Moskau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reise nach Syrien und Ägypten Umarmung für Putin

Zum ersten Mal besucht Putin russische Soldaten in Syrien. Seine Botschaft ist klar: Wir haben den IS besiegt. Die Leistung des Westens verschweigt er. Mehr

11.12.2017, 20:46 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Moskau

   
Sortieren nach

Olympische Winterspiele Russische Athleten wollen starten

Alle russischen Olympia-Sportler wollen an den Winterspielen teilnehmen, auch wenn sie unter neutraler Flagge antreten müssen. „Bislang hat kein Sportler abgesagt“, sagt die Athletenvertreterin. Mehr

11.12.2017, 13:49 Uhr | Sport

Ronald Reagan Was Donald von Ronald lernen könnte

Weder Heiligsprechung noch Verdammungsurteil: Auch über kontroverse Figuren der Zeitgeschichte kann man vernünftig schreiben - wie das Beispiel Ronald Reagan zeigt. Mehr

11.12.2017, 12:19 Uhr | Politik

Ballett „Nurejew“ Der Sprung in die Freiheit

Das Ballett „Nurejew“ des unter Hausarrest stehenden Regisseurs Kirill Serebrennikow hat am Bolschoi-Theater Premiere. Seine Inszenierung ist ein beeindruckendes Meisterwerk. Mehr Von Wiebke Hüster, Moskau

10.12.2017, 20:19 Uhr | Feuilleton

Atomwaffenvertrag Droht ein neues nukleares Wettrüsten?

Bis 1991 wurden im Rahmen des Vertrags gut 2700 sowjetische und amerikanische Raketen verschrottet. Dieser Abrüstungserfolg ist nun gefährdet. Denn die amerikanische Regierung macht der russischen Vorwürfe – die streitet alles ab. Mehr Von Marco Seliger

07.12.2017, 14:23 Uhr | Politik

Reaktionen aus Russland Olympische Wallungen gegen den Westen

Die Entscheidung des IOC, keine Auswahl Russlands zu den Winterspielen zuzulassen, trifft das Land hart. Man sieht sich als Opfer einer feindlichen Kampagne. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

07.12.2017, 06:57 Uhr | Politik

Ukraine Krimi um Saakaschwili

Der ukrainische Präsident Poroschenko und Georgiens früherer Präsident Saakaschwili waren Freunde. Jetzt lässt Poroschenko Saakaschwili wegen einer prorussischen Verschwörung vom Geheimdienst jagen. Was ist passiert? Mehr Von Konrad Schuller und Reinhard Veser

06.12.2017, 20:08 Uhr | Politik

Witalij Mutko Putins Mann für den Sport – einst unangreifbar, jetzt schwer belastet

Enthüllungen schadeten seiner Karriere nicht. Nun steht Witalij Mutko aber im Fokus der Doping-Vorwürfe gegen Russland. Das IOC sperrt ihn lebenslang für Olympia. Jetzt stellt sich eine wichtige Frage. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

06.12.2017, 12:46 Uhr | Sport

Neues Gesetz Russland erklärt neun amerikanische Medien zu „ausländischen Agenten“

„Voice of America“ und „Radio Free Europe“ müssen sich in Russland demnächst als ausländische Agenten registrieren. Journalisten könnten deshalb in ihrer Arbeit eingeschränkt werden. Mehr

05.12.2017, 09:00 Uhr | Politik

Doping in Russland „Alles Dummheit“

Russlands Fußballchef weist alle Doping-Vorwürfe empört zurück. Dabei glaubt selbst das IOC an die Ehrlichkeit des Kronzeugen Rodtschenkow. Mehr Von Christoph Becker und Anno Hecker

03.12.2017, 09:10 Uhr | Sport

Internet-Sicherheit Britische Behörde warnt Ministerien vor Kaspersky-Software

Nicht nur in den Vereinigten Staaten wächst der Druck auf das Anti-Virus-Unternehmen Kaspersky aus Russland. Der Firmengründer fühlt sich an alte Zeiten erinnert. Mehr

02.12.2017, 13:10 Uhr | Wirtschaft

Löw zur WM-Auslosung „Gegen Schweden wollen wir vielleicht 5:0 führen“

Im Interview verrät Joachim Löw, warum er bei der WM-Auslosung so entspannt aussah. Zudem spricht der Bundestrainer über die Wahl des Quartiers, deutsches Losglück und den Weg ins Finale. Mehr

02.12.2017, 10:53 Uhr | Sport

Show im Kreml Iranisches Staatsfernsehen zensiert WM-Auslosung

Die Befürchtung von Millionen Fußball-Fans nach der Diskussion um das Kleid der Moderatorin bestätigt sich. In Iran ist nicht die ganze WM-Auslosung zu sehen. Und dann kommt es auch sportlich knüppeldick. Mehr

02.12.2017, 09:59 Uhr | Sport

Russland-Kommentar Die beste Gegenwehr

Mit Fake News, Hackern und Bots mischt sich Russland in nahezu jede umstrittene Wahl ein. Die westlichen Demokratien fühlen sich bedroht – und sollten dennoch besonnen reagieren. Mehr Von Reinhard Veser

01.12.2017, 21:07 Uhr | Politik

Reaktionen zur WM-Auslosung „Das ist schon ein witziges Los“

Die deutschen Weltmeister sind zufrieden mit ihren drei Gegnern in der Vorrunde der WM 2018. Die Mexikaner sind selbstbewusst. Nur ein Schwede ist nicht ganz glücklich. FAZ.NET hat die Reaktionen gesammelt. Mehr

01.12.2017, 18:23 Uhr | Sport

DFB-Team hofft auf kurze Wege Was die Auslosung für die deutsche Reiseplanung bedeutet

Die erfolgreiche Titelverteidigung als Ziel versteht sich für den Weltmeister, Confed-Cup-Sieger und Weltranglistenersten von selbst. Vor der WM-Auslosung ist die Stimmung gelassen – nur England und Spanien „muss man nicht haben“. Mehr Von Christian Kamp

01.12.2017, 12:19 Uhr | Sport

Show im Kreml So läuft die Auslosung der WM-Gruppen

Wer spielt wann gegen wen bei der Fußball-WM 2018 in Russland? Das steht nach der Auslosung heute Nachmittag im Kreml fest. FAZ.NET beantwortet schon jetzt die wichtigsten Fragen. Mehr Von Tobias Rabe

01.12.2017, 08:08 Uhr | Sport

WM in Russland Pracht und Macht

Russland lässt sich durch hohe Kosten, Kritik und Vorwürfe nicht beirren: Die WM 2018 soll als großes Fußballfest inszeniert werden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

01.12.2017, 06:41 Uhr | Sport

Mugabe und sein Nachfolger Zimbabwes dunkles Geheimnis

Robert Mugabe ließ Tausende Gegner ermorden. Jetzt ist er nicht mehr an der Macht. Doch sein Nachfolger – das „Krokodil“ – hat eine grausame Vergangenheit. Mehr Von Thilo Thielke

26.11.2017, 20:07 Uhr | Politik

Putin unterzeichnet Gesetz Russlands Agenten-Regelung für ausländische Medien in Kraft

Der Kreml nennt das neue Gesetz zur Kontrolle ausländischer Medien eine Vergeltungsaktion für entsprechende amerikanische Bestimmungen: Mit der Unterschrift Putins gilt für Sender wie Voice of America die Agenten-Regelung. Mehr

26.11.2017, 10:53 Uhr | Feuilleton

Champions League der Anderen Paris spielt sich in einen Rausch

Chelsea und Barcelona haben sich vorzeitig für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Paris Saint Germain demontiert Celtic – und Rom und Manchester United verpassen den vorzeitigen Sprung in die nächste Runde. Mehr

22.11.2017, 23:15 Uhr | Sport

Krise in Syrien Moskaus Verantwortung

Die Zukunft Syriens liegt in den Händen von Russland, Iran und der Türkei. Doch der von den drei Ländern initiierte politische Prozess wird nicht so leicht wie die Siege auf dem Schlachtfeld. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

22.11.2017, 19:05 Uhr | Politik

Russisches Medien-Gesetz Oberhaus stimmt Agenten-Regelung zu

Nach dem Willen des russischen Oberhauses müssen sich ausländische Medien künftig als Agenten registrieren. Das Gesetz muss nun nur noch von Präsident Putin unterzeichnet werden. Mehr

22.11.2017, 10:50 Uhr | Politik

Wien fest im Griff Moskaus langer Arm reicht nach Österreich

Österreich ist stark mit den postkommunistischen Märkten verflochten. Neben der Energiewirtschaft setzen noch andere Branchen auf die russische Karte. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

19.11.2017, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Jewgeni Kasperski Zeigt mir Beweise, zeigt mir die Daten!

Die Amerikaner werfen ihm vor, seine Software öffne Hintertüren für russische Hacker. Jewgeni Kasperski bleibt trotz solcher Vorwürfe in diesem Interview ruhig. Unheimlich ruhig. Mehr Von Axel Weidemann

17.11.2017, 11:54 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z