London: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: London

   
Sortieren nach

Laurence Sterne: Empfindsame Reise Der Mann, der den Frauen widerstand

Laurence Sternes Empfindsame Reise durch Frankreich und Italien des Mr Yorick liegt in neuer Übersetzung vor. Bei Michael Walter bekommt das literarische Manifest aufgeklärter Empfindsamkeit einen Zug ins feuchtfröhliche Temperament. Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht

26.03.2010, 13:10 Uhr | Feuilleton

Wohin Kontaminationen führen Wohin Kontaminationen führen

Selbstverständlich hat Oxford auch Brücken, ebenso wie Cambridge über eine Furt verfügt. Die Zufälligkeiten der Namensgebung haben sich die ernsten Spaßvögel der Insel schon immer zu eigen gemacht, wenn sie den Habitus der intellektuellen Hochnäsigkeit an den beiden Traditionshochschulen ihres Landes auf die Hörner nehmen wollten. Mehr

25.03.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Marktbericht Dax erhält einen Dämpfer

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwochmittag zwischenzeitliche Kursverluste wieder wettgemacht, die eine Abstufung Portugals durch die Rating-Agentur Fitch und überraschend gesunkene Auftragseingänge der Industrie in der Eurozone zuvor ausgelöst hatten. Mehr

24.03.2010, 18:27 Uhr | Finanzen

Attentat auf Hamas-Funktionäre London weist israelischen Diplomaten aus

Bei dem aus Großbritannien ausgewiesenen israelischen Diplomaten soll es sich um den Vertreter des Geheimdienstes Mossad an der Botschaft in London handeln. Die britische Regierung hatte damit auf die missbräuchliche Nutzung britischer Pässe reagiert, die während des Mordes am Hamas-Führer Mabhuh in Dubai aufgetaucht waren. Mehr

24.03.2010, 11:55 Uhr | Politik

Medienschau Bundesregierung will Banken notfalls zerschlagen

Wacker Chemie will wieder wachsen, Q-Cells wieder mehr als eine Milliarde Euro Umsatz machen. Kontron hält trotz Gewinnrückgang die Dividende stabil, Adobe übertrifft die Erwartungen, Constantin Medien verdient 2009 mehr als erwartet. Mehr

24.03.2010, 07:38 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax schließt nach Achterbahnfahrt freundlich

Der Dax hat am Dienstag nach Signalen für einen europäischen Kompromiss zu möglichen Griechenland-Hilfen zugelegt. Es gebe erste Signale aus verschiedenen Hauptstädten, dass eine IWF-Unterstützung konsensfähig sei, hieß es. Mehr

23.03.2010, 19:35 Uhr | Finanzen

Familien-Fonds Bei diesen Fonds bleibt alles in der Familie

Edouard Carmignac und Jens Ehrhardt sind erfolgreiche Fondsgründer. Jetzt bringen sie die nächste Generation in Stellung. Doch noch halten sie sich in ihren Entscheidungen bedeckt. Mehr Von Dyrk Scherff

22.03.2010, 10:40 Uhr | Finanzen

Serie: Wie wir reich wurden (27) Am Ende zahlt die Notenbank

Zentralbanken retten kranke Banksysteme. Die Bank of England war Ende des 19. Jahrhunderts in dieser Disziplin der Pionier. Diese Retter-Funktion ist zwar erfolgreich, war aber schon damals keineswegs unumstritten. Mehr Von Gerald Braunberger

21.03.2010, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Millionenerwartung I Picasso, bläulich

Wird Picassos Absinthtrinker nun doch in die Auktionsgeschichte eingehen? Im Sommer soll das Gemälde aus der Sammlung von Andrew Lloyd Webber in London versteigert werden. Mehr Von Lisa Zeitz

20.03.2010, 10:00 Uhr | Feuilleton

Europa League Wolfsburg gegen Fulham - HSV trifft auf Lüttich

Machbare Lose für die deutschen Vertreter im Viertelfinale der Europa League: Der VfL Wolfsburg reist zunächst nach London und spielt gegen den FC Fulham. Der Hamburger SV bekommt es zunächst in einem Heimspiel mit Standard Lüttich zu tun. Mehr

19.03.2010, 14:40 Uhr | Sport

Europa League Juventus scheitert - Benfica siegt in letzter Sekunde

Dramatik in der Europa League: Juventus verlor bei Fulham mit 1:4 und schied aus. Zwei Turiner flogen vom Platz. Benfica Lissabon kam in letzter Sekunde in Marseille weiter. Standard Lüttich hatte gegen Panathinaikos hingegen keine Probleme. Mehr

18.03.2010, 21:23 Uhr | Sport

Klassentreffen Wiedersehen der Musterschüler

1960 haben sie Abitur gemacht. 50 Jahre danach kommen sie zum Klassentreffen zusammen. 14 Schüler — und ein alter Lehrer. Mehr Von Alard von Kittlitz, Frankfurt

18.03.2010, 20:12 Uhr | Rhein-Main

Transportunternehmen Deutsche Bahn liebäugelt mit Arriva

Beim britischen Transportkonzern Arriva zeichnet sich ein Eigentümerwechsel ab. Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass es ein Übernahmeangebot erhalten habe, ohne Details zu nennen. Bei dem Interessenten soll es sich um die Deutsche Bahn handeln. Mehr Von Ulrich Friese und Kerstin Schwenn

17.03.2010, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Staatsfinanzen Britische Regierung legt sich mit der EU an

Großbritannien ist auf mehreren Politikfeldern mit der EU in Konflikt geraten. Die Regierung in London hat Widerstand gegen das Urteil der EU-Kommission angekündigt, dass das Land sein Staatsdefizit schnell zurückfahren muss. Streit gibt es auch über die Hedge-Fonds-Regulierung. Mehr Von Bettina Schulz und Werner Mussler

17.03.2010, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Champions League Inter stützt sich auf Lucio

Im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea (20.45 Uhr) herrscht kollektive Verunsicherung bei Inter Mailand. Selbst der sonst so routinierte Verteidiger Lucio lässt sich vom Nervenflattern der Kollegen anstecken. Mehr Von Tom Mustroph, Mailand

16.03.2010, 16:45 Uhr | Sport

Zu Besuch bei Javier Marías Meister der Möglichkeitkeitswelten

Mammutwerk mit autobiographischen Zügen - der spanische Schriftsteller Javier Marías hat den letzten Band seiner Romantrilogie Dein Gesicht morgen vollendet. Man trifft einen Mann, dem Denkverbote zuwider sind - und der mit Folklore nichts am Hut hat. Mehr Von Paul Ingendaay

14.03.2010, 19:50 Uhr | Feuilleton

Südafrika von unten Der Ninja aus Kapstadt

Hässlichkeit als Markenzeichen: Das Video „Enter The Ninja“ der südafrikanischen HipHop-Truppe „Die Antwoord“ hatte innerhalb weniger Tage mehr als zwei Millionen Zugriffe im Netz. Es geht um die Zustände in Südafrika, die nicht zum offiziellen Image des WM-Gastgebers passen. Mehr Von Robert von Lucius

14.03.2010, 17:33 Uhr | Feuilleton

Tefaf 2010 Die Insel der Seligen heißt Maastricht

The European Fine Art Fair ist die glanzvollste Kunst- und Antiquitätenmesse der Welt. Dort ist die Erwartung exzellenter Abschlüsse genauso hoch wie die Begeisterung der Besucher. Mehr Von Konstanze Crüwell

13.03.2010, 06:35 Uhr | Feuilleton

Kreditbürgschaft Briten düpieren Bundesregierung mit Opel-Hilfe

Die britische Regierung gewährt Opel eine Kreditbürgschaft von 270 Millionen Pfund, umgerechnet rund 300 Millionen Euro. Das Geld wird für die britische Opel-Schwestermarke Vauxhall bereitgestellt und soll helfen, Arbeitsplätze zu sichern. Die Bundesregierung dürfte nicht eben erfreut reagieren. Mehr

12.03.2010, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr eines vergessenen Malers Der Triumph des Paul Delaroche

Vom Olymp in den Orkus und wieder zurück: Im neunzehnten Jahrhundert wurde er als Star gefeiert, danach verbannte man sein Werk ins Treppenhaus. Nun wird endlich der malende Historiker und Moralist in London wiederentdeckt. Mehr Von Eduard Beaucamp

12.03.2010, 21:08 Uhr | Feuilleton

Frauenfußball Der Alltag in der Königinnenklasse

Während die Frauenfußball-Nationalmannschaft von Rekord zu Rekord eilt, lahmt der internationale Klubfußball - trotz des neuen Namens Champions League. Ein Abend in der Königinnenklasse zeigt trotz würdigen Rahmens und klangvoller Namen die Schwachstellen auf. Mehr Von Daniel Meuren, Duisburg

11.03.2010, 11:43 Uhr | Sport

Marktbericht Dax nähert sich 6.000 Punkten

Die europäischen Aktienmärkte verzeichnen am Nachmittag nach zunächst lethargischem Handel deutliche Kursgewinne. Kurz vor den konzertiert und europaweit einsetzenden Wertpapierkäufen hatte es noch geheißen: Es fehlt der richtige Schub, wir wissen nicht, was wir machen sollen. Mehr

10.03.2010, 18:18 Uhr | Finanzen

Neuartige Fußballschuhe Die Krallen des Cristiano

Zum WM-Jahr bringt Nike den Fußballschuh mit intelligenten Stollen. Nach eigenen Angaben hat Nike drei Jahre Entwicklungsarbeit in den Schuh gesteckt. Man kann ihn vom 1. April an kaufen. Aber nicht jeder Fußballer kann ihn sich leisten. Mehr Von Walter Wille

10.03.2010, 10:00 Uhr | Sport

Staatsanleihen Fitch pocht auf Haushaltssanierung

Ratingagentur: Jahrelanges Sparen in Portugal, Griechenland und England nötig Mehr Von Bettina Schulz, London

09.03.2010, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Energie und Rohstoffe Lagerzyklus treibt den Nickelpreis

Der Nickelpreis ist in kurzer Zeit deutlich gestiegen. Dafür sei ein sich selbst verstärkender Lageraufbau- und Erwartungszyklus bei kurzfristig unterversorgtem Markt verantwortlich, heißt es. Fragt sich nur, wie lange die Nachfrage hält. Mehr

09.03.2010, 15:06 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z