HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kenia

London-Marathon Vollgas, bis die Kräfte schwinden

Beim London-Marathon hat Daniel Wanjiru den längsten Atem. Mary Keitany läuft in 2:17:01 Stunden Weltrekord für Frauenrennen. Und Favorit Kenenisa Bekele drückt der Schuh. Mehr

23.04.2017, 19:18 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Kenia
1 2 3 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Marathonläufer Arne Gabius Mir reicht es einfach

Marathonläufer Arne Gabius schickt deutliche Worte an den eigenen Verband. Im Interview spricht er über seinen ewigen Kampf um Hilfe, seinen Verzicht auf die WM – und ein reizvolles Rekordprojekt. Mehr Von Michael Reinsch

14.04.2017, 12:49 Uhr | Sport

Ärger in der Leichtathletik Gabius ist die Lust auf die WM vergangen

Arne Gabius ist der beste deutsche Marathonläufer. Doch bei der WM im August in London startet er nicht. Gabius verzichtet freiwillig, weil er sich ziemlich ärgert – über den eigenen Verband. Mehr

14.03.2017, 17:33 Uhr | Sport

Hungersnot in Kenia Wie sich der Mensch seine eigene Hungersnot macht

Ein Grund für die drohende Katastrophe in Kenia ist das Wetterphänomen El Niño. Doch der Mensch hat entscheidenden Anteil daran, dass Millionen Afrikanern das Essen ausgeht. Mehr Von Thomas Scheen, Baringo

23.02.2017, 15:17 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftsgipfel in Kenia Wie sich die deutsche Entwicklungshilfe neu erfinden will

Kredite für den Mittelstand statt Brunnen bohren: Entwicklungsminister Gerd Müller will einen Neuanfang in Afrika. Beim Gipfeltreffen in Nairobi gibt es aber auch Enttäuschungen. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

10.02.2017, 15:42 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr Von Philipp Krohn

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Demokratie in Kenia Kein Sex ohne Wahlkarte

Im August dürfen die Kenianer ihren Präsidenten wählen. Weil sich Millionen Männer noch nicht haben registrieren lassen, rät eine Abgeordnete zu strengen Sanktionen. Mehr

17.01.2017, 19:36 Uhr | Politik

Kaum Investitionen Deutsche Konzerne sind in Afrika noch zögerlich

Nur ein Prozent der Auslandsinvestitionen geht in den Schwarzen Kontinent. Der Export-Marktanteil ist sogar rückläufig. Vor allem die Chinesen sind scharfe Konkurrenten. Mehr Von Philip Plickert

11.12.2016, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Mehr als 30 Tote Tanklastwagen explodiert auf Autobahn in Kenia

Mit einem riesigen Feuerball geht ein Tanklaster in Flammen auf, nachdem er andere Wagen rammt. Dutzende Menschen verbrennen in ihren Autos. Mehr

11.12.2016, 05:59 Uhr | Gesellschaft

Woher kommt der Mensch? (1) Unser Stammbaum im Mathe-Style

Charles Darwin hat es geahnt: Die Arten in unserer Gattung sind schwer abzugrenzen, Ordnung schaffen ist schwierig. Mit Mathematik kommen wir jetzt hoffentlich weiter. Mehr Von J. Francis Thackeray

09.12.2016, 11:50 Uhr | Wissen

Psychisch Kranke Falscher Zauber

Psychisch Kranke haben in Afrika einen schweren Stand. Geistige Beeinträchtigungen werden als böser Zauber betrachtet. Ein Hilfsverein aus Dresden will nun in Afrika die Vorurteile abbauen. Mehr Von Thomas Scheen, Kisumu

27.11.2016, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Leichtathlet Tesfaye Sankt Moritz - der Liebe wegen

Homiyu Tesfaye galt als kommender Weltklasseläufer mit Medaillenchancen. Jetzt scheint seine Laufbahn zu Ende zu sein: Nicht steuerbar, heißt es. Einfluss hat nur eine - seine Verlobte. Mehr Von Katja Sturm und Michael Reinsch

18.11.2016, 12:15 Uhr | Sport

Marathon in New York Viel Glück, Mami, und fall nicht!

Enttäuschungen treiben die Sieger beim Marathon in New York an. Bei den Männern gewinnt ein Jungspund. Bei den Frauen ist eine zweifache Mutter die Schnellste – auch, weil sie auf den Tipp ihrer Tochter hört. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

07.11.2016, 20:51 Uhr | Sport

Langläufer Wilson Kipsang Ausgebeutet und verraten

Kenias Läufer bestimmen die Weltklasse – die korrupten Funktionäre haben den Sport des Landes zertrümmert. Wilson Kipsang hat deshalb eine Gewerkschaft gegründet, die sich davon distanziert. Beim Berlin-Marathon will er Weltrekord laufen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

25.09.2016, 07:00 Uhr | Sport

Olympia in Rio Leichtathletik am Abgrund

Gedopte Sportler und korrupte Funktionäre: Die Kernsportart Leichtathletik hängt bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der Luft – und den Siegern mag man nicht mehr trauen. Mehr Von Michael Reinsch, Rio de Janeiro

18.08.2016, 12:26 Uhr | Sport

Olympia in Rio Dreister Betrug bei Doping-Test

Ferguson Rotich, der WM-Vierte über 800-Meter, soll bei Olympia in Rio eine Doping-Probe abgeben. Offenbar hat er aber etwas zu verbergen. Daher versucht es sein Trainer mit einem dreisten Trick. Mehr

12.08.2016, 10:23 Uhr | Sport

Doping in der Leichtathletik Wieder ist Kenia im Blick

Schon wieder gerät Kenia ins Visier der Ermittler: Nach einem Betrugsversuch bei einer Dopingkontrolle im Olympischen Dorf wird diesmal ein Trainer nach Hause geschickt. Mehr

12.08.2016, 00:43 Uhr | Sport

Kenias Leichtathletik Doping-Warnung für 10.000 Pfund

Der Delegationschef von Kenias Leichtathleten soll Sportler des erfolgreichen Läuferlandes vor Doping-Tests gewarnt haben - und dafür die Hand aufgehalten haben. Mehr

06.08.2016, 22:58 Uhr | Sport

Olympia 2016 Der komplette Zeitplan für Dienstag, 9. August

Weiter geht es mit dem vierten Tag bei Olympia in Rio. An diesem Dienstag fallen 15 Entscheidungen. Hier finden Sie den kompletten Zeitplan. Mehr

12.07.2016, 00:07 Uhr | Sport

Olympia 2016 Der komplette Zeitplan für Samstag, 6. August

Endlich geht es richtig los bei Olympia in Rio. An diesem Samstag stehen zwölf Entscheidungen auf dem Programm. Wer holt sich die erste Goldmedaille? Hier finden Sie den kompletten Zeitplan. Mehr

12.07.2016, 00:04 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Die Rettungsaktion kommt zu spät

Das IOC öffnet den sauberen russischen Leichtathleten eine Hintertür für Olympia. Die fundamentale Systemschwäche aber bleibt: Welcher Verband sperrt nun schon seine Stars? Mehr Von Anno Hecker

22.06.2016, 13:49 Uhr | Sport

Dokumentationsfilm auf Arte Wo Flüchtlinge zu Gefangenen werden

Ein Provisorium sollen sie sein, doch bestehen sie seit Jahrzehnten. Zu Hunderttausenden fristen Menschen hier ihr Dasein. Arte berichtet aus einem absurden Zwischenreich: Neue Heimat Flüchtlingslager. Mehr Von Ursula Scheer

21.06.2016, 17:13 Uhr | Feuilleton

Aktion in Kenia Stoßzähne im Wert von 100 Millionen Dollar angezündet

Kenia will ein Zeichen gegen Wilderei setzen und lässt dafür mehr als 100 Tonnen Elfenbein in Flammen aufgehen. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

30.04.2016, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen illegalen Handel Kenia will über 100 Tonnen Elfenbein verbrennen

Im Kampf gegen die Wilderei möchte Kenia einen gewaltigen Vorrat an beschlagnahmtem Elfenbein verbrennen. Es soll die größte je auf einmal vernichtete Menge an Stoßzähnen sein. Nicht jeder hält das für eine gute Idee. Mehr

28.04.2016, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Sachsen-Anhalt Für alle oder gar nicht mehr

Haseloffs Scheitern im ersten Wahlgang belegt, wie viel Vertrauen die etablierten Parteien verloren haben. Wenn sie die Achtung der Wähler wiedergewinnen wollen, müssen sie deren Ängste endlich ernst nehmen. Mehr Von Reinhard Müller

25.04.2016, 20:38 Uhr | Politik
1 2 3 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z