Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nicolas Sarkozy

Alle Artikel zu: Nicolas Sarkozy
  1 2 3 4 5 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Vorwahlen in Frankreich Eine Fernsehdebatte ohne Skandal

Die französischen Republikaner suchen ihren Präsidentschaftskandidaten und versuchen sich an einem Format aus Übersee. Die erste Fernsehdebatte der sieben Kandidaten hatte einen eindeutigen Sieger. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.10.2016, 09:31 Uhr | Politik

Sarkozys Gegenspieler Wie Alain Juppé um Frankreichs Jugend wirbt

Alain Juppé gibt sich im französischen Präsidentschaftswahlkampf als Gegenmodell zu Nicolas Sarkozy. Bei der konservativen Jugend kommt sehr gut das an. Mehr Von Michaela Wiegel

12.10.2016, 20:08 Uhr | Politik

Russische Kathedrale in Paris Sankt Wladimir an der Seine

Der Kreml hat eine orthodoxe Kathedrale in Paris bauen lassen. Während Marine Le Pen das gefällt, sehen Kritiker in der Kirche ein klares Zeichen russischen Machtanspruchs, auch wenn Putin seinen geplanten Besuch in Frankreich abgesagt hat. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.10.2016, 17:44 Uhr | Politik

Das Merkel-Lexikon Von Abschottung bis Zwei-Wort-Politik

In Form eines Lexikons versucht ein Journalist, Angela Merkel und ihre Karriere zu verstehen. Darin gibt er Antworten auf fast alles. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

04.10.2016, 06:34 Uhr | Politik

Ex-Berater greift Sarkozy an Die graue Eminenz schlägt zurück

Jahrelang stand Patrick Buisson an der Seite von Nicolas Sarkozy. Nun bezeichnet der ehemalige Berater seinen früheren Präsidenten als infantil, unreif und unwürdig. Auch gegenüber Angela Merkel soll sich Sarkozy unflätig verhalten haben. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

29.09.2016, 09:40 Uhr | Politik

Nach Ausschreitungen Flüchtlingslager in Calais wird endgültig aufgelöst

Brennende Hütten, heftige Ausschreitungen: Frankreichs Präsident will den Dschungel von Calais auflösen. Hollande besucht die Hafenstadt, aber um das Lager macht er einen großen Bogen. Mehr Von Michaela Wiegel, Calais

26.09.2016, 11:07 Uhr | Politik

Integration in Frankreich Attila und Sarkozyx

Wie wird man ein richtiger Franzose? Nicolas Sarkozy weiß es. Berief sich der Präsidentschaftskandidat früher auf Napoleon, ruft er nun die Gallier als Anherrn auf. Da sage einer, die Römer spinnten. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

24.09.2016, 11:11 Uhr | Feuilleton

Terror in Frankreich Die Geburt des Lumpenterrorismus

Die drei in Schleswig-Holstein wegen Terrorverdachts festgenommenen Syrer sollen Verbindungen zu den Attentätern in Paris 2015 haben. Nun wurde auch dort ein 15-jähriger mutmaßlicher Terrorist in Untersuchungshaft genommen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.09.2016, 17:53 Uhr | Politik

Frankreichs Präsident Hollande Im Namen der Wiederwahl

Frankreichs Präsident Hollande wendet sich in einer Rede gegen ein Burkini-Verbot, hat aber den Machterhalt im Hinterkopf. Damit sieht es derzeit allerdings nicht gut aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

08.09.2016, 17:02 Uhr | Politik

Rücktritt als Minister Macron bringt sich für Präsidentschaftswahl in Position

Emmanuel Macron ist als Wirtschaftsminister zurückgetreten. Er plant bei der französischen Präsidentschaftswahl Großes. Der Zeitpunkt garantiert dem Umfrageliebling maximale Aufmerksamkeit. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

30.08.2016, 16:53 Uhr | Politik

Kandidatur Nicolas Sarkozy will wieder Präsident werden

Der frühere Präsident will zurück an die Macht. Am Mittwoch werde er seine Kandidatur öffentlich machen, heißt es aus seinem Umfeld. Wie stehen seine Chancen auf dem Weg in den Élysée-Palast? Mehr Von Henrik Pomeranz

22.08.2016, 16:47 Uhr | Politik

Französischer Sender BMF TV Was immer geschieht, Sie sind live dabei

Der Sender BFM TV liefert Nachrichtenbilder schneller als alle anderen. Er konkurriert mit dem Internet und verändert Frankreichs Medienlandschaft radikal. Für eine Falschmeldung ist der Kanal immer gut. Mehr Von Fabienne Hurst

07.08.2016, 22:25 Uhr | Feuilleton

Nach Terror-Attacken In Frankreich herrscht für immer Notstand

Frankreich bekämpft den Terrorismus mit allen Mitteln. Zentrale Bestandteile des französischen Nationalmythos scheinen dabei keine Rolle mehr zu spielen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

30.07.2016, 22:23 Uhr | Politik

Terroranschläge Französische Regierung gegen Internierungslager für Islamisten

Der französische Premierminister Manuel Valls hat Forderungen nach einem Internierungslager für Islamisten wie in Guantanamo zurückgewiesen. Im Fall des Terrorangriffs auf eine Kirche räumt er ein Scheitern der Justiz ein. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

29.07.2016, 12:35 Uhr | Politik

Gefährdete Grundrechte Frankreich unter Beschuss

Frankreich befindet sich im Krieg mit seinen Söhnen. Dabei stehen Grundrechte zur Disposition – und das Werben für einen autoritären Staat findet immer mehr Gehör. Mehr Von Michaela Wiegel

28.07.2016, 10:33 Uhr | Politik

Anschlag in Nizza Die Hölle in der Bucht der Engel

Das Grauen kommt nicht völlig unerwartet nach Nizza, denn seit langem gilt die Stadt als Hochburg von Dschihadisten. Getan wurde bisher wenig. Und die Rituale der Regierung für die Zeit danach sind auch schon einstudiert. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.07.2016, 18:48 Uhr | Politik

Kommentar Wie wollen wir es mit Russland halten?

Russland hat die Krim annektiert und schürt den Krieg in der Ostukraine. Nun reisen Europas Politiker und Wirtschaftsbosse nach St. Petersburg und treffen Präsident Putin. Was sollen sie ihm sagen? Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

16.06.2016, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf in Frankreich Der Streik bekommt einen Schnauzbart

Brennende Barrikaden: Um gegen die Arbeitsmarktreform zu protestieren, legt eine Gewerkschaft Frankreichs Ölraffinerien lahm. Der Konflikt eskaliert – und die Reformgegner bekommen eine Führungsfigur. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.05.2016, 20:13 Uhr | Politik

Architektur-Biennale in Venedig Sind unsere Städte am Ende?

Sie wurden verdächtigt, den kommenden Aufstand geschrieben zu haben, und als Terroristen verhaftet. Jetzt erklären die Aktivisten von Tarnac die Stadt für tot und bauen experimentelle Siedlungen auf dem Land. Mehr Von Niklas Maak

24.05.2016, 06:24 Uhr | Feuilleton

Frankreich So gewinnen die Terroristen

Der Sicherheitsfachmann François Heisbourg kritisiert die Anti-Terror-Politik der französischen Regierung. Das Land sei auf dem besten Wege zu zeigen, wie man den Krieg gegen den Terrorismus verliere. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

29.04.2016, 20:28 Uhr | Politik

Revolution in Frankreich? Was man mit Pflastersteinen alles machen kann

In Frankreich probt die Bewegung Nuit Debout den Aufstand. Da jubelt die Linke, die Rechte zetert und die Regierung zittert. Doch ist das eine demokratische Revolte? Dass der Philosoph Alain Finkielkraut misshandelt wurde, ist kein gutes Zeichen. Mehr Von Jürg Altwegg

20.04.2016, 21:33 Uhr | Feuilleton

Chiracs Museum Der Letzte

Inzwischen gehen den französischen Präsidenten Geld wie Amtsbewusstsein ab, um sich Prestigebauten errichten zu lassen. Einer darf aber noch: Jacques Chirac bekommt ein Museum. Mehr Von Jürg Altwegg

19.04.2016, 17:08 Uhr | Feuilleton

Frankreich Unwort Integration

Die Amtszeit des französischen Präsidenten Francois Hollande geht zu Ende und die Wut wächst. Die Integrationsdebatte erhitzt die Gemüter. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.04.2016, 14:31 Uhr | Politik

Paris Kein Flüchtlingsheim ins Nobelviertel

Das 16. Arrondissement ist ein glamouröses Pariser Viertel, das für Glanz und Wohlstand steht. Fußballstars, Politiker und Unternehmer leben hier. Der geplante Bau eines Flüchtlingsheims führt nun aber zu zahlreichen Protesten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

02.04.2016, 09:00 Uhr | Politik

Wahlkampf beim Eiskunstlauf Ein Blatter on Ice

Nach einer Vergangenheit im Zwielicht strebt der Franzose Didier Gailhaguet das Amt des Eiskunstlauf-Präsidenten an. Nicht alle nehmen ihm den Tonfall des Geläuterten ab. Mehr Von Roland Zorn, Boston

30.03.2016, 15:04 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z