Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kolumbien

Alle Artikel zu: Kolumbien
  14 15 16 17 18 ... 32  
   
Sortieren nach

Starbucks Kolumbianische Kaffeebauern planen Einstieg

Die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks war einmal hip und trendy. Doch die Aktie befindet sich in einem rasanten Kursverfall. Jetzt ruft Kolumbien die Kaffee-Erzeuger zum Einstieg auf - und der Kurs steigt wieder in Frankfurt. Das sollte nicht überbewertet werden. Mehr Von Christian von Hiller

24.11.2008, 12:04 Uhr | Finanzen

Medienschau Staat wird Aktionär der Citigroup

Wieder amerikanische Banken zusammengebrochenKfW rechnet weiter mit VerlustKolumbien: Kaffee-Anbauländer sollten Starbucks kaufenVerkaufsverbot für deutsche Airbus-Werke bis 2011Thyssen-Krupp will eine Milliarde Euro einsparenOpel rechnet mit harten Zeiten für AutobranchePhilips streicht 1600 Stellen in der MedizintechnikBMW will Marktanteil in Deutschland ausbauenDaimler überprüft alle InvestitionenDaimler prüft Export von A- und B-Klasse nach AmerikaToyota fährt Produktion zurückEon will mit Stromnetz-Verkauf im Frühling beginnenAllianz Leben kauft derzeit keine AktienJaguar Land Rover bittet Regierung um HilfeUrteil im Fall Siemens-AUB erwartetAdidas sichert sich Leichtathletik-SponsorenrechteBA: Abschwung kostet 130.000 ArbeitsplätzeJedes zweite deutsche Unternehmen will Stellen streichenWirtschaftsministerium sieht anhaltende AbwärtsspiraleBritische Wirtschaft schrumpft 2009 um 1,5 ProzentSüdkorea druckt Geld für staatlichen HilfsfondsApec-Staaten wollen Wirtschaft mit Geld ankurbelnTransnet wählt neuen Vorstand Mehr

24.11.2008, 08:35 Uhr | Finanzen

Nationaltorwart aus der Zehntklassigkeit Wir waren alle wie Brüder

Obi Ngemba spielt für Heimstetten in der 10. Liga. In dieser Woche stand der 24 Jahre alte Torwart dennoch beim Auswärtsspiel in Kolumbien im Kader des Nationalteams von Nigeria. Im FAZ.NET-Interview spricht Ngemba über das kuriose Karriere-Highlight und seine 90 Minuten auf der Bank. Mehr

23.11.2008, 19:26 Uhr | Sport

Moskau und Lateinamerika Aló, Presidente Medwedjew!

Gleich mehreren lateinamerikanischen Regierungen macht Russlands Präsident Medwedjew in diesen Tagen seine Aufwartung. Über die Absichten wird selbst in Moskau trefflich spekuliert. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

22.11.2008, 17:36 Uhr | Politik

Mexiko Die Kartelle scheuen den Krieg nicht

Mehr als 6000 Mexikaner sind in dem Drogenkrieg umgekommen, den Felipe Calderón ausrief. Der Präsident rühmt sich spektakulärer Fahndungserfolge. Doch hinter den Zahlen verbergen sich schockierende Schicksale, und ein Ende der Kämpfe ist nicht absehbar. Mehr Von Alex Gertschen, Mexiko-Stadt

18.11.2008, 11:39 Uhr | Politik

Der Himmel über Medellín Der Himmel über Medellín

Dieses Buch von gar nicht epischen Ausmaßen verfügt gleichwohl über einen epischen Ton: "Das Haus steht am Rand der Kordillere und blickt auf die Stadt unten. Durch das Tal rinnt ein stinkender Fluss in einem Zementbett, und an windstillen Tagen ballt sich zwischen den hohen Bergen der Rauch und ... Mehr

15.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

WM-Qualifikation Argentinien und Brasilien auf dem Weg zu alter Souveränität

In Südamerika ist doch wieder alles beim Alten: Argentinien und Brasilien siegen wieder wie einst gewohnt. Selbst schwere Magenprobleme hinderten die Selecao nicht daran, in Venezuela wichtige Punkte auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2010 einzufahren. Mehr

13.10.2008, 11:26 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Südamerika Hartes Spiel am Rio de la Plata

Prestigeduell in Buenos Aires: nach fünf sieglosen Spielen in Folge siegte Argentinien auch dank Lionel Messi gegen die Nachbarn aus Uruguay. Das WM-Qualifikationsturnier in Südamerika führt aber weiterhin Paraguay an - in Kolumbien gab es den nächsten Sieg. Mehr

12.10.2008, 06:15 Uhr | Sport

Kolumbien Jung, entführt, erschossen

Dutzende Jugendliche aus den Armenvierteln von Bogotá gelten als vermisst. Sie seien der Linksguerrilla oder rechten Paramilitärs gefolgt und im Kampf gefallen, sagt das Militär. Doch der Verdacht richtet sich längst auf die Streitkräfte selbst. Mehr Von Josef Oehrlein

02.10.2008, 10:55 Uhr | Politik

Schefflers Golf-Kolumne Rockstar Spiderman macht sein Meisterstück

Körperbetonte Kleidung, lange, gesträhnte Haare, im Kraftraum gestählter Körper: der Kolumbianer Camilo Villegas gilt als Rockstar auf der PGA Tour. Und seit er das Putten gelernt hat, ist Spiderman auch noch ein Siegertyp. Die Golf-Kolumne. Mehr Von Wolfgang Scheffler, St. Louis

08.09.2008, 12:39 Uhr | Sport

Kolumbianischer Drogenboss gefasst Fingerabdrücke verrieten Beto den Zigeuner

Er war sich seiner Sache zu sicher. Edgar Vallejo Guarín wurde in einem Luxushotel im Zentrum Madrids festgenommen. Er ist einer der weltweit meistgesuchten Drogenbosse Kolumbiens und hat Dutzende Tonnen Kokain nach Nordamerika und Europa geschmuggelt. Mehr

06.09.2008, 17:44 Uhr | Gesellschaft

Panama Zwischen den Ländern und zwischen den Meeren

Seit Panama den Kanal selbst verwalten darf, ist das Nationalbewusstsein im Land erheblich gestiegen. Prompt erhebt man auch gleich Anspruch auf den Ursprung der Menschheit. Mehr Von Nadja Einzmann

15.08.2008, 17:00 Uhr | Reise

Im Tal der Tränen Im Tal der Tränen

Die Anden mögen als Hochland gelten - Roland Schulz ist eher durch ein Tal gereist: ein Tal der Tränen. Schulz interessieren vornehmlich die schrecklichen, harten Seiten Südamerikas. In Kolumbien hat er Menschen besucht, die an Leishmaniasis leiden, einer furchtbaren Krankheit, bei der Arme und Beine förmlich ... Mehr

14.08.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Im Gefängnis in Kolumbien Mit weißem Staub in den Kleidern

Norbert H. sitzt in Bogotá im Gefängnis: Er soll 13,6 Kilogramm Kokain geschmuggelt haben. Sein Einspruch gegen das Urteil wurde abgelehnt. Nun hat es sich Norbert H. so gut es geht zwischen Sexualstraftätern und Mördern eingerichtet. Mehr Von Alexandra Muz, Bogotá

31.07.2008, 12:33 Uhr | Gesellschaft

Kolumbien Zerfallsprozesse im Dschungel

Die kolumbianische Guerrilla-Organisation Farc existiert seit 40 Jahren. Nach der Befreiung Ingrid Betancourts scheint sie geschwächt wie nie zuvor. Kolumbien hofft, sie endlich besiegen zu können. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

30.07.2008, 20:30 Uhr | Politik

Frankreich Betancourt nach Geiselhaft bei bester Gesundheit

Sechs Jahre Geiselhaft im Dschungel haben bei der franko-kolumbianischen Politikerin Ingrid Betancourt offenbar keine gesundheitlichen Schäden hinterlassen. Nach einer gründlichen Untersuchung seien sie selbst und die Ärzte darüber gleichermaßen überrascht gewesen, so die 46-Jährige in einem Interview. Mehr

06.07.2008, 10:35 Uhr | Politik

Ingrid Betancourt Video soll Spekulationen um inszenierte Befreiung widerlegen

Das kolumbianische Militär dementiert das Gerücht, die Befreiung Ingrid Betancourts sei nur gestellt gewesen, da in Wahrheit 20 Millionen Dollar Lösegeld geflossen seien. Nun wurde eine Videoaufnahme der spektakulären Rettungsaktion veröffentlicht. Mehr

05.07.2008, 11:40 Uhr | Politik

Betancourts Rückkehr nach Paris Frankreich hat sie nie aufgegeben!

Der Empfang war ergreifend: Ich träume seit sieben Jahren von diesem Augenblick, sagte Ingrid Betancourt, als sie Frankreichs Präsident auf dem Rollfeld des Pariser Militärflughafens Villacoubray empfing. Gleichwohl sonnt sich Sarkozy als gescheiterter Vermittler im Glanz der Befreiten, die in Paris ihre Verbündeten trifft. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

04.07.2008, 21:09 Uhr | Politik

Betancourts Befreiung Die hatten Hemden mit Che Guevara drauf

Unmittelbar nach ihrer Befreiung präsentierte sich Ingrid Betancourt in bester Verfassung - und dankte Kolumbiens Präsident Uribe für seinen Einsatz: Ich bete zu Gott, dass er den Kolumbianern erlaubt zu glauben, dass Frieden möglich ist. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

03.07.2008, 20:17 Uhr | Politik

Farc-Geisel Ingrid Betancourt befreit Wir haben einen Kampf für die Freiheit gewonnen

Sechs Jahre war die ehemalige kolumbianische Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt in Gefangenschaft der Farc-Rebellen. Jetzt ist sie frei - durch eine Finte. Noch heute will sie nach Paris fliegen und Präsident Sarkozy treffen. Mehr

03.07.2008, 15:02 Uhr | Politik

Kolumbien Ingrid Betancourt durch Bluff befreit

Die französisch-kolumbianische Politikerin Ingrid Betancourt ist nach mehr als sechs Jahren Geiselhaft wieder in Freiheit. Betancourt sei durch einen Trick des Militärs aus der Hand der Farc-Rebellen gerettet worden, teilte der kolumbianische Verteidigungsminister mit. Mehr

03.07.2008, 07:10 Uhr | Politik

Nicolas Sarkozy Meine Frau, meine Bomben, mein Land

Der französische Staatspräsident Sarkozy reist heute zu seinem ersten Staatsbesuch nach Israel. Derweil sorgt seine Frau für diplomatische Verstimmung in Kolumbien: Du bist mein Stoff, gefährlicher als kolumbianischer Schnee, besingt Carla Bruni den aktuellen ihrer 30 Liebhaber. Die Franzosen schwanken zwischen Resignation und Belustigung. Mehr Von Michaela Wiegel

22.06.2008, 11:18 Uhr | Politik

Rentenmärkte Peru ist Favorit in Lateinamerika

Anleihen aus Argentinien, Ecuador und Venezuela bieten zweistellige Renditen. Doch Analysten raten ab. In Lateinamerika bevorzugen sie Peru. Die Wirtschaft expandiert seit sieben Jahren mit stetig steigenden Wachstumsraten von mehr als 10 Prozent. Mehr

20.06.2008, 17:48 Uhr | Finanzen

Thierry Henry Die Rückkehr eines französischen Alleskönners

Der wiedergenesene Thierry Henry soll den Franzosen Esprit und Effekt verleihen - falls er diese Qualitäten in seiner katastrophalen vergangenen Saison in Barcelona nicht doch für immer eingebüßt haben sollte. Beim Auftakt gegen Rumänien wurde der 30 Jahre alte Stürmerstar schmerzlich vermisst. Mehr Von Christian Kamp, Zürich

13.06.2008, 16:56 Uhr | Sport

Du bist mein Stoff Empörung in Bogotá über Song von Carla Bruni

Ausgerechnet mit einem Liebeslied sorgt die französische Präsidentengattin Carla Bruni für politische Störungen. Du bist mein Stoff ... gefährlicher als kolumbianischer Schnee, singt sie auf ihrem neuen Album. Die Kolumbianer finden das nicht lustig. Mehr

13.06.2008, 14:37 Uhr | Gesellschaft
  14 15 16 17 18 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z