Neuwahlen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Regierungsprogramm in Rom „Italien wird selbstbewusster“

Lega und Fünf-Sterne-Bewegung haben sich auf ein Regierungsprogramm geeinigt. Was das für die einzelnen Parteien und die EU bedeutet, erklärt Politikwissenschaftler Alexander Grasse im Interview mit FAZ.NET. Mehr

19.05.2018, 12:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Neuwahlen

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Neuwahlen in der Türkei Erdogans Gegenspieler

Der türkische Oppositionspolitiker Muharrem Ince will Präsident anstelle Erdogans werden. Er appelliert an die Unterdrückten – sogar die Kurden umwirbt er. Mehr Von Michael Martens, Athen

15.05.2018, 22:02 Uhr | Politik

Fünf Sterne und Lega Die Populisten vor dem Triumph

In Italien verhandeln Links- und Rechtspopulisten über eine Regierung – Berlusconis Rückzug machte es möglich. Gemeinsam wollen sie sich dem „Finanzdiktat der EU“ widersetzen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

10.05.2018, 16:24 Uhr | Politik

Devisen Italien-Unsicherheit schickt Eurokurs auf Talfahrt

Die Talfahrt des Euro hält an. Mittlerweile liegt der Kurs auf Jahrestief. Die Lage in Italien gilt mittlerweile als brisanter als ein transatlantischer Handelskrieg. Mehr

08.05.2018, 17:40 Uhr | Finanzen

Gescheiterte Regierungsbildung Italien im Dauerwahlkampf

Die italienischen Parteien haben schon mit dem Wahlkampf für die kommende Neuwahl begonnen. Nein, eigentlich haben sie mit dem Wahlkampf nie aufgehört. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

08.05.2018, 10:19 Uhr | Politik

Neuwahl in Italien Populisten ohne Verantwortung

Italiens Präsident Mattarella spricht ein Machtwort und setzt eine Expertenregierung ein. Doch Links- wie Rechtspopulisten wollen davon nichts wissen – und fordern Unmögliches. Mehr Von Matthias Rüb

08.05.2018, 09:20 Uhr | Politik

Patt bei Regierungsbildung Mattarella verliert die Geduld mit Italiens Parteien

Der italienische Präsident hat alle Parteichefs für Montag einbestellt: zu einem letzten Versuch, innerhalb eines Tages eine Koalitionsregierung zu bilden. Auch der Vatikan will bei der Lösung des Patts helfen – auf seine Weise. Mehr Von Matthias Rüb

03.05.2018, 17:16 Uhr | Politik

Türkische Währung auf Sinkflug Rating der Türkei fällt tiefer in den Ramschbereich

Die Wirtschaft überhitzt und kreditfinanziert, die Politik nur interessiert an militärischen Konflikten. Geht es nach den großen Ratingagenturen, droht der Türkei eine harte Landung. Mehr Von Markus Frühauf

03.05.2018, 09:18 Uhr | Finanzen

Nach Forderung der Fünf Sterne Italiens Präsident schließt Neuwahl im Juni aus

In Italien zeichnet sich zwei Monate nach der Wahl keine regierungsfähige Mehrheit ab – und der Ruf nach Neuwahlen wird lauter. Doch Sergio Mattarella hat andere Pläne. Mehr

02.05.2018, 13:16 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Italien Fünf-Sterne-Bewegung fordert Neuwahlen

Zwei Monate nach der italienischen Parlamentswahl gibt es bei der Regierungsbildung keine Fortschritte. Luigi Di Maio will den Stillstand mit Neuwahlen überwinden – eine Ankündigung, die an der Börse für Unruhe sorgt. Mehr

30.04.2018, 16:02 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Verbergen Sie Ihre Luxusautos

Die Türkei steht vor den bedenklichsten Wahlen ihrer Geschichte. Noch immer herrscht landesweit der Ausnahmezustand. Aber langsam gerät Erdogan doch unter Druck. Mehr Von Bülent Mumay

27.04.2018, 12:40 Uhr | Feuilleton

Demonstrationen in Armenien Interimsregierungschef schlägt Neuwahlen vor

Karen Karapetjan hatte die Forderungen der Opposition erst als unerfüllbar bezeichnet, bevor er den neuen Vorschlag machte. Die Opposition fordert von der Republikanischen Partei, ihre Macht schon vor Neuwahlen abzugeben. Mehr

25.04.2018, 12:05 Uhr | Politik

Merkel und Macron Die zwei von der Baustelle

Die Regierungen in Paris und Berlin haben eigene Vorstellungen für Europas Zukunft. Bei den Finanzen kommen Merkel und Macron kaum voran – auf anderen Feldern schon. Einen Staatsempfang bei Donald Trump bekommt aber nur einer von beiden. Mehr Von Thomas Gutschker

23.04.2018, 14:22 Uhr | Politik

Türkei Die wichtigsten Fragen zur Neuwahl

Über Monate hinweg hat der türkische Präsident Neuwahlen zurückgewiesen. Um so überraschender kommt nun sein Vorstoß. Mit den Wahlen tritt das Präsidialsystem in Kraft. Geht es Erdogan vor allem darum? Mehr

19.04.2018, 16:33 Uhr | Politik

Nach Anschlag auf Hamdallah Hamas weist Schuld von sich

Palästinenserpräsident Abbas hält die Hamas schuldig für einen Anschlag auf den palästinensischen Ministerpräsidenten. Der Streit gefährdet den innerpalästinensischen Burgfrieden. Mehr

20.03.2018, 11:37 Uhr | Politik

Di Maio und Salvini Zwischen Handschlag und Armdrücken

Nach den Wahlen in Italien taktieren die Parteien nach Kräften. Nun deutet sich eine erste Zusammenarbeit an – zwischen den „Fünf Sternen“ und der Lega. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.03.2018, 11:16 Uhr | Politik

Nachwahl in Pennsylvania Hauchdünner Vorsprung für die Demokraten

In Pennsylvania trennen Republikaner und Demokraten ein paar hundert Stimmen. Die Republikaner um Rick Saccone investierten zehn Millionen Dollar in den Wahlkampf. Doch nun liegt Demokrat Conor Lamb knapp vorne. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.03.2018, 07:05 Uhr | Politik

Slowakei Ministerpräsident Fico muss sich Misstrauensvotum stellen

Die Schlinge um Ministerpräsident Robert Fico zieht sich zu. Am Montag muss er ein Misstrauensvotum im Parlament über sich ergehen lassen. Und ein Koalitionspartner fordert jetzt Neuwahlen. Mehr

13.03.2018, 13:02 Uhr | Politik

Israel Streit über Wehrpflicht bedroht Regierungskoalition

In Israel spitzt sich der Streit über die Wehrpflicht für ultraorthodoxe Juden zu: Mehrere Parteien drohen damit, die Regierung zu verlassen. Dann müsste neu gewählt werden. Mehr

12.03.2018, 11:49 Uhr | Politik

Nach Mord an Journalisten Slowakischer Präsident fordert Neuwahlen

Nach dem Tod des Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak will der slowakische Präsident Kiska nun Neuwahlen oder eine grundlegende Umgestaltung der Regierung. Mehr

04.03.2018, 18:08 Uhr | Politik

Mitgliederentscheid Abstimmungsbriefe in SPD-Zentrale eingetroffen

So gespannt hat Deutschland lange nicht mehr auf die Post gewartet: Die Abstimmungsbriefe sind im Willy-Brandt-Haus angekommen und werden nun ausgezählt. Die Parteiführung hofft auf ein „Ja“ der Genossen zur Groko. Mehr

03.03.2018, 17:24 Uhr | Politik

SPD-Mitgliederentscheid Und wenn sie dagegen stimmen?

Am Sonntagvormittag verkündet die SPD den Ausgang des Mitgliederentscheids. Wenn es „Ja“ heißt, kommt die große Koalition. Und wenn nicht? Mehr Von Oliver Georgi

03.03.2018, 14:06 Uhr | Politik

Abspaltung Kataloniens Neue Pläne – altes Ziel

In der ersten regulären Debatte nach den Neuwahlen verabschiedeten die Abgeordneten von Kataloniens Regionalparlament eine Resolution für Carles Puigdemont. Der Parlamentspräsident versucht dagegen weiterhin, nicht in den Konflikt mit der Justiz zu geraten. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

01.03.2018, 19:46 Uhr | Politik

Chef der Essener Tafel Wen soll Jörg Sartor wählen?

Der Chef der Essener Tafel wird belehrt und angefeindet. Angela Merkel will es besser wissen – SPD-Politiker und eine Fernsehmoderatorin auch. Wem spielen die politischen Tugenddarsteller wohl in die Hände? Ein Kommentar. Mehr Von Jürgen Kaube

01.03.2018, 10:47 Uhr | Feuilleton

Vor SPD-Mitgliedervotum Seehofer will Neuwahl, wenn Groko scheitert

Sollten die SPD-Mitglieder eine große Koalition doch noch verhindern, will Bayerns Ministerpräsident die Bürger wieder an die Urnen rufen. Er spricht von einer „absoluten Katastrophe“. Mehr

28.02.2018, 15:25 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z