Mike Pence: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reaktionen auf Korea-Gipfel So irritiert sind Amerikas Verbündete

Nach dem Gipfeltreffen von Trump und Kim in Singapur streiten sich Amerikas Alliierte über die Absage der Militärmanöver. Einige haben Verständnis – doch die meisten sind ernüchtert. Mehr

13.06.2018, 21:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Mike Pence

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Trump empfängt Rückkehrer Venezuela lässt inhaftierten Amerikaner frei

Die Freude über seine Freilassung war riesengroß bei Josh Holt. Der junge Amerikaner saß zwei Jahre in einem Gefängnis in Venezuela. Nach seiner Rückkehr empfing ihn der Präsident. Mehr

27.05.2018, 13:19 Uhr | Politik

Doch ein Treffen mit Kim? Die gefährlichen Spielchen des Donald Trump

Erst sagt Amerikas Präsident das geplante Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ab, nun soll es wohl doch noch stattfinden. So riskiert Donald Trump Chaos, verprellt Verbündete – und verschafft Kim einen Vorteil. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.05.2018, 08:14 Uhr | Politik

Trump-Kim-Gipfel Was war der Grund für die Absage?

In seinem Brief an Kim Jong-un schreibt Donald Trump, ein Treffen zum jetzigen Zeitpunkt sei wegen nordkoreanischer Äußerungen unangemessen. Es gibt aber auch andere Erklärungsversuche. Eine Analyse. Mehr Von Oliver Kühn

25.05.2018, 12:39 Uhr | Politik

Nordkorea reagiert Pjöngjang: Trumps Absage nicht Wunsch der Welt

Das Hin und Her geht weiter: Amerikas Präsident Trump sagt den Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim ab. Nun zeigt Pjöngjang sich wieder versöhnlich. Auch Südkorea setzt weiter auf Kooperation. Mehr

25.05.2018, 09:06 Uhr | Politik

Nordkorea wettert über Amerika Äußerungen von Pence sind „ignorant und dumm“

Die nordkoreanische Vize-Außenministerin reagiert gereizt auf Drohungen aus Washington. Der Streit dreht sich weiterhin um das geplante Treffen von Kim mit Trump. Mehr

24.05.2018, 08:01 Uhr | Politik

Trump und sein Vize Will Mike Pence Präsident werden?

Mit Corey Lewandowski wechselt ein Trump-Berater ins Wahlkampfteam des Vizepräsidenten. Der baut seinen Einfluss an der Basis aus – und steht bislang treu an der Seite des Präsidenten. Doch die Spannungen zwischen beiden sind unübersehbar. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.05.2018, 14:10 Uhr | Politik

Krebskranker Senator McCain will Trump nicht bei seiner Beerdigung dabeihaben

John McCain gilt als einer der schärfsten Kritiker von Donald Trump. Jetzt hat der krebskranke republikanische Senator verkündet: Bei seiner Beerdigung soll statt des Präsidenten jemand anderes das Weiße Haus vertreten. Mehr

06.05.2018, 10:35 Uhr | Politik

Richard Grenell Amerikas neuer Botschafter für Deutschland offiziell im Amt

Länger als ein Jahr hatte Washington keinen Botschafter in Berlin. Nun kann Trumps Neuer endlich sein Amt antreten. Kanzlerin Merkel kennt Richard Grenell bereits. Mehr

04.05.2018, 06:29 Uhr | Politik

Nach Schul-Massaker Waffenlobby will mit ihrem Präsidenten „Amerikas Freiheit“ feiern

Das Schul-Massaker in Florida ist noch keine drei Monate her – trotzdem will Amerikas Präsident bei einer Veranstaltung der Waffenlobby eine Rede halten. Die NRA fühlt sich „geehrt“ – das Weiße Haus sieht in dem Auftritt auch kein Problem. Mehr

02.05.2018, 08:17 Uhr | Politik

Scholz in Washington Auf Kompromiss-Kurs

Der deutsche Finanzminister setzt sich im Weißen Haus für einen Handelskompromiss ein. Seine Partner erinnert er auch an eine europäische Besonderheit. Mehr

20.04.2018, 04:18 Uhr | Politik

Meinungsaustausch Scholz im Weißen Haus

Strafzölle, Eskalation in Syrien, Russland-Sanktionen, die auch deutsche Unternehmen treffen: Die Liste der Themen ist lang, wenn der deutsche Vizekanzler erstmals Amerikas Vizepräsidenten trifft. Mehr

19.04.2018, 04:55 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Berater von Mike Pence tritt nach zwei Tagen im Amt zurück

Noch ein Rücktritt in Trumps Regierungsmannschaft: Der außenpolitische Berater des Vizepräsidenten hat nach nur zwei Tagen im Amt aufgegeben. Er war beim Präsidenten wegen eines Gerüchts in Ungnade gefallen. Mehr

16.04.2018, 15:20 Uhr | Politik

Datenschutz und Marktmacht Was Facebook mit der Post gemeinsam hat

Soziale Medien sind eine Infrastruktur. Ein Blick zurück in der Geschichte zur Gründung von Post und Eisenbahn ist für den jüngsten Datenskandal um Facebook sehr erhellend – auch was das Thema Hass und Beschimpfung betrifft. Mehr Von Martin Hock

12.04.2018, 11:36 Uhr | Finanzen

Trumps Sexualpolitik Wenn Puritaner regieren

Die Regierung von Donald Trump hofiert Abtreibungsgegner und dreht den kostengünstigen Zugang zu Verhütungsmitteln zurück. Jugendlichen empfiehlt sie vor allem eines: Verzicht auf Sex. Mehr Von Frauke Steffens, New York

31.03.2018, 12:20 Uhr | Politik

Nach Kinderbuch von Mike Pence Moderator John Oliver provoziert mit schwulem Hasen

Der amerikanische Vizepräsident Mike Pence veröffentlicht ein Kinderbuch über einen Hasen. John Oliver schreibt ein Buch über die schwule Liebesbeziehung des Hasen – und überholt Pence in den Verkaufscharts. Mehr Von Sabrina Leretz

21.03.2018, 17:12 Uhr | Gesellschaft

Nachwahl in Pennsylvania Ein konservativer Demokrat wird Trump gefährlich

Eine Kongress-Nachwahl wird zum Stimmungstest für Donald Trump. Die Demokraten setzen mit Conor Lamb auf einen Mann, der auch für konservative Republikaner attraktiv ist. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

13.03.2018, 15:07 Uhr | Politik

Treffen mit Kim Jong-un Weiß Trump, worauf er sich eingelassen hat?

Trump hat seine eigenen Berater verblüfft, als er einem Treffen mit Kim Jong-un zustimmte. Die Hintergründe einer spontanen Entscheidung mit womöglich großer historischer Bedeutung. Mehr Von Friederike Böge, Andreas Ross, Patrick Welter

10.03.2018, 16:46 Uhr | Politik

Noch vor Ende von Olympia Trump kündigt bislang härteste Sanktionen gegen Nordkorea an

Mit neuen Strafmaßnahmen will Amerikas Präsident neuen Druck auf die Führung in Pjöngjang aufbauen. In einer Rede will Donald Trump am Freitag das „größte jemals gegen Nordkorea verhängte Maßnahmenbündel“ präsentieren. Mehr

23.02.2018, 17:13 Uhr | Politik

Der Tag Wer ist für glatte Stelle auf dem Gehweg haftbar?

Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor. Donald Trump trifft sich nach Schulmassaker mit Schülern und Lehrern. Ein Streit um glatte Stelle auf dem Gehweg landet beim Bundesgerichtshof. Mehr

21.02.2018, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Während Olympia Nordkorea ließ Treffen mit Vize Pence offenbar kurzfristig platzen

Amerika wirft Nordkorea vor, kurz vor einem Treffen mit Vize-Präsident Mike Pence einen Rückzieher gemacht zu haben. Die Gespräche hätten während der Winterspiele mit Kims Schwester stattfinden sollen. Mehr

21.02.2018, 05:52 Uhr | Politik

Russland und der Westen Es bleibt frostig

Der Winter kommt nicht, er ist längst da. Trumps Sicherheitsberater McMaster und Russlands Außenminister Lawrow schenken sich auf der Sicherheitskonferenz in München nichts. Mehr Von Lorenz Hemicker, München

17.02.2018, 18:08 Uhr | Politik

Eiskunstläufer Adam Rippon „Wir sind hier. Wir sind schwul. Gewöhnt euch dran.“

Adam Rippon ist schwul und geht damit offen um. Der Eiskunstläufer nutzt den Hass mancher Evangelikaler zur Motivation. Das bekam auch schon Donald Trumps Stellvertreter zu spüren. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

15.02.2018, 17:15 Uhr | Sport

Mike Pence Amerika offen für Nordkorea-Gespräche ohne Vorbedingungen

„Wenn man reden will, werden wir reden“: Was Amerikas Vizepräsident auf dem Rückflug von den Olympischen Spielen gesagt hat, könnte noch bedeutsam werden. Denn damit rückt Washington von einer lange erhobenen Forderung ab. Mehr

12.02.2018, 09:07 Uhr | Politik

#MeToo-Debatte Kein Wort übrig für die Frauen

Zwei Mitarbeiter mussten wegen Misshandlungsvorwürfen das Weiße Haus verlassen. Dem Präsidenten selbst lasten mehrere Frauen sexuelle Nötigung an. Was #MeToo für Trump bedeutet. Mehr Von Andreas Ross, Washington

11.02.2018, 19:57 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z