Niederlande: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Niederlande

   
Sortieren nach

Längste Regierungsbildung Sieben Monate nach Wahl steht Koalition in Niederlanden

Selbst für die lange Regierungsbildungen gewohnten Niederländer ist es ein Rekord. Sieben Monate nach der Parlamentswahl kann Ministerpräsident Mark Rutte nun einen Koalitionsvertrag von vier Parteien präsentieren. Mehr

09.10.2017, 12:50 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Mütter, mit denen ich gern flirte

Bei Angela Merkel gibt es nach der Bundestagswahl nicht nur Grund zur Freude: Die Neue Post meint zu wissen, warum Ehemann Joachim Sauer enttäuscht sein könnte. Mehr Von Jörg Thomann

08.10.2017, 13:33 Uhr | Gesellschaft

WM-Qualifikation Kaum noch Hoffnung für die Niederlande

Das Team um Arjen Robben braucht nun einen extrem hohen Sieg, um noch eine Chance auf die WM-Playoffs zu haben. Besser sieht es für Frankreich aus. Jubeln darf ein deutscher Trainer in Afrika. Mehr

08.10.2017, 08:05 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Die letzte Hoffnung von Robben und Oranje

Nach der EM 2016 droht das Team aus den Niederlanden auch die WM zu verpassen. Vorher gibt es erstaunlichen Optimismus. Eine verpasste Qualifikation aber dürfte weitreichende Folgen haben. Mehr

07.10.2017, 11:41 Uhr | Sport

Trainer-Dilemma Systemfehler im deutschen Sport

Der Deutsche Hockey-Bund verliert den nächsten Bundestrainer, den er unbedingt halten wollte. Das zeigt einen bedenklichen Trend im deutschen Spitzensport. Mehr Von Peter Penders

17.09.2017, 09:59 Uhr | Sport

Tischtennis-EM Die besten Europas kommen aus China

Die deutschen Tischtennis-Damen gewinnen dank ihrer Spitzenkräfte Han Ying und Shan Xiao das EM-Halbfinale gegen die Niederlande mit 3:2. Auch auf der Gegenseite spielt eine Chinesin. Mehr

16.09.2017, 14:45 Uhr | Sport

Schmerzpatienten verzweifelt Wie Deutschland auf das Cannabis warten muss

Für viele Patienten ist Cannabis das Einzige, was ihnen den Schmerz nehmen kann. Doch ein Lieferengpass in Deutschland lässt die Patienten leiden. Mehr Von Ariane Dreisbach

15.09.2017, 09:26 Uhr | Gesellschaft

Verhandlungen abbrechen? Wer in der Türkei am meisten zu verlieren hat

Deutschland und Österreich stehen mit ihrer harten Haltung gegenüber der Türkei ziemlich allein da. Das könnte auch daran liegen, dass die EU wirtschaftlich besonders eng mit der Türkei verflochten ist. Mehr Von Christian Geinitz, Istanbul

13.09.2017, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Nach Fipronil-Skandal Bauern gehen die Eier aus

Weil in niederländischen Eiern Insektengift entdeckt wurde, kaufen Verbraucher derzeit vermehrt ihre Frühstückseier aus der Region: Bei Landwirten in Rhein-Main stauen sich die Kunden und leeren sich die Lager. Aber wie lange hält das an? Mehr Von Thorsten Winter

11.09.2017, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Jonathan de Guzman „Ich muss fitter sein als jemals zuvor“

Jonathan de Guzman ist bei der Eintracht als Mann für die besonderen Momente im Mittelfeld engagiert worden. Der Holländer über seine Wanderjahre durch den europäischen Fußball, das Warten auf das erste Eintracht-Tor und seine Qualität als Anführer. Mehr

08.09.2017, 08:03 Uhr | Rhein-Main

Wirbelsturm „Irma“ „Eine enorme Katastrophe“

Der Rekordsturm „Irma“ hat die Karibikinsel Barbuda schwer verwüstet. Heute könnte er auf die Dominikanische Republik und Haiti treffen, Teile Floridas werden bereits evakuiert. Unterdessen steigt die Zahl der Todesopfer. „Es ist herzzerreißend“, sagt der Regierungschef von Barbuda. Mehr

07.09.2017, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Frankreichs Nationalelf „Ganz Europa lacht über uns“

Nach dem Unentschieden gegen Luxemburg muss die französische Nationalmannschaft einige Häme einstecken. Dabei hat Trainer Deschamps eine Mannschaft im Wert von 500 Millionen Euro aufs Feld geschickt. Mehr

04.09.2017, 12:25 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Belgien qualifiziert sich, Holland wahrt Minimalchance

Für die Elftal aus den Niederlanden könnte die WM-Teilnahme in Russland 2018 eng werden. Zwei Spiele muss das Team um Robben unbedingt noch gewinnen. Belgien hat es dagegen schon geschafft. Mehr

03.09.2017, 23:17 Uhr | Sport

Curaçao Was Tula uns beigebracht hat

Curaçao war der Hauptumschlagplatz für Sklaven in der Karibik. Doch diese Vergangenheit interessiert heute kaum noch jemanden. Stattdessen beschäftigt man sich lieber mit Farbfragen und sonnenverbrannten Holländern. Mehr Von Katharina Wilhelm

01.09.2017, 18:09 Uhr | Reise

Fußball-WM-Qualifikation Oranje droht das WM-Aus

Noch sind die Niederlande nicht aus dem Rennen um einen Startplatz bei der Fußball-WM 2018. Doch nach der Pleite in Frankreich werden die Chancen immer geringer. Für Belgien und die Schweiz läuft es dagegen blendend. Mehr

31.08.2017, 23:08 Uhr | Sport

Studie zur Lebenserwartung Mit 115 Jahren ist Schluss

Die Menschen werden immer älter – wirklich? Einer Studie von niederländischen Forschern zufolge ist mit 115 Jahren die Obergrenze erreicht. Die Begründung ist recht simpel. Mehr

31.08.2017, 20:52 Uhr | Gesellschaft

Dressurreiterin Isabell Werth Fast unwirkliche Momente des Schwebens

In der Mannschaft haben die deutschen Dressurreiter erwartet überlegen die Goldmedaillen erritten. Weitere Siege dürften folgen, wenn Isabell Werth in Grand Prix und Kür mit Weihegold abermals entrückte Vorstellungen im Viereck zeigt. Mehr Von Evi Simeoni, Göteborg

25.08.2017, 14:06 Uhr | Sport

Gefährliches Oberrohr Abgesang aufs Herrenrad

Lange galt eine eiserne Regel: Männer benötigen ein Herrenrad mit hoch sitzendem Oberrohr, Frauen ein Damenrad oben ohne. Ausgerechnet in den Niederlanden soll das jetzt ein Ende haben: Herrenräder seien zu gefährlich, sagen Kritiker. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

24.08.2017, 07:38 Uhr | Stil

Niedersächsischer Minister „Über 35 Millionen Fipronil-Eier nach Deutschland geliefert“

Das Landwirtschaftsministerium in Niedersachsen schätzt die Zahl der mit Fipronil belasteten Eier, die nach Deutschland geliefert worden sind, deutlich höher als bislang angenommen. Der Bund widerspricht. Mehr

16.08.2017, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Belastete Eier Das sollten Verbraucher über den Fipronil-Skandal wissen

Fast elf Millionen belastete Eier sollen nach Deutschland ausgeliefert und teilweise schon verarbeitet worden sein. Inzwischen sind neben 15 EU-Staaten auch die Schweiz und Hongkong betroffen. Was sollten Verbraucher beachten? Mehr

11.08.2017, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Festnahmen im Eierskandal EU-Kommission will Eier-Gipfel

Im Fipronil-Skandal erhöht Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt den Druck auf die Behörden in Belgien und den Niederlanden. Die EU-Kommission warnt derweil vor gegenseitigen Schuldzuweisungen. Mehr

11.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Fipronil-Belastung Zwei Festnahmen im Eier-Skandal in den Niederlanden

Die Verhafteten sind die Geschäftsführer des Unternehmens Chickfriend. Die Firma hatte das Insektengift in Agrarbetrieben angewandt. Mehr Von Michael Stabenow

10.08.2017, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Laut belgischem Minister Fipronil in Niederlanden seit November 2016

Belgische Politiker kritisieren in der Fipronil-Krise die Niederlande: Schon im November 2016 sei das Mittel bei Eiern im Land gemessen worden. Belgien sei aber nicht informiert worden. Mehr

09.08.2017, 15:20 Uhr | Gesellschaft

In Buenos Aires Vater der niederländischen Königin Máxima gestorben

Er war wegen seiner Rolle in der argentinischen Militärdiktatur umstritten: Jorge Zorreguieta, der Vater der niederländischen Königin Máxima, ist in Buenos Aires gestorben. Mehr

09.08.2017, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Was Steffi Jones lernen muss

Mit den Niederlanden gewann das Team mit dem klarsten Plan die EM im Frauenfußball. Der neue Europameister sollte damit auch ein Vorbild für das deutsche Team und die Bundestrainerin sein. Mehr Von Daniel Meuren, Enschede

07.08.2017, 18:12 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z