Nairobi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Chaos in Kenia Mit billigem Schnaps

Die Wiederholung der Präsidentenwahl in Kenia ist beides: Farce und echter Machtkampf zugleich. Mehr

29.10.2017, 20:02 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nairobi

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Amnesty International Menschenrechtler prangern Polizeigewalt in Kenia an

Bis zu 50 Menschen seien nach der Präsidentenwahl in Kenia im August von Ordnungshütern getötet worden, berichtet Amnesty International. Protestler seien erschossen und zu Tode geprügelt worden, heißt es. Mehr

16.10.2017, 08:31 Uhr | Politik

Ungültige Wahl in Kenia Alles zurück auf Los

Nach seiner Niederlage war Kenias Dauer-Oppositioneller Raila Odinga gedrängt worden, das Ergebnis zu akzeptieren. Doch er zog vor Gericht – und bekam recht. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

01.09.2017, 22:29 Uhr | Politik

Streit um Wahlergebnisse Kenias Oppositionsführer ruft zum Streik auf

Beobachter halten die Wahlergebnisse in Kenia für glaubwürdig. Die Mehrheit der Kenianer sieht das genauso. Doch Raila Odinga will sich nicht geschlagen geben. Mehr Von Thomas Scheen

14.08.2017, 11:18 Uhr | Politik

Unruhen bei Demonstrationen Offenbar zahlreiche Tote nach Wahl in Kenia

Uhuru Kenyatta hat die Präsidentschaftswahl in Kenia gewonnen. Doch wie befürchtet kommt es zu Gewalt zwischen Demonstranten und Polizisten. Jetzt scheint die Lage eskaliert zu sein. Mehr

12.08.2017, 18:00 Uhr | Politik

Nach Kenia-Wahl Nervenkrieg in Nairobi

Am Freitag will die Wahlkommission das Ergebnis bekanntgeben. Derweil ruft Kenias Opposition Odinga zum Sieger aus, obwohl Kenyatta vorne liegt. Die Auszählung der Stimmen wird zu einem Nervenkrieg. Mehr Von Thomas Scheen

11.08.2017, 10:27 Uhr | Politik

Nach Kenia-Wahl Beobachter sehen keine Anzeichen für Manipulation

Nach Gerüchten, die Wahl in Kenia sei durch Hackerangriffe manipuliert worden, kam es am Mittwoch zu gewaltsamen Protesten. Beobachter sagen nun, es gebe keine Hinweise auf eine Manipulation. Mehr

10.08.2017, 15:39 Uhr | Politik

Kenia Wenn ein toter Programmierer die Wahl beeinflusst

Der amtierende kenianische Präsident freut sich über die Mehrheit der Stimmen. Doch die Opposition beklagt, dass die Ergebnisse gefälscht wurden – mit Hilfe der Identität eines Mordopfers. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

10.08.2017, 12:21 Uhr | Politik

Nach Wahl in Kenia Opposition spricht von Wahlbetrug – vier Tote

Präsident Kenyatta hat die Wahl in Kenia gewonnen. In Nairobi und im Westen des Landes kommt es daraufhin zu blutigen Auseinandersetzungen. Und Vorwürfe der Opposition verstummen nicht. Mehr

10.08.2017, 07:53 Uhr | Politik

Wahlkampf in Kenia Die Normalität des Absurden

Das Leben ist hart geworden, der Wunsch nach Wandel hängt über dem Wahlkampf in Kenia – am Dienstag wird gewählt. Noch stärker ist aber ein anderes Gefühl: die Angst, dass wieder gewalttätige Machtkämpfe ausbrechen. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

07.08.2017, 19:09 Uhr | Politik

Kenia Mit dem Zug von Mombasa nach Nairobi

Eine neue Eisenbahnlinie verbindet Kenias größte Städte. Für die infrastrukturelle Entwicklung in Ostafrika ist das Projekt ein Beschleuniger. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

31.05.2017, 21:42 Uhr | Gesellschaft

Slums von Nairobi Wie der Wunsch der Piloten zur Wirklichkeit wurde

Als sich Fracht-Piloten der Lufthansa während ihrer Flugpausen in den Slums von Nairobi umschauen, entsteht das Bedürfnis, zu helfen. Zehn Jahre später ist der Wunsch zur Wirklichkeit geworden. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

13.05.2017, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Dev Patel Man muss hungrig auf die Reise sein

Der ungelenke Teenager aus Slumdog Millionaire ist erwachsen geworden - und war mit seiner aktuellen Rolle für den Oscar nominiert. Hier spricht Dev Patel über Heimat, stereotype Rollen und den Hinduismus als Comicbuch. Mehr Von Nina Rehfeld

27.02.2017, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftsgipfel in Kenia Wie sich die deutsche Entwicklungshilfe neu erfinden will

Kredite für den Mittelstand statt Brunnen bohren: Entwicklungsminister Gerd Müller will einen Neuanfang in Afrika. Beim Gipfeltreffen in Nairobi gibt es aber auch Enttäuschungen. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

10.02.2017, 15:42 Uhr | Wirtschaft

Mehr als 30 Tote Tanklastwagen explodiert auf Autobahn in Kenia

Mit einem riesigen Feuerball geht ein Tanklaster in Flammen auf, nachdem er andere Wagen rammt. Dutzende Menschen verbrennen in ihren Autos. Mehr

11.12.2016, 05:59 Uhr | Gesellschaft

Langläufer Wilson Kipsang Ausgebeutet und verraten

Kenias Läufer bestimmen die Weltklasse – die korrupten Funktionäre haben den Sport des Landes zertrümmert. Wilson Kipsang hat deshalb eine Gewerkschaft gegründet, die sich davon distanziert. Beim Berlin-Marathon will er Weltrekord laufen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

25.09.2016, 07:00 Uhr | Sport

Türkei Öl ins Feuer

Kanzlerin Angela Merkel habe ihm versprochen, die Abstimmung über den Völkermord an den Armeniern zu verhindern, sagt der türkische Präsident Erdogan. Er droht, Europa mit seinen Problemen alleine zu lassen. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

05.06.2016, 17:34 Uhr | Politik

Dorf der Gehörlosen Die stille Welt von Nyangoma

Eine Schule in Kenia bereitet Gehörlose darauf vor, sich im lauten Alltagsleben zu behaupten. Das ostafrikanische Land gilt als Vorreiter in der Gleichstellung. Dennoch bleibt der Kampf um Anerkennung in der Gesellschaft beschwerlich. Mehr Von Katharina Klein und Fabian Sickenberger, Nyangoma

01.04.2016, 11:29 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Leser helfen Abflug in ein neues Leben

Die Spenden sind angekommen: Am Rande von Nairobi eröffnet der Frankfurter Verein Cargo Human Care sein Jugendzentrum für Waisenkinder. Einen guten Teil der Baukosten haben die Leser der Rhein-Main-Zeitung beigesteuert. Mehr Von Christian Palm und Helmut Fricke (Fotos), Frankfurt

02.12.2015, 12:37 Uhr | Rhein-Main

Afrikabesuch des Pontifex Papst fordert gerechtere Gesellschaft und Frieden

Seinen ersten Besuch in Afrika hat Papst Franziskus in Kenia begonnen. Er sagte, im Mittelpunkt jeder Politik müsse das Gemeinwohl der gesamten Gesellschaft stehen. Aber er mahnte auch Sorge um die Zukunft an. Mehr

25.11.2015, 17:32 Uhr | Politik

Revolte in Nairobi Kenias Läufer besetzen Verbandszentrale

Weil die Verbandsführung ungeniert Korruption betreibt, könnten Kenias Leichtathleten wie die Russen ausgeschlossen werden. Das wollen sich die Langstreckenläufer nicht bieten lassen – und greifen zu radikalen Mitteln. Mehr Von Michael Reinsch

24.11.2015, 08:20 Uhr | Sport

Winter 2014/15 Hilfe für Waisenkinder in Kenia und Kinderschutzbund

550.000 Euro gaben Leser der F.A.Z. im Verlauf der Spendenaktion 2014/15 für den Aufbau eines Waisenhauses in Kenia und den Kinderschutzbund in Frankfurt. Mehr

03.11.2015, 17:09 Uhr | Aktuell

F.A.Z.-Leser helfen Ein Haus für Aufsteiger

Der Frankfurter Verein Cargo Human Care legt den Grundstein für sein Jugendzentrum in Kenia. Im November dieses Jahres soll es fertig sein und eröffnet werden. Mehr Von Christian Palm

04.08.2015, 16:50 Uhr | Rhein-Main

Obama in Afrika Ein Luo im Land der Vorfahren

Im Mittelpunkt von Barack Obamas überfälliger Ostafrikareise steht die Bekämpfung des radikalen Islamismus. Dafür drückt er auch mal ein diplomatisches Auge zu. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

26.07.2015, 17:43 Uhr | Politik

Obama in Kenia Ankunft im Land des Vaters

Barack Obama besucht das Heimatland seines Vaters. In Kenia haben Politik und Verwandte die Ankunft des amerikanischen Präsidenten lange erwartet – und sich mächtig ins Zeug gelegt. Mehr

25.07.2015, 08:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z