Matteo Salvini: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Grenzkonflikt Gendarmerie setzt Migranten in italienischem Wald ab

Während Salvini von einem „beispiellosen Affront“ spricht, nennt man den Vorfall aus Paris ein Versehen: Französische Beamte bringen Flüchtlinge über die Grenze nach Italien. In Rom vermutet man ein System. Mehr

16.10.2018, 21:17 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Matteo Salvini

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Neuer Rai-Chef Marcello Foa Er versteht sich als Liberaler alten Stils

Marcello Foa wird Chef der italienischen Rai. Er will den öffentlich-rechtlichen Sender von Parteipolitik fernhalten. Hinter seiner Berufung aber wird ein Deal zwischen Regierung und Berlusconi vermutet. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.10.2018, 11:09 Uhr | Feuilleton

Rückführungen nach Italien Vertrag ohne Unterschrift

Laut Seehofer stand eine Einigung wegen der Rückführung von Flüchtlingen kurz bevor, doch anschließend wurde es turbulent. Salvini polterte wegen einer vermeintlichen Rückführung per Charterflug. Dabei klappt die deutsch-italienische Zusammenarbeit eigentlich gut. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

08.10.2018, 23:15 Uhr | Politik

Italien-Kommentar Schädliches Gerede

Mit Populismus, Elitenkritik und Nationalismus lassen sich wirtschaftliche Zusammenhänge nicht einfach außer Kraft setzen. Das scheint die italienische Regierung nicht zu verstehen. Mehr Von Gerald Braunberger

08.10.2018, 23:15 Uhr | Wirtschaft

Rückführung nach Dublin-Regeln Bayern will mehr abschieben – und Salvini droht

Bayerische Polizisten könnten in Zukunft Abschiebeflüge auch ohne die Bundespolizei durchführen. Sollte ein Flugzeug jedoch nach Italien unterwegs sein, schließe Rom die Flughäfen, droht Innenminister Salvini. Mehr

07.10.2018, 15:24 Uhr | Politik

Höhere Finanzierungskosten Haushaltsstreit setzt italienische Banken unter Druck

Die Haushaltspläne der italienischen Regierung schüren die Angst vor einer neuen Schuldenkrise in der Euro-Zone. Der Konflikt treibt die Renditen der italienischen Anleihen nach oben, was die Finanzierung der Banken erheblich verteuert. Mehr

05.10.2018, 15:07 Uhr | Finanzen

Roms Budgetpläne Die Italiener müssen erst einmal mehr lächeln

Italiens Regierung aus rechtsnationalistischer Lega und linkspopulistischer Fünf-Sterne-Bewegung bietet bisher ein Bild der Geschlossenheit. Und im Budgetstreit mit Brüssel ist der Schulterschluss offenbar noch enger geworden. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

05.10.2018, 14:29 Uhr | Politik

Haushaltsdefizit in Rom Italien fordert Anteil an deutschen Überschüssen

Italiens Regierung will Brüssel und die Finanzmärkte besänftigen. Deshalb soll das Haushaltsdefizit erst steigen und dann wieder sinken. Daneben fordert Rom einen Haushaltsausgleich zwischen europäischen Ländern – der wäre teuer für Deutschland. Mehr Von Tobias Piller, Rom

03.10.2018, 19:29 Uhr | Wirtschaft

Börsen unter Druck Italien eskaliert Haushaltsstreit mit EU

Italien will sein Defizitziel von 2,4 Prozent für 2019 nicht herabsetzen - und provziert damit die anderen EU-Länder. An den Finanzmärkten sorgte das bei den Börsianern für Sorgen. Mehr

02.10.2018, 13:24 Uhr | Finanzen

Italiens Innenminister Salvini „Was Brüssel sagt, ist mir völlig egal“

Italien will mehr Schulden machen. Und Innenminister Salvini macht sehr deutlich, was er von Einwänden aus Brüssel hält. Mehr

30.09.2018, 14:17 Uhr | Aktuell

Italien-Kommentar Ein offener Affront

Wenn die Regierung in Italien über immer höhere Defizite redet, setzt sie stillschweigend voraus, dass ihr jemand diese Beträge leiht. Doch an dieser Stelle könnten sich Di Maio und Salvini verrechnet haben. Mehr Von Tobias Piller

29.09.2018, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Rücknahmeabkommen mit Italien Salvini: „Ich habe noch nichts unterschrieben“

Der italienische Innenminister Matteo Salvini habe das Rücknahmeabkommen mit Deutschland seit Wochen auf dem Tisch liegen, sagt er. Bevor er es unterschreibe, müssten aber noch ein paar Bedingungen erfüllt sein. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

28.09.2018, 12:45 Uhr | Politik

Rettungsschiff für Flüchtlinge Jetzt entzieht auch Panama „Aquarius 2“ die Flagge

Nachdem Gibraltar dem Rettungsschiff „Aquarius“ die Registrierung entzog, konnte das Schiff erst unter neuem Namen und panamaischer Flagge seine Hilfsarbeit wieder aufnehmen. Das könnte jetzt vorbei sein. Mehr

24.09.2018, 12:04 Uhr | Politik

Italienischer Innenminister Streit über Salvinis „Sklaven“-Kommentar

Die Afrikanische Union kritisiert eine Aussage des italienischen Innenministers Matteo Salvini. Der will seine Bemerkung über Sklaven jedoch ganz anders verstanden wissen. Mehr

19.09.2018, 14:40 Uhr | Politik

Kommentar zur Migrationsfrage Wie die EU mit Italiens Anmaßungen umgehen sollte

Italiens Regierung fordert die automatische Weiterverteilung aller in Italien ankommenden Migranten auf alle Länder der EU. Die Begründung ist ein einziges Lügenmärchen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

17.09.2018, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Migrationskonferenz Salvini sorgt für handfesten Eklat

Bei einem informellen Ministertreffen hat der Italiener Salvini mit Aussagen über „neue Sklaven“ für Empörung gesorgt. Obwohl das Treffen hinter geschlossenen Türen stattfand, veröffentlicht er danach einen Videomitschnitt - ein Vertrauensbruch. Mehr

15.09.2018, 19:43 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Seehofer fordert Zuversicht

Der Vorsitzende der CSU will im Wahlkampf Geschlossenheit und Einsatz sehen und ist sich sicher, dass die Partei „stark“ abschneiden wird. Seinen Kurs in der Migrationsfrage verteidigt er. Mehr

15.09.2018, 12:52 Uhr | Politik

Rücknahmeabkommen mit Italien Salvini weiß von nichts

Deutschland habe sich mit Italien über ein Rücknahmeabkommen mit Italien geeinigt, verkündete Innenminister Seehofer am Donnerstag. In Rom hat man davon aber offenbar noch nichts gehört. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

14.09.2018, 15:05 Uhr | Politik

Migrationskonferenz in Wien Salvini: Bisher kein Abkommen mit Deutschland

Gerade erst hat Innenminister Seehofer angekündigt, die Verhandlungen mit Italien über die Rücknahme von Migranten seien abgeschlossen. Das italienische Innenministerium sieht das anders. Mehr

14.09.2018, 13:05 Uhr | Politik

Europas Rechte FPÖ will nicht mit Bannon zusammenarbeiten

Die FPÖ wolle zwar rechte Allianzen in Europa schmieden aber nicht unter Führung eines Amerikaners, sagt der FPÖ-Generalsekretär. Für den Italiener Salvini wäre das aber die „letzte Möglichkeit zur Rettung Europas“. Mehr

12.09.2018, 13:10 Uhr | Politik

100 Tage Regierung Geräuschvolle Politik in Italien

Wenig Vorzeigbares, aber viel Zustimmung: Italiens Populisten regieren seit hundert Tagen. Die Vorlegung des Haushaltsplans Ende September könnte sichtbar machen, ob und was sie wirklich leisten können. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

10.09.2018, 06:53 Uhr | Politik

Rechtsaußen-Bündnis geplant Italiens Innenminister Salvini berät sich mit Steve Bannon

Matteo Salvini hat sich am Freitag im italienischen Innenministerium mit dem amerikanischen Ultranationalisten Steve Bannon getroffen. Beide arbeiten an einer rechtspopulistischen Allianz bei den Europa-Wahlen. Mehr

08.09.2018, 19:37 Uhr | Politik

Salvini-Partei Lega Italiens Rechtsnationalen droht die Pleite

Die rechtsnationalistische Regierungspartei Lega soll eine hohe Millionensumme an den Staat zurückzahlen – der Grund ist Veruntreuung von Wahlkampfmitteln. Trotzdem wächst in Italien die Popularität der Partei. Mehr Von Matthias Rüb, Tobias Piller, Rom

06.09.2018, 19:39 Uhr | Politik

Italienischer Innenminister Salvini: „Merkel hat Risiko sozialer Konflikte unterschätzt“

In einem Interview wirft Salvini der Kanzlerin vor, die Risiken von Migration unterschätzt zu haben. Als Ziel gibt Italiens Innenminister aus, „alle Ankünfte“ von Migranten unterbinden zu wollen. Mehr

03.09.2018, 19:30 Uhr | Politik

Orban preist Salvini „Er ist mein Held und mein Weggefährte“

Während Viktor Orbán für Salvinis Kurs in der Migrationspolitik voll des Lobes ist, muss sich Ungarns Ministerpräsident von italienischer Seite Kritik anhören. In Rom rückt derweil ein Abkommen mit Deutschland näher. Mehr

28.08.2018, 19:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z