Melania Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mira Ricardel Trump zieht Mitarbeiterin von Posten ab

Melania fordert, Donald macht. So scheint es derzeit im Weißen Haus abzulaufen. Nach diesem Muster hat der Präsident die nächste Mitarbeiterin rausgeworfen. Weitere könnten folgen. Mehr

15.11.2018, 02:37 Uhr | Politik
Melania Trump

Melania Trump ist die dritte Ehefrau von Donald Trump und damit seit dessen Amtseinführung zum 45. US-Präsidenten im Jahr 2017 die First Lady der USA. Melanija Knavs wurde 1970 in Novo Mesto im Südosten Sloweniens geboren und wuchs in Sevnica auf.

Karriere als Model
1987 wurde sie auf der Straße von einem slowenischen Modefotografen entdeckt und zu ersten Fotoshootings eingeladen. 1993 erlangte sie unter dem Namen Melania Knauss internationale Aufmerksamkeit: Sie lief auf Modeschauen in Metropolen wie Paris, Mailand und Madrid. 1995 ging sie in die USA, wo sie hauptsächlich in der Werbebranche arbeitete. Auf einer Party lernte sie ihren zukünftigen Ehemann Donald Trump kennen, der ihrer Karriere einen deutlichen Schub verpasste. 2005 heiratete Melania Donald Trump; ein Jahr später kam ihr gemeinsamer Sohn Barron William zur Welt.

Melania Trump als First Lady
Wie auch im Wahlkampf hält Melania Trump sich als First Lady eher im Hintergrund: Sie tritt nur bei offiziellen Anlässen wie der Amtseinführung oder den Auslandsreisen ihres Mannes in Erscheinung. Melania Trump ist die erste First Lady, die nicht von Geburt an einen amerikanischen Pass besaß und deren Muttersprache nicht Englisch ist.

Alle Artikel zu: Melania Trump

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

First Lady Melania Trump fordert Entlassung ranghoher Regierungsmitarbeiterin

Mit öffentlichen Äußerungen hält sich Melania Trump normalerweise zurück. Doch eine Mitarbeiterin der Regierung hat die First Lady nun derart verärgert, dass sie deren Entlassung fordert – es könnte nicht die einzige im Weißen Haus bleiben. Mehr

13.11.2018, 22:21 Uhr | Politik

Liveblog Kongresswahlen Röttgen: Jetzt beginnt der Präsidentschaftswahlkampf

+++ CDU-Außenpolitiker Röttgen glaubt, dass Trump aggressiver auftritt +++ Erste Muslimin im Kongress, Ilhan Omar, feiert ihren Wahlsieg +++ Demokraten gewinnen Repräsentantenhaus +++ Republikaner bauen Mehrheit im Senat aus +++ Trump feiert „enormen Erfolg“ +++ alle Entwicklungen zu den Kongresswahlen im FAZ.NET-Liveblog. Mehr Von Cai Tore Philippsen, Lorenz Hemicker, Timo Steppat, Manon Priebe

07.11.2018, 09:54 Uhr | Politik

Melanias modische Statements Die First Lady der textilen Unverschämtheiten

Wenn Donald Trump mit Worten düpiert, schafft Melania das mit Sonnenbrillen, Kleidern, Hüten und Schuhen. Eine Zwischenbilanz zu den modischen Statements der First Lady. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.11.2018, 06:59 Uhr | Stil

Kurz nach dem Start Rauch zwingt Flugzeug von Melania Trump zur Rückkehr

Eigentlich wollte Amerikas First Lady ein Krankenhaus in Philadelphia besuchen. Doch kurz nach dem Start gibt es Rauch in der Kabine – und das Flugzeug mit Melania Trump muss abdrehen. Mehr

17.10.2018, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Melania Trump über ihre Ehe „Ich weiß, was wahr ist oder nicht wahr“

Jede Regung im Gesicht von Amerikas First Lady wird genau untersucht und gedeutet. Jetzt hat Melania Trump öffentlich über ihre Ehe gesprochen und heikle Fragen beantwortet – auch zu den Verfehlungen des Präsidenten. Mehr

13.10.2018, 19:11 Uhr | Gesellschaft

Auf Afrika-Reise Melania Trump erntet Kritik für ihre Garderobe

Schlangenleder und Tropenhelm: Ihre erste Auslandsreise ohne ihren Mann führt Melania Trump nach Afrika. Was sie dort trägt, empört viele. Mehr

06.10.2018, 18:55 Uhr | Gesellschaft

Schulbücher und Elefantenbabys Melania Trump solo in Afrika

Zum ersten Mal reist die First Lady alleine ins Ausland. Und zwar nach Afrika. Dort sitzen ihr abfällige Kommentare ihres Gatten über den Kontinent im Nacken. Mit Besuchen in Schulen und Krankenhäusern versucht sie auch, die Wogen zu glätten. Mehr

05.10.2018, 16:48 Uhr | Gesellschaft

Trump und das Playmate Ein Klatschmagazin als Wahlhelfer

Das Geständnis von Donald Trumps ehemaligen Anwalt Michael Cohen bringt neue Details über seinen Deal mit dem Klatschblatt „National Enquirer“ ans Licht. Auch dessen Verleger arbeitet nun mit den Ermittlern zusammen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

24.08.2018, 06:59 Uhr | Politik

Wider den Willen Trumps? Eltern der First Lady sind nun Amerikaner

Donald Trump will die sogenannte Kettenmigration seit Monaten abschaffen. Jetzt profitieren die Eltern seiner Frau Melania von der Regelung. Mehr

10.08.2018, 07:55 Uhr | Politik

Basketball-Legende Jordan unterstützt James im Kampf gegen Trump

LeBron James erhält im Streit mit dem amerikanischen Präsidenten prominente Unterstützung – nach First Lady Melania Trump stellt sich auch der frühere Spitzenspieler Michael Jordan hinter den NBA-Star. Mehr

05.08.2018, 10:47 Uhr | Sport

Alternative Geschichte Was wäre, wenn Trump auf Hitler träfe?

Donald Trump hält seine Vorgänger für Versager. Aber was wäre, wenn er den Job an Stelle von Lincoln, Roosevelt, Kennedy oder Clinton gehabt hätte? Vier historische Phantasien. Mehr Von Bertram Eisenhauer

24.07.2018, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Heimliche Mitschnitte Trump attackiert seinen früheren Anwalt

Donald Trump hat in der Schweigegeld-Affäre schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Anwalt und die Ermittler erhoben. Dass Michael Cohen während eines Gesprächs mit Trump heimlich einen Mitschnitt gemacht habe, sei „vielleicht illegal“, twitterte Trump. Mehr

21.07.2018, 17:06 Uhr | Politik

Kommentar zu Melania Trump Eine Jacke ist eine Jacke?

Ist das, was die Präsidentengattin trägt, einfach nur ein Kleidungsstück? Oder ist Melania Trump nur viel subtiler, als es ihre Motto-Jacke vermuten lässt? Fest steht: An einer First Lady ist nichts ohne Bedeutung. Mehr Von Maria Wiesner

22.06.2018, 14:07 Uhr | Stil

Jacke der First Lady Was genau ist Melania Trump egal?

„Es ist mir wirklich egal. Und Dir?“ steht auf der Jacke, die Melania Trump beim Besuch eines Heims für Migrantenkinder an der Grenze zu Mexiko trägt. Und Amerika rätselt: Meint die First Lady damit das Leid an der Grenze? Oder doch eher ihren Mann? Mehr

22.06.2018, 08:19 Uhr | Politik

Botschaft an den Präsidenten Melania Trump besucht Kinder-Aufnahmezentrum

Demonstrativ besucht Trumps Ehefrau in Texas ein Aufnahmezentrum für Kinder, die von den Behörden von ihren Eltern getrennt worden waren. „Wir müssen auch mit Herz regieren“, hatte sie zuvor gesagt. Mehr

21.06.2018, 18:58 Uhr | Politik

Familientrennung an der Grenze First Lady soll Trump zum Einlenken bewegt haben

Donald Trump will illegale Einwanderer nach heftiger Kritik nun nicht mehr von ihren Kindern trennen, sondern die Kinder nun gemeinsam mit ihren Eltern einsperren. Dass der Präsident sich überhaupt bewegt hat, liegt offenbar vor allem an der First Lady. Mehr

21.06.2018, 14:24 Uhr | Politik

Politik von Donald Trump Melania Trump kritisiert Familientrennung an der Grenze

Die First Lady fordert von den amerikanischen Parteien endlich eine gesetzgeberische Lösung. Die Einwanderungspolitik ihres Mannes hat sie damit explizit nicht angesprochen. Mehr

18.06.2018, 07:44 Uhr | Politik

Spekulationen um First Lady Melania Trump reist weder zum G-7-Gipfel noch nach Singapur

Donald Trump wird ohne seine Frau zum G-7-Treffen in Kanada und zum geplanten Gipfel mit Kim Jong-un reisen. Ob Melanias Gesundheit die Ursache ist – darüber spekuliert ganz Amerika. Mehr

04.06.2018, 08:31 Uhr | Gesellschaft

Empfang mit Tippfehler Trump: „Melanie geht es sehr gut“

Melania Trump ist nach einem Krankenhausaufenthalt ins Weiße Haus zurückgekehrt. In einem Begrüßungstweet vertippt sich Donald Trump ausgerechnet bei ihrem Namen. Mehr

20.05.2018, 05:26 Uhr | Politik

Behandlung an den Nieren Melania Trump im Krankenhaus

Die amerikanische First Lady ist an den Nieren operiert worden. Melania Trump wird wohl noch den Rest der Woche im Krankenhaus verbringen. Mehr

14.05.2018, 22:16 Uhr | Gesellschaft

Kampagne im Weißen Haus Melania Trump will sich stärker für Kinder einsetzen

Die First Lady will Kindern beim Umgang mit sozialen Medien helfen. Dazu gehört auch der Kampf gegen Cyber-Mobbing. Ihr Mann - selbst Twitter-König - nennt ihr Engagement „einen Segen für Amerika“. Mehr

08.05.2018, 03:50 Uhr | Politik

Gelber Fleck vorm Weißen Haus Wo ist Macrons Baum?

Die Bilder gingen um die Welt: Donald Trump und Emmanuel Macron pflanzen einen Baum vor dem Weißen Haus. Doch jetzt zeigen Fotos einen leeren Fleck an der Pflanzstelle. Was ist passiert? Mehr Von Maria Wiesner

29.04.2018, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Besuch im Weißen Haus Der französische Freund und die kühle Deutsche

Für Amerikas Medien war der bilderreiche Besuch von Emmanuel Macron bei Donald Trump ein Geschenk. Und mit großem Vergnügen wurde Angela Merkels abgebrühte Mimik analysiert. Eine Presseschau. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

28.04.2018, 13:52 Uhr | Politik

Madame Tussauds in New York Melania Trump, die twitternde Wachsfigur

Das New Yorker Wachsfigurenmuseum „Madame Tussauds“ hat bereits viele Prominente in Wachs verewigt – jetzt gibt es auch eine Figur von Melania Trump. Und die hat sogar eine ganz besondere Eigenschaft. Mehr

28.04.2018, 10:57 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z