Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kroatien

Alle Artikel zu: Kroatien
  24 25 26 27 28 ... 50  
   
Sortieren nach

1:0 gegen Polen Ivan Klasnic schreibt Fußballgeschichte

Für Ivan Klasnic wurde das für die Kroaten sportlich zweitrangige Spiel zum Karrierehöhepunkt: Der Stürmer ist der erste Spieler, der ein EM-Tor mit transplantierter Niere erzielte. Zudem zerstörte er die letzten Hoffnungen der Polen. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Klagenfurt

16.06.2008, 23:06 Uhr | Sport

Handball <B>Männer mit leichten Gruppengegnern in Peking </B>

Die Auslosung für das olympische Handballturnier hat den deutschen Teams unterschiedliche Ausgangssituationen beschert. Die Männer haben eine eher leichte Vorrundengruppe erwischt, die Frauen müssen sich gleich mit der geballten Weltklasse messen. Mehr Von Frank Heike

16.06.2008, 17:41 Uhr | Sport

Leser fragen, FAZ.NET antwortet Warum sehen Podolskis Schuhe so anders aus?

Lukas Podolski fiel bisher nicht nur durch seine drei EM-Tore auf, sondern auch durch seine speziellen Schuhe. Was hat es damit auf sich? Welche Rolle spielten die Treter in der Vergangenheit? Leser fragen, FAZ.NET antwortet. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

16.06.2008, 15:41 Uhr | Sport

3:2 gegen Tschechien Das Wunder von Genf für die Türkei

Hochspannung in Genf: Die Türkei steht nach einem spektakulären 3:2-Sieg gegen Tschechien im EM-Viertelfinale. Bis zur 87. Minute führten die Tschechen 2:1, doch dann patzte Torwart Cech und der türkische Stürmer Nihat traf doppelt. Mehr Von Christian Eichler, Genf

16.06.2008, 11:45 Uhr | Sport

Ein Berliner in New York An einem Herbsttag in New York

Die Abenteuer des Berliner Comiczeichners Tomas, der vom Herzen nach New York entführt wurde. Zwei Wochen lang in werktäglicher Folge. Mehr

16.06.2008, 06:00 Uhr | Feuilleton

Nationalmannschaft Der Kapitän steht unter Druck

Die deutsche Elf steckt in der Krise: In der Gerüchteküche brodeln schon die Namen möglicher Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw. Auch Kapitän Michael Ballack steht vor dem Duell gegen den Alpenriesen Österreich in der Kritik. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

15.06.2008, 22:13 Uhr | Sport

Torsten Frings Es geht nicht schief

Mittelfeldspieler Torsten Frings glaubt weiterhin fest an den Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Viertelfinale der Europameisterschaft. Gegen welche Österreicher er spielen muss, interessiert ihn dabei nicht. Mehr

15.06.2008, 17:03 Uhr | Sport

Bierhoff-Interview Es ist das wichtigste Spiel der Ära Löw

Oliver Bierhoff ist seit 2004 Teammanager der deutschen Nationalmannschaft. Im FAZ.NET-Gespräch redet er über schlechte Turnierspiele, die richtige Reaktion darauf und den Druck vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Österreich. Mehr

15.06.2008, 12:58 Uhr | Sport

Bericht zur Lage der Fußball-Nation Wir haben es selber verbockt

Die Stimmung im deutschen Lager ist merklich abgekühlt nach der Niederlage gegen Kroatien. An ein Ende der Bergtour glaubt aber keiner. Mit einer Niederlage gegen Österreich beschäftigt sich niemand, sagte Christoph Metzelder. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

14.06.2008, 20:03 Uhr | Sport

EU in der Krise Irland könnte eine Zeit lang aussteigen

Nach der Ablehnung des EU-Vertrags durch die Iren hat Außenminister Steinmeier einen vorübergehenden Ausstieg Irlands aus dem Integrationsprozess angeregt. Auch der Präsident des Europaparlaments, Pöttering, spricht wieder vom Kerneuropa. Die EU-Erweiterung solle gestoppt werden. Mehr

14.06.2008, 16:15 Uhr | Politik

Fanartikel Wenig Lust auf Schwarz-Rot-Gold

Das Geschäft mit der Nationalmannschaft ist stark vom Erfolg abhängig. Wurden am Tag nach dem Auftaktsieg gegen Polen zehn Mal mehr Fanartikel bestellt als zuvor, brachen die Zahlen nach der Niederlage gegen Kroatien ein. Mehr Von Oliver Bock

13.06.2008, 21:06 Uhr | Sport

Joachim Löw Als Krisenmanager ins Gruppenendspiel

Die Nacht war kurz, die unerwarteten Szenen aus dem Kroatien-Spiel gingen ihm nicht aus dem Kopf. Joachim Löw wirkte angespannt. Jetzt ist er gefordert. Gegen Österreich muss ein Erfolg her. Doch einige Spieler sind verletzt. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

13.06.2008, 18:50 Uhr | Sport

Bastian Schweinsteiger Vom Pop-Prinzen zum einsamen Sünder

Der Platzverweis gegen Kroatien symbolisiert den Tiefpunkt in der Karriere des Bastian Schweinsteiger. Die Euro, die für den einstigen Hoffnungsträger der letzte Sprung ins große Geschäft sein sollte, könnte nun in einem persönlichen Desaster enden. Mehr Von Michael Ashelm, Klagenfurt/Ascona

13.06.2008, 17:11 Uhr | Sport

Nach der Niederlage Lauter Sorgenkinder

Gegen Kroatien sind weniger die kritisierten Innenverteidiger Metzelder und Mertesacker das Abwehrproblem, sondern die Außenpositionen. Die Ersatzleute dürfen sich nun Hoffnung auf einen Einsatz im letzten Gruppenspiel gegen Österreich machen. Mehr Von Michael Ashelm, Klagenfurt

13.06.2008, 13:23 Uhr | Sport

DFB-Präsident Zwanziger Löw bleibt bis 2010 Trainer

Nach der 1:2-Pleite im EM-Vorrundenspiel gegen Kroatien hat DFB-Präsident Zwanziger Bundestrainer Löw demonstrativ das Vertrauen ausgesprochen. Egal was passiert, Joachim Löw bleibt bis 2010 unser Trainer. Es gibt keine Alternative zu ihm. Mehr

13.06.2008, 11:08 Uhr | Sport

Public Suffering Kollektives Leiden der deutschen Fans

Zehntausende Menschen haben am Donnerstag auf Fan-Festen die Niederlage des deutschen Fußball-Nationalteams gegen Kroatien verfolgt. In einigen Städten kam es nach dem Schlusspfiff zu Ausschreitungen zwischen Anhängern beider Mannschaften. Mehr

13.06.2008, 09:30 Uhr | Sport

1:1 gegen Polen Oldie Vastic rettet Österreich in letzter Sekunde

Welch eine Dramatik in Wien: Lange lag Mit-Gastgeber Österreich im zweiten EM-Spiel gegen Polen mit 0:1 hinten. Doch dann entschied der Schiedsrichter in der Nachspielzeit auf Elfmeter. Vastic ließ sich die Chance nicht entgehen und glich aus. Mehr Von Roland Zorn, Wien

13.06.2008, 08:49 Uhr | Sport

1:2 gegen Kroatien Bruchlandung der deutschen Himmelsstürmer

Durch die verdiente 1:2-Niederlage gegen Kroatien muss die Auswahl von Joachim Löw um das Weiterkommen bangen. Zudem sah Bastian Schweinsteiger die Rote Karte. Nun kündigt der Bundestrainer Änderungen an - und ist optimistisch für das Vorrundenfinale. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

13.06.2008, 08:30 Uhr | Sport

Bundestrainer Löw im Gespräch Wir sind immer hinterhergelaufen

Dem 2:0-Erfolg gegen Polen folgte die Ernüchterung gegen gegen Kroatien. Nach der 1:2-Niederlage muss die deutsche Nationalmannschaft um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Anschließend nahm Bundestrainer Joachim Löw Stellung. Mehr

12.06.2008, 21:17 Uhr | Sport

Vor dem Kroatien-Spiel Pokern und Podolski

Die Mannschaftsaufstellung bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, doch es scheint, als sollten die elf Spieler, die gegen Polen begannen, auch zunächst gegen Kroatien auflaufen. Die deutschen Trainer setzen dabei besonders auf Lukas Podolski. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

12.06.2008, 16:27 Uhr | Sport

Vor dem Spiel gegen Kroatien Charaktere ohne Uniform

Platzhirschdenken war gestern. Die Stärke der Nationalmannschaft ist heute ein neuer Wettbewerbsgedanke: Jeder will eine wichtige Rolle spielen, der Boss heißt Ballack. Aber niemand will sich in der Öffentlichkeit mehr als andere produzieren. Mehr Von Michael Horeni, Ascona

12.06.2008, 10:40 Uhr | Sport

Fußballforschung Es gibt keinen Vorteil durch Unterstützung von Fans

Bernd Strauß erklärt im FAZ.NET-Gespräch, weshalb sich die Gastgeberländer Schweiz und Österreich bei der Heim-EM so schwer tun. Der Professor für Sportpsychologie hat nachgewiesen, dass es gar keinen Heimvorteil im klassischen Sinn gibt. Mehr

11.06.2008, 10:55 Uhr | Sport

2:0 gegen Polen Podolski schoss den Sieg heraus

Lukas Podolski kam, sah und schoss die deutsche Mannschaft zum ersten Sieg bei einer Fußball-Europameisterschaft seit 1996. Mit seinen beiden Treffern in der 20. und 73. Minute bescherte der Münchner Stürmer der deutschen Mannschaft einen Turnierauftakt nach Maß. Mehr

09.06.2008, 06:51 Uhr | Sport

0:1 gegen Kroatien Unglückliches Österreich

Auch der zweite Gastgeber der Fußball-EM hat sein erstes Spiel 0:1 verloren. Österreich unterlag gegen Kroatien nach schwacher erster Halbzeit mit einem frühen Elfmetertor von Modric. Austrias Schlussoffensive verpuffte wirkungslos. Mehr Von Roland Zorn, Wien

08.06.2008, 20:37 Uhr | Sport

Österreich vor dem EM-Start Ivica Vastic, der Grenzgänger zwischen den Welten

Er spielt für Österreich, aber gefragt wird er meistens nach Kroatien. Der Senior dieser EM ist der 38 Jahre alte Ivica Vastic. Österreich kann ihn sehr gut brauchen: Vastic ist ein Spieler der besonders trickreichen und schlitzohrigen Sorte. Mehr Von Roland Zorn, Wien

08.06.2008, 17:07 Uhr | Sport
  24 25 26 27 28 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z