HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema NATO

TV-Kritik: Anne Will Atlantikschwimmer, verlassen

Unter Anne Wills Gästen gab es keinen Verteidiger Donald Trumps, aber subtile Unterscheidungen, welche Konsequenzen die europäischen Staaten aus den Gipfeltreffen der letzten Woche ziehen sollen. Mehr

29.05.2017, 04:48 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: NATO
   
Sortieren nach

CEO Donald Trump Der Dealmaker

Donald Trump möchte sich gerne als Geschäftsführer der Vereinigten Staaten von Amerika verstanden wissen. Doch auch als Polit-Unternehmer weiß der Präsident nicht zu punkten. Mehr Von Nina Rehfeld

28.05.2017, 11:01 Uhr | Feuilleton

Trump kehrt zurück In Amerika warten die Probleme

Seine erste Auslandsreise hat Donald Trump hinter sich. Zeit zum Verschnaufen bleibt ihm nicht. Sein Team rüstet sich für innenpolitische Schlachten, inklusive war room im Weißen Haus. Mehr Von Simon Riesche, Washington

27.05.2017, 22:54 Uhr | Politik

Kommentar Trump, der Fremde

Den Europäern sollte nach dieser Woche klar sein, dass sie ihre Werte und Interessen unabhängig von Amerika vertreten müssen. Auf diesen amerikanischen Präsidenten kann man sich nicht verlassen. Mehr Von Thomas Gutschker

27.05.2017, 18:17 Uhr | Politik

Gipfel in Europa Trump gegen den Rest

Der G-7-Gipfel auf Sizilien ist das große Finale der ersten Auslandsreise des Präsidenten Trump. Die diplomatischen Töne im Mittleren Osten und der Konfrontationskurs in Europa sind kein Widerspruch. Denn Trumps Adressaten sitzen woanders. Mehr Von Majid Sattar, Taormina/Brüssel

27.05.2017, 10:33 Uhr | Politik

Trump-Kommentar Westen ohne Projekt

Donald Trump begreift Außenpolitik als das Durchsetzen enger nationaler Interessen und hat keine umfassende Vorstellung für eine Weltordnung. Nur auf einem Feld verfolgen Europa und Amerika gemeinsame Ziele. Mehr Von Nikolas Busse

27.05.2017, 09:04 Uhr | Politik

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Nach Merkels Ansage an Erdogan Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten im türkischen Konya besuchen

Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder deutsche Soldaten im türkischen Konya besuchen. Für den Luftwaffenstützpunkt Incirlik gilt das allerdings noch nicht. Mehr

26.05.2017, 19:32 Uhr | Politik

Kritik über Kritik Trumps miese Woche

Donald Trumps Woche ist nicht so richtig rund gelaufen. Für alle seine Kritiker hat er neue Beispiele geliefert. Weil er so bleibt, wie er ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

26.05.2017, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Streit über Incirlik Merkels Ansage und die Folgen

Im Streit über den Bundeswehrstandort Incirlik soll Merkel gegenüber Erdogan eine Ansage gemacht haben. Doch die Kanzlerin kehrt ohne greifbares Ergebnis heim. Eine Entscheidung des Bundestags steht wohl unmittelbar bevor. Mehr Von Johannes Leithäuser

26.05.2017, 16:42 Uhr | Politik

G7-Gipfel auf Sizilien Es geht um die Einheit des Westens

Terror, Migration, Handel, Klima: Das G7-Treffen hat begonnen, und auf vielen Feldern gibt es große Differenzen. Die sind auch an manchem eigentlich nebensächlichen Detail ersichtlich. Mehr

26.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Politiker und ihr Benehmen Manieren! Manieren!

Präsident Trump sprengt gerne das Korsett konventioneller Benimmregeln. Beim Nato-Treffen in Brüssel hat er jedoch seinen Meister gefunden. Mehr

26.05.2017, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Die Agenda G7-Gipfel beginnt auf Sizilien

G7-Gipfel startet auf Sizilien. Marx und Bedford-Strohm im ökumenischen Gespräch auf Kirchentag. Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Vater und Söhne vor Gericht Mehr

26.05.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Manchester-Anschlag Wo ist das Leck?

Amerikanischen Medien verbreiten als geheim eingestufte Erkenntnisse über den Anschlag von Manchester. Die Briten sind irritiert, das Verhältnis zu ihrem engsten Verbündeten steht unter Stress. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

25.05.2017, 21:00 Uhr | Politik

Trump in Brüssel Große Forderung, kleines Signal der Einheit

Die Nato-Partner wollen ihre Gemeinsamkeiten herausstellen. Auf den Beitritt zur Anti-IS-Allianz können sie sich einigen. Doch beim Geld gibt es weiter Streit. Mehr Von Majid Sattar und Michael Stabenow

25.05.2017, 20:27 Uhr | Politik

Die Nato und der IS Ein Zugeständnis an Trump

Militärisch ändert der Beitritt der Nato zur Anti-IS-Koalition wenig. Doch sie nimmt Amerikas Präsidenten Wind aus den Segeln. Dafür wird ein anderes Mitglied der Allianz zum Unsicherheitsfaktor. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

25.05.2017, 20:26 Uhr | Politik

Streit um Luftwaffenbasis Merkel droht mit Abzug aus Incirlik

Beim Nato-Gipfel will Kanzlerin Merkel dem türkischen Präsidenten die Pistole auf die Brust setzen: Entweder Abgeordnete dürfen die deutschen Soldaten in der Türkei besuchen oder die Truppe zieht ab. Mehr

25.05.2017, 16:19 Uhr | Politik

Nato tritt Anti-IS-Bund bei Ein großer Schritt – für Trump

Die Nato ist die mächtigste Militär-Allianz der Welt. Nun tritt sie offiziell in den Kampf gegen den IS ein. Die Terrormiliz dürfte das kaum stören. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.05.2017, 13:11 Uhr | Politik

Vor Gipfel mit Trump Gabriel warnt vor Nato-Kampfeinsätzen gegen IS

Die Nato wird offiziell Teil der internationalen Koalition gegen den Islamischen Staat. Das unterstützt auch der deutsche Außenminister. Eine direkte Beteiligung an Kampfhandlungen dürfe es aber nicht geben, mahnt Sigmar Gabriel. Mehr

25.05.2017, 05:58 Uhr | Politik

Vor Nato-Gipfel Deutsch-türkischer Streit verschärft sich

Außenminister Gabriel schaltet sich in den Konflikt um die in der Türkei stationierten Bundeswehrsoldaten ein. Der türkische Präsident Erdogan reagiert auf seine Art. Mehr

24.05.2017, 20:51 Uhr | Politik

Besuch in Brüssel Trump mit knallharter Botschaft 

Vor Trumps Beratungen mit der Nato hat der amerikanische Außenminister Tillerson beteuert, dass die Vereinigten Staaten weiter zum Bündnis stehen werden. Allerdings müssten sich die Mitgliedstaaten auf deutliche Worte einstellen. Mehr

24.05.2017, 17:36 Uhr | Politik

Besuch in Brüssel Trump im Höllenloch

Der amerikanische Präsident besucht Brüssel, das er einst als Terrornest beschimpfte. Auch gegen die Nato hatte Trump gewettert, doch das klingt inzwischen anders. Mehr Von Michael Stabenow und Majid Sattar

24.05.2017, 15:44 Uhr | Politik

Anleger bleiben ruhig Die Aktienmärkte ignorieren Donald Trump

Die politische Unsicherheit ist gestiegen. Doch Anleger lassen sich davon kaum aus der Ruhe bringen. Unter Börsianern herrscht Rätselraten - aber ein Professoren-Duo hat eine Erklärung dafür. Mehr Von Kerstin Papon und Norbert Kuls

24.05.2017, 11:19 Uhr | Finanzen

Bedrohung durch Moskau Polen fordert Nato zu Dialog mit Russland auf

Tausende Nato-Soldaten sichern derzeit Polen vor einer möglichen Attacke Russlands. Außenminister Waszczykowski hat weitere Wünsche und warnt, sollte Moskau angreifen, dann reicht die Zahl nicht aus. Mehr

24.05.2017, 04:18 Uhr | Politik

Pew-Studie Rückhalt für Nato wächst

Trotz Trump: Amerikaner und Europäer verlassen sich auf die transatlantische Verteidigungsallianz. Auch die Deutschen, sagt eine Studie des Pew-Instituts – nur kämpfen wollen sie für die Partner nicht. Mehr Von Lorenz Hemicker

23.05.2017, 16:10 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z