Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema München

Alle Artikel zu: München
   
Sortieren nach

Ein Gespräch mit Okwui Enwezor Wir sind nicht auf populäre Ausstellungen angewiesen

Das Haus der Kunst in München, vor achtzig Jahren von Hitler eingeweiht, soll renoviert werden. Gegen die Direktion werden Vorwürfe der Misswirtschaft erhoben. Mehr Von Patrick Bahners

06.08.2017, 13:58 Uhr | Feuilleton

Das Ehrenamt Helfen macht froh

Trotz prallem Terminkalender zwacken sich 14 Millionen Deutsche Zeit für ein Ehrenamt ab. Zwei Beispiele für Mitmenschlichkeit. Mehr Von Ursula Kals

04.08.2017, 20:11 Uhr | Beruf-Chance

Markus Söder Wie Seehofer seinen Rivalen bei Laune hält

Damit der bayerische Finanzminister Markus Söder seinem Ministerpräsidenten in München nicht in die Quere kommt, darf er seine fränkische Heimat zur zweiten bayerischen Hauptstadt ausbauen. Billig wird diese Strategie Seehofers nicht. Mehr Von Albert Schäffer, München

04.08.2017, 10:37 Uhr | Politik

Hoch in den Alpen Komm in meine Hütte

Von einfachen Blockhäuschen zu geräumigen Luxusdomizilen: Ohne Berghütten wäre die Erschließung der Alpen nicht denkbar. In München widmet sich nun eine Ausstellung der einzigartigen Geschichte Mehr Von Bernd Steinle

02.08.2017, 20:35 Uhr | Stil

Wegen Ausschluss von Frauen Freimaurerloge nicht gemeinnützig

Wer nur Männer aufnimmt, ist nicht gemeinnützig, entscheiden die Bundesfinanzrichter. Deshalb haben traditionelle Freimaurerlogen keinen Anspruch auf Steuervorteile. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben. Mehr

02.08.2017, 13:18 Uhr | Finanzen

Ein Büro im Reisfeld Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden

Bali ist für viele eines der absoluten Urlaubs-Traumziele. Doch neuerdings kommen mehr und mehr Leute zum Arbeiten auf die Insel: digitale Nomaden aus aller Welt. Sogar Barack Obama war gerade da. Mehr

02.08.2017, 11:55 Uhr | Beruf-Chance

Ferien in ganz Deutschland Rekordstaus zum Urlaubsstart

Mit dem Ferienstart in Bayern und Baden-Württemberg haben nun alle Bundesländer Sommerferien. Das merkte man am Wochenende auf den Straßen: Allein in Bayern gab es an einem Tag mehr als 700 Staus. Mehr

30.07.2017, 15:25 Uhr | Gesellschaft

ICE-Strecke Berlin–München In 135 Tagen ist das Jahrhundertbauwerk fertig

Die Bahn-ICE-Strecke Berlin–München liegt im Zeit- und Kostenplan. Vom 10. Dezember an können Reisende zwischen den beiden Metropolen in weniger als vier Stunden reisen – heute brauchen sie mehr als sechs. Mehr Von Thiemo Heeg

28.07.2017, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Restitutionsfall Wirklich fair und gerecht

Der langwierige Streit hat ein Ende: Das wohl meistdiskutierte Raubkunstbild Paul Klees „Sumpflegende“ bleibt im Münchner Lenbachhaus. Mehr Von Rose-Maria Gropp

26.07.2017, 16:45 Uhr | Feuilleton

Daimler vs. BMW Der Autoindustrie droht eine Schlammschlacht

Nach dem Aufkommen des Kartellverdachts in der Autoindustrie beschuldigen und verdächtigen sich die Beteiligten gegenseitig. Vor allem BMW ist jetzt zornig auf Daimler. Und Verschwörungstheorien kursieren auch noch. Mehr Von Carsten Germis und Henning Peitsmeier

26.07.2017, 08:47 Uhr | Wirtschaft

NSU-Kommentar Warum Richter und Anwälte einen guten Job gemacht haben

Nach vier Jahren und vielen Pannen und Peinlichkeiten geht der NSU-Prozess mit den Plädoyers seinem Ende entgegen. Allen Widrigkeiten zum Trotz haben die Richter und Anwälte ordentliche Arbeit geleistet. Mehr Von Helene Bubrowski

25.07.2017, 20:53 Uhr | Politik

Cadillac 115 Jahre alt und wieder ein Start-up

Nachdem Opel die GM-Welt verlassen wird, stellt sich Cadillac in Europa neu auf. Der Vertrieb hat Ideen. Eine davon heißt „Book by Cadillac“. Mehr Von Boris Schmidt

25.07.2017, 14:41 Uhr | Technik-Motor

Bundesanwalt im NSU-Prozess Der messerscharfe Franke

Seit mehr als vier Jahren läuft der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München. Wenn die Verlesung der Schlussplädoyers beginnt, blickt die Welt auf Bundesanwalt Herbert Diemer. Mehr Von Karin Truscheit

25.07.2017, 11:58 Uhr | Politik

„Oberon“ in München Englischer Humor ließe sich wohl doch übersetzen

So viele Hauptfiguren, die nichts zu singen haben: Ist Carl Maria von Webers „Oberon“ wirklich unspielbar? In München scheitert nur eine forcierende Aufführungspraxis. Mehr Von Patrick Bahners

25.07.2017, 07:32 Uhr | Feuilleton

Ein Jahr nach dem Amoklauf „Es tut mir leid, dass ich dich nicht schützen konnte“

Der Amoklauf in München hat die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ein Jahr danach kommen Hunderte und gedenken der Opfer. Am bewegendsten sind die Worte einer Mutter. Mehr

22.07.2017, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Interview mit Psychiater „Amoktaten sind kaum vorhersehbar“

Franz Joseph Freisleder ist Ärztlicher Direktor einer Jugendpsychiatrie in München. Er behandelt auch Jugendliche, die eine Gefahr für andere darstellen könnten. Ein Interview über Risikofaktoren und die Möglichkeiten, Gewalttaten zu verhindern. Mehr

22.07.2017, 10:06 Uhr | Gesellschaft

Attentat in München Der Mann, der David Ali S. beschimpfte

Vor einem Jahr erschoss David Ali S. neun Menschen. Thomas Salbey saß auf seinem Balkon, als er die Schüsse hörte. Seine Reaktion ging um die Welt. Ein Besuch. Mehr Von Julia Anton

21.07.2017, 20:16 Uhr | Gesellschaft

Wohnungsnot in Städten Der Bauboom nervt die Bewohner

Der Platz in den Städten bleibt knapp. Dazu tragen ausgerechnet auch widerständige Bürger bei, die sich über die Bauprojekte ärgern. So dauert es noch länger, bis neue Wohnobjekte fertig werden. Mehr

18.07.2017, 22:32 Uhr | Wirtschaft

Plattenfirmen In der Nische ist noch Platz

Die großen Plattenfirmen haben ihren Sitz in Berlin, Hamburg und München. Doch in der Rhein-Main-Region gibt es noch viele kleine Musiklabels. Sie setzen auf Spezialisierung – und sind damit erfolgreich. Mehr Von Christian Riethmüller, Frankfurt

18.07.2017, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Der „Bayernplan“ der CSU Milliardenwünsche aus München

Das gemeinsame Wahlprogramm mit der CDU reicht der CSU nicht. Sie setzt auf ihren „Bayernplan“ – inklusive Mütterrentenpaket und strengeren Regeln für den Bezug von Sozialleistungen. Mehr Von Henrike Roßbach

17.07.2017, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Technischer Fortschritt Google will Millionen Deutsche „fit für den Wandel“ machen

Die Digitalisierung geht unaufhaltsam weiter. Kinder und Erwachsene müssen Neues lernen. Google bietet es ihnen ab sofort in München an. Darum geht es. Mehr

17.07.2017, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Studieren fern von zu Hause Wehe, wenn das Heimweh kommt

Sehnsucht nach zu Hause? Das ist uncool, aber gar nicht selten. Drei Studentinnen berichten von einem oft verschwiegenen Gefühl. Mehr Von Ursula Kals

17.07.2017, 12:16 Uhr | Beruf-Chance

Hightech in der Landwirtschaft Auf zum digitalen Düngen

Der Trend geht auch auf dem Bauernhof zur Hochtechnologie. Schärfere Umweltvorschriften könnten das beschleunigen. Aber: Nicht für jeden rechnet sich das. Mehr

17.07.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Renaissancekünstler van Leyden Die hohe Kunst zu sticheln

Zu den größten Fans der Werke des Lucas van Leyden zählte Rembrandt. Eine Schau in München mit Druckgraphik des Renaissancekünstlers zeigt dessen Virtuosität. Mehr Von Brita Sachs

14.07.2017, 19:55 Uhr | Feuilleton

Darmstadt Faltplan und Fußballstiefel

1948 wäre Darmstadt fast Sitz des Deutschen Patent- und Markenamtes geworden. Doch obwohl es verkehrsgünstiger lag, entschied sich der Wirtschaftsrat für München. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

14.07.2017, 14:05 Uhr | Rhein-Main
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z