Kroatien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kroatien

  24 25 26 27 28 ... 54  
   
Sortieren nach

Geheimdienste Washingtons Mann im serbischen Dämmerlicht

Der einstige serbische Geheimdienstchef soll zugleich für die CIA gearbeitet haben. Serbische Politiker wollen das nicht ausschließen. War Jovica Stanisic, einst unter Milosevic Spionagechef, tatsächlich der wichtigste Mann der Amerikaner in Belgrad? Mehr Von Michael Martens, Belgrad

05.03.2009, 10:42 Uhr | Politik

Osteuropa Zertifikate im freien Fall

Der Kurssturz an den Aktienmärkten trifft Osteuropa-Zertifikate mit voller Wucht. Eine Wende ist bisher nicht in Sicht. Trotzdem sehen Experten in Osteuropa unverändert hohes Wachstumspotential. Mehr Von Daniel Mohr

02.03.2009, 18:25 Uhr | Finanzen

Billigflieger Ryanair bietet neue Verbindungen ab Hahn

Wenige Wochen nach der Verhinderung einer Terminalgebühr auf dem Hunsrück-Flughafen Hahn hat die Billigfluglinie Ryanair vier zusätzliche Verbindungen von dort aus angekündigt. Damit löst Ryanair das Wachstumsversprechen ein, das mit der Rücknahme des Hahntaler verbunden war. Mehr

24.02.2009, 17:45 Uhr | Rhein-Main

TSV München 1860 Münchner Komödienstadel

Beim TSV 1860 ist das Gestern Gegenwart. Die jüngere Tradition besteht darin, eine Posse nach der anderen zu liefern. Dabei war der oft von Intriganten und Dilettanten heimgesuchte Klub einmal die erste Fußball-Adresse der Stadt. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

19.02.2009, 15:00 Uhr | Sport

Handball Aus der zweiten Reihe zum Erfolg

Stefan Schröder ist selten erste Wahl, Zeit seiner Karriere gab es immer einen Besseren auf seiner Position – beim 34:23-Erfolg des HSV Hamburg gegen San Antonio in der Zwischenrunde der Champions League ist er trotzdem der Beste. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

12.02.2009, 18:27 Uhr | Sport

Aktienmarkt Kroatien Es fehlt an einem Kurskatalysator

Eine hohe Risikoaversion der Anleger zusammen mit volkswirtschaftlichen Schwachstellen hat am Aktienmarkt in Zagreb einen Ausverkauf bewirkt. Die Hoffnungen ruhen auf Fortschritte beim EU-Beitritt, doch auch hier läuft nicht alles reibungslos. Mehr Von Jürgen Büttner

09.02.2009, 18:45 Uhr | Finanzen

Handball Vorstoß in eine neue Dimension

Im Handball bahnt sich der erste Millionendeal an: Nikola Karabatic, mit Frankreich nach dem Olympiasieg nun auch noch Weltmeister geworden, soll vom THW Kiel zu den Rhein-Neckar-Löwen wechseln. Mehr Von Rainer Seele

02.02.2009, 18:29 Uhr | Sport

Handball-WM-Finale Frankreich wird zum kroatischen Albtraum

Das Traumfinale wurde zum Albtraum für das Gastgeberteam: Frankreich setzte sich mit 24:19 gegen Kroatien durch und ist neuer Handball-Weltmeister. Polen sicherte sich Platz drei. Vor dem Endspiel kam es beim internationalen Verband zu einem Eklat. Mehr

01.02.2009, 21:50 Uhr | Sport

Handball-Weltverband Der General bleibt hart

Peter Mühlematter hat während der WM den umstrittenen Weltverbandspräsidenten Hassan Moustafa angegriffen. Weil er den Ruf des Handballs beschädigt haben soll, wurde er nun selbst zum Rücktritt gedrängt. Doch Mühlematetr bleibt standhaft - und sammelt weiter Beweise gegen Moustafa. Mehr Von Rainer Seele

01.02.2009, 18:09 Uhr | Sport

Kroatien vor dem WM-Finale Ein Land im Handballfieber

Noch einen Schritt ist Kroatien vom großen Triumph im eigenen Land entfernt. An diesem Sonntag ist Frankreich der letzte Gegner der Handball-WM. Das ganze Land hofft auf den großen Wurf - und der Druck ist immens. Das ist die Gefahr. Mehr Von Rainer Seele, Zagreb

01.02.2009, 14:45 Uhr | Sport

Vor dem Finale der Handball-WM „Silber geht gar nicht“

Autokorsos, Jubelgesänge und Siegesfeiern bis in die frühen Morgenstunden: Die kroatischen Handball-Fans haben den Finaleinzug ihrer Mannschaft bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land ausgelassen gefeiert - doch Sorgen macht vor dem Endspiel Rückraumstar Ivano Balic. Mehr

31.01.2009, 13:42 Uhr | Sport

Handball-WM Gastgeber Kroatien und Frankreich spielen um den Titel

Das Beste zum Schluss: Bei der Handball-WM kommt es zum Traumfinale. Gastgeber Kroatien und Olympiasieger Frankreich siegten in ihren Halbfinalpartien ungefährdet. Am Sonntag spielen beide Teams um die Nachfolge Deutschlands als Weltmeister. Mehr

30.01.2009, 20:17 Uhr | Sport

Untreueverdacht im Handball Ermittlungen gegen Weltverband

Gegen den vom umstrittenen Ägypter Hassan Moustafa geführten Handball-Weltverband IHF ermittelt die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung. Es geht um den Verbleib von insgesamt 1,6 Millionen Schweizer Franken. Mehr

30.01.2009, 18:38 Uhr | Sport

Deutsche Handball-Nationalmannschaft Nach der Party zurück an die Weltspitze

Nach dem fünften Platz in Kroatien feierten die deutschen Nationalspieler auf der Party von Organisator Pascal Hens. Bundestrainer Brand machte sich derweil Gedanken über die Zukunft: der Konkurrenzkampf geht weiter, im März beginnt die EM-Qualifikation. Mehr

30.01.2009, 12:53 Uhr | Sport

Handball-WM-Statistik Keiner traf wie Glandorf

Holger Glandorf war der Mann des Turniers in der Mannschaft von Heiner Brand. Keiner spielte so lang wie der Nordhorner, keiner erzielte so viele Tore. Doch die besten Nerven vor dem Tor hat Abwehrspezialist Oliver Roggisch. Mehr

29.01.2009, 21:25 Uhr | Sport

Lebensversicherer Mladen Petric Amors Pfeile treffen

Mladen Petric ist ein Stürmer mit eingebauter Torgarantie. Er hat sich beim HSV durchgesetzt und träumt von England. Und dann ist da noch die Sache mit dem imaginären Pfeil. Teil 4 der FAZ.NET-Serie Die Lebensversicherer der Liga. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

29.01.2009, 21:00 Uhr | Sport

28:25 gegen Ungarn Deutschland beendet WM auf Platz fünf

Zwei Jahre nach dem Titelgewinn vor heimischem Publikum haben die deutschen Handballspieler die Weltmeisterschaft in Kroatien als Fünfte abgeschlossen. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand gewann in Zagreb das Plazierungsspiel gegen Ungarn mit 28:25. Mehr

29.01.2009, 19:05 Uhr | Sport

Handball-WM Der Verlierer erkennt „enormes Potential“

Die deutschen Handballspieler waren sehr enttäuscht nach dem Scheitern bei der WM. Gegen Ungarn aber wollen sie an diesem Donnerstag um Platz fünf spielen, „als ginge es um eine Medaille“. Und der Blick in die Zukunft ist optimistisch. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

29.01.2009, 14:05 Uhr | Sport

Hamburger SV Olic zeigt kein Löwen-Herz - und verschont die Bayern

Ivica Olic darf gegen den FC Bayern am Freitag zum Bundesliga-Auftakt wegen einer Sperre nicht spielen. Ersatz ist nicht in Sicht und so fragen sich die Hamburger Fans: Wer soll gegen Olic' neuen Klub bloß ein Tor schießen für die Hanseaten? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

29.01.2009, 10:32 Uhr | Sport

25:27 gegen Dänemark Gegen den Europameister gescheitert

Auch die letzte kleine Hoffnung ist dahin: weil Polen in den letzten Sekunden Norwegen 31:30 schlug, ist die deutsche Mannschaft nach ihrem 25:27 gegen Dänemark bei Handball-WM ausgeschieden. Die Deutschen haderten abermals mit den Schiedsrichtern. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

28.01.2009, 09:40 Uhr | Sport

Handball-WM Polen im Halbfinale

Polen hat sich bei der Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien nach Europameister Dänemark sowie Olympiasieger Frankreich und dem Gastgeber als letzte Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert. Polen trifft nun in Zagreb auf Kroatien. Mehr

28.01.2009, 09:39 Uhr | Sport

Fernsehsport Der Handball rockt

Die Weltmeisterschaft in Kroatien bei RTL: Ob das gutginge, durfte man sich fragen. Doch es gelingt - vor allem in den Augen jüngerer Zuschauer. RTL hat es geschafft, den Handball aus dem Griff der öffentlich-rechtlichen Sender zu befreien. Mehr Von Michael Hanfeld

27.01.2009, 17:07 Uhr | Sport

Handballstar Nikola Karabatic Heldenbild mit Kratzern

Außergewöhnlicher Handballspieler, untadeliger Sportsmann: So glaubte man Nikola Karabatic bisher zu kennen. Doch nun gibt es Gerangel um den französischen Rückraumspieler - zwischen dem THW Kiel und den Rhein-Neckar-Löwen, die Karabatic wohl gerne verpflichten würden. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

27.01.2009, 15:50 Uhr | Sport

Schiedsrichter-Schelte Brands Drohgebärde bleibt ohne Folgen

Nach der Abreise des verletzten Spielmachers Michael Kraus von der Handball-WM in Kroatien hat Heiner Brand mehr Schutz der Spieler gefordert. „Die Verletzung ist eine direkte Folge der Pfeiferei bei diesem Turnier“, sagte der Bundestrainer. Mehr

26.01.2009, 15:52 Uhr | Sport

Verletzungsfall Kraus Medizinische Versorgung ist absolut unwürdig

Der deutsche Mannschaftsarzt Hallmaier beklagt die schlechte medizinische Versorgung bei der Handball-WM in Kroatien. Ob zwei oder alle drei Bänder gerissen sind, konnten wir leider nicht feststellen, sagte er zur Verletzung von Kapitän Kraus. Mehr

26.01.2009, 12:10 Uhr | Sport
  24 25 26 27 28 ... 54  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z