HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Koalitionsvertrag 2013

Grün-Schwarz Politische Naturgesetze in Stuttgart

In Baden-Württemberg bestätigt sich ein Naturgesetz der Bundesrepublik: Die Grünen sind nach rechts, die Christlichen Demokraten nach links gerückt, seit es sie gibt. Ein anderes Naturgesetz wird aber widerlegt. Mehr

03.05.2016, 12:51 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Koalitionsvertrag 2013
   
Sortieren nach

Tarifstreit um Hessens Beamte 4,4 Prozent ist die Messlatte

Nach der Tarifeinigung im öffentlichen Dienst im April rücken nun auch in Hessen die Beamtenbesoldung ins Blickfeld. Die Standpunkte von Gewerkschaften und Land, das nicht der Tarifgemeinschaft der Länder angehört, liegen weit auseinander. Mehr

03.05.2016, 12:26 Uhr | Rhein-Main

Baden-Württemberg Nicht gesucht und doch gefunden

Während des Wahlkampfs in Baden-Württemberg haben sich Grüne und CDU noch bekämpft, nun sind sie Koalitionspartner. Haben hier zwei konservative Parteien zusammengefunden? Mehr Von Rüdiger Soldt, STUTTGART

02.05.2016, 20:34 Uhr | Politik

Kommentar Klingt gut, was Grün-Schwarz vorhat

Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg hat verraten, was sie vorhat. Es hört sich tatsächlich sehr wirtschaftsfreundlich an. Ein Kommentar. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

02.05.2016, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Scharfe Kritik an AfD-Forderungen

Union und SPD attackieren AfD - Stegner: Wirre Rechtsaußen-Partei. Grün-Schwarz präsentiert Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg. Internetkonferenz re:publica geht in die zehnte Runde. Mehr

02.05.2016, 07:32 Uhr | Finanzen

Baden-Württemberg So verteilt Grün-Schwarz die Ressorts

Verlässlich, nachhaltig, innovativ hat sich die neue Landesregierung in Baden-Württemberg als Motto auf die Fahne geschrieben. Der Koalitionsvertrag steht, die Ministerverteilung ist ausgewogen zwischen Grünen und CDU. Und erste Namen kursieren auch schon. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.05.2016, 22:45 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Grün-Schwarz einigt sich auf Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag für die bundesweit erste grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg steht. Die große Verhandlungsrunde von Grünen und CDU einigte sich am Sonntag in Stuttgart auf einen Entwurf. Mehr

01.05.2016, 21:24 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Ein Anfang ohne Zauber

In Stuttgart sind die Grünen und die CDU sich einig geworden. Wie haben Kretschmann und Strobl den grün-schwarzen Koalitionsvertrag so schnell hinbekommen? Mehr Von Rüdiger Soldt

01.05.2016, 16:23 Uhr | Politik

Wahlkampfthema Gabriel: Union verweigert die Rentendiskussion

Eigentlich hat die SPD angekündigt, die Debatte über eine Rentenreform kleinhalten zu wollen. Doch nun bläst Parteichef Gabriel wieder zur Attacke gegen die Union. Die Verhältnisse in Österreich versteht der Vizekanzler als Warnung. Mehr

01.05.2016, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Zwischen Rüdesheim und Bingen Neue Debatte über Rheinbrücke

Neue politische Mehrheiten heizen die Diskussion über eine Brücke von Rüdesheim nach Bingen an. Aber nicht nur Naturschützer äußern Bedenken. Mehr Von Oliver Bock, Rüdesheim/Bingen

30.04.2016, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Kerstin Lamparter Grünen-Politikerin legt Ämter nach Affäre mit Bonde nieder

Lamparter bestätigte Gerüchte über die Affäre auf Facebook. Dazu erklärte sie: Dem baden-württembergischen Minister Alexander Bonde wolle sie nicht mehr begegnen und ziehe sich deshalb aus der Politik zurück. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

29.04.2016, 14:12 Uhr | Gesellschaft

Koalitionsverhandlungen Grün-Schwarz in Stuttgart meldet Einigung

Baden-Württemberg steht kurz vor einer neuen Regierung: Die größten Knackpunkte haben Grüne und CDU über Nacht wegverhandelt. Vorgenommen haben sie sich, viele neue Polizisten einzustellen. Mehr

29.04.2016, 05:52 Uhr | Politik

Internet-Ausbau Startschuss für Gigabit-Deutschland

420 Millionen Euro an Fördermitteln hat der Verkehrsminister zu vergeben. Die meisten Mittel gehen in die brandenburgische Provinz. Kritik kommt von den Grünen. Mehr

28.04.2016, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Trend geht zur Stadt Die Mietpreisbremse wirkt nicht

Die Politik will per Gesetz die rasant steigenden Mieten in den Großstädten bremsen. Doch wer derzeit in München, Hamburg, Frankfurt eine Wohnung sucht, merkt: Es klappt nicht. Was ist da los? Mehr Von Lisa Nienhaus und Nadine Oberhuber

26.04.2016, 14:57 Uhr | Finanzen

Sachsen-Anhalt Im letzten Moment zusammengerauft

Im ersten Wahlgang verweigern fünf Abgeordnete der Kenia-Koalition dem bisherigen Ministerpräsidenten Haseloff die Gefolgschaft. Im zweiten Durchgang kommt die Koalition aber mit einem blauen Auge davon. Auch, weil es zu Haseloff keine Alternative gibt. Mehr Von Timo Steppat

25.04.2016, 12:04 Uhr | Politik

Sachsen-Anhalt Scheitert Haseloff in letzter Minute?

Alles klar in Sachsen-Anhalt? Nicht unbedingt. Wenn Reiner Haseloff sich am Montag der Wiederwahl als Ministerpräsident stellt, könnte es eine böse Überraschung geben. Und das liegt vor allem an der AfD. Ein Kommentar Mehr Von Peter Carstens

25.04.2016, 06:46 Uhr | Politik

FDP-Parteitag Lindner: Wir haben unsere Lektion gelernt

FDP-Chef Christian Lindner sieht seine Partei wieder auf dem richtigen Kurs. Die Erfolge bei den jüngsten Landtagswahlen ermutigten, sagte Lindner auf dem Parteitag in Berlin. Trotzdem rief er seine Partei zu Zurückhaltung auf. Mehr

23.04.2016, 15:28 Uhr | Politik

Sachsen-Anhalt Schwarz-rot-grüne Koalition in Magdeburg steht

In Magdeburg wird künftig eine Koalition aus CDU, SPD und Grünen regieren. Nach der CDU stimmten am Samstag auch SPD und Grüne mit großer Mehrheit für den Koalitionsvertrag, der zuvor ausgehandelt worden war. Mehr

23.04.2016, 13:16 Uhr | Politik

Sachsen-Anhalt CDU billigt Bündnis von Schwarz-Rot-Grün

Die Partei von Ministerpräsident Haseloff macht in Sachsen-Anhalt den Weg frei für die erste Kenia-Koalition in Deutschland. Nun müssen noch die SPD und die Grünen zustimmen. Mehr

22.04.2016, 20:47 Uhr | Politik

Fall Böhmermann Umweg als Ausweg

Eine SPD, die gegen ein Strafverfahren ist und eine Kanzlerin, die sich über deren Willen hinwegsetzt. Wie die Bundesregierung zu ihrer Entscheidung im Fall Böhmermann kam. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.04.2016, 18:13 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Ampel-Koalition will mehr Straßen und weniger Windräder

In Mainz beginnt ein politisches Experiment. Die rheinland-pfälzische SPD und ihre Ministerpräsident Malu Dreyer will das Land mit Grünen und FDP regieren. Ein Koalitionspartner muss dabei besonders politisch zurückrudern. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

22.04.2016, 15:37 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz stellt Koalitionsvertrag vor

Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz stellt Koalitionsvertrag vor. Länder fordern von Merkel faire Lastenteilung bei Flüchtlingskosten. Pariser Klimavertrag wird in New York unterzeichnet. Urteil im Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristen erwartet. Mehr

22.04.2016, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Ampelkoalition in Mainz Grüne müssen Mittelrheinbrücke mittragen

Die Koalition aus SPD, FDP und Grünen in Rheinland-Pfalz steht, der Koalitionsvertrag wird an diesem Freitag vorgestellt. Den Neubau von zwei Rheinbrücken werden die Grünen ihren Wählern erklären müssen. Mehr Von Timo Frasch

21.04.2016, 20:46 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz FDP kündigt Koalitionsvertrag mit deutlicher liberaler Handschrift an

SPD, Grüne und FDP haben sich in Rheinland-Pfalz grundsätzlich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt – und der werde viele liberale Positionen beinhalten, sagt FDP-Generalsekretärin Beer FAZ.NET. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

21.04.2016, 16:15 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Die FDP regiert bald wieder mit

Nach der Landtagswahl ist die Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz so gut wie beschlossen. Nach FAZ.NET-Informationen haben sich SPD, Grüne und FDP auf die Grundzüge des Koalitionsvertrags geeinigt. Nur der Ressortzuschnitt muss noch verhandelt werden. Mehr

21.04.2016, 13:37 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z