HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Marine Le Pen

Macron in der TV-Debatte Der Klassenstreber überzeugt die Franzosen

Erst mit dem Burkini wurde die erste Fernsehdebatte im französischen Wahlkampf spannend: Le Pen attackierte ihren neuen Lieblingsgegner Macron – und erklärte, nicht Merkels Vizekanzlerin werden zu wollen. Mehr

21.03.2017, 10:34 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Marine Le Pen
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

TV-Debatte in Frankreich Macron und Le Pen liefern sich hartes Duell

Mit der ersten TV-Debatte beginnt im Wahlkampf um die französische Präsidentschaft die entscheidende Phase. Besonders die beiden in den Umfragen führenden Kandidaten geraten aneinander. Mehr

20.03.2017, 23:45 Uhr | Politik

Attacke am Pariser Flughafen Le Pen wirft Regierung Feigheit bei Terrorbekämpfung vor

Der am Pariser Flughafen Orly erschossene Angreifer soll Islamist gewesen sein. Im Wahlkampf sorgt dieser Verdacht für Debatten um die nationale Sicherheit. Präsidentschaftskandidat Macron macht einen ungewöhnlichen Vorschlag. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.03.2017, 11:43 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlen Frankreichs Zerreißprobe

Umfrageliebling Emmanuel Macron oder Euro-Gegnerin Marine Le Pen – Frankreich steht vor einer wegweisenden Wahl. So oder so kommt auf Deutschland einiges zu. Mehr Von Christian Schubert

19.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Politisierte Justiz Französische Richter und Politiker im Dauerclinch

Das Verhältnis zwischen Justiz und Politik ist in Frankreich angespannt – das war schon lange vor den Ermittlungen gegen Präsidentschaftskandidat Fillon so. Mehr Von Michaela Wiegel

16.03.2017, 20:07 Uhr | Politik

Wahlen in Frankreich Erdrückende Umarmung

Emmanuel Macron gilt bei den französischen Präsidentschaftswahlen als Kandidat der Überraschungen. Wie er sein Land vor den Rechtspopulisten retten will, erklärt er nun auch der Bundeskanzlerin. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

16.03.2017, 07:21 Uhr | Politik

Wahl in den Niederlanden Wilders oder weiter wie bisher?

28 Parteien kämpfen um Sitze im niederländischen Parlament. Nicht nur die großen haben gute Chancen mitzuregieren. Alles, was Sie über die Wahl wissen müssen. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

15.03.2017, 19:00 Uhr | Politik

Vorzeigeindex Trotz Wahlen sind Frankreichs Anleger zuversichtlich

Die Euro-Ausstiegspläne von Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen lassen die Pariser Börse derzeit noch unbeeindruckt. Die Kurse gewinnen an Dynamik. Wird das auch nach den Wahlen so sein? Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.03.2017, 17:38 Uhr | Politik

Umfrage in Frankreich Mehrheit der Franzosen hält Front National für gefährlich

Umfragen zeigen, dass die rechtsextreme Front National an Rückhalt in der Bevölkerung verliert. Doch immer noch ist jeder Dritte grundsätzlich einverstanden mit Le Pens Ideen. Mehr

07.03.2017, 16:18 Uhr | Politik

Juppé verzichtet Was für ein Schlamassel

Frankreichs Republikaner stecken in der Krise: François Fillon klebt an der Präsidentenkandidatur, Alain Juppé will ihn nicht mehr ablösen. Jetzt spielt ein Dritter die Schlüsselrolle. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

06.03.2017, 15:35 Uhr | Politik

Frankreich vor der Wahl Ein Albtraum wird wahr

In Frankreich gleicht die Fiktion den Nachrichten. Jerôme Leroy lässt in seinem Kriminalroman Der Block die Banlieue brennen. In dem Film Chez nous triumphieren die Rechtsextremen. Schildert das die Lage? Mehr Von Annabelle Hirsch und Peter Körte

05.03.2017, 15:18 Uhr | Feuilleton

Wegen IS-Posts EU-Parlament hebt Immunität von Le Pen auf

In der Affäre um Gräuelfotos der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat das Europaparlament die Immunität von Front-National-Chefin Marine Le Pen aufgehoben. Diese hatte sie bislang vor einer Strafverfolgung geschützt. Mehr

02.03.2017, 12:05 Uhr | Politik

Veröffentlichung von IS-Fotos Marine Le Pen droht Verlust der Immunität

Der Rechtsausschuss des Europaparlaments will den Weg zu einer Strafverfolgung von Marine Le Pen freimachen. Gegen die französische Präsidentschaftskandidatin wird wegen der Veröffentlichung brutaler Fotos ermittelt. Mehr

28.02.2017, 22:58 Uhr | Politik

Stimmung vor der Wahl Was ist mit Holland geschehen?

Einst galt es als eines der liberalsten Länder der Welt, heute gehören die Rechtspopulisten zu den stärksten politischen Kräften: Vor der Wahl am 15. März zeigen die Niederlande, wie sich das Kleinreden von gesellschaftlichen Problemen und Stimmungen politisch rächt. Mehr Von Joris Luyendijk

27.02.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Umfragen in Frankreich Macron liegt klar vor Le Pen

Bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich sieht es laut Umfragen derzeit gut aus für Emmanuel Macron. Der unabhängige Kandidat würde Le Pen demnach weit hinter sich lassen. Mehr

26.02.2017, 20:38 Uhr | Politik

Präsidentschaftskandidaten Im Visier der Ermittler

Es wird eng: Die Ermittlungen gegen Fillon haben nun Untersuchungsrichter übernommen. Die verfügen über Zentralgewalt und gelten als besonders hartnäckig. Anders als bei Le Pen gilt für den 62-Jährigen keine Immunität. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

26.02.2017, 19:23 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Fillon und Macron buhlen um Merkels Gunst

Der Präsidentenwahlkampf wird härter: Kandidat Emmanuel Macron möchte die deutsche Kanzlerin treffen. Sein Rivale François Fillon will genau das unbedingt verhindern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.02.2017, 15:40 Uhr | Aktuell

Betrugsaffäre Le Pen verweigert Vernehmung vor der Wahl

Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen ist einer Vorladung der Polizei nicht nachgekommen. Sie behauptet, das Betrugsverfahren werde gegen sie instrumentalisiert. Mehr

24.02.2017, 13:56 Uhr | Politik

Geert Wilders Liberaler auf Abwegen

Der Niederländer Geert Wilders hat von allen Rechtspopulisten Europas die wirtschaftsfreundlichste Agenda. Doch sein Lieblingsthema überlagert alles: Kampf dem Islam. Mehr Von Jenni Thier

24.02.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Vorwurf Scheinbeschäftigung Enge Mitarbeiter von Le Pen in Polizeigewahrsam

Der Druck auf die Front-National-Chefin wächst. Sie soll ihren Leibwächter und ihre Kabinettschefin als Mitarbeiter des EU-Parlaments beschäftigt haben. Jetzt wurde das Ermittlungsverfahren eröffnet. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.02.2017, 21:04 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen Marine Le Pen Die Unberührbare

Die Korruptionsvorwürfe gegen die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen reißen nicht ab. Doch es scheint ihrer Popularität nicht zu schaden – im Gegenteil. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.02.2017, 14:38 Uhr | Politik

Vor der Präsidentenwahl Die Bourgeoisie hofft weiter auf Fillon

Im Luxus-Alpenort Courchevel versammelt sich die französische Bourgeoisie. Vor den Präsidentschaftswahlen macht sie sich große Sorgen. Mehr Von Michaela Wiegel, COURCHEVEL

20.02.2017, 20:09 Uhr | Politik

Verdacht gegen Le Pens Partei Zentrale des Front National abermals durchsucht

Schon vor einem Jahr wurden die Ermittler auf ein mögliches rechtswidriges Verhalten des Front National aufmerksam. Nun wurde die Zentrale von Le Pens Partei abermals durchsucht – die wittert einen Komplott. Mehr

20.02.2017, 18:31 Uhr | Politik

Wahlen in Frankreich Marine Le Pen steht unter Betrugsverdacht

Frankreichs konservativer Präsidentschaftskandidat Fillon steht wegen der Affäre um die Scheinbeschäftigung seiner Frau unter Druck. Gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen gibt es nun ähnliche Vorwürfe. Mehr

17.02.2017, 17:32 Uhr | Politik

Präsidentschaftskandidat Wie die Franzosen Emmanuel Macron verfielen

Frankreich sehnt sich nach einer heilen Welt und hat ihre Protagonisten in Emmanuel Macron und dessen Frau gefunden. Das Volk liebt dieses Paar – gerade wegen seines ungewöhnlichen Altersabstandes. Mehr Von Niklas Maak

16.02.2017, 14:57 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z