Kiew: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wolfsburgs Fußballfrauen Siege am Fließband

Während die teuren Männer des VfL Wolfsburg gegen den Abstieg kämpfen, greift das Frauenteam nach frischem Ruhm. Im Pokalfinale trifft es auf die Bayern. Das Triple ist drin. Mehr

19.05.2018, 12:38 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Kiew

1 2 3 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Nord Stream 2 Eine Pipeline wird zum Politikum

Nord Stream 2 soll das russische Gas durch die Ostsee nach Westeuropa bringen. Die Ukraine fürchtet, dass für sie dann wenig bleibt. Deutschland versucht zu vermitteln. Mehr Von Julia Löhr, Moskau

15.05.2018, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Kommentar Alles auf Angriff

Das Champions-League-Endspiel Real Madrid gegen Liverpool könnte eine höchst packende Angelegenheit werden. Der Sieger, so viel ist jetzt schon klar, wird den Bayern Entscheidendes voraus haben. Mehr Von Christian Kamp

03.05.2018, 18:37 Uhr | Sport

Liverpool im Finale „Es klingt verrückt, aber es ist wahr“

Liverpool verspielt den 5:2-Vorsprung aus dem Hinspiel fast noch, steht aber im Finale der Champions League. Trainer Jürgen Klopp hat zwar „Zahnweh“, macht für den Showdown in Kiew aber ein Versprechen. Mehr

03.05.2018, 08:11 Uhr | Sport

Finaleinzug nach 2:4 gegen Rom Klopp ist mit Liverpool fast am Ziel

Kein zweites Fußballwunder: Im Halbfinal-Rückspiel der Champions League siegt der AS Rom gegen den FC Liverpool, doch der Rückstand aus dem Hinspiel ist zu groß. Nun will Jürgen Klopp mit seinem Team den Henkelpott. Mehr Von Peter Penders

02.05.2018, 22:52 Uhr | Sport

Champions League Münchner Knaller im Halbfinale gegen Real Madrid

Die Münchner bekommen es auf dem Weg ins Endspiel der Champions League mit Titelverteidiger Real Madrid zu tun. Bayern-Trainer Jupp Heynckes ist begeistert. Es ist nicht das erste Duell der Giganten. Mehr

13.04.2018, 15:04 Uhr | Sport

Frankfurter Zeitung 11.04.1918 Brot für das Reich: Getreideabkommen mit der Ukraine

Der Krieg zehrt an Nerven und an Vorräten: Deutschland geht das Brot aus. Es wird eine Abmachung mit der Ukraine geschlossen, die die Situation entspannen soll. Mehr

11.04.2018, 08:21 Uhr | Politik

„Putins wichtigster Lobbyist“ Ukraine für Sanktionen gegen Altkanzler Schröder

Wegen des Konflikts um die Krim hat der Westen Sanktionen gegen Russland verhängt. Das geht der Ukraine nicht weit genug. Sie fordert, Gerhard Schröder ins Visier zu nehmen. Damit beginnt auch in Deutschland eine Debatte. Mehr

19.03.2018, 03:39 Uhr | Wirtschaft

Die Krim vor der Russland-Wahl Beten für Putin

Das Leben auf der von Moskau annektierten Krim ist für die meisten ziemlich hart: Lebensmittel sind teuer und die Verkehrsanbindung ist schlecht. Das offiziöse Bild kennt freilich nur Harmonie. Mehr Von Friedrich Schmidt

17.03.2018, 14:13 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Russland Ukraine will russischen Bürgern Stimmabgabe verwehren

Die Spannungen zwischen Moskau und Kiew sind auch vier Jahre nach der Besetzung der Krim durch Russland groß. Vor der Präsidentenwahl am Sonntag entladen sie sich in einer Ankündigung des ukrainischen Innenministers. Mehr

16.03.2018, 18:53 Uhr | Politik

Ukraine Staatsanwaltschaft wirft früherer Militärpilotin Terrorpläne vor

Einst wurde Nadeschda Sawtschenko als ukrainische Heldin gefeiert. Nun steht die frühere Militärpilotin vor Gericht – wegen Planung eines blutigen Umsturzes. Mehr

15.03.2018, 16:56 Uhr | Politik

Bundesregierung besorgt Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine

Russland hat nach einem Schiedsspruch des Stockholmer Handelsgerichts die Gas-Lieferungen in die Ukraine gestoppt. Die Folgen beunruhigen nicht nur die Bundesregierung. Mehr

05.03.2018, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Zeitung 02.03.1918 Kiew in deutscher Hand

Nachrichten von den Kriegsschauplätzen: Deutsche Truppen erobern Kiew und setzen eine antibolschewistische Regierung ein. Auch im Westen gibts Neues. Mehr

02.03.2018, 10:07 Uhr | Politik

Gegen den Widerstand Russlands Amerika beschließt Lieferung von Panzerabwehrraketen an Ukraine

Die Regierung in Washington will die ukrainische Armee mit 210 Panzerabwehrraketen und Dutzenden Raketenwerfern ausrüsten. Russland warnt vor „neuem Blutvergießen“. Mehr

02.03.2018, 02:49 Uhr | Politik

Poroschenko-Gegner Saakaschwili aus der Ukraine abgeschoben

Für Georgiens ehemaligen Präsidenten endet ein Mittagessen in den Fängen von Spezialeinheiten. Der Gegner von Präsident Poroschenko muss die Ukraine verlassen. Mehr

12.02.2018, 17:16 Uhr | Politik

Unabhängigkeit der Ukraine Lenin schickte seine Truppen kostümiert in den Krieg

Vor hundert Jahren begann der lange Kampf der Ukraine um ihre Unabhängigkeit. Damals ließ der Westen das Land von der politischen Weltkarte verschwinden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Mychailo Kowaltschuk

22.01.2018, 07:56 Uhr | Feuilleton

Leihmutterschaft im Ausland Ein Kind wird uns geboren

Was, wenn der Wunsch nach einem Baby verwehrt bleibt? Auf Kinder verzichten? Oder das Schicksal überlisten? Melanie entscheidet sich für eine Leihmutterschaft in der Ukraine. Mehr Von Jule Gölsdorf

30.12.2017, 09:32 Uhr | Gesellschaft

Krieg in der Ukraine Freigelassene Gefangene begeistert empfangen

Mehr als 300 Gefangene wurden beim ersten Austausch seit mehr als einem Jahr freigelassen. Eigentlich sollten es noch mehr sein, doch Einige wollten nicht zurückkehren. Mehr

28.12.2017, 08:21 Uhr | Politik

Krieg im Donbass Kiew und prorussische Separatisten tauschen Gefangene aus

Im Minsker Friedensabkommen ist der gegenseitige Austausch aller Gefangenen festgeschrieben. Doch bislang beschränkten sich die Wechsel auf kleine Gruppen. Dass sich das jetzt geändert hat, hat auch mit Merkel und Macron zu tun. Mehr Von Reinhard Veser

27.12.2017, 19:02 Uhr | Politik

F.A.Z.-Leser helfen Das bisschen Frieden hinter dem Zaun

Das Heim „Our Kids“ in Kiew nimmt Kinder aus zerrütteten Verhältnissen auf – und Kinder, die vor dem Krieg fliehen. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Kiew

16.12.2017, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Machtkampf in Kiew Tausende Anhänger fordern Freilassung Saakaschwilis

2500 Menschen haben am Sonntag in Kiew die Amtsenthebung des Präsidenten Petro Poroschenko gefordert. Die Proteste sollen laut Vorwürfen der Staatsanwaltschaft aus der Umgebung eines ehemaligen Machthabers finanziert werden. Mehr

10.12.2017, 15:46 Uhr | Politik

Ukraine Saakaschwili abermals festgenommen

Beamte haben abermals den ehemaligen georgischen Präsidenten Saakaschwili festgesetzt. Ihm wird ein Putschversuch mit Unterstützung Russlands vorgeworfen. Mehr

09.12.2017, 02:59 Uhr | Politik

Früherer Präsidentenberater Micheil Saakaschwili in Kiew von Anhängern befreit

Der ukrainische Geheimdienst hat den ehemaligen georgischen Präsidenten festgenommen. Aber offenbar nicht lange. Demonstranten umzingelten den Gefangenentransporter. Mehr

05.12.2017, 20:02 Uhr | Politik

F.A.Z.-Leser helfen Wenn es dunkel wird, beginnt der Krieg

Olena Rozvadovska setzt sich in der Ukraine für die Kinder des Krieges ein und hat dafür ihr sicheres Leben zurückgelassen. Ein Entschluss, für den sie sich rechtfertigen muss. Mehr Von Marie Lisa Kehler

29.11.2017, 18:47 Uhr | Rhein-Main

Nach Anruf aus Moskau Ostukrainische Separatisten bereiten Gefangenenaustausch vor

Nach einem Gespräch mit Wladimir Putin will der Separatisten-Chef Angehörige der Regierungstruppen gegen Rebellen tauschen. Die Ukraine geht unterdessen mit einem neuen Feiertag auf Distanz zu Russland. Mehr

16.11.2017, 19:06 Uhr | Politik
1 2 3 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z