Martin Erdmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Türkei Deutscher Botschafter zum Gespräch gebeten

Zwanzig Mal war Martin Erdmann schon förmlich ins türkische Außenministerium gebeten worden. Beim 21. Mal ging es offenbar um den Umgang mit der PKK. Mehr

27.04.2018, 13:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Martin Erdmann

1
   
Sortieren nach

Achtsame Kosmetik Balsam für die Seele

Achtsamkeit geht in eine neue Runde: Kosmetika sollen nun auch glücklich machen. Das Seelenheil versprechen buddhistische Cremes und Wässerchen aus Klöstern. Mehr Von Celina Plag

25.12.2017, 10:17 Uhr | Stil

Prozess in Türkei Mesale Tolu muss in Untersuchungshaft bleiben

Die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu bleibt in Haft. Das Gericht folgte dem Antrag ihrer Anwälte am ersten Prozesstag nicht. Tolu hatte zuvor einen Freispruch gefordert. Mehr Von Michael Martens und Rüdiger Soldt

11.10.2017, 19:54 Uhr | Politik

Deutscher Botschafter Diplomatische Teezeremonie

Deutschlands Botschafter ist in Ankara abermals einbestellt worden. Grund dafür ist ein Festival in Berlin. Doch der Diplomat hat bereits Erfahrung mit dem türkischen Außenministerium. Mehr Von Michael Martens, Athen

17.09.2017, 19:30 Uhr | Politik

In der Türkei verhaftet Meşale Tolu weiter in Türkei in Haft

Erst hat der deutsche Botschafter den Menschenrechtler Steudtner im Gefängnis besucht, jetzt trifft er Meşale Tolu. Auch die Journalistin sitzt in Untersuchungshaft – wohl noch bis zum Prozessbeginn im Oktober. Mehr

23.08.2017, 16:24 Uhr | Politik

Österreichs Außenminister „Erdogan zeigt definitiv diktatorische Züge“

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz attackiert den türkischen Präsidenten. Zwei Minister der SPD haben einen Vorschlag, wie mit türkischem Einfluss auf Deutschland umzugehen ist. Mehr

23.08.2017, 06:11 Uhr | Politik

Referendum in der Türkei Erdogans Geiseln

Mindestens 19 Deutsche werden in der Türkei festgehalten, einige seit Monaten. Die deutsche Diplomatie ist offenbar machtlos. Ein Betroffener schildert sein Leben im „Freiluftgefängnis“ namens Istanbul. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

15.04.2017, 14:10 Uhr | Politik

Beschlagnahmtes Interview Was hat Michel Friedman den türkischen Minister gefragt?

Der Protest gegen die Konfiszierung des Interviews, das Michel Friedman für die Deutsche Welle mit dem türkischen Minister Akif Kilic führte, wird lauter. Jetzt schaltet sich die Bundesregierung ein. Mehr Von Michael Hanfeld

07.09.2016, 13:26 Uhr | Feuilleton

Zwei Wochen nach Putschversuch Stille Tage in Ankara

„Das Telefon bitte abstellen und beim Kellner abgeben“: Zwei Wochen nach dem Putschversuch befindet sich die Türkei immer noch im Ausnahmezustand. Mehr Von Michael Martens, Ankara

03.08.2016, 05:20 Uhr | Politik

Verbot von Erdogan-Übertragung Türkisches Außenministerium rügt deutschen Gesandten

Nach der nicht-gestatteten Live-Übertragung von Erdogans Statement in Köln hatte das türkische Außenministerium den Gesandten der Deutschen Botschaft einbestellt. Das Verhalten der deutschen Behörden sei inakzeptabel gewesen, so die Rüge aus Ankara. Mehr

01.08.2016, 23:21 Uhr | Politik

Nach Demo in Köln Türkei bestellt deutschen Geschäftsträger ein

Nach der Pro-Erdogan-Demonstration in Köln geraten die deutsch-türkischen Beziehungen weiter ins Wanken. Die Regierung in Ankara will mit dem deutschen Gesandten sprechen. Gleichzeitig weist die CSU das türkische Ultimatum zur Visafreiheit zurück. Mehr

01.08.2016, 10:17 Uhr | Politik

Seit Armenier-Resolution Deutscher Botschafter in Ankara kaltgestellt

Der diplomatische Streit mit der Türkei wegen der Armenier-Resolution im Bundestag eskaliert immer mehr: Der deutsche Botschafter in Ankara, Martin Erdmann, hat keinen Zugang mehr zur türkischen Regierung. Mehr

28.07.2016, 09:29 Uhr | Politik

Eskalation einer Affäre Wenn man nur verlieren kann

Der Streit zwischen Berlin und Ankara über Jan Böhmermann und sein Schmähgedicht ist aus dem Ruder gelaufen. Wie konnte das passieren? Ein Rückblick auf die letzten Tage Mehr Von Eckart Lohse und Majid Sattar, Berlin

12.04.2016, 22:17 Uhr | Politik

Pressefreiheit Herr Erdogan, Sie sind zu weit gegangen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat den türkischen Präsidenten Erdogan für dessen diplomatische Intervention wegen eines satirischen Beitrages im deutschen Fernsehen scharf kritisiert. Mehr

03.04.2016, 10:20 Uhr | Politik

Bundesregierung zum Satire-Protest An der Kette

Fehlen der Bundesregierung zu Erdogan die Worte? Die Bundesregierung reagiert auf die Befindlichkeiten des türkischen Präsidenten irritierend zögerlich. Nicht zum ersten Mal. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

30.03.2016, 17:09 Uhr | Feuilleton

Erdogan und die Pressefreiheit Bundesregierung weist türkischen Satire-Protest zurück

Nach heftiger Kritik am Schweigen meldet sich die Bundesregierung zu Wort: Außenminister Frank-Walter Steinmeier fordert die Türkei auf, sich an europäische Grundwerte zu halten. Mehr

30.03.2016, 09:08 Uhr | Politik

Erdogan und NDR-Satire Das fatale Schweigen aus Berlin

Der türkische Präsident Erdogan fordert den Stopp einer deutschen Satiresendung, weil sie ihm zu kritisch ist. Und die Bundesregierung? Ihr Schweigen nährt die Befürchtung, dass Europa sich in der Flüchtlingskrise von Ankara erpressbar gemacht hat. Mehr Von Oliver Georgi

30.03.2016, 07:48 Uhr | Politik

Streit um NDR-Satire Deutscher Türkei-Botschafter mahnt Schutz der Meinungsfreiheit an

Das türkische Außenministerium wollte mit der Einbestellung des deutschen Botschafters eine NDR-Satire stoppen. Am Dienstag kehrte Martin Erdmann zurück – um über Pressefreiheit zu sprechen. Mehr

29.03.2016, 18:44 Uhr | Politik

Pressefreiheit Türkisches Außenministerium fordert Stopp umstrittener Satire

Eine Satire des NDR über den türkischen Präsidenten Erdogan sorgt für diplomatische Verstimmung. Im Gespräch mit dem deutschen Botschafter forderte das türkische Außenministerium, die Veröffentlichung der Sendung zu stoppen. Mehr

29.03.2016, 12:34 Uhr | Politik

Pressefreiheit Türkei bestellt deutschen Botschafter wegen Satire ein

Das vom NDR gespielte Lied Erdowie, Erdowo, Erdowahn ging dem Staatschef offenbar zu weit. Einem Bericht zufolge wurde der deutsche Botschafter wegen der Satire ins türkische Außenministerium geladen. Mehr

29.03.2016, 04:16 Uhr | Politik

Revirement im Auswärtigen Amt Steinmeier ordnet sein Ministerium neu

Die Leitungsebene des Auswärtigen Amts wird neu geordnet. Das Bundeskabinett hat das Personalpaket von Außenminister Frank-Walter Steinmeier gebilligt. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

13.05.2015, 17:51 Uhr | Politik

Nato-Rat verurteilt Syrien Schwerer Beschuss, klare Botschaft

Nach einer Dringlichkeitssitzung bezeichnet der Nato-Rat das syrische Vorgehen als aggressives Handeln an der Südostgrenze des Bündnisses. Die Allianz steht fest an der Seite der Türkei, will eine direkte militärische Intervention gegen das Assad-Regime aber vermeiden. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

04.10.2012, 14:38 Uhr | Politik

Die Nato und Libyen Von der Wirklichkeit kalt erwischt

Die Nato ist es gewohnt, ihre Einsätze sorgfältig zu planen und politische Differenzen einzuebnen. Bei Libyen hinkt sie hinterher - und versucht nun, ihr Gesicht zu wahren. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

24.03.2011, 18:58 Uhr | Politik

Lob für Obamas Afghanistan-Strategie Steinmeier lobt Afghanistan-Strategie Obamas

Deutschland rechnet nicht, mit Forderungen der amerikanischen Regierung nach weiteren deutschen Soldaten in Afghanistan. Im Gespräch mit der F.A.S. begrüßte Steinmeier die neue amerikanische Strategie im Kampf gegen Taliban und Al Qaida. Zugleich warnt er vor zu hohen Erwartungen an den Einsatz der Bundeswehr am Hindukusch. Mehr

28.03.2009, 13:05 Uhr | Politik

Neuer Dialog Erste Gespräche Irans mit der Nato seit 1979

Die Nato und Iran haben erstmals seit der islamischen Revolution von 1979 direkte Gespräche geführt. Wie Nato-Diplomaten am Donnerstag bestätigten, fand das Treffen auf Initiative Teherans Anfang März in Belgien statt. Teheran kündigte unterdessen seine Teilnahme an der Afghanistan-Konferenz der UN am Dienstag an. Mehr

26.03.2009, 22:48 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z