Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Marine Le Pen

Alle Artikel zu: Marine Le Pen
  7 8 9 10 11 ... 17  
   
Sortieren nach

Nach dem Senatsreferendum Schluss nach tausend Tagen

Nach Matteo Renzis Rücktritt braucht Italien eine neue Regierung. Es kursieren schon Namen in der Nachfolgefrage. Doch auch Renzi selbst scheint noch nicht aus dem Spiel. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

05.12.2016, 18:17 Uhr | Politik

Referendum Die ganze Dramatik der Abstimmung in Italien

Als der Reformer Matteo Renzi antrat, gab es große Hoffnung. Weil er seine Versprechen bis heute nicht einlöste, könnte er nun linken oder rechten Hardlinern unterliegen. Auf dem Spiel steht Europa. Mehr Von Tobias Piller, Rom

04.12.2016, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Frankreichs Präsident Viel versprochen, wenig gehalten

François Hollande wollte ein exemplarischer Präsident sein, doch geschafft hat er das nicht. Nicht nur seine Politik hat ihn dabei von seinen Wählern entzweit. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

02.12.2016, 15:16 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Der FN und das Problem Fillon

Marine Le Pen muss rund 18 Millionen Wähler mobilisieren, um in den Elysée-Palast einzuziehen. Das scheint gegen Fillon unmöglich. Wie sich der Front National auf den neuen Gegner einstellt. Mehr Von Michaela Wiegel

30.11.2016, 20:42 Uhr | Politik

Kommentar Mann der unbequemen Wahrheiten

François Fillon hat einen steinigen Weg vor sich. Sein Programm verlangt den Franzosen erhebliche Opfer ab - und die Gegner des Konserativen bringen sich schon in Stellung. Mehr Von Christian Schubert, Paris

29.11.2016, 14:37 Uhr | Wirtschaft

François Fillon Der konservative Revolutionär

Der französische Präsidentschaftskandidat Fillon verheißt eine konservative Revolution, die ohne kämpferische Laizität und Fremdenfeindlichkeit, ohne Abschottung und Protektionismus auskommt. Damit könnte er sich als Le Pens Albtraum erweisen. Mehr Von Michaela Wiegel

28.11.2016, 19:37 Uhr | Politik

Reaktionen auf Fillons Sieg Ein strategisches Problem für Marine Le Pen?

Mit 66,5 Prozent der Stimmen hat François Fillon die Stichwahl der französischen Konservativen gewonnen. Internationale Medien sprechen von einem Triumph des ehemaligen Premierministers – und von einer Gefahr für den Front National. Mehr

28.11.2016, 11:44 Uhr | Politik

Die Chance der Konservativen Das hat François Fillon mit Frankreich vor

François Fillon geht mit einem Programm voller wirtschaftsliberaler und gesellschaftlich konservativer Inhalte in den Wahlkampf. Seine Gegner warnen schon vor dem größten sozialen Kahlschlag der französischen Geschichte. Mehr Von Christian Schubert, Paris

28.11.2016, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Vorwahlen in Frankreich Sarkozy kündigt Rückzug aus der Politik an

Frankreichs Konservative wollen keine zweite Amtszeit von Nicolas Sarkozy. Der frühere Präsident wurde bei der erste Runde der Vorwahlen abgestraft. Favorit in der Stichwahl ist nun der nüchterne François Fillon. Mehr

21.11.2016, 06:43 Uhr | Politik

Vorwahlen in Frankreich Der dritte Mann

Kurz vor den Vorwahlen der französischen Republikaner holt François Fillon in Umfragen auf. Er lobt Donald Trump und die Atomkraft – und kritisiert Deutschland. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.11.2016, 11:39 Uhr | Politik

Front National Gericht bestätigt Parteiausschluss Le Pens

Parteigründer Jean-Marie Le Pen bleibt aus dem Front National ausgeschlossen. Der Rauswurf durch seine Tochter sei rechtmäßig, urteilte ein Gericht. Der Rechtsextremist bleibt aber Ehrenpräsident. Mehr

17.11.2016, 15:19 Uhr | Politik

Was heute stört #systemkrank

Die jüngsten Wahlen in Amerika und Europa zeigen, wie unzufrieden offenbar viele Menschen sind. Was stört sie konkret? Unter dem Hashtag Systemkrank zählen User in Deutschland ihre Klagen auf. Mehr Von Alexander Armbruster

15.11.2016, 15:29 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Schwerpunkt Revolte gegen die Globalisierung

Der Freihandel hat große Gewinne gebracht, aber nun begehren die Verlierer auf. Sie fürchten sich zudem vor unkontrollierter Einwanderung. Eine Folge ist die Trump-Wahl. Mehr Von Philip Plickert

15.11.2016, 14:35 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik Nahtloses Nichtwissen

Was weiß man über die zukünftige Politik Donald Trumps? Sowohl beim Brennpunkt als auch bei Sandra Maischberger lautet die Antwort: fast nichts. Mehr Von Hans Hütt

10.11.2016, 04:06 Uhr | Feuilleton

Überraschender Wahlausgang Wie die Welt auf Trumps Sieg reagiert

Träume von einer neuen Weltordnung in Moskau, Hoffnung und Sorge in der arabischen Welt und ein Notfallplan für Mexiko. F.A.Z.-Korrespondenten haben die ersten Reaktionen auf den Sieg Donald Trumps zusammengetragen. Mehr

09.11.2016, 13:17 Uhr | Politik

Vorsitzende von AfD und FN Treffen von Petry und Le Pen?

Frauke Petry soll sich in Frankreich mit Marine Le Pen getroffen haben. Das würde gegen einen AfD-Beschluss verstoßen. Das Gerücht spaltet die Partei. Mehr Von Justus Bender, Michaela Wiegel

19.10.2016, 21:15 Uhr | Politik

Rechtspopulisten Frauke Petry traf angeblich Front-National-Vorsitzende Le Pen

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry und die Vorsitzende des rechtsextremen Front National haben sich nach einem Bericht im Sommer in Straßburg getroffen und dabei „politische Freundschaft“ geschlossen. Die AfD will das weder bestätigen noch dementieren. Mehr

19.10.2016, 13:26 Uhr | Politik

Sarkozys Gegenspieler Wie Alain Juppé um Frankreichs Jugend wirbt

Alain Juppé gibt sich im französischen Präsidentschaftswahlkampf als Gegenmodell zu Nicolas Sarkozy. Bei der konservativen Jugend kommt sehr gut das an. Mehr Von Michaela Wiegel

12.10.2016, 20:08 Uhr | Politik

Autoritäre Herrscher Symptom Duterte

Ist der hemdsärmelige philippinische Präsident Duterte nur ein weiterer Macho-Politiker wie Trump oder Le Pen? Ganz so einfach liegt die Sache nicht. Mehr Von Nikolas Busse

30.09.2016, 21:20 Uhr | Politik

Integration in Frankreich Attila und Sarkozyx

Wie wird man ein richtiger Franzose? Nicolas Sarkozy weiß es. Berief sich der Präsidentschaftskandidat früher auf Napoleon, ruft er nun die Gallier als Anherrn auf. Da sage einer, die Römer spinnten. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

24.09.2016, 11:11 Uhr | Feuilleton

TTIP-Gegner Ein seltsames Bündnis

Zehntausende haben am Samstag gegen TTIP demonstriert. Wissen sie, in welcher Gesellschaft sie sich befinden? Mehr Von Ralph Bollmann und Jenni Thier

17.09.2016, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Michel Houellebecq Der Mann ist ja gar kein Linker!

Spätestens seit seinem Roman Unterwerfung ist Michel Houellebecq jedem ein Begriff. Nun verrät sein Freund und Übersetzer Gavin Bowd, was den Schriftsteller bewegt. Und seit wann er den Islam für gefährlich hält. Mehr Von Niklas Bender, Straßburg

14.09.2016, 14:39 Uhr | Feuilleton

Europas Populisten Rechte Internationale?

Der Einzug der AfD in den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern sorgt in Europa für Entzücken. Rechtspopulisten überall träumen von einem paneuropäischen Siegeszug. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

06.09.2016, 10:43 Uhr | Politik

Nach der Landtagswahl Liebesgrüße aus Paris

Die Vorsitzende des französischen Front National sieht im Erfolg der Patrioten von der AfD ein Zeichen für die Präsidentenwahl im eigenen Land. Hinter den Kulissen läuft schon die Kontaktaufnahme. Mehr Von Michaela Wiegel

06.09.2016, 10:42 Uhr | Politik

Gegen Rechtspopulisten Menschenrechtskommissar warnt vor Trump

Der UN-Menschenrechtskommissar hat zum Widerstand gegen Rechtspopulisten und Demagogen aufgerufen. Zeid Hussein nennt etliche Politiker und die Folgen für die Terrormiliz Islamischer Staat. Mehr

06.09.2016, 06:24 Uhr | Politik
  7 8 9 10 11 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z