52 Uhr | Politik

Wahlerfolg in Niedersachsen Hoffnung für die SPD

Nach zahlreichen Niederlagen kam mit der Wahl in Niedersachsen für die SPD der lang erwartete Befreiungsschlag. Die Sozialdemokraten um Stephan Weil haben bewiesen, dass sie das politische Handwerk noch beherrschen. Doch damit ist die Krise nicht vorbei. Mehr Von Reinhard Bingener

16.10.2017, 21:31 Uhr | Politik

Seehofer und die CSU Schaut doch mal nach Osten

Der Erfolg der ÖVP in Wien gibt der CSU Kraft, die Wahlniederlage in Hannover hingegen eher weniger – und Horst Seehofer zeigt sich auffallend demütig. Mehr Von Albert Schäffer, München

16.10.2017, 16:47 Uhr | Politik

Nach Niedersachsen-Wahl Merkel: Ergebnis in Hannover schwächt mich nicht

Am Tag nach der Wahlniederlage in Niedersachsen gibt sich Angela Merkel demonstrativ gelassen: Es handele sich um ein landespolitisches Ergebnis, sagt die Kanzlerin. Und lenkt den Blick auf die Gesamt-Wahlbilanz des Jahres. Mehr

16.10.2017, 13:33 Uhr | Politik

SPD-Erfolg in Niedersachsen Die Auferstehung der Totgesagten

Das gute Ergebnis bei der Landtagswahl in Niedersachsen löst bei den Sozialdemokraten Trotz aus. Parteichef Schulz kann sich seiner Zukunft dennoch nicht zu sicher sein. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.10.2017, 07:19 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Wahlsieg in Niedersachsen

In Niedersachsen konnte die SPD sogar ohne Unterstützung der Talkshows gewinnen. Wer hätte das gedacht? Nur was bedeutet das für die Koalitionsbildung in Berlin? Mehr Von Frank Lübberding

16.10.2017, 06:46 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Countdown Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag. Mehr Von Oliver Georgi

16.10.2017, 06:34 Uhr | Politik

Nach Niedersachsen-Wahl SPD und Grüne rufen FDP zu Ampel-Gesprächen auf

Der SPD-Landesvorsitzende Lies will klären, ob man sich eine gemeinsame Politik von vorstellen könne. Der Grünen-Politiker Trittin nennt es, „demokratisch verantwortungslos“, sich Gesprächen zu verweigern. Mehr

16.10.2017, 05:24 Uhr | Politik

SPD-Triumph in Niedersachsen Finale furioso in Hannover

Lange sah es so aus, als hätte Stephan Weil keine Chance, sein Amt zu verteidigen. Nun ist er der strahlende Sieger der Landtagswahl – und kann trotzdem nicht mehr gemeinsam mit den Grünen regieren. Mehr Von Reinhard Bingener und Justus Bender, Hannover

15.10.2017, 23:54 Uhr | Politik

CDU-Pleite in Niedersachsen Die zerstobenen Hoffnungen der Konservativen

Die Zeit der Erfolge für die CDU in den Ländern ist vorbei. Die Niedersachsen-Wahl ist auch ein Dämpfer für Bundeskanzlerin Merkel. Schon jetzt wird in Berlin versucht, Schaden von ihr abzuwenden – und von einer möglichen Jamaika-Koalition. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.10.2017, 21:11 Uhr | Politik

Landtagswahl SPD triumphiert in Niedersachsen

Laut Hochrechnungen verliert die CDU leicht, FDP und Grüne sinken deutlich. Die AfD kommt in den Landtag, die Linke scheitert knapp an der Fünfprozenthürde. Ob die rot-grüne Koalition ihre Regierungsmehrheit behalten kann, ist unsicher. Mehr

15.10.2017, 20:36 Uhr | Politik

Dämpfer für die AfD Im Land der Kaiserpinguine

Die Landtagswahl in Niedersachsen verpasste der AfD einen schweren Rückschlag. In der Hauptstadt macht man sich darum aber nur wenig Gedanken. Mehr Von Justus Bender und Markus Wehner

15.10.2017, 20:12 Uhr | Politik

Umfragen, Prognosen, Fakten Alle Zahlen zur Landtagswahl in Niedersachsen

Niedersachsen hat gewählt. Wer liegt in den Umfragen vorne? Alles, was man zur Landtagswahl wissen muss, finden Sie hier. Mehr

15.10.2017, 20:09 Uhr | Politik

SPD-Sieg bei NiedersachsenWahl Eine Frage des Vertrauens

Die SPD triumphiert in Hannover, weil es der CDU nicht gelungen ist, eine Wechselstimmung zu entfachen. Auch die Tonlage der Kanzlerin nach der Bundestagswahl dürfte den Wahlkämpfern in Niedersachsen nicht geholfen haben. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Deckers

15.10.2017, 19:02 Uhr | Politik

Wahl in Niedersachsen Weil auf dem Zettel, Schulz im Sinn

Nur drei Wochen nach der Bundestagswahl gibt es für die Parteien und die Kanzlerin einen ersten Stimmungstest. FAZ.NET zeigt, was die Wahl in Niedersachsen für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Thomas Holl

15.10.2017, 10:21 Uhr | Politik

Wer was wählt im Norden Die kurioseste Grenze in ganz Niedersachsen

Im Norden Niedersachsens sind die politischen Sympathien derart zweigeteilt wie sonst nirgends in Deutschland: Das Emsland auf der einen Seite ist CDU-Stammland – in Ostfriesland auf der anderen Seite dominiert die SPD. Woran liegt das? Mehr Von Reinhard Bingener

14.10.2017, 21:59 Uhr | Politik

SPD-Hoch vor Landtagswahl „Die Sozialdemokratie duckt sich nicht“

Kurz vor der Wahl in Niedersachsen kann die SPD tatsächlich mit einem Sieg rechnen. Am Samstag erhält Ministerpräsident Weil noch einmal Unterstützung von Parteichef Schulz – der sich noch einmal an seiner Pleite bei der Bundestagswahl abarbeitet. Mehr

14.10.2017, 21:57 Uhr | Politik

Landtagswahl Das sind die Machtoptionen für Niedersachsen

Die großen Parteien liegen kurz vor der Wahl dicht beieinander, aber auch Dreier-Bündnisse sind denkbar. Ein Überblick über die Koalitionsoptionen in Niedersachsen. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

14.10.2017, 14:08 Uhr | Politik

Wahlkampf in Niedersachsen Merkel attackiert Grüne wegen Verbotsplänen

In Niedersachsen zeichnet sich bei der Landtagswahl am Sonntag ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD ab. Im Wahlkampfendspurt schaltet jetzt auch die Kanzlerin auf Angriff. Mehr

13.10.2017, 18:59 Uhr | Politik

SPD-Kandidat Stephan Weil Sturmfest, aber nicht erdverwachsen

Vor Wochen schien er am Boden. Nun könnte Stephan Weil die Wahl in Niedersachsen doch noch gewinnen und endgültig in die erste Garde der deutschen Politik aufsteigen. Über den Politikstil eines echten Alphatiers. Mehr Von Reinhard Bingener

13.10.2017, 14:27 Uhr | Politik

Vogel des Jahres Der gefallene Star

Die Zahl der Star-Brutpaare hat in den letzten zwanzig Jahren abgenommen. Als „Vogel des Jahres“ soll er nun besser geschützt werden. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels

13.10.2017, 06:41 Uhr | Gesellschaft

Landtagswahl Niedersachsen-SPD liegt in neuer Umfrage vor CDU

Es wird spannend - und die SPD legt in einer neuen Umfrage zu. Knapp 30 Prozent der Wähler in Niedersachsen haben aber noch nicht entschieden, wem sie am Sonntag ihre Stimme geben. Mehr

12.10.2017, 22:47 Uhr | Politik

CDU-Kandidat Althusmann Image-Suche im Merkel-Dilemma

Patchwork-Vater, Reserve-Offizier, Afrika-Auswanderer: Der CDU-Spitzenkandidat in Niedersachsen hat viele Gesichter. Aber kann Bernd Althusmann das richtige zeigen, um den Abwärtstrend noch umzukehren? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover/Seevetal

12.10.2017, 12:35 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z