Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema n-tv

Sondierungen in Berlin Jetzt beginnt der härtere Teil

Union und FDP haben ihre erste Sondierungsrunde absolviert. Die Unterhändler bedenken einander mit Lob und Freundlichkeiten. Doch nun steht das Gespräch mit den Grünen an. Mehr

18.10.2017, 14:34 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: n-tv
1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Wahlabend im Fernsehen Will denn überhaupt keiner regieren?

Wir haben „ein politisches Beben“ erlebt, sagt einer der Kommentatoren, die den Untergang der großen Koalition und den Erfolg der AfD einzuordnen suchen. Das Erstaunen ist auf allen Kanälen groß. Aber war nicht genau das zu erwarten, was eingetreten ist? Mehr Von Heike Hupertz, Michael Hanfeld, Hans Hütt, Oliver Jungen und Frank Lübberding

25.09.2017, 06:23 Uhr | Feuilleton

Verunreinigte Eier Belgische Behörden wussten schon Anfang Juni von Fipronil-Verdacht

Gemeldet haben die belgischen Behörden erste Fipronil-Fälle am 20. Juli. Dabei wussten sie schon viel früher davon. Mehr

05.08.2017, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Umstrittenes Engagement Wenn Poldi Werbung für Erdogans Türkei macht

Fußballstars verdienen durch Werbeinnahmen gutes Geld. Lukas Podolski ist da keine Ausnahme und posiert für Girokonten, Kaugummis und Mobilfunkanbieter. Aber warum ausgerechnet auch für die Türkei unter ihrem autoritären Präsidenten? Mehr Von Michael Martens

31.07.2017, 17:04 Uhr | Politik

TödlicherAngriff im Supermarkt Hamburger Messerstecher hatte offenbar Kontakt zu Islamisten

Der Mann, der in einem Hamburger Supermarkt mehrere Menschen angegriffen und dabei eine Person getötet hat, rief Zeugen zufolge bei seiner Tat „Allahu Akbar“. Außerdem soll er den Sicherheitsbehörden als Islamist bekannt gewesen sein. Mehr

28.07.2017, 22:27 Uhr | Gesellschaft

Einführung von DVB-T2 Warum RTL, Sat 1 und Vox Bezahlsender werden

Mit dem Antennenfernsehen DVB-T2 kommt hochauflösendes Fernsehen. Doch für die Privatsender müssen die Zuschauer künftig extra zahlen. Was steckt dahinter? Mehr Von Jan Hauser

04.07.2017, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Private Medienunternehmen RTL will kein Geld aus der Rundfunkabgabe

Die Privatfernsehkette stellt sich gegen die Idee von Pro Sieben Sat 1 und will kein Geld aus den Rundfunkabgaben. Das Unternehmen fordert einen fairen Wettbewerb und weniger Werbeverbote. Mehr Von Jan Hauser

03.07.2017, 19:37 Uhr | Wirtschaft

Polit-Talker Louis Klamroth Dieser Junge hat ganz schön Format

Eine Politsendung für junge Menschen ohne Chichi sucht man vergebens. Louis Klamroth, Deutschlands jüngster Talkmaster, will das ändern. Er weiß, wie. Mehr Von Axel Weidemann

30.05.2017, 13:30 Uhr | Feuilleton

Ein Kommentar Wie Sky Sport News zu CNN wurde

Seit dem Bombenanschlag auf den BVB-Bus geht es hier nicht mehr um die schönste Nebensache der Welt. Der Sender hat früh die Frage gestellt, deren Antwort man auch von den Fußballspielern selbst hätte hören wollen. Mehr Von Michael Hanfeld

15.04.2017, 11:57 Uhr | Feuilleton

Rennfahrer Mick Schumacher Ich bin noch nicht bereit für die Formel 1

Mick Schumacher gibt am Wochenende sein Debüt in der Formel 3. Auf dem Weg in die Motorsport-Spitze spricht der Sohn von Michael Schumacher über die Bürde der Herkunft, Überflieger wie Max Verstappen und die Ziele für dieses Jahr. Mehr

12.04.2017, 12:44 Uhr | Sport

Auftritt in Hamburg Cavusoglu: Türken werden in Deutschland systematisch unterdrückt

Bei seinem Auftritt vor rund 100 Anhängern in Hamburg wetterte der türkische Außenminister Cavusoglu gegen die Bundesregierung. Sein Land brauche keine Lektionen in Menschenrechten und Demokratie. Mehr

07.03.2017, 20:11 Uhr | Politik

Frank-Jürgen Weise Langjährig Geduldete arbeiten lassen

Das Schlimmste sei, wenn junge Menschen Geld bekämen, aber nicht dafür arbeiteten. Das sagt der frühere Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Mehr

31.01.2017, 07:35 Uhr | Politik

Fernsehen zum Berlin-Attentat Der Unfall, der ein Anschlag war

Am Abend der Terrorattacke in Berlin halten sich die Fernsehsender zurück. Sie treten in einer Weise leise, dass einem der Kopf dröhnt. Man wolle nicht „spekulieren“, heißt es lange – bis jeder sieht, dass da etwas nicht stimmt. Mehr Von Michael Hanfeld

20.12.2016, 17:53 Uhr | Feuilleton

VR im Fernsehen Aus der Tiefe des virtuellen Raums

Pokalfinale mit VR-Brille: Passen Fernsehen und virtuelle Realität zusammen? Ja, sagen experimentierfreudige Medienmacher. Schaun wir mal, sagen wir. Mehr Von Wolfgang Tunze

02.12.2016, 11:53 Uhr | Technik-Motor

Gauck-Nachfolge Wer springt als erstes über seinen Schatten?

Union und SPD haben ohne Ergebnis über den Bundespräsidenten verhandelt. Jetzt folgt die nächste Runde. Die SPD trommelt weiter für ihren „ausgesprochen guten Kandidaten“. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

07.11.2016, 17:22 Uhr | Politik

500 Mal Maischberger Mit erhobenem Kopf

Sandra Maischberger moderiert ihre Talkshow im Ersten heute zum fünfhundertsten Mal. Wie hat sie es so weit gebracht? Sie hat für ihren Job die richtigen Stärken. Und die richtigen Schwächen. Mehr Von Hans Hütt

05.10.2016, 20:28 Uhr | Feuilleton

Streit mit der Türkei Die Affäre des Tages

Viel Staub im Regierungsviertel nach einer Meldung am Freitag – warum die Armenien-Resolution wieder für Aufruhr in Berlin sorgt. Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar, Berlin

02.09.2016, 20:09 Uhr | Politik

Stil-Fragebogen Modesünden begehe ich jeden Tag

Jutta Kleinschmidt ist Rallye-Pilotin und hat als einzige Frau die Rallye Dakar gewonnen. Im Stil-Fragebogen erklärt sie, warum sie für Mode-Tipps die Kinder ihrer Schwester fragt. Mehr Von Bernd Steinle

22.08.2016, 12:15 Uhr | Stil

Umfragen zum Urlaub Atemlos mit Helene durch das Sommerloch

Seltsame Sommerumfragen sorgen für verblüffende Erkenntnisse. Zum Beispiel, dass viele Deutsche gern mit Helene Fischer und Günther Jauch in den Urlaub fahren wollen. Mehr Von Christoph Strauch

29.07.2016, 16:59 Uhr | Gesellschaft

Streit um Wagenknecht „Sahra, es reicht!“

Nach dem Attentat in Ansbach kritisierte die Fraktionschefin der Linken die Flüchtlingspolitik. Führende Linken-Politiker reagieren entsetzt. Sie fordern Wagenknechts Rücktritt – und eine Kursänderung der Partei. Mehr

27.07.2016, 21:25 Uhr | Politik

Linke-Fraktionschefin Rücktrittsforderungen an Wagenknecht – von Linke-Politikern

„Wagenknecht stellt Flüchtlinge unter Generalverdacht“: DIe Kritik an der Fraktionschefin der Linken hält an. Ihr Ko-Vorsitzender Bartsch distanziert sich. Ein Parteifreund fordert ihren Rücktritt. Mehr

26.07.2016, 17:37 Uhr | Politik

Anschlag in München Wir wollen ja nicht spekulieren

Das Fernsehen zeigt bei der Berichterstattung zu dem Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum, wozu es in der Lage ist. Es erklärt Dinge, ohne zu wissen, was vor sich geht. Nur einer tritt beiseite und erklärt, was das Wesen von Terror und Gewalt ist. Mehr Von Michael Hanfeld

23.07.2016, 03:21 Uhr | Feuilleton

Anschlag von Nizza Und alle zücken ihre Handys

Jeden Augenblick auf einen Terroranschlag gefasst zu sein, bedeutet für viele offenbar, schnell zum Smartphone zu greifen und zu filmen. Das Video von Richard Gutjahr in der ARD wirft dazu ein paar Fragen auf. Mehr Von Michael Hanfeld

15.07.2016, 21:30 Uhr | Feuilleton

Unerwartete Brexit-Fragen Und was wird jetzt aus den Studenten?

Das Brexit-Votum zieht manch unerwartete Detailfrage nach sich. Gibt es Kohlendioxidrechte bald zum Schleuderpreis? Wohin zieht die Bankenaufsicht? Werden britische Unis richtig teuer? Mehr Von Nadine Bös

24.06.2016, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Berichte über Böhmermann Das ist kein Kotau vor Ankara

Die Kritiker von Angela Merkel in Sachen Böhmermann haben einiges missverstanden. Wer meint, die Bundeskanzlerin müsse den ZDF-Moderator vor der Justiz schützen, denkt wie Erdogan. Ein Blick auf die Medien. Mehr Von Michael Hanfeld

15.04.2016, 19:07 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z