Marine Le Pen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Merkel und Macron Die zwei von der Baustelle

Die Regierungen in Paris und Berlin haben eigene Vorstellungen für Europas Zukunft. Bei den Finanzen kommen Merkel und Macron kaum voran – auf anderen Feldern schon. Einen Staatsempfang bei Donald Trump bekommt aber nur einer von beiden. Mehr

23.04.2018, 14:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Marine Le Pen

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Macron in Berlin Merkel und ihr anspruchsvoller Gast

Die scheinbare Leichtigkeit des Emmanuel Macron ist den Mühen der Macht gewichen. Doch der französische Präsident scheut die Konflikte nicht – das wird an diesem Donnerstag auch die Bundeskanzlerin erfahren. Ein Kommentar. Mehr Von Michaela Wiegel

19.04.2018, 08:25 Uhr | Politik

Viktor Orbán und die EU Die Luft wird dicker

Nach Orbáns Wahlsieg frohlocken die europäischen Rechtspopulisten. Die EU rechnet mit mehr Selbstbewusstsein der ungarischen Regierung – und stellt sich auf harte Debatten zu Flüchtlingsverteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

09.04.2018, 16:24 Uhr | Politik

Mehr Seriosität Rollentausch am rechten Rand

Ungarns Radikale entdecken die Mitte für sich. Weil Viktor Orbán den Platz dort geräumt hat. Mehr Von Christoph Strauch

08.04.2018, 08:53 Uhr | Politik

Macron würdigt einen Helden Entsetzen weicht der Bewunderung

Emmanuel Macron würdigt einen Helden und findet klare Worte zur islamistischen Gewalt. Der Philosoph Alain Finkielkraut sieht darin einen ersten Sieg über den Terror. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

06.04.2018, 21:58 Uhr | Feuilleton

Judenhass in Frankreich Bluttat im Banlieue

Mireille Knoll war Jüdin. Wurde sie deshalb von ihren Peinigern ermordet? Die französische Hauptstadt trauert – und streitet über den Antisemitismus in der Metropole. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

01.04.2018, 11:36 Uhr | Politik

Nach Mord an Jüdin Tausende Franzosen marschieren gegen Antisemitismus

Nachdem eine Holocaust-Überlebende in Frankreich ermordet wurde, trafen sich Franzosen und französische Politiker zu einem Marsch gegen Antisemitismus. Doch nicht jeder Politiker war willkommen. Mehr

28.03.2018, 20:50 Uhr | Politik

Russland-Kommentar Caesars Gattin

Der russische Duma-Abgeordnete Leonid Sluzki hat mehrere Journalistinnen sexuell belästigt. Die Ethikkommission des Parlaments erklärt ihn dennoch für unschuldig. Der Vorfall stellt das Verhältnis der Staatsmacht zum Bürger auf die Probe. Mehr Von Kerstin Holm

25.03.2018, 13:04 Uhr | Feuilleton

Frankreich-Kommentar Wie Macron seine Reformen durchzieht

Emmanuel Macron hat große Pläne für Europa, die er heute in Paris mit Bundeskanzlerin Merkel besprechen will. In der Heimat sollen seine Reformen bald Früchte tragen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

16.03.2018, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Umbenennung des Front National Faschistische Assoziationen

Mit der Umbenennung des Front National geht Marine Le Pen ein politisches Wagnis ein. Außerdem droht jetzt ein Rechtsstreit. Und dann erinnert der neue Name auch noch an eine alte faschistische Partei. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

12.03.2018, 16:00 Uhr | Politik

Frankreich Front National soll „Rassemblement National“ heißen

Aus dem Front National soll die „Rassemblement National“ werden: Vieles spricht dafür, dass die Vorsitzende Marine Le Pen mit dem Namenswechsel auch einen Kurswechsel vollzieht. Mehr Von Michaela Wiegel, Lille

11.03.2018, 16:51 Uhr | Politik

Frankreich Fremdbeflaggung beim Front National

Marine Le Pen hat dem „alten“ Front National ihres Vaters ein stattliches Begräbnis organisiert. Nicht nur den Namen will sie ändern. Ihr Ehrengast Steve Bannon erweist sich derweil als unberechenbar. Mehr Von Michaela Wiegel, Lille

11.03.2018, 10:49 Uhr | Politik

Bannon beim Front National „Die Geschichte ist auf unserer Seite“

Steve Bannon stattet den französischen Rechtspopulisten auf seiner Europatour einen Überraschungsbesuch ab. Trumps einstiger Chefstratege ist auf der Suche nach Verbündeten für eine weltweite ultrarechte Bewegung. Mehr

10.03.2018, 19:43 Uhr | Politik

Parteitag der Rechtspopulisten Bannon tritt bei Front National auf

Beim Parteitag in Lille will Marine Le Pen den Front National komplett neu ausrichten. Dass die rechtspopulistische Partei in einer Krise steckt, kann aber auch ein prominenter Ehrengast nicht verdecken. Mehr

10.03.2018, 15:29 Uhr | Politik

Frauenrechte in Russland Blumen und Konfekt, was soll das?

In Russland steht der Kampf von Frauen gegen Belästigung noch ganz am Anfang. Ein Abgeordneter bedrängt eine Journalistin und ist auch noch stolz darauf. Doch er bekommt auch Kontra. Mehr Von Kerstin Holm

09.03.2018, 10:44 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf Italien-Wahl Juncker: „Keep calm and carry on“

Für rechte Parteien und Europaskeptiker war die italienische Parlamentswahl ein voller Erfolg. Doch europäische Politiker von Merkel über Macron bis Juncker reagieren unaufgeregt – außer andere Rechtspopulisten, die jubeln. Mehr Von Gregor Schwung

05.03.2018, 10:44 Uhr | Politik

Front National Eine schrecklich nette Familie

Der Front National steckt in der Krise. Die Vorsitzende Marine Le Pen wird von ihrem Vater und ihrer Nichte attackiert – und die Blamagen des Wahlkampfs wirken nach. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

26.02.2018, 12:21 Uhr | Politik

Neue Partei Les Patriotes Frankreich soll sofort raus aus der EU

Frankreich hat eine neue Partei rechts des Front National: Les Patriotes (die Patrioten). Ihr Vorsitzender ist der ehemalige Stellvertreter von Marine le Pen. Mehr

18.02.2018, 18:29 Uhr | Politik

CSU-Vize Manfred Weber „Es gibt eine Aufbruchsstimmung in Europa“

Der Fraktionsvorsitzende der EVP im Europaparlament erklärt, woran eine Reform des EU-Asylsystems scheitert und warum ein Beitritt der Türkei nicht funktionieren wird. Mehr Von Michael Stabenow

20.01.2018, 11:08 Uhr | Politik

Le Pens Fake News Front der Fälscher

Das Medienportal „Buzzfeed“ hat Beweise, dass der Front National während des französischen Wahlkampfs gezielt Fake News produzierte. Hinter den Videos steckte ein Racheakt Marine Le Pens. Mehr Von Jürg Altwegg

17.01.2018, 12:56 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Mein Jahr 2017

Unser Kolumnist über Politiker auf Irrwegen und Finanzmärkte im Drogenrausch Mehr

24.12.2017, 12:00 Uhr | Wirtschaft

In Prag Europas Rechtspopulisten fordern Ende der EU

Die Rechtsaußen-Fraktion im Europaparlament hält einen Kongress in Prag ab. Der Tagungsort ist kein Zufall, sondern ein Signal: In Tschechien rechnen die EU-Gegner mit großem Zustimmungspotenzial für radikale Ansichten. Mehr

16.12.2017, 18:58 Uhr | Politik

Konservativer Parteichef Gegner Macrons

Frankreichs Konservative haben einen Hardliner an ihre Spitze gewählt. Dabei hatte Laurent Wauquiez seine politische Laubahn mit ganz anderen Positionen begonnen. Mehr Von Michaela Wiegel

11.12.2017, 22:53 Uhr | Politik

Front-National-Chefin Frankreichs Parlament hebt Immunität von Marine Le Pen auf

Der Vorsitzenden des Front National droht nach der Aufhebung ihrer Immunität eine mehrjährige Haftstrafe. Sie hatte auf Twitter Gräuelfotos von Opfern der Dschihadistenmiliz IS veröffentlicht. Mehr

08.11.2017, 17:38 Uhr | Aktuell

Börse in Frankreich Der französische Präsident macht den Kursen Beine

Die Reformen des Emmanuel Macron sorgen momentan für einen Impuls, der, nach Ansicht von Analysten, der französischen Börse und deren Aktien helfen könnte. Mehr Von Christian Schubert, Paris

24.10.2017, 13:35 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z