US-Kongress: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pressestimmen Das große Rätselraten

Was der russische und der amerikanische Präsident wirklich verhandelt haben, wird wohl nie jemand erfahren. Doch die Bewertung des Treffens in Helsinki ist fast einmütig. Ein Blick in die nationale und internationale Presse. Mehr

17.07.2018, 11:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: US-Kongress

   
Sortieren nach

Reaktionen auf Helsinki „Es ist ein trauriger Tag für die Welt“

In Amerika reagieren Politiker und Medien entsetzt auf das Treffen Donald Trumps mit Wladimir Putin. Doch viele fragen sich auch zum wiederholten Mal, ob die Russen etwas gegen Trump in der Hand haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.07.2018, 07:48 Uhr | Politik

Helsinki-Gipfel Jetzt bloß nicht die Stimmung verderben

Während in Amerika eine kleine Bombe geplatzt ist und unter westlichen Verbündeten Nervosität herrscht, trifft sich Donald Trump mit Wladimir Putin. Ob beide wieder warme Worte füreinander finden? Mehr Von Majid Sattar, Friedrich Schmidt, Washington, Helsinki

16.07.2018, 10:19 Uhr | Politik

Befürchtungen vor dem Gipfel Diese Angebote könnte Trump Putin machen

Vor dem Gipfel in Helsinki kursieren allerorten Schreckensszenarien darüber, wie Putin Trump über den Tisch ziehen könnte. Doch das Treffen könnte durchaus auch positive Folgen haben. Mehr Von Oliver Kühn

16.07.2018, 06:55 Uhr | Politik

Für Montag geplant Demokraten fordern Absage von Trumps Treffen mit Putin

Das amerikanische Justizministerium klagt zwölf russische Agenten an, die mit Computer-Hacks versucht haben sollen, die Wahl 2016 zu beeinflussen. Die Demokraten wollen nun, dass Präsident Trump sein Treffen mit Putin absagt. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.07.2018, 08:15 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Zwischen Zusammenbruch und Sternstunde

Der Nato-Gipfel stand kurz vor dem Scheitern. Trotzdem spricht Verteidigungsministerin von der Leyen bei Maybrit Illner von einer Sternstunde. Die Sendung zeigt, mit welchen Abgründen es die deutsche Politik zu tun bekommen könnte. Mehr Von Frank Lübberding

13.07.2018, 06:39 Uhr | Feuilleton

Trump auf dem Nato-Gipfel Der Puppenspieler von Brüssel

Amerikas Präsident wechselt beim Nato-Gipfel zwischen Attacken gegen die Europäer und charmantem Lob für die Bündnispartner. Eine große Sorge entkräftet er. Mehr Von Lorenz Hemicker, Brüssel

12.07.2018, 13:10 Uhr | Politik

Nominierung für Supreme Court Trumps Richter-Casting

Zum zweiten Mal wird Donald Trump einen Richter für den Obersten Gerichtshof nominieren. Die Entscheidung kann die Politik auf Jahrzehnte beeinflussen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.07.2018, 13:07 Uhr | Politik

Kommentar zu Trump und Putin Willkommen zur Supermachtshow

Das anberaumte Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki ist ein Erfolg für den russischen Präsidenten. Nichts scheint mehr unmöglich. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

08.07.2018, 08:35 Uhr | Politik

Demokraten gegen Trump Streit um Amerikas Abschiebe-Behörde

Amerikas linke Demokraten wissen nun, wie sie Donald Trump und den Rechtspopulisten beikommen wollen. Sie wollen die Behörde abschaffen, die für Abschiebungen zuständig ist. Das klingt populär – könnte aber nach hinten losgehen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.07.2018, 08:57 Uhr | Politik

Eskalation im Handelsstreit Autozölle sind nicht vom Tisch

Die Aktienkurse von BMW, Daimler und Volkswagen steigen stark. Macht Donald Trump die angedrohten Autozölle doch nicht wahr? Hinter dem Twitter-Gewitter könnte auch etwas anderes stecken. Mehr Von Alexander Armbruster

05.07.2018, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Teures Tanken Trump droht Opec: „JETZT PREISE REDUZIEREN“

Die amerikanische Regierung erhöht den Druck auf Saudi-Arabien und Co, doch Fachleute zweifeln, ob die überhaupt helfen können. In ein anderes Land wollte Trump offenbar am liebsten gleich einmarschieren. Mehr

05.07.2018, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Steigender Ölpreis Kann Saudi-Arabien liefern, was Trump bestellt hat?

Öl wird immer teurer, nicht nur Fachleute machen sich zusehends Sorgen – sogar der amerikanische Präsident schaltet sich persönlich ein mit einer Bitte an Saudi-Arabien. Kann das Land ihm helfen? Mehr Von Alexander Armbruster

03.07.2018, 13:19 Uhr | Finanzen

Verteidigungsausgaben Trump schickt Mahnbriefe an Deutschland und Nato-Verbündete

Donald Trumps Geduld mit den Nato-Partnern scheint am Ende. Nun schickt Amerikas Präsident Mahnbriefe an die Verbündeten. An Deutschland richtet er besonders deutliche Worte. Mehr

03.07.2018, 06:32 Uhr | Politik

Handelsstreit General Motors warnt Trump vor Importzöllen auf Autos

Mit seinen Importzöllen will Amerikas Präsident Trump eigentlich die Industrie seines Landes stärken. Nun warnt Amerikas größter Autokonzern: Am Ende drohen Jobverluste auch in den Vereinigten Staaten. Mehr

30.06.2018, 04:54 Uhr | Wirtschaft

Richter am Obersten Gericht Eine Entscheidung für Jahrzehnte

Die Ernennung eines neuen Richters für den Obersten Gerichtshof in den Vereinigten Staaten lässt die Republikaner und Donald Trump frohlocken. Sie wollen die Rechtsprechung für die nächsten Jahrzehnte prägen. Mehr Von Oliver Kühn

28.06.2018, 13:51 Uhr | Politik

Menschliches Versagen Nasa verschiebt ihr Super-Weltraumteleskop-Projekt

Technische Probleme und menschliches Versagen: Die amerikanische Weltraumagentur Nasa hat den Start ihres Milliardenprojektes ins nächste Jahrzehnt verschoben. Mehr

28.06.2018, 10:58 Uhr | Wissen

Nord Stream 2 Amerikas Kampf gegen die russisch-deutsche Pipeline

Trumps Regierung will die russisch-deutsche Pipeline „Nord Stream 2“ verhindern. Die Amerikaner könnten sogar Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen verhängen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

27.06.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Bundesstaaten klagen gegen Trumps Einreisepolitik

Gegen die harte Linie des Präsidenten gegen Einwanderer regt sich Widerstand. 17 Bundesstaaten halten die gängige Praxis für gesetzeswidrig. Mehr

27.06.2018, 02:46 Uhr | Politik

Koreanische Halbinsel Vereinigte Staaten setzen gemeinsame Manöver mit Südkorea aus

Das Pentagon streicht eine für August geplante Militärübung mit Südkorea. In einem Schreiben an den Kongress über Nordkoreas Atomwaffen verwickelt sich Trump in einen Widerspruch. Mehr

23.06.2018, 03:39 Uhr | Politik

Streit bei den Republikanern Die Kopfschmerzen werden stärker

Der Graben zwischen konservativen und moderaten Republikanern in der Migrationsfrage wird immer tiefer. Im Repräsentantenhaus blockieren sich die Parteiflügel. Und für Trump ist alles sinnlos. Mehr Von Oliver Kühn

22.06.2018, 20:03 Uhr | Politik

Deutscher Sonderweg? Wir Untertanen

Das deutsche Kaiserreich war um 1900 ein Laboratorium des demokratischen Aufbruchs. Trotzdem hält sich in Öffentlichkeit und Wissenschaft die Legende vom deutschen Sonderweg, einem Land unter der Pickelhaube. Mehr Von Hedwig Richter

22.06.2018, 12:23 Uhr | Feuilleton

Angst vor Spionage Kongress: Google soll nicht mit Huawei zusammenarbeiten

Ist der chinesische Konzern Huawei eine Bedrohung für die Sicherheit? Amerikanische Abgeordnete kritisieren Google für seine Zusammenarbeit – und wollen etwas ganz anderes. Mehr

21.06.2018, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Einwandererkinder Trump gibt nach

Donald Trump will die Trennung von Einwandererfamilien an der Grenze beenden. Nun sollen auch die Kinder in Abschiebeknäste. Dadurch könnte sich der Präsident neue juristische Probleme einhandeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.06.2018, 08:00 Uhr | Politik

Hart an der Grenze Trumps knallharte Ministerin

Kirstjen Nielsen ist über Nacht zum Gesicht für Trumps gnadenlose Grenzpolitik geworden. Zwar verteidigt die Heimatschutzministerin dessen Politik eisern, doch reicht das dem Präsidenten? Mehr Von Oliver Kühn

20.06.2018, 16:40 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z