München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Mozarts „Le nozze di Figaro“ Ein Graf von reizbarer Noblesse

Lagarde und Loy inszenieren Mozarts Oper „Figaro“ in Straßburg und München – einmal als herzerwärmende Komödie, einmal Denkstück über soziale Kontrolle durch die Tyrannei des Authentischen. Mehr Von Jan Brachmann

28.10.2017, 13:14 Uhr | Feuilleton

Münchener Messen München ist gern im Kunstrausch

Es ist mal wieder Messezeit: Die „Highlights“ bleiben beim hohen Standard, die „Kunst & Antiquitäten München“ hält sich gut, und der aus Berlin zugereiste Neuling heißt „Paper Positions“. Mehr Von Brita Sachs

28.10.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Ende einer Fluglinie Air Berlin sagt Tschüs

Mit Air Berlin verschwindet auch ein Stück Berlin: Der letzte Linienflug unter eigener Flugnummer landete in der Nacht zum Samstag in Tegel. Es war ein tränenreicher Abschied. Mehr Von Florian Siebeck

28.10.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Airline-Pleite Easyjet übernimmt Teile des Air-Berlin-Geschäfts in Tegel

40 Millionen Euro zahlt die britische Fluggesellschaft für 25 geleaste Flugzeuge sowie Start-und Landerechte der bankrotten Air Berlin. Tegel soll das neue Drehkreuz für Kurzstrecken von Easyjet werden. Mehr

28.10.2017, 03:37 Uhr | Wirtschaft

Air Berlin Letzte Runde

Hinterher sind immer alle schlauer, aber ein bisschen war es schon abzusehen, dass das nicht gut gehen konnte mit Berlins Fluglinie. Sechs Erinnerungen an Air Berlin. Mehr

27.10.2017, 15:08 Uhr | Reise

Bundesverwaltungsgericht Kommunen müssen nicht überall selbstbeschafften Kitaplatz bezahlen

Eltern haben gesetzlichen Anspruch auf einen Kita-Platz. Doch wer muss die Kosten tragen, wenn sich die Eltern den Betreuungsplatz selbst beschaffen mussten? Nicht immer die Kommune, hat das Bundesverwaltungsgericht klargestellt. Mehr

27.10.2017, 14:52 Uhr | Finanzen

ePrivacy Profitieren am Ende wieder nur Google und Co.?

Das EU-Parlament hat eine Vorlage zur Nutzung von gesammelten Daten im Internet verabschiedet. Käme diese sogenannte ePrivacy, wäre es mit einem Großteil der digitalen Wirtschaft in Europa vorbei. Mehr Von Michael Hanfeld

27.10.2017, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Gericht entscheidet Arztpraxis scheitert mit Klage gegen Flüchtlingsunterkunft

Ein Kardiologe wollte eine Gemeinschaftseinrichtung für Flüchtlinge verhindern und ging dagegen rechtlich vor. Zunächst bekam er Recht. Nun haben die höchsten Richter anders entschieden – und das so erklärt. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

27.10.2017, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Tödliche Auseinandersetzung Münchner U-Bahn-Schubser muss dreieinhalb Jahre in Haft

Ein drogenabhängiger 37-Jähriger schubste einen alten Mann am Münchener U-Bahnhof Marienplatz so heftig, dass dieser an den Folgen starb. Der Täter sei sich des tödlichen Risikos bewusst gewesen, urteilte das Gericht. Mehr

27.10.2017, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Robert Harris’ Roman „München“ Gerechtigkeit für Neville Chamberlain

Hat sich der britische Politiker Chamberlain 1938 von Hitler zum Narren machen lassen? Robert Harris will mit seinem neuen Roman widersprechen. Ein Gespräch. Mehr Von Gina Thomas, Kintbury

25.10.2017, 20:13 Uhr | Feuilleton

Senioren betrogen Falscher Polizist schweigt vor Gericht

Ein 24-Jähriger soll vier ältere Menschen um Tausende Euro betrogen haben. Dafür gaben er und seine Komplizen sich laut Anklage als Polizisten aus. Vor Gericht wird deutlich, wie sehr die Opfer unter dem Verbrechen leiden. Mehr

23.10.2017, 16:54 Uhr | Gesellschaft

Neue Hör-Edition Thomas Mann Denn er war ja auch ein Aff’

Zweiundzwanzig Stunden im Kreis des Zauberers: Eine neue Edition des Hörverlags versammelt Ton- und Filmdokumente von Thomas Mann und erstmals auch von der ganzen Familie. Mehr Von Hubert Spiegel

22.10.2017, 22:53 Uhr | Feuilleton

München Mutmaßlicher Messerstecher psychisch krank

Ein Angreifer in München hat am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer verletzt – völlig wahllos. Wenige Stunden später meldet die Polizei die Festnahme eines Mannes. Er ist ein alter Bekannter. Mehr

21.10.2017, 15:09 Uhr | Gesellschaft

Messer-Attacke in München Polizei nimmt Verdächtigen fest

Der Mann hatte am Vormittag im Osten der Stadt wahllos Passanten mit einem Messer angegriffen und mehrere Menschen verletzt. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Mehr

21.10.2017, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Hochzinsanleihen Euroboden lockt mit stillen Reserven

Der Markt für Hochzinsanleihen kleiner Unternehmen, einst Mittelstandsanleihen genannt, kommt wieder in Bewegung. Ein aktuelles Angebot kommt vom Münchener Immobilienunternehmen Euroboden. Mehr Von Martin Hock

19.10.2017, 15:42 Uhr | Finanzen

Am Münchner Hauptbahnhof Mann mit 6,5 Promille zusammengebrochen

Mit einem unvorstellbar hohen Promillewert ist ein Sachse zu Besuch in München zur Ausnüchterung ins Krankenhaus gebracht worden. Er gab an, lediglich eine Maß getrunken zu haben. Mehr

18.10.2017, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Rückversicherer Auch Munich Re investiert in Hyperloop-Technik

Von München nach Berlin in nur 30 Minuten? Hyperloop soll die Antwort sein, die Investoren stehen Schlange. Jetzt hat sogar die Munich Re ein eigenes Hyperloop-Team aufgebaut. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

18.10.2017, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Kampieren im Tiergarten Was lockt Obdachlose nach Berlin?

In der Hauptstadt kampieren Dutzende Menschen in Parks. Es sind Osteuropäer. Sie sind Schlimmeres gewohnt – das kriegen jedoch auch alle anderen zu spüren. Mehr Von Moritz Eichhorn

17.10.2017, 08:09 Uhr | Politik

Harte Zeiten für Studenten Die Uni-Städte werden immer teurer

Für Studenten ist es keine gute Nachricht: In den Universitätsstädten verschärft sich die Lage am Wohnungsmarkt. Die Studentenapartments neuen Typs schaffen keine Abhilfe – im Gegenteil. Mehr Von Birgit Ochs

16.10.2017, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Immobilien im Alpenvorland Gelbe Kräne im Blauen Land

Das Voralpenland erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die idyllische Region südlich von München lockt nicht nur Freizeitsportler und Wanderer – sondern auch Immobilienkäufer. Die Folgen sind nicht zu übersehen. Mehr Von Rüdiger Köhn

15.10.2017, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Geothermie Bohren für die Wärmewende

Was macht eigentlich die Geothermie? Energie aus dem Erdinneren wird auch in Deutschland bereits erfolgreich genutzt. Wenn nur die Kommunikation der Risiken etwas einfacher wäre. Mehr Von Andreas Frey

09.10.2017, 10:15 Uhr | Wissen

Airbus drohen hohe Strafen „Wir sind in einer todernsten Lage“

Flugzeughersteller Airbus gerät wegen möglicher Schmiergeldzahlungen ins Visier der Münchener Staatsanwaltschaft. Konzernchef Enders warnt die Belegschaft , denn es geht um beachtliche Summen. Mehr Von Rüdiger Köhn und Christian Schubert, München/Paris

06.10.2017, 19:48 Uhr | Wirtschaft

CSU-Chef Seehofer „Ich kann ohne eine Lösung zur Obergrenze nicht zurück“

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler hat Horst Seehofer zum Rücktritt aufgefordert. Der Parteichef will das nicht kommentieren – und spricht stattdessen über den Druck der Basis. Mehr

06.10.2017, 16:24 Uhr | Politik

Botticellis „Beweinung“ Christus lebt, Apoll ist tot

Die Alte Pinakothek in München hat ihren florentinischen Bestand katalogisiert und eines der berühmtesten Bilder restauriert: Wurde Botticellis Beweinung bisher missverstanden? Mehr Von Patrick Bahners

04.10.2017, 18:04 Uhr | Feuilleton

Bluttat am Münchener OEZ Gutachter spricht von Rechtsterrorismus

Drei Gutachter stufen den Münchner Amoklauf als politisch motivierte, rechte Gewalttat ein. Die Experten kommen damit zu einem anderen Ergebnis als die Ermittlungsbehörden und die bayerische Staatsregierung. Mehr

03.10.2017, 23:01 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z