Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Marine Le Pen

Daniel Cohn-Bendit im Gespräch Es zählt das Unübersetzbare

Sollten wir Deutschen uns mehr für Frankreich interessieren? Langweilen wir die Franzosen – oder fühlen sie sich bedroht? Ein Interview mit Daniel Cohn-Bendit, der die doppelte Staatsbürgerschaft geradezu verkörpert. Mehr

10.10.2017, 10:15 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Marine Le Pen
1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Emmanuel Macron Der Mann, der Frankreich enteilt

Emmanuel Macron hat seine Idee für ein neues Europa vorgestellt. Derweil sind Frankreichs Intellektuelle entsetzt, wie der Präsident das eigene Land umkrempelt. Ihre Tiraden bestimmen das Bild in der Presse. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

28.09.2017, 15:38 Uhr | Feuilleton

Macrons EU-Pläne Antrieb oder Ausverkauf?

Mit seiner Grundsatzrede zur Lage der EU hat Macron die populistischen Oppositionsparteien gegen sich aufgebracht. Unterstützung bekommt der französische Präsident jedoch von den Republikanern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

27.09.2017, 19:15 Uhr | Aktuell

Frankreichs Europa-Plan Keine Angst vor dem Volk

In seiner Rede an der Sorbonne zeigt Macron sich als Staatenlenker mit europäischem Führungsanspruch und warnt vor dem Rückzug ins Nationale. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

26.09.2017, 17:37 Uhr | Politik

Umbau der EU Kommt jetzt Macrons großer Wurf?

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron skizziert an diesem Dienstag, wie er sich die Zukunft der Europäischen Union vorstellt. Den Redetermin – zwei Tage nach der Wahl in Deutschland – hält er für genau richtig. Mehr

26.09.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Abgang beim Front National

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Richtungskampf im Front National ein prominentes Opfer fordern würde: Florian Philippot verlässt die Partei. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

21.09.2017, 16:19 Uhr | Politik

Florian Philippot tritt zurück Die schwere Krise des Front National

Die rechtsextreme Partei kämpft mit der Niederlage bei der französischen Präsidentenwahl. Mit Florian Philippot verliert Marine Le Pen jetzt auch noch ihren wichtigsten Ideengeber. Wie geht es weiter mit dem Front National? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.09.2017, 11:31 Uhr | Politik

Staatstheater Wiesbaden Im Cordanzug zum Gottesstaat

Kluge Beschränkung: Michel Houellebecqs „Unterwerfung“ auf der Bühne des Staatstheaters Wiesbaden. Ovationen gibt es für das Produktionsteam, vor allem aber für den großartigen Tom Gerber. Mehr Von Matthias Bischoff

17.09.2017, 15:57 Uhr | Rhein-Main

Mayers Weltwirtschaft Ein Albtraum namens FDP

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron fürchtet, dass Angela Merkel bald mit der FDP regiert. Das würde seine Europa-Träume platzen lassen. Mehr

16.09.2017, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl Schluss mit dem Durchmerkeln!

Kaum ein Land hat so von der Globalisierung profitiert wie Deutschland. Deshalb laviert sich das Land seit Jahren durch und benimmt sich wie eine riesige Schweiz. Aber diese nationale Verzögerungspolitik ist nicht länger haltbar. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

13.09.2017, 13:21 Uhr | Politik

Federal Elections Germany’s political consensus cannot last forever

The world looks upon Germany´s boring election capaign with envy. But that only obscures the many problems of the country. If Germans don´t face them, they will be hit very hard. Mehr Von James Kirchick

13.09.2017, 13:17 Uhr | Politik

Widerstand gegen Reformen Macron will sich seinen Gegnern nicht beugen

Frankreichs Präsident Macron bemüht sich, seine angekündigten Reformen durchzuziehen. Doch in der linken Ecke formiert sich eine schlagkräftige Opposition. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.09.2017, 21:25 Uhr | Politik

Heiko Maas Markige Sprüche

Bundesjustizminister Heiko Maas gebärdet sich bei seiner Suche nach einer „Strategie gegen Rechts“ einerseits als Retter der Demokratie, macht andererseits aber nicht den Eindruck, ein großer Liebhaber kontroverser Debatten zu sein. Mehr Von Helene Bubrowski

11.09.2017, 11:22 Uhr | Politik

Frankreichs Präsident Was passiert, wenn Macron scheitert?

Früher war in Frankreich klar: Wenn die Rechte scheitert, kommt die Linke an die Macht. Doch der ungewöhnliche Aufstieg Emmanuel Macrons zum Präsidenten hat alles verändert, erklärt der Chefberater des französischen Premierministers. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

01.08.2017, 16:45 Uhr | Politik

Front-National-Chefin Ermittlungsverfahren gegen Le Pen eingeleitet

Es wird eng für Marine Le Pen: Wegen des Vorwurfs der Veruntreuung von EU-Mitteln wird jetzt in Frankreich gegen die Vorsitzende des Front National ermittelt. Sie kündigte bereits an, Rechtsmittel dagegen einzulegen. Mehr

30.06.2017, 16:48 Uhr | Politik

Front National Jean-Marie Le Pen fordert Rücktritt seiner Tochter

Der Streit zwischen Front National-Gründer Jean-Marie Le Pen und seiner Tochter Marine eskaliert weiter. Die Tochter verwehrt ihrem Vater den Eintritt in die Parteizentrale – dessen Reaktion ist heftig. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.06.2017, 16:02 Uhr | Politik

Kommentar Macron hat es eilig mit den Reformen

Zügig macht sich der französische Präsident an die Arbeit. Er ist mit klarem Zeitplan in den Elysée-Palast gezogen. Auch die internationalen Finanzmärkte lassen sich anstecken. Mehr Von Michaela Wiegel

18.06.2017, 08:41 Uhr | Politik

Nach Macrons nächstem Wahlsieg Ein handlungsfähiger Partner

Die etablierten Parteien sind abgewählt, der Front National auf Distanz gebracht: Macron kann seine Reformen nun verwirklichen. Dafür müssen alte Denkmuster überwunden werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

12.06.2017, 22:02 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Frankreich Macron kann bald durchregieren

Macron triumphiert auch in der Parlamentswahl. Seine neue Partei deklassiert die etablierte Konkurrenz und Marine Le Pens Front National. Doch das wütende Frankreich ist nicht verschwunden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.06.2017, 21:23 Uhr | Politik

Deutlicher Sieg in erster Runde Macrons Partei vor absoluter Mehrheit in zweiter Runde

Frankreichs Präsident Macron kann auf eine große Mehrheit im Parlament hoffen. Seine Partei La République en marche landet im ersten Wahlgang mit großem Vorsprung auf dem ersten Platz. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.06.2017, 21:22 Uhr | Politik

Die wichtigsten Fragen Frankreich entscheidet, ob Macron auch regieren kann

Eine Partei, die aus dem Stand zur Bewegung geworden ist: Macron könnte in Frankreich der Durchmarsch gelingen. Wie die Parlamentswahl abläuft – und was für den Präsidenten noch zum Problem werden könnte. Mehr

11.06.2017, 08:56 Uhr | Politik

Zu Besuch in Hénin-Beaumont Wie Le Pen eine linke Stadt für sich einnimmt

Hénin-Beaumont war einmal eine Hochburg der Linken. Jetzt möchte Marine Le Pen den Wahlkreis schon im ersten Durchgang gewinnen. Ihre Chancen sind gut, obwohl sie für „ihre“ Wähler konkret gar nichts tun will. Mehr Von Helene Bubrowski

02.06.2017, 20:22 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Erringt Macrons Partei die absolute Mehrheit im Parlament?

In Frankreich stehen die Wahlen zur Nationalversammlung an. Zeigen Sie im FAZ.NET-Orakel, wie gut Sie die Aussichten von Macrons Partei vorhersagen können und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis. Mehr

01.06.2017, 17:38 Uhr | Finanzen

Putin bei Macron Im Dissens vereint

Der pompöse Empfang, den Macron Putin bereitet hat, wirkt nach außen hin wie der Versuch eines Neustarts in den Beziehungen Frankreichs und Russland. Aber da sollte man sich keinen Illusionen hingeben. Mehr Von Nikolas Busse

29.05.2017, 19:34 Uhr | Politik

Putin bei Macron Handschlag vor Siegerkulisse

Dass der französische Staatschef Macron den russischen Präsidenten Putin mit allem Pomp im Schloss Versailles empfing, war mehr als nur eine prächtige Kulisse. Der Ort war mit Bedacht gewählt – und von hoher Symbolkraft. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

29.05.2017, 19:07 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z