HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema London

Juristen zu Becker-Urteil „Das ist eine sehr ernste Sache“

Boris Becker hat Geldsorgen. Die „bankruptcy order“ in Großbritannien verheißt nichts Gutes. Laut Experten geht es jetzt um sein gesamtes Vermögen. Mehr

23.06.2017, 16:43 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: London
   
Sortieren nach

Anklage wird erwogen Kühlschrank verursachte Londoner Hochhausbrand

Der Londoner Grenfell Tower ist nicht angezündet worden, ein technischer Defekt war die Ursache des verheerenden Brandes. Laut Scotland Yard haben zudem Gebäudeverkleidung und Isolierung Sicherheitstests nicht bestanden. Mehr

23.06.2017, 12:52 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Transferticker Klopp kauft in Italien ein

Früherer Nationaltorwart Adler wechselt nach Mainz +++ Ägypter geht nach Liverpool +++ Viele Neuzugänge in der zweiten Bundesliga +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

23.06.2017, 10:45 Uhr | Sport

Ein Jahr nach der Abstimmung So denkt Londons Brexit-Hochburg

Heute vor einem Jahr haben die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt. Die große Mehrheit der Londoner war dagegen, nicht aber der Stadtteil Barking. Wie ist die Stimmung heute? Unterwegs im europamüden Londoner Osten. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.06.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

EU-Agenturen in London Entscheidung über Umzug fällt im November

Frankfurt und Bonn haben sich um zwei EU-Agenturen beworben, die aus London abziehen. Im November wird die Entscheidung gefällt. Die Gewinner dürfen sich auf erhebliche Zusatzeinnahmen freuen. Mehr

22.06.2017, 23:57 Uhr | Politik

Nach dem Brexit Wohin ziehen Bankenaufsicht und Arzneimittelbehörde?

Mit dem Brexit müssen die beiden Behörden umgesiedelt werden – nur wohin? Die Frage ist wichtig genug, dass auf dem EU-Gipfel schon über die Entscheidungskriterien gestritten wird. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

22.06.2017, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Vogelkunde Ein Spatz kommt selten allein

Sperlinge haben den Menschen begleitet, seit er sesshaft geworden ist. Als Meister der Anpassung waren sie bislang allen Veränderungen gewachsen. Jetzt aber scheinen auch sie überfordert. Dritter Teil unserer Vogelserie. Mehr Von Cord Riechelmann

22.06.2017, 09:33 Uhr | Wissen

Gerichtsstreit mit Bank Boris Becker in London für bankrott erklärt

Seit einem verlorenen Gerichtsprozess 2015 schuldet Boris Becker einer Privatbank offenbar Millionen – und zahlt einfach nicht. Schon früher mussten Richter harte Maßnahmen ergreifen, damit Gläubiger von Becker ihr Geld bekamen. Mehr

21.06.2017, 18:40 Uhr | Gesellschaft

„I’m Marc from London“ Als Brexit-Banker durch Frankfurt

Frankfurt wird ein Gewinner des Brexits. Ein paar tausend Banker werden wohl hierherziehen. Wie empfängt die Stadt diese Menschen? Unser Autor hat es ausprobiert. Mehr Von Marc Felix Serrao

21.06.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Geldhäuser suchen Büros Die Brexit-Flüchtlinge kommen tatsächlich

Goldman Sachs sucht Büroflächen am Main – wegen des Brexits. Doch steht die Großbank damit nicht alleine da: Etliche Geldhäuser sind mit verbindlichen Flächengesuchen in Frankfurt unterwegs. Mehr Von Matthias Alexander

20.06.2017, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Verantwortung am Bau

Das Brandinferno von London verunsichert auch Bauwillige in Deutschland. Tatsächlich sind die Bauvorschriften in Deutschland strikter. Und in diesem Fall auch besser. Mehr Von Bernd Freytag

20.06.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Brand in London Dämmen vor dem Aus?

Das Dämmen von Häusern ist umstritten. Kritiker sagen, es sei teuer und bringe wenig. Und jetzt soll es auch noch gefährlich sein? Der Hochhausbrand in London macht die Dämmwirtschaft nervös. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen und Georg Giersberg

20.06.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

London Mutmaßlicher Täter war Familienvater und pöbelte gegen Muslime

Der nach dem Anschlag auf Muslime festgenommene Mann hat sich offenbar in seiner Nachbarschaft auffällig verhalten. Ein Twitter-Konto auf seinen Namen deutet daraufhin, dass er sich für rechtsextreme Inhalte interessierte. Mehr

20.06.2017, 03:32 Uhr | Politik

Kommentar Gegen Muslime

Öffentliche Gewalt wie der Anschlag auf Muslime in London soll die Menschen gegeneinander aufhetzen. Eine offene Gesellschaft ist nur wehrhaft, wenn die Mehrheit dem widersteht. Mehr Von Nikolas Busse

19.06.2017, 20:58 Uhr | Politik

Anschlag auf Londoner Moschee Ein Land in Trauer

Mit dem Anschlag auf die Londoner Moschee wurden die Briten Zeugen einer weiteren Schreckensmeldung innerhalb weniger Wochen. Wie wird Großbritannien damit fertig? Was ist über den Täter bekannt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

19.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Austrittsgespräche EU und London einigen sich auf Brexit-Fahrplan

Großbritannien und die EU haben sich auf die Grundsätze der Brexit-Verhandlungen und auf die Gesprächstermine für die kommenden Monate geeinigt. Ein wichtiges Thema sucht man unter den ersten Verhandlungspunkten noch vergeblich. Mehr

19.06.2017, 20:35 Uhr | Politik

Trotz Brexit Jaguar Land Rover kündigt 5000 neue Arbeitsplätze an

Wie es für den Wirtschaftsstandort Großbritannien weitergehen wird, ist völlig unklar. Trotzdem stellt der Autohersteller tausende neue Mitarbeiter ein. Damit steht das Unternehmen nicht alleine da. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.06.2017, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Fassungslose Ermittler So sieht es im Grenfell Tower nach dem Inferno aus

Scotland Yard rechnet nach der Londoner Brandkatastrophe mit bis zu 79 Todesopfern. Offiziell sind erst fünf Tote identifiziert worden. Die in dem Hochhaus benutzte brennbare Gebäudeverkleidung soll in Großbritannien verboten sein. Mehr

19.06.2017, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Anschlag auf Londoner Moschee May: Terrorismus wird uns nicht spalten

„Widerlich“ nennt Premierministerin Theresa May den mutmaßlichen Anschlag auf Muslime in Großbritanniens Hauptstadt. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter alleine gehandelt hat. Mehr

19.06.2017, 13:46 Uhr | Politik

Europäer treffen Briten Welchen Brexit meinen die Briten?

Es sind historische Tage in Brüssel: Die EU verhandelt seit heute mit Großbritannien über den Brexit. Doch auch zu Beginn der Gespräche rätseln die übrigen EU-Partner noch über die Londoner Strategie. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

19.06.2017, 12:35 Uhr | Politik

Londoner Auktionen Mit Beckmann und Kandinsky Kopf an Kopf ins Rennen

Am 21. und 27. Juni veranstalten Sotheby’s und Christie’s ihre Londoner Abendveranstaltungen mit Impressionismus und Moderne - und einigen Neuerungen im Auktionskalender Mehr Von Anne Reimers/London

19.06.2017, 09:53 Uhr | Feuilleton

Vor Moschee Ein Toter bei mutmaßlichem Anschlag auf Muslime in London

Ein Fahrer ist in London in eine Gruppe von Passanten gerast und hat so mindestens eine Person getötet. Zehn Menschen wurden verletzt. Die Menschengruppe war dabei, eine Moschee zu verlassen. Der Fahrer wurde festgenommen. Mehr

19.06.2017, 09:30 Uhr | Politik

Großbritannien Der Brexit gibt den Anlegern Rätsel auf

Durcheinander in der Politik, eine schwache Konjunktur und Differenzen in der Notenbank: Vor Beginn der Austrittsgespräche ist die Lage unklar. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.06.2017, 09:00 Uhr | Finanzen

Die Agenda Das bringt der Montag

Ein mutmaßlicher Anschlag auf Muslime in Britannien, die Brexit-Verhandlungen in Brüssel beginnen und die Entscheider der Luftfahrt-Industrie treffen sich zur Messe Le Bourget. Mehr

19.06.2017, 08:52 Uhr | Finanzen

Auftakt der Verhandlungen Wie weich wird der harte Brexit?

Die europäischen Unterhändler verlangen Klarheit, doch die britische Regierung flüchtet sich vor dem Start der Brexit-Verhandlungen an diesem Montag in eine neue Unbestimmtheit. Vor allem Theresa May gilt als Unsicherheitsfaktor. Mehr Von Thomas Gutschker

19.06.2017, 07:59 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z