Margrethe Vestager: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Investor George Soros verkauft Apple und Facebook

In Davos hat Investor George Soros auf die mächtigen Technik-Konzerne geschimpft. Jetzt wird deutlich: Ihre Aktien hatte er damals schon verkauft. Nur ein Unternehmen ist in seiner Gunst gewachsen. Mehr

15.02.2018, 22:27 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Margrethe Vestager

1 2  
   
Sortieren nach

Weltwirtschaftsforum Soros warnt vor düsterer Zukunft

Der Milliardär warnt vor Überwachungs-Ambitionen von Internet-Giganten und nennt Trump eine „Gefahr für die Welt“. Außerdem kritisiert er das Parteiensystem in Deutschland. Mehr

26.01.2018, 05:56 Uhr | Wirtschaft

Qualcomm Apple-Zulieferer muss fast eine Milliarde Euro Strafe zahlen

Der amerikanische Chiphersteller Qualcomm soll Apple Milliarden Dollar gezahlt haben – dafür, dass das Unternehmen keine Chips von der Konkurrenz kauft. Damit hat die EU ein Problem. Mehr

24.01.2018, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Margrethe Vestager Die Wettbewerbskommissarin will nochmal ran

Das wäre höchst ungewöhnlich für eine EU-Kommissarin: Margrethe Vestager möchte noch einmal kandidieren. Der französische Präsident hat sie jedoch für eine andere Rolle im Sinn. Mehr Von Laura Dubois

17.01.2018, 11:25 Uhr | Wirtschaft

Nach Air-Berlin-Insolvenz Brüssel erlaubt Übernahme von LG-Walter durch Lufthansa

Nach der gescheiterten Übernahme von Niki erhält die Lufthansa nun die Erlaubnis aus Brüssel, LG-Walter zu kaufen. Allerdings musste der Platzhirsch Zugeständnisse machen. Mehr

21.12.2017, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Ohne Auflagen Brüssel gibt grünes Licht für Easyjet-Air-Berlin-Übernahme

Easyjet darf wie geplant Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen. Durch das OK aus Brüssel kann Easyjet nun beginnen, die Präsenz an den Berliner Flughäfen auszubauen. Mehr

12.12.2017, 16:47 Uhr | Wirtschaft

EU-Entscheidung Angriff auf die Macht der Sportverbände

Die EU-Kommission trifft eine weitreichende Entscheidung für Athleten und Vereine. Plötzlich sind der Fußballverband Fifa und das Olympische Komitee unter Druck. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel, und Michael Ashelm

08.12.2017, 17:54 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Lufthansa muss wegen Air-Berlin-Übernahme wohl Strecken abgeben

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat sich im Gespräch mit der F.A.Z zur Genehmigung der Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa geäußert. Auf einigen Strecken gebe es ein Monopol. Mehr Von Werner Mussler und Hendrik Kafsack, Brüssel

24.10.2017, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Amazon und Apple EU geht gegen umstrittene Steuerdeals vor

Die EU-Kommission macht ernst im Kampf gegen Steuererleichterungen: Amazon muss in Luxemburg 250 Millionen Euro nachzahlen. Außerdem klagt die EU gegen Irland, weil das Land sich weigert, Steuern von Apple einzutreiben. Mehr

04.10.2017, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Trotz Rekordstrafe „Google ist immer noch ein wunderbares Unternehmen“

Vor wenigen Wochen hat die EU-Kommission eine Rekord-Geldbuße gegen Google verhängt – nach sieben Jahren Ermittlungen. Dafür sind die neuesten Aussagen erstaunlich. Mehr

04.09.2017, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Strafe für Google Buße mit Verspätung

Die Strafe für Google kommt zu spät, der Markt für Suchmaschinen und Preisvergleichsdienste hat sich seit 2008 rasant entwickelt. Die EU kann diese Entwicklung nicht zurückdrehen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

27.06.2017, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Übernahme von WhatsApp Facebook hat doch gelogen

Facebook hat falsche Angaben beim Kauf von WhatsApp gemacht – obwohl der Konzern das stets bestritten hat. Das wird jetzt teuer für Facebook. Mehr

18.05.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Energiewende EU-Kommission hinterfragt Extrageld für Stromkonzerne

Die EU-Kommission hat Bedenken gegen einen wichtigen Teil der deutschen Energiewende. Sie will prüfen, ob die geplanten Subventionen für Kraftwerke in Reserve tatsächlich nötig sind. Mehr

07.04.2017, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Kartellverfahren gegen Konzern EU zeigt sich zufrieden mit Gasprom-Zusagen

Die EU-Kommission wirft Gasprom eine beherrschende Stellung in mehreren Ländern vor. Die Verpflichtung zu mehr Wettbewerb könnte den Energieversorger nun vor einer Milliardenstrafe retten. Mehr

13.03.2017, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Schlupfloch gestopft Luxemburg streicht Firmen Steuervorteil

Luxemburg war schon öfters wegen unerlaubter Steuervorteile für Unternehmen im Visier der EU-Kommission. Eine Variante ist künftig nicht mehr möglich. Mehr

27.12.2016, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Wegen WhatsApp-Übernahme EU-Kommission nimmt Facebook ins Visier

Facebook droht Ärger wegen der Übernahme von WhatsApp. Die EU-Kommission wirft dem Konzern falsche Angaben vor. Ein fälliges Bußgeld könnte stattlich ausfallen. Mehr

20.12.2016, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Steuerstreit mit Apple „Die EU-Kommission sollte sich schämen“

Apple legt Berufung gegen die Steuernachforderung der EU-Kommission von 13 Milliarden Euro ein. Der Finanzchef des Unternehmens macht der Brüsseler Behörde schwere Vorwürfe. Mehr

19.12.2016, 05:49 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommission Monopol der Verbände verstößt gegen Kartellrecht

Wird das Ein-Verband-Prinzip im Sport aufgehoben? Zwei Eisschnellläufer hatten gegen Teilnahmeverbote an privaten Wettbewerben geklagt. Die Brüsseler Behörde stimmt ihnen vorläufig zu. Mehr Von Michael Ashelm

27.09.2016, 18:30 Uhr | Sport

Fusionsplan an der Börse „Europa braucht keinen Offshore-Finanzplatz“

Der Euronext-Chef Stéphane Boujnah kritisiert den Fusionsplan von Deutscher Börse und London Stock Exchange. Und er wundert sich, warum ihn die Deutsche Börse nie angerufen hat. Mehr Von Christian Schubert, Paris

21.09.2016, 14:00 Uhr | Finanzen

Steuerstreit McDonald’s droht Steuernachzahlung an Luxemburg

McDonald’s soll in Luxemburg auf seine Gewinne im Schnitt nur rund 1,5 Prozent Steuern gezahlt haben. Die EU-Kommission ermittelt bereits. Es könnte um 500 Millionen Dollar gehen. Mehr

19.09.2016, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Vorbei am Fiskus Gegenwind für Steuervermeider

Für Großkonzerne, die mit der Steuer tricksen, wird es eng. Denn das Vorgehen der EU-Kommission gegen Apple ist nur ein Teil des internationalen Kampfes. Mehr Von Werner Mussler und Manfred Schäfers

17.09.2016, 16:31 Uhr | Wirtschaft

Steuerforderung gegen Apple Amerikas Konzernchefs schimpfen auf die EU

Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen. Das finden amerikanische Konzernchefs gar nicht witzig. Sie drohen Europas Regierungschefs. Mehr

17.09.2016, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Steuerstreit Schäuble begrüßt EU-Entscheidung zu Apple

Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt sich im Fall Apple hinter die EU-Kommission. Folgen für Deutschland erwartet er zunächst keine. Mehr

04.09.2016, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Steuervermeidung Washington verschärft Kritik an Brüssel wegen Steuerverfahren

Die amerikanische Regierung erhebt schwere Vorwürfe gegen die EU-Kommission. Diese soll sich in den Ermittlungen gegen Apple & Co. nicht korrekt verhalten haben. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

25.08.2016, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Fast drei Milliarden Euro Rekordstrafe für Lastwagen-Kartell

14 Jahre lang haben fast alle wichtigen Lastwagenhersteller ihre Preise abgesprochen. Dafür verhängen die europäischen Wettbewerbshüter nun eine Rekordstrafe. Die höchste Einzelsumme muss ein deutschen Unternehmen zahlen. Mehr

19.07.2016, 12:38 Uhr | Wirtschaft
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z