Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Laurent Fabius

Kritik an Trump Merkel: Nichts kann und wird uns beim Klimaschutz aufhalten

„Beschämend“ und der „falsche Weg“: Die Reaktionen auf die Entscheidung Trumps, das Klimaabkommen neu zu verhandeln, fallen verheerend aus. Kanzlerin Merkel zeigte sich in einer ersten Reaktion kämpferisch – Hoffnung verbreiten auch andere. Mehr

02.06.2017, 11:19 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Laurent Fabius
1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Bernard Cazeneuve Ein Mann für alle Posten

Bernard Cazeneuve soll dazu beitragen, dass das Ende von Hollandes Amtszeit nicht nur ein zähes Abwarten auf den Auszug wird. Dabei waren beide Männer nicht immer Freunde. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

06.12.2016, 10:53 Uhr | Politik

Nach dem Brexit-Votum Was muss Berlin jetzt tun?

Außenminister Steinmeier hat ein Papier entworfen, um rasch auf den Brexit zu reagieren. Doch ist jetzt Schnelligkeit so wichtig? Die Kanzlerin hat Zweifel. Mehr Von Markus Wehner

25.06.2016, 20:30 Uhr | Politik

Französischer Regierungschef Valls gegen Kontingentlösung für Flüchtlinge

Der französische Ministerpräsident Valls ist gegen die Verteilung von Flüchtlingen in Europa nach einem festen Schlüssel. Damit stellte er sich, wie schon am Vortag, gegen die Politik der Kanzlerin. Mehr

13.02.2016, 12:44 Uhr | Politik

Frankreich Hollande ernennt Fabius zum Präsidenten des Verfassungsrates

Laurent Fabius, Außenminister Frankreichs, gibt seinen Posten ab. Er soll Präsident des Verfassungsrates werden. Für seine Nachfolge gibt es mehrere Kandidaten. Mehr Von Michaela Wiegel

10.02.2016, 11:43 Uhr | Politik

Comic-Festival von Angoulême Der Prix Charlie Hebdo wird für Preisträger zu gefährlich

Als beste Reaktion auf die Pariser Anschläge vom Januar hatte das Comic-Festival von Angoulême einen Prix Charlie Hebdo für die Meinungsfreiheit ins Leben gerufen. Und nach den Anschlägen vom November die Auszeichnung fürs Erste wieder abgesagt. Mehr Von Jürg Altwegg

22.12.2015, 12:34 Uhr | Feuilleton

Klimaabkommen von Paris Das Dokument zur Rettung der Welt

Ein historischer Klimavertrag mit ambitionierten Zielen: Die Welt soll nur 1,5 Grad wärmer werden, so schnell wie möglich sollen die globalen Treibhausgas-Emissionen sinken. Alle wichtigen Punkte im Überblick. Mehr Von Lena Schipper

12.12.2015, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Weltklimavertrag angenommen „Wir haben heute alle zusammen Geschichte geschrieben“

Die internationale Gemeinschaft hat sich auf einen Weltklimavertrag verständigt. Die Pariser UN-Klimakonferenz nahm am Samstag die Vereinbarung zur Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad an. Mehr

12.12.2015, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Klimagipfel Ist das die Formel für die globale Energiewende?

Noch ist der Klimavertrag nicht in trockenen Tüchern, auch wenn manche schon den historischen Moment beschwören – die Staaten müssen noch zustimmen. Aber schon jetzt ist klar: Hier wurde in entscheidenden Passagen ein diplomatisches Meisterwerk abgeliefert. Mehr Von Joachim Müller-Jung, Paris

12.12.2015, 15:29 Uhr | Wissen

Klimakonferenz in Paris Hollande wirbt leidenschaftlich für Weltklimavertrag

Jetzt soll nichts mehr schiefgehen: Kurz vor Ende der Klimakonferenz beschwört Frankreichs Präsident die Teilnehmer. Es ist ein Appell in letzter Minute – nun müssen sie über den Weltklimavertrag entscheiden. Mehr

12.12.2015, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Klimakonferenz in Paris Abschließender Entwurf für Klimavertrag steht

Nach zweiwöchigem Ringen haben sich die Unterhändler des Klimagipfels den Gastgebern zufolge auf einen Entwurf geeinigt. Vor allem die Frage nach Finanzhilfen für Entwicklungsländer hatte die Verhandlungen zuletzt ins Stocken gebracht.  Mehr

12.12.2015, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Was sie heute erwartet UN-Klimakonferenz geht bis Samstag in die Verlängerung

Die UN-Klimakonferenz wird bis Samstag verlängert. Das angestrebte weltweite Klimaschutzabkommen soll laut der neuen Planung am Samstag verabschiedet werden. Mehr

11.12.2015, 06:48 Uhr | Finanzen

Paris Verstolperter Klimagipfel

Eigentlich sollte am Freitagabend ein Weltklimavertrag stehen. Doch die offenen Streitpunkte waren offenbar zu groß. Jetzt wird die Konferenz bis Samstag verlängert. Klimaschützer bewerten das Abkommen ohnehin gemischt. Mehr

11.12.2015, 06:47 Uhr | Politik

Klimagipfel Neuer Fabius-Entwurf nennt 1,5-Grad-Ziel

Der Konferenz-Präsident des Klimagipfels präsentiert einen neuen Vorschlag, über Nacht sollen die Minister um eine Lösung ringen. Dabei steht noch immer ein Kompromiss zwischen Industrie- und Schwellenländern aus. Mehr

10.12.2015, 22:51 Uhr | Politik

Neuer Vertragsentwurf Annäherung auf dem Klimagipfel

Frankreich hat einen neuen Entwurf für einen Klimavertrag vorgelegt. Der französische Verhandlungsführer sieht deutliche Fortschritte. Mehr Von Andreas Mihm, Paris

09.12.2015, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Klimawandels Industriestaaten versichern 180 Millionen Menschen

Nach einer Woche stocken die Verhandlungen in Paris. Nun verpassen die großen Industrieländer dem Klimagipfel mit ihrem Vorschlag neuen Schwung. Mehr Von Andreas Mihm, Paris

05.12.2015, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Syrische Opposition Gemeinsam mit Assad kämpfen? Niemals!

Der französische Außenminister kann sich vorstellen, dass syrische Regierungstruppen in den Kampf gegen den IS eingebunden werden. Die moderate Opposition hält von dieser Idee gar nichts. Mehr

27.11.2015, 11:53 Uhr | Politik

Einsatz gegen den Terror Frankreich erwägt Allianz mit Assads Streitkräften

Der französische Außenminister Fabius kann sich vorstellen, syrische Regierungstruppen an Bodeneinsätzen gegen den Islamischen Staat zu beteiligen. Auch Russland will mit Paris militärisch enger in Syrien zusammenarbeiten. Mehr

27.11.2015, 08:29 Uhr | Politik

Unterwegs in Paris Angst in der Stadt der Liebe

In Paris wartet der Weihnachtsmarkt auf die Besucher, die jedes Jahr zu Tausenden in die Stadt strömen. Doch in diesem Jahr sind die Champs-Elysées so leer wie noch nie. Die Angst sitzt tief. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.11.2015, 16:53 Uhr | Politik

Bekämpfung des IS Obama beharrt auf der Entmachtung von Assad

Russland fordert in einer UN-Resolution eine Kooperation mit dem syrischen Diktator im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Amerikas Präsident Obama ist strikt dagegen. Mehr

19.11.2015, 11:30 Uhr | Politik

Kerry in Paris Die Angriffe werden verstärkt

Der amerikanische Außenminister hat in Paris mehr Angriffe auf den IS versprochen. Nach einem Treffen mit Frankreichs Hollande forderte er auch eine Einbindung Russlands. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.11.2015, 11:10 Uhr | Politik

G-20-Treffen Paris bleibt der Gastgeber der Klimakonferenz

Die internationale Staatengemeinschaft will sich dem blutigen Terrorismus nicht ergeben, die G 20 gibt sich standfest. Ende des Monats soll wie geplant auch die Klimakonferenz in Paris stattfinden. Mehr Von Manfred Schäfers, Antalya

15.11.2015, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Gipfel in Antalya Wer sind die G20 und was wollen sie?

Der G-20-Gipfel in der Türkei wird überschattet von den Terroranschlägen in Paris. Doch warum treffen sich die 20 Staats- und Regierungschefs eigentlich? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen zum G-20-Gipfel. Mehr

15.11.2015, 09:28 Uhr | Politik

Weltklimagipfel in Paris Non, non, non, non, non!

Frankreichs Außenminister gibt denen recht, die aus dem Klimagipfel in zwei Wochen einen Weltfriedensgipfel machen wollen. Die ersten Absagen sind trotzdem schon angekündigt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

14.11.2015, 16:53 Uhr | Wissen

Syrien-Konferenz Im Schmerz vereint

Vertreter aus 17 Staaten haben in Wien über eine Lösung des Syrien-Konflikts beraten. Die Interessenlage ist höchst verworren. Doch der Schock der Anschläge in Paris könnte mehr Konstruktivität in die Gespräche bringen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

14.11.2015, 15:28 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z