Katalonien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Katalonien

  4 5 6 7 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Katalonien-Konflikt Ein Blankoscheck für hartes Durchgreifen

Der spanische König wendet sich an sein Volk und hielt der Regionalregierung Kataloniens vor, sie verhalte sich unverantwortlich – doch aus seiner Rede scheint vor allem Rajoy zu sprechen. Die Katalanen halten unterdessen unbeirrt an ihren Plänen fest. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

04.10.2017, 19:26 Uhr | Politik

Unabhängigkeit am Montag? Spaniens Justizminister droht Katalonien

Nach dem Erfolg beim Referendum will Katalonien offenbar am Montag seine Unabhängigkeit erklären. Der spanische Justizminister warnt die Katalanen – und erklärt die Bestrebungen zum „Quatsch“ einer Minderheit. Mehr

04.10.2017, 15:48 Uhr | Politik

Katalonien-Kommentar Katalonien ist zerrissen

Im Katalonien-Konflikt ist keine Lösung in Sicht. Die Sezessionisten rufen nach EU-Vermittlern, doch Europa winkt ab. Dabei wäre Einfluss von außen immens wichtig. Mehr Von Hans-Christian Rößler

04.10.2017, 09:59 Uhr | Politik

Nach umstrittener Abstimmung Katalonien will in wenigen Tagen Unabhängigkeit ausrufen

Kataloniens Regierungschef plant die Unabhängigkeitserklärung seiner Region für Ende dieser oder Anfang nächster Woche. Er warnt die spanische Regierung vor einer Intervention. Mehr

04.10.2017, 06:09 Uhr | Politik

König Felipe „Stabilität Kataloniens und ganz Spaniens in Gefahr“

Spaniens König Felipe äußert sich erstmals in einer Fernsehansprache zum Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien. Dabei kritisiert er die Regionalregierung scharf. In Barcelona demonstrierten Hunderttausende gegen Polizeigewalt. Mehr

03.10.2017, 21:44 Uhr | Politik

Eklat beim Training „Piqué, du Scheißkerl, Spanien ist deine Nation“

Gerard Piqué muss sich nach dem Katalonien-Referendum schlimme Sprüche von etwa 800 sogenannten Fans anhören. Spaniens Trainer bricht das Training ab – und hat eine klare Botschaft. Mehr Von Hans-Günther Kellner, Madrid

03.10.2017, 19:18 Uhr | Sport

Protest gegen Polizeigewalt Generalstreik legt große Teile Kataloniens lahm

Allein in Barcelona gehen 300.000 Menschen gegen die Gewalt der nationalen Polizei auf die Straße. Spaniens Innenminister wirft der katalanischen Regionalregierung „Aufstachelung zur Rebellion“ vor. Mehr

03.10.2017, 17:32 Uhr | Politik

Nach Gewaltexzessen Katalanische Hotels werfen Polizisten raus

Beamte der spanischen Staatspolizei sind in manchen katalanischen Hotels nicht mehr willkommen. Unterdessen hat der Generalstreik begonnen. Auch die Unabhängigkeitsgegner wollen bald demonstrieren. Mehr

03.10.2017, 12:26 Uhr | Politik

Katalonien-Referendum Ärger bei Guardiola, Tränen bei Piqué

Der FC Barcelona will am Tag des Referendums in Katalonien nicht spielen, tut es dann aber doch – ohne Zuschauer. Besonders emotional ist es für Gerard Piqué. Auch Pep Guardiola meldet sich zu Wort. Mehr

02.10.2017, 14:52 Uhr | Sport

Krise in Spanien Separatisten erklären Abspaltungsvotum für bindend

Die Lage in Katalonien spitzt sich zu. Die EU hat Madrid und Barcelona zum „Dialog“ aufgerufen und das Referendum als illegal bezeichnet. Doch die katalanische Regionalregierung besteht auf dessen Gültigkeit. Mehr

02.10.2017, 14:21 Uhr | Politik

Wochenausblick Zwischen Rekordhoch und Katalonien

Gelingt dem Dax nach einem ungewohnt starkem September der Sprung zum neuen Rekord? Nicht nur die Lage in Katalonien und ein schwächerer Euro könnten dieses verhindern. Mehr

02.10.2017, 09:26 Uhr | Finanzen

Referendum in Katalonien 90 Prozent stimmen für Unabhängigkeit

Spanien blickt mit Sorge nach Katalonien: Nach dem klaren Sieg der Separatisten beim Referendum über die Abspaltung könnte die Region bald die Unabhängigkeit ausrufen. Aus Deutschland kommen erste Lösungsvorschläge. Mehr

02.10.2017, 09:24 Uhr | Politik

Der Tag Europa blickt nach Katalonien

Die Einheitsfeier beginnt heute in Mainz. Das Land Baden-Württemberg muss eine Entscheidung zum Stuttgarter Fahrverbotsurteil treffen. In Stockholm wird der Nobelpreisträger in Medizin verkündet. Mehr

02.10.2017, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Spanien unter Schock Polizei greift in Katalonien brutal durch

Am Tag des Referendums über ein unabhängiges Katalonien berichten Augenzeugen von Ausbrüchen von Polizeigewalt gegen friedliche Bürger. Da platzt selbst einem spanischem Fußball-Star der Kragen. Mehr

01.10.2017, 22:32 Uhr | Politik

Ministerpräsident über Abstimmung Rajoy: „Kein Referendum, sondern eine Inszenierung“

Am Ende eines dramatischen Tages kämpfen Madrid und Katalonien um die Deutungshoheit. Das macht deutlich: Der Konflikt um die Unabhängigkeit hat mit der Abstimmung noch lange kein Ende gefunden. Mehr

01.10.2017, 20:56 Uhr | Politik

Katalonien-Kommentar Warum Spanien das Richtige tut

Mit seinem konsequenten Vorgehen in Katalonien beweist Spanien, dass es ein Rechtsstaat ist. Unschuldig ist die Regierung in Madrid trotzdem nicht. Mehr Von Reinhard Veser

01.10.2017, 18:21 Uhr | Politik

Referendum in Katalonien FC Barcelona siegt auch ohne Zuschauer

Ein Spiel ohne Zuschauer, aber mit Aussage: Der FC Barcelona gewinnt am Tag des Unabhängigkeits-Referendums Kataloniens vor leeren Rängen gegen Las Palmas. Messi zeigt Flagge. Mehr

01.10.2017, 16:27 Uhr | Sport

Viele Verletzte in Spanien Madrid gibt Katalanen Schuld an Gewalt

Der Streit um das Referendum in Katalonien fordert Dutzende Verletzte. Und schon beginnt der Streit um die Verantwortung für die Gewalt auf den Straßen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

01.10.2017, 14:43 Uhr | Politik

Machtpoker um Referendum Drama Catalán

Spanien steht vor einem turbulenten Sonntag. Was aus dem Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens wird, ist völlig unklar. Doch Madrid scheint die besseren Karten zu haben. Mehr

30.09.2017, 21:44 Uhr | Aktuell

Volksabstimmung in Katalonien „Natürlich wird das Referendum bindend sein“

Am Sonntag wollen die Katalanen über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Regionalpräsident Carles Puigdemont im Gespräch mit der F.A.Z. über seine Pläne – und die erwartete Reaktion Madrids. Mehr Von Hans-Christian Rößler

30.09.2017, 08:45 Uhr | Politik

FC Barcelona Die Armee Kataloniens

Kaum ein Spieler des FC Barcelona stammt aus der Region. Doch der Klub hat sich dem Unabhängigkeitsreferendum verschrieben. Was aber würde aus dem „clásico“? Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

30.09.2017, 08:33 Uhr | Sport

Vor Unabhängigskeitsreferendum Katalanen besetzen Wahllokale

Die Polizei sollte Wahlurnen einsammeln, doch sie bekamen den Widerstand der Bevölkerung zu spüren. Der Tag des Unabhängigkeitsreferendums zieht mit dunklen Wolken herauf. Mehr

29.09.2017, 22:32 Uhr | Politik

F.A.Z.-exklusiv Referendum in Katalonien – „demokratischer Tsunami“?

Der katalanische Regionalpräsident Puigdemont erwartet eine hohe Beteiligung an der Volksabstimmung, bei der die Bürger am Sonntag über die Loslösung ihrer Region von Spanien entscheiden sollen. Nach der Abstimmung will er sofort den Dialog mit Madrid suchen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

29.09.2017, 18:00 Uhr | Politik

Geplantes Referendum Was die Katalanen vom Fußball lernen können

Wo bleibt die Vernunft? Die Katalanen wollen um jeden Preis über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Eine Schnapsidee. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

29.09.2017, 14:28 Uhr | Feuilleton

Referendum in Katalonien Der Lärm prorussischer Roboter

Das Referendum über die Katalanische Unabhängigkeit soll mit allen Mitteln verhindert werden. Gleichzeitig beeinflussen Hacker im Internet jedoch die öffentliche Meinung zugunsten katalanischer Sezessionisten. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

28.09.2017, 20:20 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z