Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Martin Schulz

SPD Der wahre Sieger der Bundestagswahl

So ein bisschen freuen sich die Sozialdemokraten über das katastrophale Ergebnis der Bundestagswahl. Endlich sind sie die Union los. In der Opposition soll alles besser werden. Mehr

22.10.2017, 13:26 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Martin Schulz

Der Politiker Martin Schulz wird 1955 in Eschweiler bei Aachen als jüngstes von fünf Geschwistern geboren und wächst im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande auf. Mit 19 Jahren tritt Schulz in die SPD ein und wird 1984 in den Würselener Stadtrat gewählt, dem er bis 1998 als Stadtverordneter angehört – die letzten neun Jahre als ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Würselen.

Vom EU-Parlamentarier zum Präsidenten des Europäischen Parlaments
Bei der Europawahl 1994 wird Martin Schulz zum ersten Mal als Abgeordneter in das Europäische Parlament gewählt. Zehn Jahre übernimmt er das Amt des Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten im EU-Parlament. Im Jahr 2012 folgt sein bisher größer politischer Erfolg – seine Wahl zum EU-Parlamentspräsidenten.

Rückkehr nach Deutschland als Kanzlerkandidat
Gegen Ende seiner Amtszeit kündigt Schulz seinen Wechsel in die Bundespolitik und seine Rückkehr nach Deutschland an. Im Januar 2017 wird Martin Schulz vom SPD-Parteivorstand zum Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahlen nominiert. Auf dem Bundesparteitag im März wählen ihn die SPD-Abgeordneten außerdem in das Amt des Parteivorsitzenden.

Alle Artikel zu: Martin Schulz
1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Neue Führungsspitze Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Er gilt als Nachwuchshoffnung, Digitalexperte und wurde im Wahlkampf von Gerhard Schröder unterstützt: Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil soll Hubertus Heil als SPD-Generalsekretär nachfolgen. Mehr

19.10.2017, 16:58 Uhr | Politik

Vorsicht vor den Parteien Sagen Sie nichts!

Die Wahlen im Bund in Berlin, in Wien und in Hannover geben zu denken. Gewinnt, wer nach rechts rückt? Oder nach links? Was machen ÖVP und SPD richtig? Sollte man über die SPD überhaupt noch berichten? Mehr Von Michael Hanfeld

17.10.2017, 10:56 Uhr | Feuilleton

SPD-Erfolg in Niedersachsen Die Auferstehung der Totgesagten

Das gute Ergebnis bei der Landtagswahl in Niedersachsen löst bei den Sozialdemokraten Trotz aus. Parteichef Schulz kann sich seiner Zukunft dennoch nicht zu sicher sein. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.10.2017, 07:19 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag. Mehr Von Oliver Georgi

16.10.2017, 06:34 Uhr | Politik

Ungewöhnliche Einlage Neu-Genosse stürmt SPD-Bühne bei Schulz-Rede

Schreckenssekunde im Berliner Willy-Brandt-Haus: Ein Mann stürzt zu SPD-Chef Martin Schulz auf die Bühne. Dann folgt die amüsante Entwarnung. Mehr

15.10.2017, 21:46 Uhr | Politik

Landtagswahl SPD triumphiert in Niedersachsen

Laut Hochrechnungen verliert die CDU leicht, FDP und Grüne sinken deutlich. Die AfD kommt in den Landtag, die Linke scheitert knapp an der Fünfprozenthürde. Ob die rot-grüne Koalition ihre Regierungsmehrheit behalten kann, ist unsicher. Mehr

15.10.2017, 20:36 Uhr | Politik

SPD-Sieg bei NiedersachsenWahl Eine Frage des Vertrauens

Die SPD triumphiert in Hannover, weil es der CDU nicht gelungen ist, eine Wechselstimmung zu entfachen. Auch die Tonlage der Kanzlerin nach der Bundestagswahl dürfte den Wahlkämpfern in Niedersachsen nicht geholfen haben. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Deckers

15.10.2017, 19:02 Uhr | Politik

Wahl in Niedersachsen Weil auf dem Zettel, Schulz im Sinn

Nur drei Wochen nach der Bundestagswahl gibt es für die Parteien und die Kanzlerin einen ersten Stimmungstest. FAZ.NET zeigt, was die Wahl in Niedersachsen für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Thomas Holl

15.10.2017, 10:21 Uhr | Politik

SPD-Hoch vor Landtagswahl „Die Sozialdemokratie duckt sich nicht“

Kurz vor der Wahl in Niedersachsen kann die SPD tatsächlich mit einem Sieg rechnen. Am Samstag erhält Ministerpräsident Weil noch einmal Unterstützung von Parteichef Schulz – der sich noch einmal an seiner Pleite bei der Bundestagswahl abarbeitet. Mehr

14.10.2017, 21:57 Uhr | Politik

Religion in Deutschland SPD offen für muslimischen Feiertag

Soll es in Deutschland einen muslimischen Feiertag geben? Die Sozialdemokraten wollten darüber „nachdenken“, sagt ihr Vorsitzender Martin Schulz – und gibt der Union noch eins mit. Mehr

14.10.2017, 15:13 Uhr | Politik

Wahlkampf in Niedersachsen Merkel attackiert Grüne wegen Verbotsplänen

In Niedersachsen zeichnet sich bei der Landtagswahl am Sonntag ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD ab. Im Wahlkampfendspurt schaltet jetzt auch die Kanzlerin auf Angriff. Mehr

13.10.2017, 18:59 Uhr | Politik

CDU-Kandidat Althusmann Image-Suche im Merkel-Dilemma

Patchwork-Vater, Reserve-Offizier, Afrika-Auswanderer: Der CDU-Spitzenkandidat in Niedersachsen hat viele Gesichter. Aber kann Bernd Althusmann das richtige zeigen, um den Abwärtstrend noch umzukehren? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover/Seevetal

12.10.2017, 12:35 Uhr | Politik

Rezepte vom Grillmeister Martin Schulz grillt für uns

Anders als sein Namensvetter hat Martin Schulz dieses Jahr eine wichtige Wahl gewonnen: Unlängst wurde er deutscher Grillmeister 2017. Bevor es richtig kalt wird, verrät er noch ein paar Tipps für das hier und heute. Mehr Von Ariane Dreisbach

11.10.2017, 16:57 Uhr | Stil

SPD nach der Wahl Fragile Stabilität

Nach der Selbstzerfleischung im „Spiegel“ ist Martin Schulz geschwächt. Die Genossen könnten ihn dennoch erneut zum Partei-Chef wählen. Doch wem würde dies nutzen? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

09.10.2017, 20:33 Uhr | Politik

Jamaika-Koalition CSU will der AfD Wähler abwerben

SPD-Chef Schulz zeigt sich fassungslos über den Streit zwischen den Unionsparteien. Die CSU warnt vor einem Verlust der Mehrheitsfähigkeit. „Wir müssen die AfD knallhart bekämpfen.“ Mehr

08.10.2017, 04:01 Uhr | Politik

Fraktur Ein stumpfes Schwert

Abschiede, wohin man in der Politik auch blickt. Doch warum verlaufen sie so quälend langsam? Mehr Von Oliver Georgi

07.10.2017, 11:09 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Wer gewinnt die Landtagswahl in Niedersachsen?

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Zeigen Sie im FAZ.NET-Orakel, wie gut Sie das Wahlergebnis in Niedersachsen vorhersagen, und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis. Mehr

05.10.2017, 14:41 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Countdown Der Ryan Gosling der SPD

Wer sich die Jamaika-Koalition vorstellt, braucht viel Phantasie. Zum Glück wird das heute ein Tag voller Phantasie – zum Beispiel bei der Frage, wer der neue Bob Dylan wird. Mehr Von Christian Palm

05.10.2017, 06:20 Uhr | Politik

Angeschlagener SPD-Chef Schulz: Dann bist du erst einmal down

Nach der krachenden Niederlage bei der Bundestagswahl muss sich die SPD für die Landtagswahl in Niedersachsen aufrappeln. Parteichef Schulz hält dazu in Cuxhaven eine kämpferische Rede – spricht aber auch über sein Scheitern. Mehr

04.10.2017, 21:45 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Große und kleine Risse

Zum Tag der Deutschen Einheit scheint Bundespräsident Steinmeier sein Thema gefunden zu haben. Indes macht Martin Schulz weiter Wahlkampf – was für die SPD eigentlich ganz praktisch ist. Mehr Von Mona Jaeger

04.10.2017, 06:19 Uhr | Politik

Kühne These Lindner gibt Schulz noch vier Wochen als SPD-Chef

Die SPD will bisher mit der nächsten Regierung nichts tun haben. FDP-Chef glaubt, dass sich das bald ändern wird. Unter einer Bedingung. Mehr

30.09.2017, 20:00 Uhr | Politik

Brief an SPD-Mitglieder Schulz dachte doch über Rücktritt nach

Die SPD fährt das schlechteste Wahlergebnis der Nachkriegsgeschichte ein. Ihr Vorsitzender sagte zunächst, er habe nicht darüber nachgedacht, sein Amt aufzugeben. Nun räumt er ein: Das stimmt nicht. Mehr

29.09.2017, 16:01 Uhr | Politik

Fraktur Gefundene(s) Fresse(n)

Warum Andrea Nahles nicht hätte sagen sollen, dass alles nur ein Spaß war. Mehr Von Berthold Kohler

29.09.2017, 13:00 Uhr | Politik

Rosneft Schröders neuer Posten

Gerhard Schröder wird in den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft aufrücken. Wird er gar dessen Chef? Und was bringt ihm das? Mehr

29.09.2017, 08:22 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z