Markus Söder: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

CSU gegen Freie Wähler Wahlkampf auf der Straße

Welche Partei kann die Wählerwünsche vor der Landtagswahl in Bayern am besten erkennen? Die Freien Wähler sind bei einem Thema fündig geworden: den Straßenausbaubeiträgen. Doch die CSU will nicht klein beigeben. Mehr

18.01.2018, 17:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Markus Söder

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Designierter Ministerpräsident Söders Aufschlag für Bayerns Zukunft

Mehr Polizisten im öffentlichen Raum und eine bayerische Grenzpolizei: Markus Söder stellt bei der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion seine landespolitischen Pläne vor. Die könnten auch Veränderungen bei der Beteiligung am Energiekonzern Eon bedeuten. Mehr Von Timo Frasch, Kloster Banz

18.01.2018, 15:40 Uhr | Politik

Politik und Gender Warum ich Andrea Nahles zum Mann gemacht habe

Der Satz „Der einzige Mann in der SPD-Führung scheint Andrea Nahles zu sein“ hat viele empört. Eine Replik an eine Leserin. Mehr Von Jasper von Altenbockum

18.01.2018, 14:02 Uhr | Politik

Klausur im Kloster Banz Die innere Unruhe der CSU

Die CSU versucht derzeit, Geschlossenheit zu vermitteln. Doch so stabil ist die Stimmung in der Partei nicht. Das zeigt ein Zitat Seehofers – das unter Söder-Freunden Panik auslöste. Mehr Von Timo Frasch, Kloster Banz

16.01.2018, 21:18 Uhr | Politik

Spätere Amtsübergabe? Seehofer will offenbar länger bayerischer Ministerpräsident bleiben

Muss Markus Söder länger warten? Horst Seehofer hat offenbar einen neuen Zeitplan für die Übergabe des Amtes des bayerischen Ministerpräsidenten gefasst. Das sorgt in der CSU für Irritationen. Mehr

16.01.2018, 06:20 Uhr | Politik

„Gebeutelte Partei“ Seehofer versteht die SPD

In der Sache bleibt auch Horst Seehofer hart: Nachverhandlungen mit der SPD über die Sondierungsergebnisse lehnt er ab. Von einem „Zwergenaufstand“ wie CSU-Landesgruppenchef Dobrindt will er aber nicht sprechen – und zeigt Verständnis für deren Nöte. Mehr

15.01.2018, 16:50 Uhr | Politik

Ende der Zurückhaltung Söder will AfD „konsequenter stellen“

Bayerns nächster Ministerpräsident fordert eine härteren Kurs gegen die AfD. Einen Politiker hebt Markus Söder als besonders negativ hervor. Mehr

14.01.2018, 04:02 Uhr | Politik

Vor Groko-Sondierungen Die Angst vor dem Scheitern in Union und SPD

Ab Sonntag wird in Berlin wieder hinter verschlossenen Türen verhandelt, diesmal von Union und SPD. Schneller als bei Jamaika sollen Ergebnisse herauskommen. Aber nicht jeder ist zuversichtlich. Mehr

06.01.2018, 08:20 Uhr | Politik

Politikerbewertung SPD-Chef Schulz laut Umfrage „Verlierer des Jahres“

Martin Schulz, Horst Seehofer und Angela Merkel gehören laut Umfrageergebnissen zu den Verlierern des abgelaufenen Jahres. Am besten schneiden ein CSU- und ein Grünen-Politiker ab. Mehr

28.12.2017, 10:31 Uhr | Politik

Künftiger Ministerpräsident Söder will kein „Bayern first“

Der baldige bayerische Ministerpräsident nimmt für seine Ziele die nächsten zwölf Jahre ins Visier. Dabei wolle er dem Über-Landesvater Strauß folgen und tun, was für das Land notwendig sei, sagt er. Mehr

27.12.2017, 08:19 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Ansonsten lieber einen Hund

Franz Xaver Kroetz möchte sich einen Hund zulegen, falls er keine junge Venus mehr an sich binden kann. Vielleicht könnte es ja noch mit Helene Fischer klappen. Sie könnte sich ihn schön trinken. Mehr Von Jörg Thomann

24.12.2017, 14:18 Uhr | Aktuell

Abschiebungen aus Deutschland Die Hindernisse sind geblieben

Dieses Jahr gab es weniger Abschiebungen als im vorigen, obwohl sehr viele abgelehnte Asylbewerber ausreisepflichtig sind. Das hat mit dem Westbalkan zu tun. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

22.12.2017, 21:04 Uhr | Politik

Kommentar CSU-Parteitag Merkels Kratzfuß

In der ganzen Union wächst die Einsicht, dass es wohlverstandene christliche Politik ist, globales Elend zu mildern, darüber hinaus jedoch das eigene Land nicht aus den Augen verloren werden darf. Mehr Von Albert Schäffer

17.12.2017, 22:06 Uhr | Politik

Seehofer und Söder gewählt Die CSU-Doppelspitze steht

Mit 83,7 Prozent bestätigt die CSU Horst Seehofer in seinem Amt als Parteichef. Seinen Rivalen Söder wählt sie per Handzeichen zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. In ihren Reden loben sich die beiden gegenseitig. Mehr

16.12.2017, 13:38 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Seehofer, Söder und der Knallerbseneffekt

Die CSU will in Bayern die Nummer eins bleiben. Um das zu erreichen, ist sie zu Kompromissen bereit – auch bei der Wahl zum Parteivorsitzenden. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

16.12.2017, 13:06 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Doppelspitze Seehofer und Söder soll gekürt werden

Heute ist Tag zwei des harmoniegetränkten Parteitags der CSU. Mit Spannung wird das Ergebnis der Wiederwahl von Parteichef Seehofer erwartet. Und wie lange dauert der Applaus für Söder? Mehr

16.12.2017, 10:06 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Marmor, Merkel und Seehofer

Auf dem Parteitag in Nürnberg wird der große Friedensschluss inszeniert – in der CSU und CDU. Die Kanzlerin ist gerührt und beschwört die wiedergewonnene Einigkeit. Mehr Von Timo Frasch, Eckart Lohse und Albert Schäffer, Nürnberg

15.12.2017, 20:09 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Eine Art von Normalität

Beim Parteitag in Nürnberg will die CSU unbedingt Geschlossenheit demonstrieren, auch im Verhältnis zwischen der neuen Doppelspitze Söder-Seehofer. Notfalls auch mit einem Kniff. Mehr Von Anna-Lena Rippberger

15.12.2017, 16:30 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Söder spricht sich für Erneuerung der Unionsparteien aus

Der künftige bayerische Ministerpräsident Markus Söder hält die Unionsparteien dazu an, ihren Wahlkampfstil zu überdenken – und sich stärker um die Rückgewinnung von Wählern zu bemühen. Mehr

14.12.2017, 20:06 Uhr | Politik

Der Tag EU sucht Ausweg bei der Asylpolitik

Der EU-Gipfel sucht einen Ausweg aus dem Streit über die Asylpolitik. Russlands Präsident Putin stellt sich der Weltpresse. Die deutschen Wirtschaftsinstitute blicken auf das neue Jahr. In Frankfurt steht die EZB-Sitzung auf der Agenda. Mehr

14.12.2017, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Bayerische Mentalitäten Auf doppeltem Boden

Angeblich rückt Bayern heute dem Rest von Deutschland noch ein Stückchen näher. Kann es aber sein, dass sich Bayern zugleich von sich selbst entfernt? Mehr Von Claudius Seidl

11.12.2017, 10:24 Uhr | Feuilleton

Seehofer als Minister? „Das ist nicht Teil meiner Lebensplanung“

Horst Seehofer will offenbar nicht Minister in der neuen Bundesregierung werden. In einem Interview erklärt Bayerns scheidender Ministerpräsident, dass er loslassen könne – und was sonst seine Pläne sind. Mehr

09.12.2017, 08:54 Uhr | Politik

Regierungsbildung Seehofer: Ich bestimme die Richtung in Berlin

Seinen Anspruch auf das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten hat Horst Seehofer an Markus Söder abgetreten – den auf seine Führungsrolle in bundespolitischen Fragen noch nicht. Die Verhandlungen mit der SPD werde er als Parteichef führen, stellt er klar. Mehr

08.12.2017, 13:21 Uhr | Politik

Fraktur Stark, stärker, Söder!

Berlin, Frankfurt, München: Starke Stücke, wohin man auch blickt – aber nicht fliegt. Mehr Von Berthold Kohler

08.12.2017, 11:59 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Sind die denn ins Scheitern verliebt?

Vor Sondierungen über eine neue Regierung treiben die Politiker die Preise aberwitzig in die Höhe. Doch die Lage ist ernster, als manche Gäste bei Maybrit Illner wahrhaben wollen. Mehr Von Hans Hütt

08.12.2017, 04:56 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z