Mike Pence: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Russland-Affäre Knöpft Mueller sich Trump jetzt persönlich vor?

Sonderermittler Robert Mueller will Amerikas Präsidenten persönlich über mögliche Kontakte zu Russland befragen. Dabei geht es vor allem um den Vorwurf der Justizbehinderung. Trumps Anwälte proben bereits den Ernstfall. Mehr

10.01.2018, 10:57 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Mike Pence

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Senatswahl in Alabama Demokrat Jones offiziell zum Sieger erklärt

Die Anfechtung des Wahlergebnisses durch den republikanischen Verlierer Roy Moore hatte keinen Erfolg. Der Demokrat Doug Jones wird den Staat Alabama ab Januar in Washington vertreten. Mehr

29.12.2017, 12:24 Uhr | Politik

Amerikas Vizepräsident Mike Pence besucht Afghanistan

Der amerikanische Vizepräsident dankt den Soldaten im Land und spricht mit Präsident Aschraf Ghani über die Sicherheitslage. Wie fragil diese ist, zeigt ein Anschlag auf Polizisten im Süden. Mehr

22.12.2017, 08:29 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Senat billigt Trumps Steuerreform

Trumps Steuerreform nimmt die zweite Hürde vor der ersten: Der Senat stimmt dem Reformpaket zu, im Repräsentantenhaus muss dagegen die Abstimmung wegen Verfahrensfehlern wiederholt werden. Mehr

20.12.2017, 07:02 Uhr | Politik

Steuerreform im Kongress Gelingt Trump der erste große Deal?

Der amerikanische Kongress stimmt am Dienstag über die geplanten Steuersenkungen ab. Damit könnte das wohl größte Projekt in Donald Trumps Amtszeit beschlossen werden. Doch es wird knapp. Mehr

19.12.2017, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Jerusalem-Entscheidung Pence verschiebt heikle Nahost-Reise

Der amerikanische Vizepräsident hat seine für diese Woche geplante Nahostreise abgesagt. An den Protesten gegen Donald Trumps Jerusalem-Entscheidung soll das nicht liegen. Das Weiße Haus führt innenpolitische Gründe an. Mehr

19.12.2017, 02:55 Uhr | Politik

Trumps Weltraumpläne Was nie ein Mensch zuvor gewagt hat

Donald Trump ist nicht der erste Präsident, der den Mond besiedeln und den Mars erobern will. Doch diesmal könnte es klappen. Mehr Von Markus Günther

18.12.2017, 11:38 Uhr | Politik

Nach Jerusalem-Entscheidung Washington will Friedensprozess in Nahost wiederbeleben

Trumps Jerusalem-Entscheidung hat große Spannungen zwischen Israel und Palästinensern ausgelöst. Nun will sich der amerikanische Vizepräsident auf seiner Reise wieder um friedlichere Töne bemühen. Mehr

16.12.2017, 05:18 Uhr | Politik

Jerusalem-Krise Pence verschiebt Reise in den Nahen Osten

Geht es nur um die Steuerreform, oder will Amerikas Vizepräsident sich überlegen, wie er mit den zahlreichen Gesprächsabsagen im Zuge der Jerusalem-Krise umgeht? Mehr

14.12.2017, 15:55 Uhr | Politik

Nach Jerusalem-Entscheidung Ein Toter bei Unruhen im Nahen Osten

Amerika hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt – und damit teils gewalttätige Unruhen ausgelöst. Auch in anderen muslimischen Ländern gehen Menschen gegen Trumps Entscheidung auf die Straße. Mehr

08.12.2017, 16:27 Uhr | Politik

Jerusalem-Beschluss Ein Schritt zum Tausendjährigen Reich Gottes

Evangelikale wollten, dass Trump Jerusalem als Hauptstadt anerkennt. Sie glauben, dass dort Jesus Christus wiederkehrt. Und viele haben Angst vor dem Islam. Mehr Von Andreas Ross, Washington

07.12.2017, 20:16 Uhr | Politik

Russland-Affäre Wer dreimal lügt, dem glaubt man gern

Trumps erster Sicherheitsberater Flynn wird zum Kronzeugen des Sonderstaatsanwalts. Der Präsident behauptet, er freue sich darüber. Das könnte sich rächen. Mehr Von Andreas Ross

03.12.2017, 19:05 Uhr | Politik

Vor Abstimmung im Senat McCain sagt Trump Unterstützung für Steuerreform zu

Der Republikaner John McCain gilt als einer der schärfsten Kritiker Donald Trumps innerhalb seiner Partei. Nun hat er dem Präsidenten überraschend seine Unterstützung für die umstrittene Steuerreform zugesagt. Mehr

30.11.2017, 21:29 Uhr | Politik

Trumps Wahlversprechen Pence erwägt Botschaftsumzug nach Jerusalem

Zieht die amerikanische Botschaft in Israel nach Jerusalem um? Bei einer Rede in New York griff der amerikanische Vizepräsident Mike Pence das Wahlkampfversprechen Donald Trumps abermals auf. Mehr

28.11.2017, 19:27 Uhr | Politik

Missbrauchsvorwürfe Der Republikaner Roy Moore gibt nicht auf

Roy Moore wird seit Wochen sexuelle Belästigung vorgeworfen. Doch aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Senat müssen die Republikaner und Präsident Trump hoffen, dass er gewählt wird. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.11.2017, 07:45 Uhr | Politik

Sutherland Springs Video soll Gewalttat in Kirche zeigen

Amerikas Vizepräsident Pence besucht die Kirche in Sutherland Springs und spendet den Überlebenden Trost. Berichten zufolge soll es ein Video von dem Anschlag mit 26 Opfern geben. Mehr

09.11.2017, 03:04 Uhr | Gesellschaft

Frühe Warnzeichen Wirbel wegen Fehlern vor Massaker in Kirche

Immer mehr wird über den Kirchenschützen von Texas bekannt – und über gravierende Versäumnisse sowie mögliche Warnzeichen schon Jahre vor der Tat. Im Juni 2012 war er offenbar aus einer Psychiatrie geflohen. Mehr

08.11.2017, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Umgang mit Krebskranken Du musst kämpfen

Das sagen Ärzte und Angehörige und alle, die es gut meinen mit dem Krebspatienten. Doch oft machen sie dem Kranken das Leben so noch schwerer – und das Sterben auch. Mehr Von Markus Günther

02.11.2017, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Kongresswahlen in Amerika Denn sie verlieren die Geduld mit Trump

Der amerikanische Präsident hat viele der zentralen Wahlversprechen noch nicht erfüllt. Ganz anders dessen Gebaren – damit gefährdet Donald Trump den Wahlerfolg seiner Partei in der Kongresswahl. Mehr Von Frauke Steffens, Los Angeles

25.10.2017, 13:15 Uhr | Politik

Regel abgeschafft „Wir helfen den Mächtigen gegen die Machtlosen“

Die amerikanische Verbraucherschutzbehörde ermöglichte Bankkunden, sich in Klagen gegen Geldhäuser zusammenzuschließen. Der Senat hat das nun abgeschafft - in einer äußerst knappen Entscheidung. Mehr

25.10.2017, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Zerwürfnis mit Tillerson Weißes Haus spielt Streit mit Außenminister herunter

Gestern noch schlug Trump vor, seinen IQ mit dem des Außenministers zu vergleichen, weil der ihn ein „Depp“ genannt haben soll. Heute waren das alles jedoch nur Witze und beide verstehen sich angeblich super. Mehr

11.10.2017, 08:26 Uhr | Politik

Vor Football-Spiel Vize-Präsident Pence verlässt Stadion, weil Spieler aus Protest knieten

Donald Trumps Vize Mike Pence hat ein Football-Spiel verlassen, da sich mehrere Profis während der Hymne hingekniet haben. Das Lob des amerikanischen Präsidenten lässt nicht lange auf sich warten. Mehr

08.10.2017, 21:37 Uhr | Politik

Amerikas Außenminister Tillerson soll Trump als „Deppen“ beschimpft haben

Wirbel um Rex Tillerson: Der mehrfach von Donald Trump brüskierte Außenminister soll einem Bericht zufolge den Präsidenten als „Deppen“ beschimpft haben. Tillersons Reaktion auf den Bericht lässt Raum für Spekulationen. Mehr

05.10.2017, 05:47 Uhr | Politik

Nach Rücktrittsgerüchten Tillerson gelobt Trump die Treue

Der amerikanische Außenminister hat gegenüber Donald Trump ein ungewöhnliches Treuegelöbnis abgelegt. Er ging am Mittwoch überraschend an die Öffentlichkeit – wegen Spekulationen über seinen Rücktritt. Mehr

04.10.2017, 17:37 Uhr | Politik

Rücktritt von Tom Price Durch Trumps Drehtür

Gesundheitsminister Tom Price ist nicht der erste Untergebene des amerikanischen Präsidenten, der hinwirft. Das ist auch auf Trumps Personalpolitik zurückzuführen. Mehr Von Oliver Kühn

30.09.2017, 13:43 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z