Landtagswahl: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

CDU-Generalsekretärin Bei Maaßen-Gespräch geht es auch um die Zukunft der Koalition

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer will bei den neuen Verhandlungen um die Maaßen-Rochade auch über die Zukunft der Koalition sprechen. Hessens Ministerpräsident fordert ein Ende des Streits – und warnt CSU-Chef Horst Seehofer. Mehr

22.09.2018, 11:09 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Landtagswahl

   
Sortieren nach

Bremer Schulkonsens Der Weg führt weiter in den Abgrund

In der Schulpolitik scheint die Hansestadt nur noch ein Ziel zu kennen: bei der nächsten Leistungsstudie nur nicht wieder auf dem letzten Platz landen. Die Chance zu echter Verbesserung wurde verpasst. Mehr Von Heike Schmoll

21.09.2018, 14:59 Uhr | Feuilleton

Partei im Umfragetief Das Elend der CSU

Markus Söder und Horst Seehofer strotzen vor Selbstbewusstsein. Doch die bayerische Staatspartei scheint weit entfernt von der absoluten Mehrheit. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Timo Frasch, München

21.09.2018, 13:10 Uhr | Politik

Umfragen vor Landtagswahlen Unionsparteien verlieren, Grüne im Aufwind

Die CSU verharrt in Bayern auf einem Rekordtief und die Grünen stehen so gut da, wie nie zuvor. In Hessen wiederum wird die Regierungsbildung wohl sehr kompliziert. Mehr

21.09.2018, 12:41 Uhr | Politik

SPD im Krisenmodus Wenn der Bauch regiert

Die SPD-Mitglieder wollen sich nicht länger von Seehofer vorführen lassen. Auch vielen Befürwortern der großen Koalition reicht es. Andrea Nahles hat die Wut unterschätzt. Mehr Von Timo Frasch und Markus Wehner

20.09.2018, 21:21 Uhr | Politik

Medienbericht AfD-Funktionär arbeitet beim Verfassungsschutz

Seit Jahren sei dem Landesamt für Verfassungsschutz das Engagement seines Mitarbeiters bekannt, berichtet die AfD. Der Mann selbst sehe zwischen seinem Beruf und seiner politischen Aktivität keinen Widerspruch. Mehr

20.09.2018, 13:26 Uhr | Politik

Koalition gegen Diesel-Verbot Den Mechanismen der Demokratie geschuldet

Die hessischen Grünen bringen bei den Fahrverboten in Frankfurt ein Opfer auf dem Altar der Koalitionsdisziplin. In Berlin wäre das undenkbar. Mehr Von Ewald Hetrodt

20.09.2018, 12:34 Uhr | Rhein-Main

Schnellweg Frankfurt–Darmstadt Expressroute für pendelnde Radfahrer

Wo andere das Auto wählen, fährt Matthias Beermann mit dem Rad. Regelmäßig radelt er von Langen nach Frankfurt zur Arbeit. Für Menschen wie ihn soll es bald einen Radschnellweg geben. Mehr Von Mechthild Harting

20.09.2018, 11:31 Uhr | Rhein-Main

AfD-Kandidat Heidkamp „Als würde ich stinken“

Erich Heidkamp will für die AfD in den hessischen Landtag. Der frühere Hoechst-Manager ist seit Luckes Zeiten dabei und passt nicht ins Bild der AfD-Gegner. Etwa, weil er mit Parteiführer Gauland hadert. Mehr Von Tobias Rösmann

19.09.2018, 09:35 Uhr | Rhein-Main

Rededuell vor der Landtagswahl Der nette Herr Söder

Die SPD steckt im Umfragetief und darf deshalb nicht zum Fernsehduell mit dem bayerischen Ministerpräsidenten. In Nürnberg trifft SPD-Spitzenkandidatin Kohnen doch noch auf Söder – und steht vor einer besonderen Herausforderung. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

19.09.2018, 07:27 Uhr | Politik

„TV-Duell“ in Bayern Schwarz gegen Grün

Vor der Landtagswahl in Bayern wird es im Bayerischen Rundfunk das traditionelle „TV-Duell“ der Spitzenkandidaten geben. Die SPD begehrt dagegen auf – die Sendung findet nämlich ohne sie statt. Mehr

18.09.2018, 16:07 Uhr | Feuilleton

Schwarz-Grün in Hessen Ein Loblied auf Hessen

In Hessen hat früher niemand von Schwarz-Grün geträumt. Doch was die Regierung in der vergangenen Legislaturperiode geschafft hat, kann sich sehen lassen. Eine Bilanz. Mehr Von Lydia Rosenfelder

17.09.2018, 16:37 Uhr | Politik

Unterlagen erhältlich Briefwahl zur hessischen Landtagswahl beginnt

Die Hessen sollen ihren Landtag am Frankfurter Marathon-Wochenende neu wählen. Wer die sechs Wochen nicht abwarten will, kann schon jetzt seine Kreuzchen setzen. Mehr

17.09.2018, 08:58 Uhr | Rhein-Main

Parteitag in München Neue Bescheidenheit bei der CSU

Die Delegierten beim CSU-Parteitag in München sind realistisch: Ein Ergebnis über 40 Prozent bei der Landtagswahl wird schwierig. Mitreißen sollten sie der Parteivorsitzende Seehofer und Ministerpräsident Söder. Gelungen ist das nur einem. Mehr Von Timo Frasch, München

15.09.2018, 18:06 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Seehofer fordert Zuversicht

Der Vorsitzende der CSU will im Wahlkampf Geschlossenheit und Einsatz sehen und ist sich sicher, dass die Partei „stark“ abschneiden wird. Seinen Kurs in der Migrationsfrage verteidigt er. Mehr

15.09.2018, 12:52 Uhr | Politik

Bayerischer JU-Chef Reichhart „Mit der AfD würde ich mich nicht an den Tisch setzen“

Der Parteitag der CSU in München steht unter schwierigen Vorzeichen. Im Gespräch erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union, warum der Nachwuchs trotzdem Spaß am Wahlkampf hat – und die Ziele der AfD nicht nach Bayern gehören. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

15.09.2018, 09:28 Uhr | Politik

Schlechte Umfragewerte Absturz der SPD

Auf Landesebene spielt die SPD keine Rolle mehr, von einer Volkspartei kann man nicht mehr sprechen. Wäre die Partei nicht in den Kommunen verankert, müsste man sie ganz abschreiben. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

13.09.2018, 19:18 Uhr | Politik

Vor Landtagswahl in Bayern Söder warnt vor „instabiler Demokratie“

Angesichts einer möglichen schwierigen Regierungsbildung in Bayern warnt Ministerpräsident Söder vor instabilen Verhältnissen im Freistaat. Gleichzeitig attackiert er die AfD scharf. Mehr

13.09.2018, 12:43 Uhr | Politik

Elefantenrunde Bayern-Wahl „Wir wollen nicht, dass Herr Höcke in Bayern mitsprechen kann“

Vor der Landtagswahl in Bayern gibt es kein Fernsehduell mit Ministerpräsident Markus Söder. Aber auch ohne ihn steckte in der großen Runde der Spitzenkandidaten genug Zündstoff. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2018, 09:40 Uhr | Politik

SPD-Mann Dahlemann Die Rolle seines Lebens

Patrick Dahlemann soll als Staatssekretär für die SPD das abgehängte Vorpommern retten – und er genießt es. Doch was kann er in der ostdeutschen Provinz bewirken, wo die AfD stark und die anderen Parteien schwach sind? Mehr Von Matthias Wyssuwa

11.09.2018, 17:31 Uhr | Politik

Umfrage vor Landtagswahlen Zustimmung für Union und AfD sinkt

Vor den Landtagswahlen in Bayern und Hessen müssen die Unionsparteien Stimmeinbußen befürchten. Im Bund sinkt die AfD etwas ab. Mehr

10.09.2018, 09:08 Uhr | Politik

Landtagswahl mittwochs? Bouffiers Wahlkampfgag

Hessens Ministerpräsident hat mit seiner Idee, den Landtag künftig mittwochs an einem zu schaffenden Feiertag zu wählen, für einen abstrusen Vorstoß gesorgt. Etwas Gutes könnte die sich darum rankende Debatte aber haben. Mehr Von Ralf Euler

10.09.2018, 08:16 Uhr | Rhein-Main

Bouffier rügt Gauland „Brandstifter im karierten Sakko“

Volker Bouffier eröffnet die CDU-Kampagne zur Landtagswahl mit lauten Tönen und übt scharfe Kritik an der AfD. Die Partei verwische zunehmend die Grenze zwischen legitimem Protest und Extremismus. Mehr Von Ewald Hetrodt

10.09.2018, 07:25 Uhr | Rhein-Main

Hessische Landtagswahlen Schwarz-grünes Vorspiel in München

Ein schwarz-grünes Bündnis in Bayern würde die hessische Landtagswahl beeinflussen. Erste Anzeichen dafür, dass diese Wahlstrategie aufginge, sind schon erkennbar. Mehr Von Ewald Hetrodt

09.09.2018, 14:41 Uhr | Rhein-Main

Generalsekretärin widerspricht Kramp-Karrenbauer: Muslime passen zur CDU

Auf dem Landesparteitag der hessischen CDU heißt die Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer Muslime in ihren Reihen willkommen. Eine andere CDU-Politikerin hatte zuvor ein Verbot geäußert. Mehr Von Julian Staib, Offenbach

08.09.2018, 13:52 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z