München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Immobilen-Tausch Dein Haus gegen meine Wohnung

Ältere Hausbesitzer wollen weniger Wohnraum, Familien brauchen mehr Platz. Die Lösung kann sehr einfach sein. Mehr Von Thomas Klemm

28.05.2018, 11:26 Uhr | Finanzen

Auktionen bei Van Ham Raoul Dufy sieht München

Van Ham in Köln widmet sich in zwei Auktionen am 30. Mai modernen und zeitgenössischen Werken. Das Angebot kann sich sehen lassen. Mehr Von Richard Hagemann

27.05.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Saft für Elektroautos Siemens beteiligt sich an Batteriezellen-Fabrik in Europa

Siemens und der schwedische Batteriebauer Northvolt machen gemeinsame Sache: Sie bauen eine europäische „Gigafactory“. Ein Vorbild für die zögerliche Autobranche? Mehr

25.05.2018, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Stararchitektur in Städten Große Namen, große Bauten

Hoffen auf den Bilbao-Effekt: Immer mehr Städte versprechen sich eine Aufwertung durch spektakuläre Gebäude bekannter Architekten. Funktioniert das, oder ist es nur teuer? Mehr Von Rainer Müller

25.05.2018, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Oper „Aus einem Totenhaus“ Ganz malerisch, so ein Straflager

Frank Castorf gewinnt an Münchens Staatsoper „Aus einem Totenhaus“, der letzten Oper von Leoš Janáček, viele Schauwerte ab. Mehr Von Jan Brachmann

24.05.2018, 12:43 Uhr | Feuilleton

In München Großmutter mit Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

Eine 65 Jahre alte Großmutter hat mit der Spielzeugwaffe ihrer Enkelin für Aufregung in einer Münchner S-Bahn gesorgt. Als die Frau in Begleitung von insgesamt vier Kindern den Zug verließ, wartete bereits die Polizei auf sie. Mehr

23.05.2018, 13:13 Uhr | Gesellschaft

„Don Karlos“ in München Leg ab den Stachelpanzer

Martin Kušej inszeniert in dreieinhalb Stunden Schiller. Von dem das Stück durchziehendem Dämmerlicht können sich die Charaktere erst nach einer Wendung absetzen. Mehr Von Teresa Grenzmann

22.05.2018, 06:49 Uhr | Feuilleton

Wettbewerb Günstige Wohnungen für jedermann

Die Wohnkosten liegen für viele Frankfurter an der Schmerzgrenze. Mit einem Wettbewerb will die Stadt zeigen, dass es anders geht. Mehr Von Rainer Schulze

20.05.2018, 09:50 Uhr | Rhein-Main

Ateliers müssen weichen Bauboom bringt Künstler in Bedrängnis

Der Bauboom hat Schattenseiten: Wenn neue Wohnungen entstehen, müssen Künstler oft weichen. In vielen deutschen Städten bringt das die Künstlerszene zum Verzweifeln. Wir zeigen wo. Mehr Von Nadine Oberhuber

18.05.2018, 21:31 Uhr | Wirtschaft

Union vor den Landtagswahlen Schwesterparteien im Wettstreit

Zwischen den Spitzenpolitikern der Union in Hessen und Bayern herrscht wenig Einvernehmlichkeit. Volker Bouffier wartet nicht auf die Pläne Horst Seehofers. Mehr Von Ewald Hetrodt

18.05.2018, 20:33 Uhr | Rhein-Main

Rock-’n’-Roll-Traum Herr Naegele sucht das Glück

Mit seiner Band Fuck Yeah! lebt ein erfolgreicher Verlagsmanager von 51 Jahren seinen Rock-’n’-Roll-Traum. Mittlerweile hat die Band um Markus Naegele zwei Alben herausgebracht. Mehr Von Christian Riethmüller

18.05.2018, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Betrugsverdacht bei P&R Auf einmal fehlen 1.000.000 Container

Nach der Pleite der Container-Investmentfirma P&R hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen eingeleitet. Es geht auch um Betrug – und das Geld von 54.000 Anlegern. Mehr

17.05.2018, 14:07 Uhr | Finanzen

19. Jahrhundert bei Ketterer Schöner Römer

Die Auktion zur Kunst des 19. Jahrhunderts bei Ketterer in München wartet mit Gemälden aus dem Dunstkreis Napoleons auf. Neben vielen Porträts und Landschaften kommt zudem ein Akt zum Aufruf. Mehr Von Brita Sachs

16.05.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Basketball-Play-offs Chancenlose Skyliners von den Bayern überrumpelt

Nach dem Sieg in München standen die Frankfurter Basketballer vor einer kleinen Sensation. Doch die Skyliners können den Heimvorteil nicht nutzen – und bekommen ihre Grenzen aufgezeigt. Mehr Von Leonhard Kazda

15.05.2018, 22:03 Uhr | Rhein-Main

Umstrittenes Polizeigesetz „Es geht allein um den Schutz der Bürger“

Tausende haben in Bayern gegen das neue Polizeigesetz protestiert. Am Dienstag soll es im Landtag verabschiedet werden. Im Interview verteidigt Innenminister Joachim Herrmann das Gesetz – und attackiert die SPD, die „extrem Linken Beifall klatscht“. Mehr Von Timo Frasch, München

14.05.2018, 17:41 Uhr | Politik

Bayerns Polizeigesetz Wer betreibt „Lügenpropaganda“?

Bayerns Polizeigesetz führt zu mehr Überwachung und weniger Bürgerfreiheit. Ungeachtet der Proteste soll es am Dienstag durch den Landtag bugsiert werden. Für Innenminister Hermann ist Bayern nur der Anfang. Mehr Von Constanze Kurz

14.05.2018, 13:56 Uhr | Feuilleton

Bundesfinanzhof Das Finanzamt verlangt zu hohe Zinsen

Die Niedrigzinsen kann auch das Finanzamt nicht ignorieren. Dessen Verzugszinsen seien verfassungswidrig hoch, befand jetzt der Bundesfinanzhof. Der Gesetzgeber müsse handeln. Mehr

14.05.2018, 12:13 Uhr | Finanzen

Routenschrauber Er sorgt für pink 7– und blau 6+

Julius Kerscher ist ein kreativer Mathematiker und übt einen ungewöhnlichen Beruf aus. Als Routenschrauber baut er spannende Strecken in Kletterhallen. Mehr Von Silja Schabert, Asam-Gymnasium, München

14.05.2018, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Audiophile auf der High End Alle sind ganz high

Trotz der Vielfalt der Produkte dreht sich auf der High End alles nur um eine Sache: den perfekten Klang. Ist das nicht verrückt? Mehr Von Marco Dettweiler, München

13.05.2018, 13:11 Uhr | Technik-Motor

Standortvorteile für Europa Künstliche Intelligenz ist eine Riesenchance für Deutschland

In der Robotik und im Maschinenbau ist die Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch. Gerade wir Deutschen sind dafür gut gerüstet. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jürgen Schmidhuber

13.05.2018, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Die bayerische SPD Auf der Suche nach zündenden Ideen

Die Nöte der bayerischen SPD wollen vor der Landtagswahl kein Ende nehmen. Doch warum geht es den Sozialdemokraten gerade im Freistaat so schlecht? Mehr Von Timo Frasch, München

11.05.2018, 15:16 Uhr | Politik

Vorschau Neumeister-Auktion Ziffers Leidenschaften

Alfred Ziffer galt als einer der besten Kenner deutscher Porzellane und Fayencen. Neumeister versteigert Keramikkunst aus der Sammlung des Kunsthistorikers. Mehr Von Brita Sachs

11.05.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Fortschritt, Fabeln, Fokus

Mit einem Erfolg gegen Schalke kann die Eintracht eine bewegte Saison veredeln. Zum Saisonendspurt stabilisiert Carlos Salcedo die Abwehr. Nun melden sich die Kandidaten der Kovac-Nachfolge zu Wort. Mehr Von Marc Heinrich

11.05.2018, 07:51 Uhr | Rhein-Main

Proteste in München Tausende demonstrieren gegen neues Polizeigesetz

Bereits im vergangenen Sommer hat die CSU mit ihrer absoluten Mehrheit ein neues Polizeiaufgabengesetz beschlossen. Jetzt plant die Landesregierung eine weitere Verschärfung. Doch der Widerstand ist groß. Mehr

10.05.2018, 15:38 Uhr | Politik

Grant Wood im Whitney Museum Die Mistgabelung der Kunstgeschichte

Grant Woods, der Maler von „American Gothic“, wurde lange als Retter der amerikanischen Malerei aus der Knechtschaft der Moderne vermarktet. Jetzt zeigt das New Yorker Whitney Museum, was ihn noch ausmachte. Mehr Von Patrick Bahners, New York

10.05.2018, 10:48 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z