London: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Irland-Frage offen May: Brexit ist zu 95 Prozent geklärt

Theresa May sucht die Flucht in die Offensive: Man habe fast alle Punkte für den Austritt aus der EU geklärt. Die wichtige Irland-Frage ist allerdings noch offen. In Mays Partei wächst die Unzufriedenheit. Mehr

22.10.2018, 06:39 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: London

   
Sortieren nach

TV-Kritik „Anne Will“ Wie der Brexit zu einem Neuanfang werden könnte

Europa ist das, was sich die Deutschen darunter vorstellen. Wirklich? Anne Will zeigt in ihrer Sendung, dass die vermeintliche Katastrophe Brexit ganz anders ausgehen könnte. Mehr Von Frank Lübberding

22.10.2018, 06:12 Uhr | Feuilleton

CDU-Europapolitiker Elmar Brok hält zweites Brexit-Referendum für denkbar

Einen Tag nach der riesigen Anti-Brexit-Demo in London gibt es eine prominente Stimme, den Briten eine zweite Entscheidung über den EU-Austritt zu gewähren. Dieses Szenario hätte jedoch Bedingungen. Mehr

21.10.2018, 18:42 Uhr | Politik

Carlsen gegen Caruana Zeitplan der Schach-WM 2018 in London

Wann wird bei der Schach-WM 2018 gespielt? FAZ.NET bietet alle Zeiten und Spieltage zum Duell zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana. Mehr

21.10.2018, 12:46 Uhr | Sport

Mega-Demo zum Brexit Die Hoffnung stirbt zuletzt

Während die Austrittsverhandlungen zwischen der EU und Großbritannien immer noch keine sichtbaren Fortschritte bringen, gehen in London über eine halbe Million Menschen auf die Straße. Die Stimmung ist hoffnungsvoll. Mehr Von Markus Kollberg, London

20.10.2018, 19:04 Uhr | Brexit

Brexit oder nicht? Hunderttausende protestieren in London für zweites Referendum

Die Veranstalter sprechen gar von einer halben Million Teilnehmer. Ihre Forderung: Großbritannien soll über ein finales Abkommen zum EU-Austritt abstimmen dürfen. Auch Londons Bürgermeister ist dabei. Mehr

20.10.2018, 17:25 Uhr | Politik

Britisches Gesundheitswesen Der englische Patient und die Brexit-Angst

Das britische Gesundheitswesen ist auf Ärzte und Pfleger vom Kontinent angewiesen, der Brexit ist da nicht gerade hilfreich. Zwar ist der befürchtete Exodus der Europäer bislang ausgeblieben – doch niemand weiß, ob das so bleibt. Mehr Von Kim Björn Becker

20.10.2018, 08:51 Uhr | Politik

Kunstmesse in Paris Hier schlägt das Herz

Die Garantie für den Erfolg: Die 45.Ausgabe der „Foire Internationale d’Art Contemporain“ im Pariser Grand Palais bleibt ihrem bewährten Konzept treu. Mehr Von Betinna Wohlfarth

19.10.2018, 14:56 Uhr | Feuilleton

Museen in London Im Epizentrum der Exzentrik

Anaconda-Skelette, halbierte Menschenschädel und die berühmteste Couch der Weltgeschichte: Londons kleine, verborgene Museen sind ein wundersamer Kosmos der Kuriositäten. Mehr Von Ellen Alpsten

19.10.2018, 07:27 Uhr | Reise

Banksys geschreddertes Bild Zu früh auf den Knopf gedrückt?

Der Künstler Banksy wollte sein Bild „Girl with a Balloon“ bei der Auktion von Sotheby`s offenbar komplett zerstören. Was hat da nicht funktioniert? Mehr

18.10.2018, 09:49 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Flucht nach vorn

Die Parteienfamilien in Europa entscheiden, mit wem sie ins Rennen um den Posten des EU-Kommissionspräsidenten gehen – und wie es in Sachen Brexit weitergeht. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

18.10.2018, 06:20 Uhr | Aktuell

Brexit-Verhandlungen Der Moment der Wahrheit naht

Beim EU-Gipfel in Brüssel sind sich die Teilnehmer einig: Eine Einigung für den anstehenden Brexit zu erzielen, wird immer schwerer. Und neue Kritik an der britischen Premierministerin gibt es auch. Mehr Von Hendrik Kafsack, Michael Stabenow und Andreas Mihm

17.10.2018, 22:14 Uhr | Brexit

„Riesiges Potenzial“ Zalando-Rivale Asos auf dem Vormarsch

Der Online-Modehändler Asos hat glänzende Geschäftszahlen vorgelegt. Nicht nur dem stationären Handel in seiner Heimat Großbritannien schmeckt das nicht. Auch ein deutscher Konkurrent dürfte aufhorchen. Mehr

17.10.2018, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Briten im Babyrausch Pippa Matthews ist Mutter geworden

Ihre Schwester Kate hat bekanntermaßen schon drei Kinder – nun ist auch Pippa Matthews Mutter geworden. Die Briten erleben derzeit einen wahren Liebes- und Babyrausch rund um ihr Königshaus. Mehr

16.10.2018, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Riesige Fotografie-Sammlung Das muss die Welt gesehen haben!

Das britische Science Museum wollte seine Fotogafie-Sammlung nicht mehr. Zweiundzwanzig Lastwagenladungen ist sie schwer – und umfasst 270.000 Bilder. Das Victoria & Albert Museum übernahm sie und zeigt nun den großen Schatz. Mehr Von Gina Thomas, London

16.10.2018, 12:25 Uhr | Feuilleton

Nachbericht aus London Bieter, Lose, Sensationen

Nicht bloß Banksy: Bilanz der Auktionen mit Zeitgenossen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips in London. Mehr Von Anne Reimers

16.10.2018, 09:08 Uhr | Feuilleton

Brexit rückt näher Die ausweglose Lage der Theresa May

Am Sonntag noch hieß es, Europäer und Briten seien sich einig über den Austritt. Dann ging man ohne Ergebnis auseinander. Kommt es noch zu einer Einigung? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.10.2018, 19:21 Uhr | Politik

Harter oder weicher Brexit? Der Ton wird wieder freundlicher

Seit dem Ende des Tory-Parteitags in der vergangenen Woche zeigt sich die britische Regierung endlich kompromissbereit. Eine Einigung scheint in Reichweite zu sein. Mehr Von Hendrik Kafsack und Marcus Theurer, Brüssel und London

12.10.2018, 21:23 Uhr | Politik

„Girl with Balloon“ Bieterin will geschreddertes Banksy-Werk behalten

1,2 Millionen Euro bot eine Sammlerin für das Banksy-Werk „Girl with Balloon“ – bevor es geschreddert wurde. An dem Kauf will sie dennoch festhalten und freut sich: Sie habe ein Stück Kunstgeschichte erworben. Mehr

12.10.2018, 07:11 Uhr | Feuilleton

Anschlag von Salisbury Dritter Verdächtiger im Fall Skripal identifiziert

Zwei Verdächtige im Fall Skripal konnten Journalisten bereits als GRU-Agenten identifizieren. Nun benennt ein russisches Internetmagazin einen dritten Mann, der an dem Giftanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten beteiligt gewesen sein soll. Mehr Von Marie-Katharina Wagner, Moskau

11.10.2018, 17:57 Uhr | Politik

Eon und das Internet der Dinge „Wir sind anderen Energieversorgern um einige Jahre voraus“

Der Essener Energiekonzern Eon rechnet damit, dass das Internet der Dinge die Energieversorung in Zukunft drastisch verändern wird. Auf Googles Cloud-Next-Konferenz in London stellt er vor, wie Cloud Computing dabei hilft. Mehr Von Jonas Jansen, London

11.10.2018, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Opec Ölländer attackieren Klimarat: „Öl ist nicht giftig“

Die Vereinten Nationen empfehlen einen deutlich größeren Einsatz erneuerbarer Energieträger. Nun beschwert sich die Opec mit deutlichen Worten. Mehr

11.10.2018, 14:53 Uhr | Finanzen

Börse in Georgien Exotische Aktien aus dem Buchmesseland

Georgien ist in diesem Jahr das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Wie steht es eigentlich um den Aktienmarkt des Landes? Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.10.2018, 19:06 Uhr | Finanzen

Kampf in der Weltrangliste Tennis mit den letzten Reserven

Für Tennisprofis wie Novak Djokovic oder Alexander Zverev ist der Herbst eine schwierige Jahreszeit. Doch sie raffen sich noch einmal auf. Der Grund dafür ist etwa beim Turnier in Schanghai zu finden. Mehr Von Doris Henkel, Schanghai

09.10.2018, 10:17 Uhr | Sport

Kommt der blinde Brexit? Britische Industrie stellt der Politik ein Ultimatum

In zehn Tagen will man greifbare Fortschritte sehen, fordert die britische Industrie. Es gibt tatsächlich Anzeichen dafür, dass es vorwärts geht. Mehr Von Marcus Theurer, London

08.10.2018, 18:50 Uhr | Brexit
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z