Neonazismus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Forderung der Linken „Behörde für Demokratie“ statt Verfassungsschutz

Der Verfassungsschutz in der Diskussion: Die Linke hält ihn für eine Gefahr für den Rechtsstaat und möchte ihn auflösen. Wie sieht der Gegenvorschlag aus? Mehr

16.08.2018, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Neonazismus

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Rechtsrock 131 Neonazi-Konzerte in der ersten Jahreshälfte

2017 hat die rechtsextreme Szene in Deutschland so viele Konzerte organisiert wie seit mehr als zehn Jahren nicht. Der Trend könnte sich in diesem Jahr fortsetzen. Ende August ist ein großes Rechtsrock-Konzert in einem Dorf in Thüringen geplant. Mehr

14.08.2018, 16:42 Uhr | Politik

Ein Jahr nach Charlottesville Ultrarechte bringen nur wenige Dutzend auf die Straße

Am Jahrestag der tödlichen Charlottesville-Proteste laufen nur wenige Ultrarechte durch Washington. Dann stoppt sie der Regen. Eine Mehrzahl von Gegendemonstranten hatten sich zuvor gegen sie gestellt – genauso wie Trumps Tochter in einer Erklärung. Mehr

13.08.2018, 05:05 Uhr | Politik

Gedenken an Charlottesville Ivanka Trump: Kein Platz für Rassismus und Neonazismus in Amerika

Zum Jahrestag der gewaltsamen Proteste von Charlottesville verurteilt Ivanka Trump „weiße Vorherrschaft, Rassismus und Neonazismus“. Ihr Vater hat zuvor nicht ganz so deutliche Worte gefunden. Mehr

12.08.2018, 14:59 Uhr | Politik

Ein Jahr nach Charlottesville Rechts wird Mainstream

Auf den ersten Blick sind die Rechtsradikalen in Amerika ein Jahr nach der Gewalt in Charlottesville geschwächt. Doch unter Trump können sie ihre Ansichten erfolgreich in die politische Debatte einspeisen – und gewinnen bei den Republikanern an Einfluss. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.08.2018, 11:45 Uhr | Politik

Ein Jahr nach Charlottesville Trump verurteilt „alle Arten von Rassismus und Gewalt“

Vor einem Jahr ist eine Gegendemonstrantin bei einem Neonazi-Aufmarsch in Charlottesville getötet worden – und Donald Trump zog wegen seiner Reaktion viel Kritik auf sich. Zum Jahrestag sendet er nun einen Appell an die Amerikaner. Mehr

11.08.2018, 17:14 Uhr | Politik

„Reale Bedrohung“ „Feindeslisten“ mit 25.000 Namen bei Rechtsextremen gefunden

Offenbar stehen Zehntausende auf „Feindeslisten“ der rechten Szene. Die Datensätze stammen vor allem aus NSU-Ermittlungen. Die Rechtsextremismus-Expertin der Linken zeigt sich alarmiert. Mehr

30.07.2018, 20:25 Uhr | Politik

Der NSU-Prozess im Fernsehen Kein Ende in Sicht

Dramatisch im Ungewissen stochern und Fragen aufwerfen, die den gesamten Apparat in Zweifel ziehen: Was das Fernsehen aus dem NSU-Urteil macht. Mehr Von Axel Weidemann

11.07.2018, 16:59 Uhr | Feuilleton

NSU-Bombenanschlag Neue Spur zu Zschäpe-Freundin?

Ein Zeuge des ersten Bombenanschlags des NSU in Nürnberg soll eine Freundin von Beate Zschäpe auf einem Foto erkannt haben. Die Konsequenzen sind jedoch unklar. Mehr

26.06.2018, 10:53 Uhr | Politik

Tatort-Sicherung Dürfen Polizisten schießen, um zu töten?

Im neuen „Polizeiruf 110“ aus Rostock geht es wieder um das neue Lieblingsthema des Sonntagabendkrimis: Mord in einer rechtspopulistischen Partei. Mehr Plausibilität hätte dabei nicht geschadet. Mehr Von Kais Harrabi

10.06.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Rechte Bands in Themar Journalist bei Neonazi-Festival angegriffen

Bis zuletzt wollte der Landkreis Hildburghausen verhindern, dass in Themar wieder das größte Neonazi-Festival Deutschlands stattfindet – und scheiterte vor Gericht. Gleich zu Beginn der Veranstaltung wurde ein Journalist verletzt. Mehr

09.06.2018, 18:23 Uhr | Politik

Tatort-Sicherung Wird der Schwarzwald von Nazi-Bauern unterwandert?

Tod eines Mädchens in der Biobauern-Idylle: Warum musste die junge Sonnhild sterben? Die Freiburger Kommissare ermitteln – und finden sich unter „völkischen Siedlern“ wieder. Wieviele Äcker gehören denen schon? Mehr Von Kais Harrabi

13.05.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Antisemitismus „Wenn Hitler gewonnen hätte, dann gäbe es euch nicht mehr“

Offener Antisemitismus, mitten in Deutschland. Gespräche mit Juden zeigen: Sie trauen sich immer weniger, ihren Glauben offen zu leben. Die Judenfeindlichkeit, die sie im Alltag erleben, ist häufig muslimisch. Mehr Von Philip Eppelsheim und Andreas Nefzger

27.04.2018, 06:11 Uhr | Politik

Rechtsrock und Friedensfest Neonazi-Festival in Ostritz blieb friedlich

1000 Besuchern des Neonazi-Festivals im sächsischen Ostritz standen 3000 Gegendemonstranten gegenüber. Die Polizei erntete für ihren Einsatz großen Respekt. Mehr

22.04.2018, 12:38 Uhr | Politik

Neonazi-Festival in Sachsen Polizei beschlagnahmt verbotene Symbole

Beim Neonazi-Festival in Ostritz hat die Polizei Hemden und Plakate mit dem Wappen einer Waffen-SS-Division eingesammelt. Gegner der Veranstaltung feiern auf einem Friedensfest und einem Konzert. Mehr

21.04.2018, 18:01 Uhr | Politik

Neonazi-Festival in Sachsen Friedlicher Auftakt in Ostritz

Noch ist alles friedlich im sächsichen Ostritz, das sich Neonazis für dieses Wochenende als Festivalort ausgesucht haben. Mehr als 1000 Menschen organisieren mit einem Friedensfest eine Gegenveranstaltung. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer zeigt klare Haltung. Mehr Von Stefan Locke, Ostritz

21.04.2018, 10:55 Uhr | Politik

1000 Menschen bei Eröffnung Friedensfest in Ostritz stellt sich gegen Rechtsrock-Festival

Wegen eines rechtsextremen Festivals befindet sich der sächsische Ort Ostritz an der deutsch-polnischen Grenze im Ausnahmezustand. Mit einem mehrtägigen Friedensfest soll dagegen ein Zeichen gesetzt werden. Mehr

20.04.2018, 23:02 Uhr | Politik

Neonazi-Festival in Ostsachsen Eine Kleinstadt kämpft um ihren Ruf

Im Ostritz wollen sich am Wochenende Neonazis aus ganz Europa treffen. Doch die Region wehrt sich dagegen – mit prominenter Unterstützung. Mehr Von Stefan Locke, Ostritz

19.04.2018, 16:38 Uhr | Politik

Heidi Benneckenstein erzählt Eine Kindheit unter Nazis

Heidi Benneckenstein besuchte als Jugendliche konspirative Neonazi-Lager und hielt den Holocaust für eine Erfindung. In der Jüdischen Gemeinde hat sie nun über ihre Vergangenheit als „Nazi-Mädchen“ gesprochen. Mehr Von Alexander Jürgs

04.03.2018, 09:54 Uhr | Rhein-Main

Antisemitismus im Fußball Ist der Fußballverband auf dem rechten Auge blind?

Der Viertliga-Verein SV Babelsberg 03 führt einen Kampf. Es geht um deutsche Geschichte. Um Nazis. Um den Hitlergruß. Um Antisemitismus. Um Auschwitz. Vor allem aber um den Umgang damit im Jahr 2018. Mehr Von Michael Horeni

27.02.2018, 06:20 Uhr | Sport

Neues Schreiben Daimler-Betriebsrat distanziert sich von rechten Kollegen

Vier Mitglieder des Daimler-Betriebsrates sollen enge Kontakte zur rechtsextremen Szene pflegen. Die anderen 41 distanzieren sich jetzt „von allem rechtsradikalen und neonazistischen Gedankengut“. Mehr

21.02.2018, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Früherer Trump-Vertrauter Amerikas Rechte weint Steve Bannon keine Träne nach

Für viele Anhänger der Alt-Right-Bewegung in Amerika war Steve Bannon schon länger erledigt. Die Rechten reagieren auf seinen Abgang aus dem Rampenlicht pragmatisch – denn sie haben noch andere Freunde in wichtigen politischen Positionen. Mehr Von Frauke Steffens

11.01.2018, 21:12 Uhr | Politik

Österreichs rechte Regierung Ins rechte Bild gerückt

Österreichs Regierung steht und die FPÖ regiert wieder mit. Viele ihrer Politiker haben Kontakte zu Rechtsextremen – sogar einige der neuen Minister. Mehr Von Yvonne Staat

02.01.2018, 13:13 Uhr | Politik

Hamburg Ehemaliger Neonazi hat „Polen-Böller“ gezündet

Am Sonntag hatte ein Mann in Hamburg mit zwei in Deutschland verbotenen Böllern eine kleine Explosion herbeigeführt. Er wurde am Montag verhaftet. Jetzt wurde seine Identität bekannt. Mehr Von Matthias Wyssuwa

20.12.2017, 10:34 Uhr | Gesellschaft

Hitlergruß gezeigt Berliner Neonazi-Polizist wird aus Beamtenverhältnis entlassen

Er trägt Runen und die Noten des Horst-Wessel-Liedes als Tätowierungen, zeigte den Hitlergruß und bewahrte in seiner Wohnung Nazi-Devotionalien auf: Jetzt wird der Berliner Polizist aus dem Beamtenverhältnis entfernt. Mehr

17.11.2017, 10:18 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z