Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kim Jong-un

Nordkoreas Cyberarmee Global einsatzbereit

Wer dem Kim-Regime keine komplexen Hackerangriffe zutraut, täuscht sich gewaltig. Der Krieg im Netz bietet Pjöngjang, was es braucht. Mehr

18.10.2017, 13:16 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Kim Jong-un
1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Geheime Dokumente Hacker Nordkoreas erbeuteten offenbar brisante Militärdaten

Spezialisten des kommunistischen Regimes haben sich wohl in Rechner Südkoreas eingehackt. Sie sollen so an brisante Informationen gekommen sein. Informationen, die Kim Jong-un auch persönlich interessieren dürften. Mehr

11.10.2017, 07:16 Uhr | Politik

Kim Jong-uns Schwester Auge und Ohr des großen Bruders

Eine ungewöhnliche Beförderung: Mitten in den Kreis ranghoher älterer Männer seines Politbüros befördert Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un seine jüngere Schwester Jo-yong. Sie wird sich vorsehen müssen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

09.10.2017, 14:27 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea Kim Jong-un verteidigt Atomprogramm als „mächtige Abschreckung“

Donald Trump hat eine neue Drohung gegen die Führung in Pjöngjang gerichtet: „Nur eine Sache wird funktionieren“, twitterte er. Kim Jong-un reagiert – und verteidigt seine Politik. Mehr

08.10.2017, 11:00 Uhr | Politik

Trump zu Nordkorea Hemmungslos bloßgestellt

Der amerikanische Präsident Donald Trump macht seinen Außenminister Tillerson öffentlich lächerlich. Er scheint ein Hollywood-Klischee falsch verstanden zu haben. Mehr Von Oliver Kühn

02.10.2017, 15:11 Uhr | Politik

Atomkonflikt mit Nordkorea Kims bestes Stück

Sieht aus wie Propaganda, doch das Ding gibt’s wirklich: eine supermoderne Rakete. Es könnte sein, dass Nordkorea sie sogar selbst gebaut hat. Mehr Von Thomas Gutschker

02.10.2017, 10:56 Uhr | Politik

Nervengas VX Prozessauftakt nach Giftmord an Kim-Halbbruder

Wer hat den Halbbruder von Nordkoreas Diktator Kim ermorden lassen? Die Täterinnen wähnten sich in einer TV-Show. Nun wird ihnen der Prozess gemacht. Mehr

02.10.2017, 04:41 Uhr | Politik

Eiskunstlauf Kringel-Diplomatie für Nordkorea

Bei der Nebelhorn-Trophy qualifiziert sich das Eislaufpaar Tae-ok/Ju-sik für die Winterspiele im Süden des geteilten Landes. Ein Start bei Olympia ist aber längst nicht sicher. Mehr Von Evi Simeoni und Roland Zorn, Oberstdorf

01.10.2017, 13:54 Uhr | Sport

Korea-Konflikt Amerika beklagt Blockadehaltung

Das Regime in Pjöngjang sei nicht an Verhandlungen interessiert, heißt es aus dem amerikanischen Außenministerium. Zuvor hatte Außenminister Tillerson erklärt, man sei im direkten Kontakt mit Nordkorea. Mehr

01.10.2017, 02:55 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Seouls Sicherheitsberater warnt vor Krieg „aus Versehen“

Pjöngjang feiert im Oktober die Gründung seiner Kommunistischen Partei. Vermutlich mit weiteren Provokationen. Die bereiten Chung Eui-yong, Sicherheitsberater des Südens, Sorgen. Mehr

28.09.2017, 11:07 Uhr | Politik

Konflikt um Atomwaffenprogramm Amerika verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Die Vereinigten Staaten verhängen Strafen gegen acht nordkoreanische Banken. Präsident Donald Trump formuliert abermals ein eindringliche Warnung an das Regime in Pjöngjang. Mehr

27.09.2017, 03:13 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea Warum Twitter aggressive Trump-Tweets nicht löscht

Twitter-Nutzer haben kritisiert, dass Tweets des amerikanischen Präsidenten Trump gegen Nutzungsbedingungen verstoßen. Twitter will nun die eigenen Regeln präziser fassen. Mehr

26.09.2017, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Konflikt mit Amerika Nordkorea verlegt Kampfflugzeuge an die Ostküste

Wurde Pjöngjang von Washingtons Machtdemonstration am Wochenende überrascht? Zusätzliche Gegenmaßnahmen deuten darauf hin. Russland sucht hinter den Kulissen nach Kontakt. Mehr

26.09.2017, 13:07 Uhr | Politik

Eskalation in Ostasien Nordkorea fühlt sich im Krieg, Washington dementiert

Nordkorea wertet die jüngsten Aussagen aus Amerika als Kriegserklärung und spricht eine Drohung aus. Doch Washington fühlt sich missverstanden. Mehr

25.09.2017, 17:31 Uhr | Politik

Atomprogramm Nordkoreas ausländische Helfer

Nordkorea verschießt eine Rakete nach der anderen, das Atomprogramm des Regimes macht große Fortschritte. Welche Rolle spielen die Sowjetunion, China, Pakistan und Ägypten dabei? Mehr Von Lorenz Hemicker

24.09.2017, 20:05 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Russland: „Wir müssen die Hitzköpfe beruhigen“

Der russische Außenminister Sergej Lawrow spricht mit Blick auf Donald Trump und Kim Jong-un von einem Streit wie im Kindergarten. China drosselt die Öllieferungen nach Nordkorea. Mehr

23.09.2017, 08:08 Uhr | Politik

Koreakrise und Winterspiele Verzicht bei Gefahr

Österreich und Frankreich schließen es nicht mehr aus, auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Pyeongchang zu verzichten. Andere Nationen umgehen die Frage lieber. Mehr

22.09.2017, 16:38 Uhr | Sport

Fraktur Alles neu macht nicht nur der Schulz

Doch was machen wir bloß, wenn es am Sonntag wieder nichts mit dem Neustart wird? Mehr Von Berthold Kohler

22.09.2017, 16:02 Uhr | Politik

Kims Antwort auf Trump „Nur ein verängstigter Hund bellt lauter“

Es soll die erste direkte Stellungnahme eines nordkoreanischen Führers sein. Hier ist Kim Jong-uns Replik auf Donald Trumps UN-Rede im Wortlaut. Mehr

22.09.2017, 15:05 Uhr | Politik

Wasserstoffbombe Nordkorea startet die nächste Stufe

Sollte Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un versuchen, seine Zerstörungskraft mit einer Wasserstoffbombe im Pazifik zu demonstrieren, wären die Folgen unübersehbar. Wie groß ist die Gefahr - abseits der Kriegsrhetorik? Eine Analyse. Mehr Von Lorenz Hemicker

22.09.2017, 14:36 Uhr | Politik

Strahlende Partikel überall Das passiert, wenn Kim oberirdisch zündet

Würde Nordkorea seine Atomwaffen tatsächlich oberirdisch testen, könnte die ganze Welt zuschauen. Auch die Folgen wären überall zu spüren. Mehr Von Manfred Lindinger

22.09.2017, 13:53 Uhr | Wissen

Streit ums Atomprogramm Kim: Trump ist ein geistesgestörter Greis

Kaum droht Donald Trump Nordkorea mit Zerstörung, zeigt Machthaber Kim Jong-un, dass er auch kräftig austeilen kann. Amerika werde „teuer bezahlen“. Sein Außenminister spricht vom Test einer Wasserstoffbombe auf dem Ozean. Mehr

22.09.2017, 05:10 Uhr | Politik

Wegen Atomprogramm Trump verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm spitzt sich abermals zu. Donald Trump hat weitere Sanktionen gegen das asiatische Land auf den Weg gebracht – und erste Details genannt. Mehr

21.09.2017, 18:51 Uhr | Politik

Atomstreit Nordkoreas Außenminister nennt Trump einen Hund

Es ist die erste Reaktion Nordkoreas auf Donald Trumps umstrittene Rede vor den UN. Nun wirft Außenminister Ri Yong-ho dem amerikanischen Präsidenten „Hundegekläff“ vor. Mehr

21.09.2017, 09:31 Uhr | Politik

Trumps UN-Rede Feurige Worte und tödliche Missverständnisse

Donald Trump hebt die Bedeutung „souveräner Nationalstaaten“ hervor und teilt gegen Nordkorea aus. UN-Generalsekretär Guterres mahnt zur Einigkeit – mit einem Seitenhieb gegen den amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Andreas Ross, New York

19.09.2017, 20:41 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z