Niederlande: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Holländische Handballerinnen Geschick und Glamour

Die Holländerinnen gehören schon seit einigen Jahren zur Weltspitze im Frauenhandball. Trainiert werden sie von einer Dänin und stehen an diesem Freitag vor der ultimativen Herausforderung. Ein Kommentar. Mehr

15.12.2017, 15:27 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Niederlande

   
Sortieren nach

Streit um Pkw-Maut Auch die Niederländer klagen gegen Deutschland

Wie Österreich sieht sich Den Haag durch die geplante Pkw-Maut diskriminiert. Nun haben sich die Niederlande der Klage vor dem Europäischen Gerichtshof angeschlossen. Mehr

13.12.2017, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Chance der Handballfrauen Zukunft trotz des Zusammenbruchs

Erfolg im Handball hängt von der Exzellenz Einzelner ab oder der Kraft der Gruppe. Die deutschen Frauen hatten nichts davon. Und dennoch gibt es Hoffnung. Denn es kommt ein neuer Mann. Mehr Von Frank Heike

11.12.2017, 17:49 Uhr | Sport

F.A.S. exklusiv Holland kürzt Subventionen für E-Autos - BMW-Absatz bricht ein

BMW-Vorstandschef Krüger spricht von einem „drastischen Einbruch“: Seitdem die Niederlande bestimmte elektrifizierte Autos nicht mehr fördern, verkauft BMW deutlich weniger, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erfahren. Eine Besonderheit sind reine Elektroautos. Mehr

02.12.2017, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Angebliche Schlägerei Niederlande entlarven von Trump geteiltes Video als Fake News

In Amsterdam und London sorgt Donald Trumps Weiterverbreitung islamfeindlicher Videos für Verärgerung. Ein Sprecher des Weißen Hauses bringt daraufhin die Reiseerlasse ins Spiel – und widerspricht damit der bisherigen Argumentation. Mehr

30.11.2017, 10:08 Uhr | Politik

Ausstellung in Hamburg Die Geburt des Kunstmarkts aus dem Geist des Geizes

Rembrandt wollte von der Arbeitszeit nichts wissen: Das Hamburger Bucerius-Forum zeigt die Auswirkungen einer neuen Handelsform auf Formate und Formen der holländischer Malerei des 17. Jahrhunderts. Mehr Von Beate Söntgen

28.11.2017, 06:51 Uhr | Feuilleton

An Institut gespendet Frau wird Aquarell von Adolf Hitler los

Weil die Besitzerin das Bild nicht mehr bei sich zu Hause haben wollte, vermachte sie ein Aquarell von Adolf Hitler an ein Institut in Amsterdam. Ihr Vater hatte es erstanden – und die Signatur erst danach bemerkt. Mehr

25.11.2017, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Borussia Dortmund Holländisch geprägt

Der schöne Fußball – das schwebt BVB-Trainer Peter Bosz vor. Für Borussia Dortmund ein Plan mit Risiken und Nebenwirkungen. Vor allem vor dem Revierderby gegen Schalke 04. Mehr Von Marcus Bark, Dortmund

25.11.2017, 13:32 Uhr | Sport

Vorbild für Deutschland? Holland hat Jamaika und die Lösung vorgemacht

Was in Deutschland passiert, ist beinahe eine Kopie des Geschehens in den Niederlanden. Aber die dortige Verhandlungskultur ist konstruktiver. Mehr Von Klaus Max Smolka

23.11.2017, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Srebrenica Das große Schweigen

Vor der Urteilsverkündung gegen den als Kriegsverbrecher angeklagten ehemaligen General Ratko Mladic haben sich bosnische Serben und Muslime in Srebrenica wenig zu sagen. Die Erinnerungen an das Massaker von 1995 sind allgegenwärtig. Mehr Von Simon Riesche, Srebrenica

22.11.2017, 14:40 Uhr | Politik

Erfahrungen aus Europa Ist es besser, gar nicht regiert zu werden?

Deutschland droht eine Regierung ohne feste Mehrheit im Parlament. Spanier, Belgier und Niederländer kennen das schon. Die Wirtschaft wächst oft auch ohne handlungsfähige Regierung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

21.11.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Polizeiliche Ermittlungen Warum eine erweiterte DNA-Analyse sinnvoll ist

Per DNA-Test die Haarfarbe eines potentiellen Täters bestimmen? In Deutschland derzeit nicht erlaubt. Molekularbiologe Manfred Kayser erläutert im Interview die Vorteile einer erweiterten DNA-Analyse. Mehr Von Karin Truscheit

11.11.2017, 20:10 Uhr | Gesellschaft

Rechtspopulisten Nur kein Konsens

Rechtspopulistische Parteien haben in vielen europäischen Ländern großen Zulauf. Das nur mit Protest zu erklären, wäre zu einfach. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

10.11.2017, 13:50 Uhr | Politik

Formel 1 Einfach nur Vollgas bei Verstappen

Zurückstecken? Das gehört nicht zu Max Verstappens Plan. Immerhin ringt er sich zu einer Entschuldigung durch nach dem Eklat von Austin. Ansonsten hilft bei Kritik und schlechter Laune die Spielkonsole. Mehr Von Christoph Becker, Mexiko-Stadt

29.10.2017, 13:11 Uhr | Sport

Philipp der Großmütige Feldherr der Reformation, Verteidiger Luthers

Politischer Draufgänger: Für die Reformation lehnte sich der hessische Landgraf Philipp der Großmütige gegen den Kaiser auf – und riskierte damit sein Leben. Mehr Von Robert Focken

28.10.2017, 20:13 Uhr | Rhein-Main

Tomatenproduktion in Europa Wasserbomben aus Amsterdam

Je exotischer der Name, desto sicherer stammen sie aus Holland: Annemieke Hendriks zeigt, wie in Europa Tomaten produziert und vertrieben werden. Die gängige Praxis braucht dringend Alternativen. Mehr Von Thomas Weber

28.10.2017, 11:12 Uhr | Feuilleton

Belastung mit Fipronil Deutschland blockiert Veröffentlichungen zum Eier-Skandal

Die EU-Kommission verweigert die Herausgabe der Meldungen, die im Zuge des Fipronil-Skandals von den Mitgliedsländern in das Schnellwarnsystem eingegeben wurden. Der Grund: die Ablehnung von Deutschland und den Niederlanden. Mehr

26.10.2017, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Rubens in Antwerpen Christus als Kentaur, Venus im Pelz

Von Italien lernen heißt Malen lernen: Der Antwerpener Maler Peter Paul Rubens wusste, wie das Business mit den Bildern läuft. Bald sind seine Werke in Wien und Frankfurt zu sehen. Mehr Von Andrea Diener, Antwerpen

14.10.2017, 20:02 Uhr | Feuilleton

Nach Österreich Niederlande wollen sich der Maut-Klage anschließen

Seit dem Morgen ist bekannt, dass Österreich vor dem EUGH gegen die deutsche Pkw-Maut klagt. Jetzt wollen sich die Niederlande anschließen. Mehr

12.10.2017, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Spektakuläre Verfolgungsjagd Polizei erschießt Fluchthelfer von Mafia-Boss

Polizisten haben in den Niederlanden einen spektakulären Ausbruchsversuch vereitelt: Bei dem Versuch, ein führendes Mafiamitglied zu befreien, wurde ein Fluchthelfer erschossen. Die Verbrecher wollten sogar einen Helikopter entführen. Mehr

12.10.2017, 13:09 Uhr | Gesellschaft

Auslosung am 24. Januar Schwere Gegner für DFB-Team in neuer Nationenliga

Im September 2018 beginnt die neue Nationenliga in Europa. Nun steht fest, auf welche Gegner die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Premiere treffen kann. Mehr

11.10.2017, 13:52 Uhr | Sport

WM-Aus für Niederlande Der tränenreiche Abschied des Arjen Robben

Auch ein Robben in Bestform bringt Oranje nicht mehr zur WM 2018. Danach erklärt der Bayern-Star seinen Rücktritt aus der Nationalelf. Die Presse lobt ihn – und malt ein düsteres Szenario. Mehr

11.10.2017, 13:43 Uhr | Sport

Kommentar Der niederländische Zukunftsplan

Sieben Monate nach der Wahl haben sich in den Niederlanden endlich vier Regierungsparteien gefunden. Der Koalitionsvertrag geht auch auf das Unbehagen der Bürger über die Globalisierung ein. Mehr Von Klaus Max Smolka

11.10.2017, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Frankreich und Portugal weiter Niederlande fährt nicht zur Weltmeisterschaft

Trotz eines überragenden Arjen Robben kommt den Niederlanden bei der WM 2018 nur die Zuschauerrolle zu. Frankreich und Portugal können hingegen die Tickets nach Russland lösen. Mehr

10.10.2017, 23:16 Uhr | Sport

Längste Regierungsbildung Sieben Monate nach Wahl steht Koalition in Niederlanden

Selbst für die lange Regierungsbildungen gewohnten Niederländer ist es ein Rekord. Sieben Monate nach der Parlamentswahl kann Ministerpräsident Mark Rutte nun einen Koalitionsvertrag von vier Parteien präsentieren. Mehr

09.10.2017, 12:50 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z