HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Martin Schulz

Herzblatt-Geschichten Aber bitte, rasieren Sie sich!

Bild-Journalist Franz-Josef Wagner ist quasi verliebt in Martin Schulz, wäre da nur nicht sein störender Bart. Richard Gere will seine Partnerin mit Küssen vor Fotografen beruhigen, und Maite Kellys Gatte entwickelt sogar eine Pflegeserie, um seine Liebe zu bekennen. Mehr

19.02.2017, 11:45 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Martin Schulz
1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Sonntagstrend SPD liegt laut Umfrage vor der Union

Mit dem Kanzlerkandidaten Martin Schulz gelingt der SPD ein weiterer Umfrageerfolg. Zum ersten Mal seit zehn Jahren steht die Partei in einer Emnid-Erhebung vor CDU und CSU. Die AfD verliert an Zustimmung. Mehr

19.02.2017, 05:33 Uhr | Politik

Kommentar zum Schulz-Effekt Die Mitte ist zurück

Martin Schulz eröffnet der SPD eine neue Perspektive. Doch die prägendste Wirkung der Nominierung des Kanzlerkandidaten wird oft übersehen. Mehr Von Markus Wehner

18.02.2017, 19:44 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv EU-Parlamentsverwaltung verteidigt Schulz

Der künftige SPD-Kanzlerkandidat hat einen EU-Mitarbeiter auf Langzeitdienstreise nach Berlin geschickt – und geriet deshalb unter Druck. Rückendeckung für diese Entscheidung bekommt Schulz jetzt aus Brüssel. Mehr Von Thomas Gutschker

18.02.2017, 15:24 Uhr | Politik

Mitarbeiter bevorzugt? Neue Vorwürfe gegen Martin Schulz

Schulz unter Beschuss: Vor einer Woche erst erhob die Union schwere Vorwürfe gegen den SPD-Kanzlerkandidaten. Nun bringt ihn offenbar ein internes Schreiben aus seiner Zeit als EU-Parlamentspräsident abermals in Bedrängnis. Mehr

17.02.2017, 14:54 Uhr | Politik

Wahlkampf Seehofer: Fairnessabkommen zwischen Schulz und Merkel

CSU-Chef Seehofer sagt, er hätte mit Kanzlerin Merkel und SPD-Kandidat Schulz ein Fairness-Gebot für den Wahlkampf vereinbart. Außerdem erwägt der CSU-Chef, länger als bislang angekündigt in der Politik zu bleiben. Mehr

17.02.2017, 14:16 Uhr | Politik

Grüne im Umfragetief Trotzig in den Niedergang

Die Grünen wollen sich von ihren schlechten Umfragewerten nicht verunsichern lassen. Doch der Erfolg von SPD-Kandidat Schulz bringt die Partei ins Grübeln. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.02.2017, 13:08 Uhr | Politik

Neueste Umfrage SPD kommt auf 30 Prozent

In einer neuen Umfrage kommt die SPD auf 30 Prozent – eine Steigerung um sechs Prozentpunkte. Im direkten Duell zieht Sozialdemokrat Martin Schulz an der Kanzlerin vorbei. Mehr

17.02.2017, 09:25 Uhr | Politik

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil hält Managergehälter für zu hoch

In Deutschland gezahlte Managergehälter hält Niedersachsens Ministerpräsident für zu hoch. Als VW-Aufsichtsrat ist er dabei in einer brisanten Position. Er verrät auch, was er den Bürgern gar nicht erklären kann. Mehr

17.02.2017, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Präsidentschaftskandidat Wie die Franzosen Emmanuel Macron verfielen

Frankreich sehnt sich nach einer heilen Welt und hat ihre Protagonisten in Emmanuel Macron und dessen Frau gefunden. Das Volk liebt dieses Paar – gerade wegen seines ungewöhnlichen Altersabstandes. Mehr Von Niklas Maak

16.02.2017, 14:57 Uhr | Feuilleton

Sigmar Gabriel im Interview Dann müssten wir Europäer tun, was wir längst hätten tun sollen

Im F.A.Z.-Interview skizziert Gabriel vor dem Treffen der G20-Außenminister seine Vision eines neuen, stärkeren Europas – nicht nur mit Blick auf Amerika. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, Berthold Kohler und Majid Sattar

16.02.2017, 14:48 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Gabriel: Starkes Europa ist Antwort auf Trump

Auch mit einem Amerika unter der Führung von Donald Trump könne man sich verständigen, wenn dieses sich nicht von Ideologien leiten lasse, glaubt Außenminister Gabriel. Im F.A.Z.-Gespräch fordert er aber ein neues, besseres und stärkeres Europa – auch mit Blick auf Russland. Mehr

15.02.2017, 17:54 Uhr | Politik

Kommentar Gute Kosten, böse Kosten

Auch die Union will jetzt Managergehälter begrenzen. Mit freier Wirtschaft hat der Vorschlag nicht mehr viel zu tun. Hier gilt offenbar: Angst essen Seele auf. Mehr Von Manfred Schäfers

15.02.2017, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Martin Schulz Die hart arbeitende SPD

Was denken wohl hart arbeitende Menschen, die sich an die Regeln halten, vom hart arbeitenden Büro Schulz, in dem sich alle strikt an die Regeln halten? Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.02.2017, 17:55 Uhr | Politik

Volker Kauder zu SPD-Vorwürfen Also, jetzt bitte nicht so empfindlich

Eine Schmutzkampagne gegen Martin Schulz? Diesen Vorwurf der SPD weist der Unionsfraktionschef zurück. Was immer die Union gerade tut: Einer Umfrage zufolge hat sie damit bisher keinen Erfolg. Mehr

14.02.2017, 17:53 Uhr | Politik

Gesellschaftlicher Kitt Haltet zusammen, Menschenskinder!

Frank-Walter Steinmeier hat die klebrige Metapher vom gesellschaftlichen Kitt aufleben lassen. Der Bundespräsident meint es gut, aber der Bürger darf weiterhin unfreundlich sein. Er muss kein Wir bilden. Mehr Von Christian Geyer

14.02.2017, 11:43 Uhr | Feuilleton

Strategie von Martin Schulz Fake-News-Wahlkampf

Im postfaktischen Zeitalter interessieren Tatsachen nicht mehr. Mit alternativen Fake News schürt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im Wahlkampf die Stimmung, die in der Politik oft Fakten ersetzt. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Steltzner

12.02.2017, 17:44 Uhr | Wirtschaft

SPD empört über Union Sie bewerfen Martin Schulz mit Dreck

Der Aufschwung von Martin Schulz führt zu einer Schlammschlacht zwischen Union und SPD. In CDU-Dossiers wird der Kanzlerkandidat diffamiert und sein Lebensstil der Oberklasse angeprangert. Die Genossen keilen zurück. Mehr Von Christoph Schäfer

12.02.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Geschichten aus der Grusel-Gruft

Helene Fischer lebte früher in einer Grusel-Gruft, ein Bild-Kolumnist hat sich in Martin Schulz verliebt und die Klatschpresse versucht weiter, mit dem Leid von Michael Schumacher Geld zu verdienen. Mehr Von Jörg Thomann

12.02.2017, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Sonntagsfrage SPD hat Union fast eingeholt

Das Schulz-Hoch bestimmt weiter die Meinungsumfragen: Die SPD mit Zehn-Jahres-Bestwert, Martin Schulz vor Angela Merkel, und Rot-Rot-Grün kratzt an der absoluten Mehrheit. Mehr

12.02.2017, 05:51 Uhr | Politik

SPD-Kanzlerkandidat Union verschärft Ton gegen Schulz

In den Umfragen liegt Martin Schulz vorn. In der CDU kursieren nun offenbar interne Papiere, die den SPD-Kanzlerkandidaten belasten sollen. Nach Schäuble greifen auch andere Unionspolitiker Schulz offen an. Mehr

11.02.2017, 16:34 Uhr | Politik

Anti-Trump-Cover Die stumpfe Klinge der Eskalation

Zu Trump fällt Spiegel und Charlie Hebdo nicht viel ein: Schon nach drei Wochen seiner Präsidentschaft ist die Medienlandschaft beim blutigen Dschihadistenvergleich angekommen. Ein Kommentar. Mehr Von Ursula Scheer

11.02.2017, 14:19 Uhr | Feuilleton

Bundestagswahl 2017 SPD verspricht Steuersenkung

Die Sozialdemokraten wollen die Steuern für breite Bevölkerungsschichten herabsetzen. Das kündigt der stellvertretende Parteivorsitzende Schäfer-Gümbel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung an. Das Geld dafür wollen die Genossen von einer anderen Gruppe holen. Mehr

11.02.2017, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Bundesjustizminister Maas kritisiert Schäubles Schulz-Trump-Vergleich

Gegenseitige Beschimpfungen spielten den Rechtspopulisten in die Hände, mahnte der Bundesjustizminister. Der SPD-Politiker kann sich aber keinen Schmutzwahlkampf der Union vorstellen. Mehr

11.02.2017, 09:07 Uhr | Politik

Druck auf Schäuble SPD will mit Hilfe des Fiskus Managergehälter zügeln

Das Steuerrecht als Hebel gegen hohe Managervergütungen: Damit sorgt die SPD für Stirnrunzeln. Aber sie erhöht auch spürbar den Druck auf die Union. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Hendrik Wieduwilt und Manfred Schäfers, Berlin

10.02.2017, 18:11 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z